Gamory Controller für Nintendo Switch für 14,39€ 🎮 Ausprobiert

Auch am Prime Day gibt es wieder Angebote zu den Switch-Controllern von Gamory. Das von uns bestellte Modell gibt es im Blitzangebot für 17,33€, während es ein zweites Modell des gleichen Herstellers mit 40%-Rabatt sogar für 14,39€ gibt. Wer also noch Extra-Controller für die Switch braucht, kann hier zuschlagen.

Zubehör für die Nintendo Switch kommt erfahrungsgemäß nicht ganz so gut bei China-Gadgets an – der Trend geht bei euch eher zu PC, XBOX und Playstation. Den Gamory Nintendo Switch Controller wollten wir euch trotzdem nicht vorenthalten, da er gerade für nur 14,99€ zu bekommen ist. Für Switch-Controller ein mega Preis. Vielleicht gerade Rechtzeitig als Nachschub, jetzt wo Super Mario 3D Allstars erscheint? 😉

Wir haben das Angebot genutzt und den Controller direkt selbst bestellt. Kurzfazit: Kein vollwertiger Ersatz für den Pro Controller, aber für 15€ mehr als in Ordnung und sowieso perfekt geeignet als zweit-/dritt-/viert-Controller für den Couch-Multiplayer.

Gamory Nintendo Switch Controller

Der Controller der Marke Gamory kommt in den klassischen Switch-Farben blau und rot daher. Schon auf den ersten Blick ist also klar, zu welcher Konsole er gehören soll. Die Anordnung der Tasten ist die gleiche wie auch bei den original Pro-Controllern, die Form ist allerdings eine etwas andere. Der Verkäufer spricht aber von einem „ergonomischen Design“, und tatsächlich liegt der Controller gut in der Hand und hat auch die richtige Größe. Für meinen persönlichen Geschmack ist er am unteren Ende etwas zu breit, was aber absolut kein Ausschluss-Kriterium ist.

Der Controller besitzt eine Rumble-Funktion und Bewegungs- bzw. Neigungssensoren, mit denen auch die Bewegungssteuerung einiger Spiele unterstützt werden soll. Ausgiebig konnte ich das noch nicht testen, die Vibrationsfunktion funktioniert aber schon mal. Mir persönlich ist sie etwas zu stark, ich bin aber jemand, der sämtliche Controllervibrationen eh immer ausstellt, daher ist diese Einschätzung womöglich nicht wirklich repräsentativ.

Der eingebaute Akku soll 8 bis 10 Stunden durchhalten und wird wie die original Controller auch per USB-C-Kabel aufgeladen. Das Laden selbst dauert dabei bis zu 3 Stunden. Funktioniert soweit, zu den Zeiten kann ich noch nichts sagen (der Controller kam vor 3 Stunden hier an).

Unsere Einschätzung

Auf Amazon hat der Controller unfassbar gute Bewertungen und bekommt 4,6 von 5 Sternen in insgesamt 1.893 Bewertungen. Trotz der enorm hohen Anzahl an Reviews ist dieser Wert mit Vorsicht zu genießen. ReviewMeta zeigt hier einen Wert von 3,8 Sternen als realistischer an. Bedenkt man den Preis, dann bin ich geneigt dem Controller ebenfalls mindestens vier Sterne zu geben. Das Design der Verpackung sieht erst mal ziemlich billig aus, aber darüber wollen wir mal hinwegsehen, es geht ja schließlich um den Inhalt.

Gamory Nintendo Switch Controller

Die Sticks sind nicht so präzise wie die des Pro-Controllers, bieten aber ansonsten eine gute Haptik (und sind immerhin besser als die der Joy Cons). Die A/B/X/Y-Tasten lassen sich angenehm bedienen. R2/L2 haben einen vergleichsweise hohen Widerstand, und R1/L1 sind ziemlich laut. Das alles sind keine großen Probleme, und bei Super Mario 3D Allstars habe ich bisher keine Einschränkungen gegenüber anderen Controllern bemerkt.

Die Konsole kann man mit dem Controller nicht einschalten.

Verfügbarkeit und Preis

Der Angebotspreis von 15€ verleitete natürlich zum Ausprobieren. Nachdem wir den Controller nun auch selbst bestellt und damit gespielt haben, können wir sagen, dass er auch seinen normalen Preis von 25€ wert ist. Dann ist er allerdings mehr ein gewöhnliches Dritthersteller-Gamepad als ein gutes Angebot. Dennoch: ernsthafte Schwächen konnten wir nicht finden und können den Gamory Nintendo Switch Controller daher empfehlen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (34)

  • Profilbild von Erik
    # 21.09.20 um 13:23

    Erik

    Bestellt

  • Profilbild von Hadez
    # 21.09.20 um 13:28

    Hadez

    Wichtigste Frage:
    Kann man damit die Konsole anschalten?

  • Profilbild von erdBAEReis
    # 21.09.20 um 15:06

    erdBAEReis

    Bestellt…bin gespannt 🙂

  • Profilbild von Gast
    # 21.09.20 um 15:21

    Anonymous

    Das ist ein Witz.
    Wenn man zwei bestellen will, kostet es mehr, als wenn man zwei mal einen bestellt…

  • Profilbild von Honka
    # 21.09.20 um 15:39

    Honka

    Kann jemand einen Contoller bis ca. 20€ für Android empfehlen?

    • Profilbild von foo²
      # 22.09.20 um 13:57

      foo²

      Die 8BitDo Zero (2) bekommt man schon für 12 – 15 € bei Amazon. Haben bei mir gut funktioniert!

      • Profilbild von Honka
        # 22.09.20 um 17:30

        Honka

        Danke für den Tipp, sind ja gut bewertet!
        Ich habe nur ein wenig Bedenken, dass der Minicontroller beim Zocken plötzlich in meinen Pranken verschwindet und bei der nächsten Maniküre unter einem Fingernagel hervorgekratzt wird.
        …und JA, ich habe wirklich sehr große Hände…

  • Profilbild von Sven
    # 21.09.20 um 16:20

    Sven

    Mich würde die Qualität der Analogknüppel interessieren.
    Meistens ist es bei günstigen Nachbauten ja so, das man bei minimaler Bewegung schon Endausschlag hat, und so eine feine Steuerung zB. bei Rennspielen nicht möglich ist.
    Könnte ihr bitte testen, ob der volle "Bewegungsumfang" vom Analog Stick abgebildet wird?

    • Profilbild von Jens
      # 22.09.20 um 11:27

      Jens CG-Team

      Ich würde sie nach dem ersten Eindruck als mittelmäßig beschreiben. Grip und Widerstand sind in Ordnung, aber präzises Steuern ist nicht so leicht möglich.
      Auf den ersten Millimetern gibt es gar keine Reaktion, und dann ist man ziemlich schnell beim Endausschlag. Wenn man also wirklich genaue Präzision möchte ist er nicht optimal. Hab grad aber nur Mario 64 ausprobiert und da komme ich gut zurecht.

      • Profilbild von Sven
        # 22.09.20 um 22:19

        Sven

        Danke für die präzise Antwort. Das ist genau das, was ich wissen wollte (und was sich leider auch bestätigt hat).

  • Profilbild von Sven
    # 21.09.20 um 16:22

    Sven

    Mir fällt da noch ein.
    Könnt ihr bitte testen, ob man für die Nutzung am PC das USB Kabel dauerhaft benötigt, oder nur zum Einrichten der Verbindung?

    • Profilbild von Jens
      # 23.09.20 um 10:53

      Jens CG-Team

      Ich konnte den Controller bisher nur mit Kabel nutzen. Habe nur Cuphead auf Steam ausprobiert, das hat ohne Probleme geklappt. Per Bluetooth konnte ich den Controller bisher nicht verbinden. Primär als PC-Controller würde ich ihn jetzt nicht empfehlen.

  • Profilbild von tjkdhjdvjfg
    # 21.09.20 um 18:03

    tjkdhjdvjfg

    Mist, bin zu spät, Preis liegt jetzt bei 24,99EUR

    • Profilbild von erdBAEReis
      # 21.09.20 um 19:43

      erdBAEReis

      Du musst unten den Haken beim rabatt setzen. Dann kostet er wieder 15:)

  • Profilbild von Muri
    # 22.09.20 um 18:23

    Muri

    Bestellt, ist da, läuft.
    Mein Sohn ist begeistert

  • Profilbild von Markus Herforth
    # 23.09.20 um 09:36

    Markus Herforth

    meine frage mit dem Gamory Controller geht dieser auch bei der switch lite ?
    mfg

    • Profilbild von Jens
      # 23.09.20 um 10:50

      Jens CG-Team

      Mit der Switch Lite habe ich leider gar keine Erfahrung. Kann man denn den gewöhnlichen Pro Controller mit der Konsole benutzen? In dem Fall sollte der Gamory Controller auch funktionieren.

  • Profilbild von Floko
    # 26.09.20 um 11:37

    Floko

    Gutschein geht wieder. Genau der richtige zum probieren für den Sohnemann!

  • Profilbild von Ichi
    # 30.09.20 um 17:07

    Ichi

    Ist eine Verbindung über Bluetooth mit einem Android Smartphone möglich?
    Und hat jemand einen Fire TV-Stick? Funktioniert der daran? Ich würde gern damit GeForce Now Games zocken :-/

  • Profilbild von Ichi
    # 01.10.20 um 09:37

    Ichi

    Das meinte ich mit hübscher 😀
    Die Ergonomie finde ich ansprechender. Zudem ist der auch später bei Amazon gelistet worden, daher kann mein Link die neue Version sein. Und auch hier gilt der 40% Gutschein, damit ist der "neuere" auch günstiger.
    Ich glaub ich kauf den auf Verdacht 🙂

    • Profilbild von Ichi
      # 01.10.20 um 09:39

      Ichi

      @Ichi: Das meinte ich mit hübscher 😀
      Die Ergonomie finde ich ansprechender. Zudem ist der auch später bei Amazon gelistet worden, daher kann mein Link die neue Version sein. Und auch hier gilt der 40% Gutschein, damit ist der "neuere" auch günstiger.
      Ich glaub ich kauf den auf Verdacht 🙂

      Oh nein, der Gutschein ist bei meinem heute deaktiviert worden. Damit hat sich's :'-(

      • Profilbild von Ichi
        # 01.10.20 um 10:20

        Ichi

        Sorry für den Spam, aber der Gutschein ist für meine Verlinkte Variante jetzt wieder aktiviert worden. Daher für mich die bessere Alternative.

  • Profilbild von Schubi
    # 01.10.20 um 21:21

    Schubi

    Ich hab mir mal einen für den PC bestellt.
    Bisher nur mit Mortal Kombat ausprobiert, da machte er sich ganz gut.
    Für 15 Euro macht man da sicher nichts verkehrt, nur das mitgelieferte Kabel finde ich arg kurz, das hätte man dann auch gleich weglassen können.

  • Profilbild von Dolle
    # 03.10.20 um 14:10

    Dolle

    Das Kabel is ja nur zum laden da…

  • Profilbild von Ichi
    # 05.10.20 um 20:58

    Ichi

    Nein, das Kabel ist auch zur kabelgebundenen Verwendung gedacht. Am PC scheinbar auch nur so benutzbar.
    Ich habe die zweite Variante heute bekommen, aber eine Bluetooth-Verbindung zu meinem Android Smartphone oder zum Fire TV Stick bekomme ich nicht hin. Das Gerät wird zwar als verbunden angezeigt, der Controller zeigt aber immernoch die Verbindungssuche an :-/ Schade

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.