Haus des Geldes-Maske für 1,48€

Bella Ciao, Bella Ciao…Wer jetzt die Melodie eines italienischen Partisanenlieds im Kopf hat, hat entweder den Netflix Hit des Jahres, „Haus des Geldes“ (Original: La case del papel) geguckt, oder im Radio den schlechten Remix gehört. Mit der Haus des Geldes-Maske könnt ihr jetzt selber einer der Bankräuber sein.

Haus des Geldes-Maske Dali

Wenn die Serie bisher an euch vorbeigegangen ist, dann gibt es eine kurze Einsicht in die Story. Spoiler-Alarm: Ein Gruppe von Kriminellen tut sich unter der Leitung des Professors zusammen, um die spanische Banknotendruckerei zu überfallen. Dabei trägt jeder der Gruppe bei dem Überfall genau diese Maske, die es jetzt natürlich auch aus China gibt. Dabei handelt es sich um eine Abbildung des Gesichts von Salvador Dali. Der spanische Künstler ist besonders für das Gemälde „Die Beständigkeit der Erinnerung“ bekannt.

Haus des Geldes Maske Design

Aber genug fundiertes, kunsthistorisches Fachwissen. Dass die Maske sehr günstig ist, liegt an dem verwendeten Material. Die Maske besteht schließlich nur aus sehr dünnem Plastik (PVC), es ist nicht einmal ersichtlich, ob ein Gummi zur Befestigung angebracht ist. Mit ein bisschen Geschick sollte das aber sicherlich kein Problem darstellen. Zum Gucken hat man zumindest einen Teil der Pupillen offen gelassen und auch Nasenlöcher hat man dem Maskenträger zum Atmen gelassen. Die Maske funktioniert ebenfalls nach dem „One size fits most“-Prinzip – es gibt also keine unterschiedlichen Größen.

Roter Overall

Wenn ihr euer Haus des Geldes-Outfit für Halloween komplett machen wollt, gibt es bei AliExpress und Amazon auch noch den passenden roten Overall. Der fällt natürlich etwas teurer aus als die Maske, man bleibt insgesamt aber trotzdem noch unter 20€.

Haus des Geldes roter Overall

Wenn man das Outfit pünktlich zu der Halloween-Nacht haben möchte, sollte man relativ zügig bestellen, da die Versanddauer für Pakete aus China bis zu 30 Tage dauern kann. Das würde sicherlich auch ein gutes Gruppenkostüm abgeben.

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von subsidycode

    "“Mit der Haus des Geldes-Maske könnt ihr jetzt selber einer der Bankräuber sein."“

    Das bedeutet wenn ich die Maske bestelle, wäre ich dann einer der Schauspieler in der nächsten Staffel? 😋

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von threelionsland

    Passend für einen Flashmob 😀

  3. Profilbild von Joegh

    Wie ist das dann hierzulande mit dem Vermummungsverbot?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.