HOTO Mini elektrischer Akkuschrauber für 21€: Design überwiegt Funktion?

Von HOTO kennen wir jetzt bereits das Lasermessgerät und die Heißklebepistole. Jetzt gibt es den elektrischen HOTO Mini Akkuschrauber, der wie vorherige Geräte von HOTO im modernen Design und mit USB-C Ladeanschluss kommt. Fragen wirft aber der Lieferumfang auf, denn der Schrauber kommt nur mit einem Bit. Klassischer Fall von Form über Funktion?

HOTO Mini Akkuschrauber auf dem Tisch

Bunt & Kompakt

Eins kann man HOTO nicht vorwerfen, sie wissen wie man schicke Geräte gestaltet. Den HOTO Mini gibt es gleich in drei Farben Grün, Blau und Rot.

HOTO Mini Akkuschrauber Schrauben am Stuhl

Bis auf einen Schalter und ein weißes HOTO Logo finden wir nicht allzu viel auf dem zylinderförmigen Akkuschrauber. Er ist 169 mm lang und 34 mm breit und wiegt dabei nur 185 g.

USB-C Ladeanschluss ein Muss bei HOTO

Auf der Unterseite finden wir fast HOTO typisch einen USB-C Ladeanschluss, mit dem man den 1500 mAh Akku innerhalb von 150 Minuten aufladen kann. Dieser Akku soll für 200 Schraubvorgänge ausreichen, danach muss er zurück an die Steckdose. Das Ganze hängt aber natürlich auch immer vom Material ab, in die ihr die Schraube rein- oder rausdreht.

HOTO Mini Akkuschrauber Ladeananschluss

An Kraft soll der kleine Akkuschrauber 3 Nm aufbringen können. Dabei dreht sich der Schrauber mit 220 rpm ohne Last. Als Bit kommt ein PH2 zum Einsatz, der leider auch der einzig mitgelieferte ist. Es gibt zwar einen Aufsatz für 6,3 mm Bits, aber so ist man hier nicht wirklich flexibel.

Einschätzung

Ich finde die Marke HOTO eigentlich interessant, da sie laut eigener Aussage für mehrere Xiaomi Gadgets in der Vergangenheit verantwortlich waren und nun in dessen Ökosystem agieren. Die Produkte sehen alle super aus, aber hier hat man einfach ein wenig die Funktion vergessen. Schau ich mir den Xiaomi Mijia Schraubendreher an, würde es mich nicht wundern, wenn dieser einer von HOTOs ehemaligen Projekten ist. Zwar hat man diesen verbessert, aber die Anzahl der Bits dabei stark reduziert.

Vom Konzept, dass Werkzeug auch irgendwie schick aussehen kann, halt ich ja schon was, aber die Funktion sollte dabei nicht vernachlässigt werden. Was haltet ihr von dem elektrischen Mini Schrauber?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von PatrickN
    # 26.06.21 um 19:09

    PatrickN

    Naja Bits hat man ja oft eh noch in Hülle und Fülle zuhause rumliegen, das könnte ich gut verkraften 🙂

    So vom generellen Eindruck, würdest du eher den HOTO oder den von Xiaomi empfehlen?

    • Profilbild von DioAS
      # 26.06.21 um 20:51

      DioAS

      Stehe vor der gleichen Frage 🙂 Es steht zwar dabei das sie ihn verbessert haben, aber die Bits reduziert. Das bedeutet dieser hier ist besser. Aber eine Bestätigung wäre trotzdem super 🙂

    • Profilbild von Fabian
      # 28.06.21 um 08:21

      Fabian CG-Team

      Leider hatten wir die noch nicht hier, also kann ich dir keinen Praxiseindruck geben. Von den Daten her soll der HOTO ein wenig länger durchhalten und lädt auch mit USB-C statt Micro-USB. Ich würde also aktuell sagen, der günstigere Preis entscheidet.

    • Profilbild von Gast
      # 09.07.21 um 22:54

      Anonymous

      Das sind keine Standard Bits. Die sind kleiner.

  • Profilbild von 〽️auCreek
    # 27.06.21 um 00:09

    〽️auCreek

    Also ehrlich:

    Für 29,90 dollar china-dings zu kaufen, ist rausgeworfenes geld.
    Für den Bosch akkuschrauber IXO zahlt man 29,90 €, Und der ist sein geld wert ‼️

    • Profilbild von Jairus Meyer
      # 28.06.21 um 23:08

      Jairus Meyer

      Hast irgendwo Recht, so ziemlich gleich viel power und so, aber ich finde den Chinesen schöner und zudem kostet er knapp 10 euro weniger. Und die Argumentation mit der Herstellungsort: Der Bosch wurde mit Sicherheit nicht in DE produziert.

  • Profilbild von oellknn
    # 27.06.21 um 14:51

    oellknn

    ich habe für einen ähnlichen Preis den "Wiha zu Hause". Der ist ähnlich, Wiha Qualität und hat noch eine Verlängerung und ein paar Bits mehr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.