Iradish Y6 Smartwatch für iOS und vor allem für Android Geräte ab 24,61€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die Iradish Y6 ist die günstigste Smartwatch, die wir bisher im Test hatten. Trotz des sehr niedrigen Preises kann die Smartwatch in Verbindung mit Android-Geräten sehr viel, sogar mehr als die Zeblaze Rover, die wir euch vor einigen Wochen vorgestellt haben, obwohl diese fast doppelt so viel kostet.

iradish-y6

  • Iradish Y6 Smartwatch für Android und iOS
  • Daten:
    • Betriebsystem der Uhr auf Deutsch/Englisch
    • Bildschrimgröße von 1,54 Zoll mit 240 x 240 Pixeln
    • wiegt 60 Gramm
    • 350 mAh Akku – Laufzeit von 72 Stunden im Standby (laut Hersteller)
    • Bluetooth 3.0 unterstützung, 1,3 MP ((Video)Kamera in der Uhr
    • MicroSIM-Kartenslot, MicroSD Kartenslot bis 32GB Unterstützung
    • GPRS-Unterstützung

Der Iradish Applewatch-Klon im Detail

In hübscher Verpackung
In hübscher Verpackung

Die Uhr ist in einer schönen Pappverpackung bei uns angekommen. Im Lieferumfang ist die Uhr, ein Daten-/ Ladekabel, und eine Gebrauchsanweisung auf Englisch enthalten. Auf den ersten Blick macht die Iradish Y6 einen robusten Eindruck und ist solide verarbeitet.

Das an der Uhr befestigte Gummiarmband ist flexibel, riecht nicht unangenehm und bietet der Uhr meiner Meinung nach dadurch ein komfortables Tragegefühl. Die Uhr kann sowohl mit iOS als auch mit Android verbunden werden, aber leider ist der Funktionsumfang unter iOS wieder deutlich eingeschränkt.

Es werden, wie so häufig, lediglich die folgenden Funktionen, bei denen die Uhr mit dem iPhone interagiert, unterstützt:

  • Anrufe über die Uhr tätigen (Auswahl zwischen SIM im Handy oder direkt über die SIM in der Watch)
  • Das Telefonbuch des iPhones kann aufgerufen werden
  • Man kann den Musikplayer seines iPhones remote steuern

Funktionen unter Android

Unter Android sieht das Ganze anders aus, denn hier gibt es, wie bei vielen anderen Smartwatches eine passende APP (auf Englisch) zur Uhr, die man sich kostenlos downloaden kann. Damit steigt der Umfang der Funktionen deutlich an. Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen, die auch iOS Nutzern zugutekommen, kann man unter Android:

  • Alle Notifications des Handys auf der Watch abrufen
  • Fotos, die man mit der Smartwatch schießt, können direkt per Bluetooth auf das Handy übertragen werden
  • SMS können von der SIM-Karte im Handy verschickt werden
  • Das Handy kann über die Uhr zum klingeln gebracht werden
  • Die Uhr kann über die Handyapp zum klingeln gebracht werden
  • Es gibt eine Anti-lost Funktion
Im bekannten Apple-Design mit guter Verarbeitung
Im bekannten Apple-Design mit guter Verarbeitung

Dadurch, dass man in die Iradish Y6 eine eigene SIM-Karte einlegen kann, wird sie zum richtigen Geheimagenten-Gadget. Es stehen einem fast alle Funktionen zu Verfügung, die ein Handy normalerweise auch bietet:

  • Kalender, Wecker, Stoppuhr, Taschenrechner
  • Musik Player, FM Radio
  • Browser, Suchfunktion
  • Mute/Lautlos/Vibration, Flugmodus
  • Ein Dateiverzeichnis der geschossenen Fotos und Videos
  • Pincode möglich

Fazit zur Iradish Y6 

Wie ihr merkt musste ich die Funktionen der Smartwatch ganz schön zusammenkürzen, da der Umfang einfach relativ groß ist. Unter Android funktionieren zudem alle Funktionen, mit denen die Uhr wirbt, was bei Gadgets aus China leider immer noch nicht selbstverständlich ist.

Was mir noch gut gefallen hat ist, dass man im Telefonbuch per Tastatur auf dem Bildschirm nach Namen suchen kann bzw. es werden einem, sobald man einen Buchstaben eingibt, nur noch Namen angezeigt, die mit dem eingegebenen Buchstaben beginnen. Das erleichtert die Suche nach einem Kontakt doch sehr, da das Scrollen auf dem kleinen Bildschirm doch recht mühsam ist und lange dauert.

Die Tastatur kann zudem überraschend gut bedient werden, klar man vertippt sich natürlich öfter als auf dem Handy, aber für die Größe der Buchstaben im Vergleich zu meinem Zeigefinger ist die Trefferquote gut, was für einen präzisen Touchscreen spricht. Im Gegensatz zu vielen anderen Smartwatches ist das Armband wie bei einer normalen Armbanduhr durch einen langen Metallstift an der Uhr befestigt, das heißt man kann das Armband, wenn es jemanden nicht gefällt oder mit der Zeit abnutzt, problemlos durch ein anders, Handelsübliches Uhr-Armband, ausgetauscht werden.

Das einzige was an der Uhr ein Nachteil sein könnte ist, dass das Gehäuse nicht komplett geschlossen ist, sondern die Plastikblende an Rückseite der Uhr abnehmbar ist, da sich dahinter der SIM- und SD-Kartenslot befindet. Dadurch ist die Uhr an der Rückseite zu 100% Wasserdurchlässig.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (46)

  • Profilbild von Marco
    27.07.15 um 15:54

    Marco

    Eine Smartwatch die runtastic unterstützt wäre toll!!

    • 27.07.15 um 16:25

      kristian CG-Team

      Hey Marco,
      so wie ich das sehe geht das aktuell nur mit der Apple Watch, oder eben Uhren die Android Wear benutzen. Und das sind aktuell ganze 5 Stück. Schön wäre es in der Tat, wie die Chinesen da mal bisschen Gas geben würden (ähnlich wie bei den Smartphones).

      Hat jemand andere Infos?

      Kommentarbild von kristian
      • Profilbild von Udem
        27.07.15 um 16:34

        Udem

        Nein, es gibt nicht nur 5 Android Wear Smartwatches. Es sind deutlich mehr!
        Sieht dir einmal das LG Watch Urban oder LG Watch R oder die HUAWEI Watch an.

        • 28.07.15 um 06:35

          kristian CG-Team

          Hey Udem,

          die HUAWEI Watch ist ja noch nicht draußen und die anderen sind für mich keine China-Smartwatches ;-). Bin gespannt … denke das wird ein toller Markt sein!

  • 27.07.15 um 16:34

    Localhorst86

    beim efox shop finde ich auch eine wesentlich günstigere DZ09, die wich ich finde wesentlich schöner aussieht. Aber kann denn da jemand von euch erkennen was die großen unterschiede zwischen der DZ09 und der Iradish Y6 sind? Ich will eigentlich nur ne Uhr auf der ich notifications von meinem Android Handy lesen kann, Musik fernsteuern und, wenn möglich, auch auf whatsapp, facebook usw. antworten kann ohne das Handy aus der tasche nehmen zu müssen.

    http://en.efox-shop.com/dz09-mtk6260a-156-zoll-tft-hd-lcd-schirm-bluetooth-30-smart-watch-mit-diebstahlschutz-remote-kam-g-303016

    • Profilbild von mw
      27.07.15 um 17:04

      mw

      In der Tat erscheint auch mir die DZ09 für 10Euro weniger (unter der Zollgrenze!) die bessere Wahl, bei gleichem Prozessor, besserem Akku und auch besserem Gehäuse. Sie hat wohl exakt dieselben Sensoren und Funktionen.

      Leider laufen diese Uhren nicht mit Android, sodaß man sie nicht mit anderen APKs 'beladen' kann.

      Daher bleibt immer noch die AN1 mit dem großen Bildschirm auf meiner Wunschliste, weil es bis heute noch nichts Vergleichbares gibt? Die sieht zwar 'geek' aus, aber sie ist auch ein richtiges Mini-Handy am Arm, mit 320×240 auch für Multimedia geeignet.

      • 28.07.15 um 06:37

        kristian CG-Team

        Die AN1 ist ja schon richtig nerdy – mit nem ganz normalen Android ab Handgelenk o.O :). Mal gucken, ob sich darüber ein Bericht lohnt

    • Profilbild von Gast
      27.07.15 um 18:05

      Anonymous

      Sodale dank dir hab ich mir nun diese bestellt. Ich berichte wenn sie da ist in paar Wochen also 😀

  • Profilbild von Marc
    27.07.15 um 16:36

    Marc

    Funktioniert somit auch die Anzeige von WhatsApp Nachrichten (Alle Notifications des Handys auf der Watch abrufen)

  • 27.07.15 um 18:34

    _jack_

    ja, Android Wear wäre was 😉
    ansonsten hab ich iwie Angst dass die Uhren das gleiche Schicksal wie die Tommy WeLoop erwartet :S

  • Profilbild von Axl0815982726 [iOS]
    27.07.15 um 19:22

    Axl0815982726 [iOS]

    Die Bewertungen der Dz09 im Netz sind aber nich so dolle !

  • Profilbild von Harissaarbi
    27.07.15 um 19:27

    Harissaarbi

    Hab ich das richtig verstanden, das man die Uhr als mp3 Player nutzen kann? (ohne Handy) über Bluetooth oder wie?

  • 27.07.15 um 20:22

    InspektorGadget

    also mich würde ja eher so eine RICHTIG kleines Notfall-Handy reizen… so a la "96 hours" – nur kleiner.
    ohne irgendwelchen chi-chi-mist – nur telefonieren und ev noch sms (muß aber nicht wenn weg der größe schwer machbar… eingabe-stift könnte sinn machen) ob der Sprach-Sound jetzt Hammer ist wäre mir auch Jacke wie Hose – schreie der Polizei ja auch gerne ins phone wenn ich nur noch an einem Haken in der Eiger Nordwand hänge. *lach*
    selbstredend nicht so ein Schrott wie der Simvalley/PEAR-Dreck *würg*
    …bei dem der Akku schon nach 3 Stunden leer ist.

    DAS wäre mein Traum-Gaget. muß auch nicht als Uhr…

  • Profilbild von WTF
    27.07.15 um 22:19

    WTF

    Zu der Sache mit Runtastic ; das Problem ist Runtastic, die eigene Hardware verkaufen wollen und den Support durch Fremdgeräte unterbinden. Wie bei Pulsgurten etc. Früher gingen auch andere Gurte.
    Irgendwann ging es nicht mehr unter Runtastic, aber mit jeder anderen App. Support hat mir damals kackfrech gesagt, dass es geändert wurde, damit nur noch eigene Produkte laufen.

    Zur Uhr selber: Habe ne SmartWatch von LG seit einem Jahr, umsonst zum Vertrag bekommen. Damals 199€ VK. Und die kann nicht mal die Hälfte.

    Wobei ich auch heute gestehen muss, dass SmartWatch ne nette Spielerei ist, aber egal welche, effektiv nicht über 100€ Wert ist.

  • Profilbild von destroya85
    28.07.15 um 00:34

    destroya85

    also…
    ich hab die dz09 auch länger im Auge gehabt,hab mich nach längerem vergleich für die gv08 von Aplus entschieden und bin eig immernoch begeistert.sie hat unter Anwendung der mediatek smart device app meiner Meinung nach die selben Features und und Funktionen wie die Iradish y6… und ebenfalls sim karten und micro sd slot…
    sieht halt nur nicht aus wie'n Apple Watch clon…
    oder ist mir da was entgangen?
    hat jemand mehr Infos???

  • Profilbild von Pascal
    28.07.15 um 23:16

    Pascal

    Wie steht das mit der Musiksteuerung und den iPhones?
    Kann man da auch die Alben wechseln oder lediglich vor und zurück, Play und Pause sowie lauter und leiser?

  • Profilbild von diplphy
    29.07.15 um 20:46

    diplphy

    "Fotos die man mit der smart watch schießt kann man auf dem Handy anschauen"

    hat das Ding ne eigene Kamera?

  • Profilbild von mb
    30.07.15 um 14:39

    mb

    Hat noch jemand nen anderen link für die App? Bei mir kommt da nichts

  • Profilbild von Destroya85
    30.07.15 um 21:46

    Destroya85

    Die Frage aller Fragen…
    Hätt ich auch gern beantwortet…
    Hab die GV 08 schon und bin nach knapp 4 monaten noch zufrieden…sie kann eig auch alles wie die iradish
    Nur dasArmband istnicht austauschbar und sieht nicht aus wie ne Apfeluhr…

  • Profilbild von affemitwaffe
    05.08.15 um 10:13

    affemitwaffe

    Interessiert wohl keinen hier….wie ist die länge des Armbandes der GV 08 /18? Da kann man das Band tauschen? hab ich das richtig verstanden? Ist die Uhr Wasserfest? Eigentlich egal, da ich die GV18 bestellt habe, weil diese hier mir zu sehr nach apfeluhr aussieht.

  • Profilbild von Stephan
    05.08.15 um 10:26

    Stephan

    Mein Xiaomi MI4 findet die Y6 nicht. Die Uhr selber findet das MI4, allerdings schlägt ein Koppeln fehl. Hat da jemand ähnliche erfahrungen gemacht, oder weiß wie man da Abhilfe schafft?

    • 05.08.15 um 11:12

      Maxi

      Ich versuchs mal mit meinem Mi4… geiles Handy btw 😉

      • Profilbild von Stephan
        06.08.15 um 19:31

        Stephan

        Kann ich nur bestätigen. Das MI4 ist bisher das beste Handy, dass ich hatte:-).
        Hast du das mal versucht mit der Uhr zu koppeln?

        • 06.08.15 um 20:16

          Maxi

          Unsere Uhr ist leider abgegeben worden 🙁

  • Profilbild von Destroya85
    05.08.15 um 22:01

    Destroya85

    Gute wahl…hab die gv18 erst gesehn als die gv08 schon aufm weg war…
    Armband ist bei der gv08 fest verbaut aber normal lang und auch optisch ziemlich gut.Wasserfest ist meine nicht aber staub und etwas spritzwasser auf der Baustelle hat se lächelnd überstanden…

    • Profilbild von affemitwaffe
      06.08.15 um 06:54

      affemitwaffe

      Danke @Destroya85 für deine schnelle Antwort. Ich hab irgendwie bei den 08 keinen Unterschied zu der 18 festgestellt. Vielleicht waren die Produktbilder auch falsch, keine ahnung.

      Hat die QR Code App eigentlich funktioniert oder hast du ne andere App geladen?
      Wie ist es mit anderen Watchfaces?
      Danke schon mal.

  • Profilbild von Daniel
    06.08.15 um 20:44

    Daniel

    Wie kann ich mit der Uhr denn WhatsApp Nachrichten lesen? Bekomme nur die Meldung, von wem die Message stammt. Kann aber keinen Inhalt sehen

  • Profilbild von Daniel
    06.08.15 um 20:45

    Daniel

    Wie kann ich denn WhatsApp Nachrichten lesen? Bekomme nur ne info über den Absender angezeigt.

  • Profilbild von Destroya85
    07.08.15 um 23:50

    Destroya85

    @affemitwaffe

    die 18 hat noch nfc und (glaub ich) n etwas stärkeren akku…
    schau mal ins forum hier bei cg bei der GV08,da findeste alle anderen Antworten 😉

  • Profilbild von Destroya85
    07.08.15 um 23:52

    Destroya85

    …und an alle anderen ANDROID Besitzer…
    Mediatek Smart Device ist das Zauberwort…zumindest bei der GV08

    • Profilbild von affemitwaffe
      01.09.15 um 11:52

      affemitwaffe

      @Destroya85
      So, mal davon abgesehen das mein Handyakku vom Blauzahl leer gesogen wird…gibt es irgend eine möglichkeit eine Uhrengeste einzustellen? Das schlimmst für mich ist, das ich jedes mal 2 hände brauche um mir die Uhrzeit anzeigen zu lassen.

      Vielen Dank schon mal

    • Profilbild von affemitwaffe
      01.09.15 um 13:14

      affemitwaffe

      @Destroya85
      Eine Frage hab ich noch. Kann man irgendwie eine Uhrgeste einstellen? Es ist mega umständlich immer auf einen knopf drücken zu müssen um sich die Uhrzeit anzeigen zu lassen.

      Vielen Dank schon mal

  • Profilbild von lukas
    09.08.15 um 15:10

    lukas

    Kann man mit der uhr sich wenigstens dir Hände ? waschen??

  • Profilbild von Destroya85
    10.08.15 um 01:23

    Destroya85

    …schon,aber sauber werden deine Jände dadurch nicht…Seife hilft da mehr… 😉

  • Profilbild von Rob
    17.08.15 um 23:50

    Rob

    welche app nutzt ihr um die Uhr mit dem Handy zu verbinden?

  • Profilbild von icey
    27.08.15 um 14:38

    icey

    ich hab meine heute bekommen. super uhr. telefonieren funktioniert gut. sieht gut aus. aber leider kann ich keine mp3 auf handy damit steuern. aber für 30€ is das eine tolle sache trotzdem.

  • Profilbild von affemitwaffe
    02.09.15 um 08:23

    affemitwaffe

    @Destroya85
    Moin,
    eine Frage hätte ich noch. Kann man irgendwie eine "uhrgeste" einstellen? Ich finds echt grausam das ich immer einen Knopf drücken muss um mir die uhrzeit anzeigen zu lassen.

  • Profilbild von Destroya85
    08.09.15 um 15:49

    Destroya85

    Leider nein…ich muss den Seitenknopf auch immer drücken…dafür reicht aber eine Hand.
    Das einzige was sich allein ergibt ist dass die watchfaces wechseln wenn die Uhrzeit angezeigt wird undich dann einmal aufs Display drück.
    Mein akku hält trotz allen interaktionen gefühlt Tage…

  • Profilbild von Claudius
    16.10.15 um 19:17

    Claudius

    Suche die App für Android, finde sie nicht..

  • Profilbild von Richel
    08.11.15 um 18:05

    Richel

    Wie kann ich denn WhatsApp Nachrichten lesen? Bekomme nur ne info über den Absender angezeigt, bei der DZ09.

  • 19.11.15 um 15:47

    Hoernchen

  • Profilbild von Tabeba
    21.06.16 um 17:03

    Tabeba

    Habe meine Uhr heute bekommen und hab nur einen weißen Bildschirm nach dem Einschalten -.-

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.