Jabra Elite 10 In-Ear Kopfhörer mit ANC für 149,99€ (inkl. 50€ Cashback)

Die Jabra Elite 10 kommen mit aktiver Geräuschunterdrückung, sechs Mikrofonen und 10 mm Treiber inklusive 3D-Sound. Gleichzeitig unterstützen sie die Verbindung mehrerer Geräte über Multipoint. Eine Alternative zu den üblichen Marken?

Jabra Elite 10 Produktfoto

Mehrere Farben & Schwarztöne

Von den Jabra Elite 10 gibt es vier Farbvarianten. Zur Auswahl stehen Titanium Black, Gloss Black, Cream und Cocoa. Auch eher ungewöhnlich, dass es zwei schwarze Versionen gibt, aber sicherlich haben sich viele oft schon eine glänzende oder matte Version eines Produkts gewünscht.

Jabra Elite 10 Farben

Es handelt sich um eine klassische Earbudform und auch die Ladehülle geht in die übliche Richtung.

Dolby Atmos, ANC & Multipoint

In den Kopfhörern stecken 10 mm Treiber, welche Dolby Atmos und 3D-Sound mit Dolby-Head-Tracking bieten. Jabra beschreibt den Klang als präzise und natürlich. Man nutzt zur Verbindung mit dem Abspielgerät Bluetooth 5.3, neben den üblichen Codecs AAC und SBC soll in Zukunft auch Bluetooth LE unterstützt werden. Über Multipoint lassen sich zwei Geräte gleichzeitig verbinden und so könnt ihr schnell zwischen den Geräten wechseln.

Jabra Elite 10 im Ohr

So gut wie kein Kopfhörer kommt mehr ohne aktive Geräuschunterdrückung. Bei den Jabra Elite 10 bekommt ihr das beste, was Jabra zu bieten hat. Dafür verbaut man sechs Mikrofone, die natürlich auch für Anrufe genutzt werden. Einen Umgebungsgeräuschmodus gibt es natürlich auch.

Jabra Sound+ App fürs Smartphone

Die Kopfhörer haben eine Trageerkennung und können so die Wiedergabe automatisch pausieren oder starten. Schnell verbunden werden die Kopfhörer über Microsoft Swift Pair oder Google Fast Pair.

Jabra Elite 10 Multipoint

Eine App steht mit Jabra Sound+ zur Verfügung. Dort seht ihr den Akkustand, könnt einen Equalizer nutzen oder die Steuerung anpassen. Etwas ungewöhnlich nutzt man hier keine Touchknöpfe, sondern physische Tasten, was aber auch Geschmackssache ist.

Durchschnittliche Laufzeit mit ANC

Bei der Akkulaufzeit verspricht Jabra bis zu 6 Stunden Laufzeit mit aktivierten ANC und bis zu 8 Stunden ohne. Damit liegt man im Durchschnitt und bietet vermutlich für die meisten genug Laufzeit am Stück. In der Ladehülle stehen dann bis zu 21 Stunden Laufzeit mit ANC und bis zu 28 Stunden ohne ANC noch bereit.

Jabra Elite 10 auf dem Tisch

Einschätzung

Bisher haben wir noch keine Jabra Kopfhörer getestet, der Hersteller hat aber einige Fans. Auffallend war hier immer die Priorisierung von Multipoint, da ist aber mittlerweile die Konkurrenz auch mitgezogen. Ansonsten wird der Kopfhörer wie ein recht rundes Gesamtpaket, wenn Klang und Stärke des ANC stimmen. Habt ihr bereits einen Jabra-Kopfhörer und vielleicht sogar die Elite 10?

a5cef8a234aa4d698782bd2a5a54e306 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von llllll
    # 02.05.24 um 19:38

    llllll

    Ich hab jetzt seit ein paar Tagen die Motorola Moto Buds+ und bin extrem zufrieden. Falls jemand eine Alternative sucht, kann ich die empfehlen. Gibt es schon für unter 100 Euro bei eBay und Co.

  • Profilbild von Criena
    # 02.05.24 um 23:53

    Criena

    Die Elite 10 sind letztes Jahr im September zusammen mit den Elite 8 rausgekommen. Ich hatte sie mir sofort geholt und nach drei Tagen zurückgeschickt. Die Form der Silikoneinsätze ist nicht, wie im Artikel suggeriert, „üblich“, sondern eher dreieckig. Das soll für einen besseren Klang sorgen. Bei mir hat es aber dafür gesorgt, dass die Buds keinen vernünftigen Halt hatten. Stattdessen habe ich mich dann für die Elite 8 entschieden. Die haben tatsächlich klassische runde Einsätze und halten bei mir sehr gut. Technisch sind beide fast identisch und ich bin vor allem von der sehr guten Mikofonqualität auch in lauten Umgebungen beeindruckt.

  • Profilbild von Yves
    # 04.05.24 um 23:19

    Yves

    Ich hatte mir die Jabra‘s Direkt nach dem Erscheinen zu gelegt. War übel, enttäuscht vom Klang und der Einbindung in iOS. Bin direkt wieder auf AirPods umgestiegen – verglichen mit der neuesten Generation AirPods stinken die Dinger so übel ab. Würde ich nie wieder kaufen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.