Test

Für Unterwegs? Kabelloser Handmixer für 18,75€

Wer sich im Winter etwas Gutes tun will und seinen Kakao oder Kaffee aufschäumen möchte, kann das mit dem Handmixer ganz ohne Schnur tun. Den Küchenhelfer gibt es für 18,75€ bei TomTop in allen Farben.

Hallo, ich bin’s wieder mit der Mini-Küche und dem Faible für praktische Gadgets. Heute mal eins aus der Kategorie Mini-Haushaltsgeräte: der kabellose Handmixer.

kabelloser Handmixer Milchschaum Tee

Klein & Handlich

Zuerst einmal muss gesagt werden, dass dieser Handmixer natürlich nicht mit einem deutlich besser ausgestattetem Rührgerät mithalten kann, aber dafür ist es auch nicht gedacht. Für mich ist dieses Gadget interessant, da ich eine Küchenmaschine und einen Rührbesen besitze. Aber nicht für alles lohnt es sich die unhandliche Küchenmaschine rauszuholen und der Schneebesen dauert dann doch zu lange. Dafür ist dieser kleine Handmixer perfekt, Eiweiß aufzuschlagen, Milchschaum anzurühren oder Eier zu Mmixen. Es gibt viele kleine Anwendungsmöglichkeiten.

kabelloser Handmixer

Das Gerät ist 20,5 x 6,4 x 9,5 cm groß und wiegt leichte 400 Gramm. Im Lieferumfang ist eine kleine chinesische Anleitung mit bei, der Handmixer, zwei Rührstäbe und ein Micro-USB-Kabel. Die Handhabung des Geräts erkennt man auch sehr leicht ohne eine deutsche Anleitung, lediglich das Micro-USB-Kabel ist etwas ärgerlich. Es ist sehr kurz und eben etwas veraltet, wenn alle anderen Geräte bereits mit USB-C laufen.

kabelloser Handmixer Anschluesse

Das Gute ist aber, dass man das Gerät nur zwischendurch für eine kurze Zeit ans Ladekabel hängen muss, damit der Mixer wieder startbereit ist. Der Anschluss befindet sich hinter einer Gummiklappe auf der Oberseite des Gerätes. Direkt darunter ist der Power-Button. Dieser schaltet durch doppeltes Drücken den Handmixer ein und wechselt danach mit jedem weiteren Drücken durch die drei Geschwindigkeitsstufen.

kabelloser Handmixer Details

Der Handmixer schaltet sich automatisch nach 60 Sekunden ab. Zuerst dachte ich, dass das doch sehr kurz ist, aber tatsächlich war das, in meinem Fall zumindest, mehr als ausreichend, um etwa 100 ml an Milch aufzuschäumen. Und das deutlich mehr, als ich erwartet hätte.

kabelloser Handmixer Milchschaum in Messbecher

kabelloser Handmixer Milchschaum

Den Mixer gibt es in drei verschiedenen Farbvarianten, Rosa, Weiß und eben das Mintgrün von unserem Gerät. Am Ende des Griffs ist ein Gummihaken, mit dem man den Mixer einfach aufhängen kann.

Handmixer to go

Das Endergebnis kann sich sehen lassen und es ging wirklich sehr schnell. Ich bin jetzt kein Schaumexperte, aber er hat wirklich sehr lange gehalten und hat meinen Ansprüchen an einen schönen Milchschaum auf jeden Fall stand gehalten.

kabelloser Handmixer Milchschaum Tee

Natürlich reden wir hier von einem wirklich kleinen und günstigen Handmixer, der nicht dafür gedacht ist größere Dinge anzurühren, aber eben für die kleinen Dinge, wo sich größere Geräte nicht lohnen, für Leute, die keine Verwendung für ein großes Rührgerät haben oder aber auch für Unterwegs. Jetzt nicht im Hotel, aber auf dem Zeltplatz oder im Wohnwagen könnte ich mir den kabellosen Handmixer gut vorstellen. Vor allem, da man ihn auch einfach schnell per Powerbank aufladen könnte.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (14)

  • Profilbild von Bananenbrot99
    # 02.09.21 um 19:12

    Bananenbrot99

    Wo kann eigentlich aktuell die Xiaomi Beheitzbare Tasse bestellen die ihr mal vorgestellt habt?

  • Profilbild von okidoki
    # 03.09.21 um 09:13

    okidoki

    Wie viele Durchgänge a 60 sec. kann man machen bis der Accu leer ist?

  • Profilbild von Frank
    # 03.09.21 um 09:33

    Frank

    Endlich ! Wie lange warte ich schon auf einen akkubetriebenen Mixer, weil ich den ja wirklich ständig unterwegs einsetze, wenn ich zu Fuß unterwegs bin in der Einkaufsstrasse zum Beispiel …

  • Profilbild von HaJo
    # 03.09.21 um 09:46

    HaJo

    Nicht ganz so stylisch: Rührbesen in den Akkubohrer einspannen.
    Sollte Bosch als IXO-Zubehör anbieten. Korkenzieher und Grillgebläse gibt es ja schon.

    • Profilbild von Gast
      # 03.09.21 um 10:32

      Anonymous

      Der IXO ist zu langsam für Eischnee

      • Profilbild von HaJo
        # 27.11.21 um 19:00

        HaJo

        Im IXO Bohr-Aufsatz ist eine Übersetzung zur Erhöhung der Drehzahl verbaut. Ich vermute, dass dies beim Gebläse auch der Fall ist. Das könnte man beim Mixer-Aufsatz auch machen.

  • Profilbild von orinoko
    # 03.09.21 um 11:52

    orinoko

    Manches ist echt mehr als Überflüssig.😅

  • Profilbild von Dan
    # 27.11.21 um 09:54

    Dan

    Endlich ein Mixer für die Badewanne.

    Wer mal ein richtig geiles schaumbad haben möchte, braucht so ein Ding. Die herkömmliche Variante würde ich aus offensichtlichen Gründen nicht empfehlen

    • Profilbild von Gast
      # 27.11.21 um 11:05

      Anonymous

      @Dan: Endlich ein Mixer für die Badewanne.

      Wer mal ein richtig geiles schaumbad haben möchte, braucht so ein Ding. Die herkömmliche Variante würde ich aus offensichtlichen Gründen nicht empfehlen

      Ja, aber vorsicht, nicht dass sich deine Nudel im Quirl verfängt.

      Ernsthaft, es fällt mir schwer, einen Einsatzzweck für einen kabellosen Mixer zu finden.
      Wo ein Herd ist, ist auch Strom, und ein guter Elektroquirl braucht ziemlich viel davon.

      • Profilbild von DrRK
        # 27.11.21 um 16:30

        DrRK

        @Dan: Endlich ein Mixer für die Badewanne.

        Wer mal ein richtig geiles schaumbad haben möchte, braucht so ein Ding. Die herkömmliche Variante würde ich aus offensichtlichen Gründen nicht empfehlen

        @Anonymous: Ja, aber vorsicht, nicht dass sich deine Nudel im Quirl verfängt.

        Ernsthaft, es fällt mir schwer, einen Einsatzzweck für einen kabellosen Mixer zu finden.
        Wo ein Herd ist, ist auch Strom, und ein guter Elektroquirl braucht ziemlich viel davon.

        … gilt ähnliches nicht auch für elektriscje Rasierapparate, Staubsauger etc. ?

        Übrigens gibt es auch ein Set mit zusätzlichem Häckselmesser + Schale zum Zerkleinern – aund auch bei AliExpress zu vergleichbarem Preis zu finden.

  • Profilbild von Gast
    # 27.11.21 um 11:03

    Anonymous

    Bist du nicht die, die auch bei anderen Geräten erklärt hat, dass die so praktisch sind weil sie eine so kleine Küche hat?

    Nun hast du aber genug Platz für so etwas weil es zu viel Aufwand ist einen richtigen Mixer heraus zu holen und du hast sogar noch Platz für einen Schneebesen.

    Merkste was?

    • Profilbild von Maike
      # 29.11.21 um 08:23

      Maike CG-Team

      Diese Logik ist echt…nicht logisch 😀 Ja, ich habe eine kleine Küche, aber ich habe zumindest eine und auch in einen kleinen Raum kann man, mit etwas Geschick, Sachen unterbringen. Ändert nix daran, dass ich kaum Arbeitsfläche habe und diese durch einen großen Mixer noch geklaut werden würde. Außerdem hab ich nur eine sehr begrenzte Anzahl an Steckdosen, was die kabellose Variante noch interessanter für mich macht, weil ich nicht alles ausstöpseln oder zur Seite räumen muss.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.