Kopfmassage-Tool für 10 Cent bei Amazon

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Jeder kennt dieses Kopfmassagegerät und weiß über die magischen Eigenschaften, die das so simple Produkt besitzt. Mit diesem Gadget bekommt ihr nicht nur eure Katze zum Schnurren und falls gerade kein Euroshop in der Nähe ist, dann kommt der Chinese definitiv günstiger daher.
kopf-massage

Must-Have im Haushalt

Die Kopfmassage-Gabel ist aus rostfreiem Stahl gefertigt und soll die Blutzirkulation verbessern und Muskelverspannungen lösen. Obs wirklich hilft wird wohl schwer zu beweisen sein, aber dennoch wollte ich mich in Fötusstellung zusammenrollen und habe mich ungefähr so wohl wie in der Gebärmutter vor meiner Geburt gefühlt. Wer das auch will und Zeit hat, ein paar Tage zu warten, Abfahrt!

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (22)

  • Profilbild von Elias
    13.05.11 um 13:14

    Elias

    Ich hab vor einiger zeit bei irgend nem chinahändler das teil für 40ct das stück gekauft, toll zum verschenken, oder als mitbringsel.

  • Profilbild von der Heiko Online
    13.05.11 um 14:09

    der Heiko Online

    Das ding gibt es auch für den Rücken.
    Aber man bekommt es mittlerweile für 1 Euro im Euroladen / Türkischen Export.

    Wenn ich überlege, das meine Schwiegermutter dieses vor 4~5 Jahren auf dem Weihnachtsmarkt für 18 Euro gekauft hat ;D

  • Profilbild von heinz
    13.05.11 um 14:10

    heinz

    joa schon nice des ding. gibts in jedem 1-euro-laden.

  • Profilbild von Oliver
    01.07.11 um 12:06

    Oliver

    Bestellt – meine Freundin kann es kaum erwarten, die alte Genießerin.

  • Profilbild von dennisthemenace
    07.09.11 um 23:14

    dennisthemenace

    zu dem preis gleich mal 3 bestellt,
    immer gut, wenn man noch schnell n geschenk braucht 😉

    danke dafür

  • Profilbild von kevjam
    08.09.11 um 00:12

    kevjam

    Die gibts im "1-Euro-Shop" (dem besseren) auch für … 1Euro.

  • Profilbild von Kane
    08.09.11 um 10:29

    Kane

    Wie zum Teufel kann man soetwas nur für 75cent rund um die Welt schicken?
    Langsam hab ich wirklich das gefühl das die meisten chinesischen anbieter eine Art Flatrate haben o.o'.

    Mehr als 10c können die da dran doch nicht verdienen, oder?

    • Profilbild von JoDa
      29.08.18 um 12:13

      JoDa

      Es gibt einen weltweiten "Weltpostverein" der die Kosten ein wenig aufteilt, damit Entwicklungsländer für den Postversand deutlich weniger zahlen müssen als Industrieländer. Dieser wurde 1884 gegründet und (ich glaube) seitdem gilt China als Entwicklungsland. Damals kein Problem, da es eh wenig Postsendungen gab, heute jedoch ein gern genutztes Schlupfloch chinesischer Billiganbieter die quasi zum Nulltarif in die ganze Welt verschicken können. Letztendlich zahlt jeder mit jedem Brief das Porto der China Billig Anbieter mit.

      Für mehr Infos: https://t3n.de/news/versand-guenstig-china-haendlern-864871/

      • Profilbild von JoDa
        01.09.18 um 12:23

        JoDa

        Dann erklär mal genau bitte!
        So wie ich das verstanden habe werden seit 1.1.18 die Päckchen nicht mehr als Briefe (Gruppe P/G) gerechnet sondern in die etwa doppelt so teure Kategorie E eingeteilt. Das heißt an dem Status von China ändert sich erst mal nicht wirklich etwas, es wird nur "richtig" abgerechnet und die ganzen Päckchen auch als Päckchen abgerechnet. Das mit dem Strafporto ist so nur halb richtig. Theoretisch möglich, praktisch kaum umsetzbar weshalb die Unternehmen wahrscheinlich untereinander Verträge machen womit sie diese "falsch" deklarierten Päckchen abrechnen.

        Bitte korriegieren wenn ich das falsch verstanden habe. Zusammenfassend müsste demnach der Versand immer noch sehr günstig sein, nur eben etwas teurer als vorher aber nicht so wie von Deutschland nach China.

        Den Link habe ich nur rausgesucht weil ich ne Quelle nennen wollte. Ich hatte das vor nen paar Jahren schonmal rausgesucht, daher tatsächlich nur überflogen. 😉

  • Profilbild von ExpT
    08.09.11 um 13:18

    ExpT

    <a href="#comment-12832" rel="nofollow">@Kane </a>
    In China wird der Export von der Regierung subventioniert.

  • Profilbild von VERGiL
    08.09.11 um 23:09

    VERGiL

    @ExpT: Exakt.

    @Kane: Geh mal auf die Hongkong Post Seite. Dort siehst du wieviel ein Paket nach Deutschland kostet. Nämlich mit einem Gewicht von 22 Gramm ganze 0,37€. Und jetzt rechnest du nochmal mindestens 50% davon weg, weil die eBay Händler sowieso nen dicken Vertrag mit denen haben. Und für 18 Cent und den hohen Produktionskosten *hust* in China lohnt sich das dann eben doch.

  • Profilbild von Kane
    09.09.11 um 08:33

    Kane

    @ExpT: <a href="#comment-12832" rel="nofollow">@Kane </a>
    In China wird der Export von der Regierung subventioniert.

    @VERGiL: @ExpT: Exakt.
    @Kane: Geh mal auf die Hongkong Post Seite. Dort siehst du wieviel ein Paket nach Deutschland kostet. Nämlich mit einem Gewicht von 22 Gramm ganze 0,37€. Und jetzt rechnest du nochmal mindestens 50% davon weg, weil die eBay Händler sowieso nen dicken Vertrag mit denen haben. Und für 18 Cent und den hohen Produktionskosten *hust* in China lohnt sich das dann eben doch.

    Danke für das Rechenbeispiel.
    Wow, auch nicht schlecht o.o' Das heißt die verdienen an dem Ding sogar recht ordentlich, hätt ich mir nicht gedacht!
    Würde mich sowieso mal interresieren was die sich so an uns verdienen, die Gewinnmargen scheinen ja doch höher zu sein als ich mir immer dachte, bei den Massen die diese E-bay Händler (Oder Dealextreme) verkaufen dürfte sich da ein ganzschön ordentliches Sümmchen anhäufen.

  • Profilbild von Max
    10.09.11 um 11:57

    Max

    Im Penny gibts die Teile für 1€…

  • Profilbild von Dein Freund
    01.06.15 um 14:03

    Dein Freund

    Ich habe so ein Teil vor ein paar Monaten in China bestellt (für 1€)
    Die Teile sind super kann ich nur empfehlen 😉

  • Profilbild von Carsten
    23.08.17 um 16:22

    Carsten

    Direkt mal eins mitgenommen für den Preis. Mal schauen ob's mir nachher genau so geht wie in der Beschreibung 😁

  • Profilbild von Peter Palette
    24.08.17 um 19:31

    Peter Palette

    Kleiner Tipp: Es ist VIIIIEEEEL besser wenn das Ding jemand anders auf dem eigenen Kopf bedient. Dann kribbelt es bis in die Fußspitzen. Warum? Weiss ich nicht. Ausprobieren! 🙂

  • Profilbild von User2342135
    16.11.17 um 10:40

    User2342135

    Gekauft!

  • Profilbild von deinemudda
    27.08.18 um 09:24

    deinemudda

    richtig geil! immer eins reingelegt und gekauft dann bleibts beim kostenlosen versand 🙂 das 5 mal und ein paar weihnachtsbeigaben sind am start

  • Profilbild von HobNurGschaut
    27.08.18 um 10:23

    HobNurGschaut

    0,10 € + 15 € Versand nach Österreich. 🙁

  • Profilbild von Kürsat
    27.08.18 um 11:04

    Kürsat

    @HobNurGschaut: Sehr günstig was? 15,10 somit! Klasse Werbung von Chinagadgets, Gratulation!

  • Profilbild von Elxo
    27.08.18 um 14:02

    Elxo

    @Kürsat: sonst geht es dir gut?!

  • Profilbild von Du bist wohl bescheuert...
    28.08.18 um 14:21

    Du bist wohl bescheuert...

    @Wenn Du sie alle hast, bin ich gern bescheuert!: ,
    Der Kommentar ist von 2011 und bezieht sich sicherlich auf ein Angebot von damals, achte bitte immer auf das Datum!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.