KUU G3 Notebook mit AMD Ryzen 4600H für 523€ aus EU-Lager

Den KUU G3 mit AMD Ryzen 4600H Prozessor gibt es aktuell bei Wiibuying für 522,89€ mit dem Gutscheincode WIIKUUG3. Mit dem gleichen Code gibt es auch den KUU G3 Pro mit AMD Ryzen 4800H für 622,65€. Beide kommen aus dem EU-Lager ohne zusätzliche Einfuhrumsatzsteuer und mit schnellem Versand.

Notebooks aus China von eher unbekannteren Herstellern haben oft das Problem, dass sie veraltete und leistungsschwache Hardware nutzen. Das KUU G3 Notebook kommt jetzt mit dem AMD Ryzen 4600H, einem Notebook Prozessor aus der letzten AMD Prozessorgeneration. Doch reicht ein starker Prozessor aus?

KUU G3 Notebook von vorne

Technische Daten des KUU G3

ModellKUU G3
Displaygröße15,6 Zoll IPS Display 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
ProzessorAMD Ryzen 4600H
GrafikkarteAMD RX Vega 6
Arbeitsspeicher8GB DDR4 RAM
Interner Speicher512 GB PCIe-SSD-Speicher
Akku48 Wh
Kamera720p Webcam
Anschlüsse1x USB-A 2.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-C, 1x Kopfhöreranschluss
KonnektivitätWiFi 4, Bluetooth 4.2
Abmessungen359,3 x 236,8 x 18,65 mm
Gewicht1,8 kg
BetriebssystemWindows 10 Home

Hintergrundbeleuchtet QWERTY-Tastatur

Besonders kreativ wird es bei der Gestaltung des Notebooks nicht. Es handelt sich um ein silbernes Metallgehäuse mit einem mittigen KUU Logo. Innen finden wir die QWERTY-Tastatur inklusive Numpad. Das Layout ist für Deutschland natürlich mal wieder nicht optimal, aber mit etwas Gewöhnung bevorzugen manche dieses sogar. Um auch bei weniger guten Lichtverhältnissen die Tasten zu erkennen, sind diese mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Oben rechts über der Tastatur befindet sich der Fingerabdruckscanner, welcher im Startknopf sitzt. So kann man einfach und sicher über Windows Hello sich anmelden.

KUU G3 Notebook Tastatur

Auf der Oberseite befindet sich eine 720p Webcam und auch Stereolautsprecher stecken im Notebook. Für Videotelefonate gibt es auch ein Mikrofon, aber tut euren Gesprächspartnern einen Gefallen und setzt auf ein anderes Headset, denn das Mikrofon wird nicht allzu gut sein.

15,6 Zoll Bildschirm mit 1080p Auflösung

Mit seinem 15,6 Zoll Bildschirm ist der KUU G3 kein kompaktes Notebook, bietet aber dafür viel Bildfläche. Als Auflösung nutzt man 1920 x 1080 Pixel (Full HD), man erreicht also eine Pixeldichte von 141 ppi.Nicht allzu hoch, dafür aber schonend für die Akkuleistung und ermöglicht einem auch in nativer Auflösung Spiele zu zocken. Das verwendete IPS-Display wird aber dafür recht hell mit 400 nits, oft findet man hier nur 300 nit Bildschirme.

Starker AMD Sechskern-Prozessor

Als Prozessor nutzt man den AMD Ryzen 4600H mit 6 Kernen und 12 Threads bei einer Taktrate von bis zu 4 GHz. Dadurch wird einem einiges an Prozessorleistung geboten und auch besonders Anwendungen die von mehreren Kernen profitieren, wie zum Beispiel Videoschnittsoftware, freuen sich natürlich über die 6 physisch vorhandenen Kerne.

KUU G3 Notebook von vorne und hinten

Ausgestattet ist der KUU G3 mit 8 GB DDR 4 Arbeitsspeicher und einer 512 GB großen PCIe SSD. Beide sollen aber vom Nutzer erweiterbar sein. Die Grafikkarte liefert der Prozessor mit sich, dabei handelt es sich um die integrierte AMD Vega 6. Ältere oder wenigere aufwändige Spiele schafft diese auch in 1080 p bei spielbarer Framerate darzustellen, aber grafisch moderne Titel sind höchstens bei Reduktion der Auflösung spielbar.

Einige Anschlüsse & mäßige kabellose Konnektivität

Auf der rechten Seite befinden sich zwei USB-A-Anschlüsse, die mit USB 2 & 3 angeschlossen sind. Auf der linken Seite finden wir zwei USB-C-Anschlüsse und einen Kopfhöreranschluss. Einen richtigen HDMI oder DisplayPort Anschluss sucht man vergeblich. Bildübertragung bekommt man aber über die USB-C-Anschlüsse mit dem geeigneten USB-C zu HDMI/DisplayPort Kabel. Etwas schwächeln tut das Notebook bei der kabellosen Konnektivität. Man verwendet lediglich Wi-Fi 4 (W-LAN n) und auch die Bluetoothversion ist mit 4.2 eher veraltet. Keine komplette Katastrophe, aber schon ein wenig kurios.

KUU G3 Notebook Anschluesse

Zur Stromversorgung wird ein 48 Wh großer Akku verbaut, welcher laut KUU bis zu 6 Stunden durchhalten soll. Geladen wird dieser über den USB-C-Anschluss des Notebooks.

KUU G3 Notebook Akku

Einschätzung

Auch das KUU G3 ist nicht wirklich besonders, liefert aber einige wichtige Spezifikationen, die man oft vermisst. Zu einem verbaut man einen Prozessor der durchaus leistungsstark und nicht veraltet ist. Das Display hört sich mehr als in Ordnung auf dem Papier an und Arbeitsspeicher plus SSD sind erweiterbar beziehungsweise austauschbar. Bei der Netzwerkkarte für Wi-Fi und Bluetooth hätte ich etwas Neueres verbaut, für die meisten Zwecke ist sie aber dennoch ausreichend. QWERTY ist für einige der Dealbreaker, aber so ist die Situation nunmal leider. Immerhin spart man sich aktuell den Import, denn das KUU G3 ist aus dem DE-Lager erhältlich und der Preis ist durchaus konkurrenzfähig.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von Max Freudigmann
    # 21.09.21 um 12:09

    Max Freudigmann

    Joah, Tastenlayout spricht irgendwie dagegen. Obwohl das Numpad schon nice ist. Klar, wenn der Preis stimmt, aber ich hab das Magicbook 16 mit 16GB Anfang des Jahres zu einem ähnlichen Preis geschossen. Da sitzt die Webcam zwar nicht so komfortabel wie hier, alles in allem aber das "rundere" Paket 😀

  • Profilbild von Username
    # 19.09.21 um 17:20

    Username

    Kann man vielleicht irgendwie die Tasten auf der Tastatur mit dem deutsprachigen Layout austauschen? Vielleicht kann man die verwendeten Keycaps ja irgendwo kaufen.

    • Profilbild von Fabian
      # 20.09.21 um 09:37

      Fabian CG-Team

      Wird schwierig zu finden sein, auch Sticker sind eine Option. Jedoch fehlt im QWERTY Layout zum Beispiel die Taste für <,> und |.

    • Profilbild von MMG_
      # 19.09.21 um 17:32

      MMG_

      Ein Cuttermesser und ein dünner weißer Stift reichen aus…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.