Leagoo KIICAA MIX: Randloses Budget Smartphone mit Dual-Kamera für 77,41€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Die offiziellen Specs des neusten Modells der Sub-Brand sind bekannt. Das Leagoo KIICAA MIX hat ein „randloses“ Display sowie eine Dual Kamera auf der Rückseite. Alle Infos gibt es hier im Artikel.Leagoo KIICAA MIX

Display5,5 Zoll FullHD Sharp Display mit Gorilla Glass 4
Prozessor MediaTek MT6750T Octa-Core @ 1,5 & 1,0 GHz
Grafikchip Mali-T860 MP2 @ 650 MHz
Arbeitsspeicher 3GB LPDDR3 @ 833 MHz
Interner Speicher 32GB eMMC 5.1 (SD-Karte bis 256GB)
Hauptkamera 13 & 2 MP Dual Kamera mit f/2.0 Blende
Frontkamera 13 MP mit f/2.0 Blende
Akku 3.000 mAh
Konnektivität LTE Band 20, Hybrid Sim, BT 4.0, GPS, WLAN
Features USB Typ-C, kein Kopfhöreranschluss!, Fingerabdrucksensor
Betriebssystem Android 7.0 Nougat
Abmessungen/Gewicht 141,7 x 75,8 x 7,9 mm / 153 g

Nachdem erst 3 Varianten zur Auswahl standen, wird jetzt wohl doch nur eine Version mit 3GB Arbeits- und 32GB Hauptspeicher released. Dazu gesellt sich der MT6750T Prozessor von MediaTek mit acht Kernen (1,5 & 1,0 GHz). Rein optisch ist das KIICAA MIX natürlich stark vom Xiaomi Mi Mix „inspiriert“, kommt aber, wie bei dem Preis zu erwarten, nicht an die Qualität des Originals heran. Der Akku fällt mit 3000 mAh bei einem 5,5 Zoll Display etwas klein aus, sollte aber durch den ja leider etwas schwachen Prozessor lang genug durchhalten.

Leagoo KIICAA MIX Kamera

Das FullHD Display des Geräts ist 5,5 Zoll groß, geht an 3 Seiten fast randlos in das Smartphone über und wird von Gorilla Glass 4 geschützt. Rechts am Gerät kann man einen Power-Button sowie die Lautstärkeregler erkennen. Der Home-Button auf der Vorderseite fungiert als Fingerabdrucksensor. In der linken unteren Ecke erkennt man auch die Frontkamera, dessen Position wie auch beim Vorbild dem „randlosen“ Display geschuldet ist und mit 13 MP auflöst. Die Hauptkameras auf der Rückseite bieten 13 und 2 Megapixel und f/2.0 Blenden und werden von einem Dual Flash unterstützt. Die zweite Kamera ist mit ihren 2MP wohl eher als Deko anzusehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für aktuell ca. 95€ bekommt man mit dem Leagoo Kiicaa Mix ein Smartphone im aktuellen Trend Design. Um den Preis so niedrig zu halten wurde dann leider am Prozessor sowie Akku und Kopfhöreranschluss gespart. Dafür gibt es aber aktuelles Android 7.0 Nougat sowie einen Fingerabdrucksensor und USB Typ-C. Wer also auf der Suche nach einem günstigen „randlosen“ Smartphone ist und mit den Schwächen leben kann, hat hat mit dem Kiicaa Mix vielleicht etwas passendes gefunden.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (48)

  • Profilbild von Hippocritical
    # 25.01.18 um 18:08

    Hippocritical

    @Ralf: 25€ mehr nicht 25€ …

  • Profilbild von baiju
    # 25.01.18 um 15:50

    baiju

    @Rainer Hohn: weil der Rahmen die Fassung ist und der Rahmen ansich ist schon immer dünn es ist tatsächlich der Rand wie bei einem Blatt Papier da sagt man ja auch nicht Rahmen

  • Profilbild von Ralf
    # 25.01.18 um 15:04

    Ralf

    @Best Friend: Welche 25€ Smartphones meinst Du?

  • Profilbild von Best Friend
    # 25.01.18 um 07:36

    Best Friend

    Selbst für den Preis für noch ein Unding!!!

    Laufzeit ist eine Katastrophe, schafft nicht mal 1/3 der günstigen Xiaomis.

    Kein 5GHz WLAN!

    Kein Näherungssensor, das Display bleibt so beim telefonieren an, ständig werden Tasten gedrückt und man legt auf.
    Für 25€ mehr bekommt man schon richtig gute günstige Smartphones vor allem was Preis Leistung anbelangt.

    Billiger Schrott

  • Profilbild von Devilhound
    # 24.01.18 um 19:37

    Devilhound

    Und wer nicht so lange warten will,bestellt es aus der EU.

  • Profilbild von Alex
    # 24.01.18 um 16:55

    Alex

    Danke, wollte gerade eine Kiste mit einem Fingerabdrucksensor. Hat einwandfrei funktioniert für 79.99 und ich habe vorsichtshalber die kleine Versicherung dazu gebucht.

  • Profilbild von Gast
    # 23.12.17 um 13:55

    Anonymous

    @Chuwi
    Würde ich eher empfehlen.
    Habe für einen Bekannten eines besorgt (X820). Ist nicht so stylisch aber solide.
    Und es hatte einen Snapdragon Prozessor mit eine guter Auswahl an Custom ROMs.

  • Profilbild von Chuwi
    # 23.12.17 um 01:12

    Chuwi

    Lieber leeco?

  • Profilbild von Abendlaender
    # 22.12.17 um 23:42

    Abendlaender

    @egalSMILE: sry, hab'mit dem Fon noch nie telefoniert ;-/ ^^

  • Profilbild von Jan O. Nym
    # 22.12.17 um 19:55

    Jan O. Nym

    Von welcher Marke ist Leagoo denn die Sub-Brand?

  • Profilbild von eleichstetten
    # 22.12.17 um 19:45

    eleichstetten

    Ich habe das Phone seit einigen Wochen.
    Allerdings habe ich es mittlerweile zum Navi gedowngradet.
    Die Klangqualität beim Telefonieren war zu miserabel und durch die Anordnung des "Ohrhörer-Lautsprechers"
    konnten alle drumrum mithören.
    Außerdem hat mir die Benachrichtigungs-LED doch zu sehr gefehlt.
    (Gut, ich wußte das vorher, dachte aber daß mich das nicht so stören würde.)

  • Profilbild von Olaf
    # 22.12.17 um 19:24

    Olaf

    @Xandros:
    GPS bei MTK Prozessor…
    Die beiden Begriffe passen nicht zusammen.

  • Profilbild von BjörnPhotography
    # 22.12.17 um 19:23

    BjörnPhotography

    wieder nur eine dualkamera..absolut peinlich sowas heutzutage auf den markt zu bringen

  • Profilbild von egalSMILE
    # 22.12.17 um 19:11

    egalSMILE

    @Abendlaender: und kannst du was zum telefonieren sagen? Is ja bei dem Gerät etwas seltsam. Wie sind deine Erfahrungen?

  • Profilbild von Abendlaender
    # 22.12.17 um 18:50

    Abendlaender

    Hab'dad Teil: aber immer, wenn ich's einrichten will (mit microSD als adoptable storage), lässt der sich dann irgendwann nicht mehr neustarten, boot-Vorgang stoppt einfach … irgendjemand ähnliche Erfahrungen?

  • Profilbild von Rainer Hohn
    # 22.12.17 um 16:35

    Rainer Hohn

    "Randlos"? Dann müsste es unendlich groß oder kugelrund sein…

    Wann wird endlich "rahmenlos" oder "mit sehr dünnem Rahmen" verwendet???

  • Profilbild von canni
    # 22.12.17 um 16:25

    canni

    Die gehen nur mit der Zeit und nachdem die Jugend heute das Gerät nicht mehr am Ohr hat sondern vor der Brust, Ton Vollgas und selbst reibrüllt dass alle was davon haben, passt sie Anordnung schon

  • Profilbild von Xandros
    # 13.10.17 um 13:46

    Xandros

    Bei all den vielen Kommentaren hatte ich gehofft, dass mal etwas informatives über dieses Telefon dabei wäre. Es würde mich sehr interessieren ob jemand von euch diese schon besitzt und wie die Klangqualität so ist.
    Eine Woche vor dem Release ist bei mir der Vorgänger eingetroffen. Bei einem Smartphone zu diesem Preis darf man eigentlich nicht allzuviel erwarten wobei ich hier doch positiv überrascht war. Das System läuft wirklich sehr schnell und ist stabil wobei er beim GPS Empfang sehr lange sucht.

    In meinen Augen ist ein echtes Manko, dass die Lautsprecher zum Telefonieren oberhalb im Gehäuse untergebracht sind und so der Ton nicht in das Ohr, sondern über das Ohr hinaus läuft. Dadurch muss man die Lautstärke auf volle Leistung stellen und kann doch bei etwas lauter Umgebung nichts verstehen. Da wäre es mir doch etwas lieber gewesen, dass sie drei Millimeter geopfert hätten, um die Lautsprecher in einer ordentlichen Position einzubauen.
    Wie ist eure Erfahrung?

    • Profilbild von egal;)
      # 07.11.17 um 23:11

      egal;)

      Mir ist auch ein Rätsel wie der Hersteller darauf gekommen ist. Naja mal tests abwarten aber eigentlich ist das ein No Go. !!!

  • Profilbild von Mirash
    # 11.10.17 um 20:20

    Mirash

    Volte sapport this phone

  • Profilbild von Gast
    # 03.09.17 um 19:39

    Anonymous

    Spannend wird die Sache weil die Geräte noch nicht ausgeliefert werden. der ursprünglich angekündigte Versandtermin verzögert sich um ca. 2 Wochen.
    Lustig finde ich auch den "xx pieces left" counter – dieser wechselt mal mitten drin und wird wieder aufgestockt, ebenso schwankt der Preis. Man soll den Eindruck bekommen, Gearbest verkauft in 1000-er Magen aber dem ist nicht so.
    Die "xx pieces left" sind nicht der tatsächliche Lagerbestand sondern die Wunschmenge der zu diesem Preis zum Verkauf angebotenen Geräte.

    Auf meine Konkrete Nachfrage zu meiner Bestellung vom 2.August gab man mir die Auskunft, das Gerät ist nicht vorrätig und wenn ich nicht warten möchte, dann sollte ich doch bitte irgendwas anderes bei Gearbest bestellen, man würde den bereits bezahlten Betrag gegen verrechnen.

  • Profilbild von Gadgetfreak
    # 02.09.17 um 16:27

    Gadgetfreak

    Hatte es auch für 58€ im Warenkorb. Dann 117€ beim Checkout.. denke ohne ein Skript ist es unmöglich unter den "ersten" 10 zu sein und selbst dann. Naja… 93€ ist auch ein ganz guter Preis. Gibt's irgendwo einen echten objektiven Test? Gruß GF

  • Profilbild von Thorben
    # 01.09.17 um 14:26

    Thorben CG-Team

    Da diesbezüglich mehrere Kommentare kamen, sind wir der Sache nachgegangen. Das Problem wird sein, dass man wohl leider einfach nicht schnell genug war, da das Angebot für ganz Europa gilt und somit sehr viele dieses Angebot gleichzeitig nutzen. Das Smartphone für diese 60 € im Warenkorb zu haben, heißt noch nicht, dass man es für diesen Preis kriegt. Dadurch wird es nicht reserviert. Entscheidend ist da wohl der Moment, in dem bezahlt wird. Da unter den ersten 10 zu sein, ist natürlich sehr schwierig.
    Solche Snap-Up-Deals können leider manchmal ein bisschen frustrierend sein, da es ja auch schwer nachzuvollziehen ist. Haben wir alles schon am eigenen Leibe erfahren. Trotzdem wollen wir euch ein solches Angebot ja nicht vorenthalten 🙂

    • Profilbild von Jan O. Nym
      # 25.01.18 um 02:18

      Jan O. Nym

      Von welcher Marke ist Leagoo denn die Sub-Brand?

    • Profilbild von Arnooo
      # 11.10.17 um 23:52

      Arnooo

      @Thorben: Das Smartphone für diese 60 € im Warenkorb zu haben, heißt noch nicht, dass man es für diesen Preis kriegt. Dadurch wird es nicht reserviert. Entscheidend ist da wohl der Moment, in dem bezahlt wird.

      Ein typisches China-Problem, in deutschen Shops ist das anders. Da bleibt Ware im Warenkorb auch für eine definierte Mindestzeit für einen reserviert, so lange die Session aktiv ist.

  • Profilbild von Lavinion
    # 01.09.17 um 14:01

    Lavinion

    Ging mir genauso, 60€ zuerst und dan den Normalpreis in PayPal kasse

  • Profilbild von Final_War
    # 30.08.17 um 11:13

    Final_War

    Ging mir genauso, bei Bezahlung mit Paypal hat er dann den Normalpreis angezeigt.

  • Profilbild von Carsten
    # 30.08.17 um 11:05

    Carsten

    Ich hatte es auch für 58€ und noch was in Warenkorb. Wollte zahlen aber da kann dann ein ganz anderer Preis. Sehr merkwürdig

  • Profilbild von Final_War
    # 30.08.17 um 11:02

    Final_War

    Ich hatte es für 62€ im Einkaufswagen bin mit paypal zur Kasse. Siehe da 96€….fick dich!

  • Profilbild von CATSNT
    # 30.08.17 um 07:10

    CATSNT

    Angebot für 60 ist fake, um 11 geht der Preis nicht runter und auch der Aktionscode funktioniert nicht!

    Cheers

  • Profilbild von b4ng0
    # 29.08.17 um 11:09

    b4ng0

    @juki: ah

  • Profilbild von Nadir
    # 23.08.17 um 11:01

    Nadir

    Apropos fehlender Kopfhöreranschluss:
    ein Adapter und Ohrhörer liegen dem Set bei, also kein Grund zum Jammern. Es gibt aber auch USB Typ-C Headsets, welche kaum teurer sind als die mit 3.5" Klinke. Y-Adapter gibt es ebenso, somit ist ein langer Audiogenuss mit gleichzeitigem Laden kein Problem.
    In der Beschreibung spricht Leagoo von Quick Charge, beigelegt ist allerdings ein standard-Lader.

  • Profilbild von Affenkind
    # 04.08.17 um 19:40

    Affenkind

    Anstatt euch über das Wort ROM zum streiten könntet ihr Mal die wirklich wichtigen Dinge bemängeln.
    79mm Dicke!!! Man ist das ein Klotz!!! So eine Scheiße, da fehlt ein Komma. Ich hätte jetzt fast wirklich gedacht es ist fast 8cm dick.

    • Profilbild von Nadir
      # 23.08.17 um 10:52

      Nadir

      @Affenkind: Anstatt euch über das Wort ROM zum streiten könntet ihr Mal die wirklich wichtigen Dinge bemängeln.
      79mm Dicke!!! Man ist das ein Klotz!!! So eine Scheiße, da fehlt ein Komma. Ich hätte jetzt fast wirklich gedacht es ist fast 8cm dick.

      79mm = Brick

    • Profilbild von ebola
      # 22.08.17 um 11:55

      ebola

      @Affenkind:
      79mm Dicke!!! Man ist das ein Klotz!!! So eine Scheiße, da fehlt ein Komma. Ich hätte jetzt fast wirklich gedacht es ist fast 8cm dick.

      Endlich ein Smartphone für MÄNNER!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.