Einfacher M1 Smart Ring mit Gesundheitsfunktionen für 24,99€

Wenn ihr einfach mal einen smarten Ring ausprobieren wollt, ohne großartig viel Geld auszugeben, ist der M1 Smart Ring eine gute Option. Mit einfacher Gesundheitsüberwachung bekommt ihr ihn für 24,99€ bei Geekbuying mit dem Gutscheincode: PL44L4.

Gutschein: PL44L4

  • 24-Stunden-Überwachung von Herzfrequenz, Blutsauerstoffgehalt und Kalorienverbrauch
  • Schlaftracking
  • 5ATM-Zertifizierung
  • mehrere Größen zur Auswahl

Bei der großen Menge an Smart-Ringen auf dem Markt ist es nicht verwunderlich, dass auch günstige Alternativen in den chinesischen Online-Shops auftauchen. Eine davon ist der einfach als „M1“ bezeichnete Ring, den Geekbuying verkauft.

M1 Smart Ring Geekbuying Gesundheit Tracking 1

Geekbuying bewirbt den Ring als „Health Tracker“ mit 24-Stunden-Überwachung von Herzfrequenz, Blutsauerstoffgehalt und Kalorienverbrauch. Darüber hinaus lässt sich auch der Schlaf überwachen, wobei man hier in der Beschreibung, was das genau bedeutet, eher vage bleibt.

Der Akku des Rings soll maximal 5 Tage lang durchhalten, mit einer 5ATM-Zertifizierung ist der Ring auch zum Schwimmen und Tauschen geeignet. Wie alle Smart-Ringe gibt es auch zum M1 eine App, in der die Daten dann aufbereitet angezeigt werden. Bedenkt man, dass andere Fitness-Ringe mit all diesen Funktionen gerne mal 100€, 200€ oder sogar mehr kosten, wirken unter 40€ natürlich verlockend und der M1 bietet sich als smarter Ring für alle an, die so viel Geld einfach nicht ausgeben wollen oder können. Es stehen mehrere Größen zur Auswahl; auf der Produktseite findet sich auch eine kurze Anleitung zum Ermitteln der eigenen Ringgröße.

M1 Smart Ring Geekbuying Gesundheit Tracking 2
Die Texte lassen nicht unbedingt Gutes erwarten.

Allerdings sollte einen der Preis hier auch stutzig machen. Dass fast alle Ringe so teuer sind, hat ja einen Grund, die Technologie ist eben noch vergleichsweise neu, zumindest in der geringen Größe, die für den Einbau in einem Ring notwendig ist. Auch die Produktseite bei Geekbuying erzeugt nicht den besten Eindruck. Schlecht übersetzte Photoshop-Grafiken versprechen eine Vielzahl von Funktionen, ohne aber genauer auf irgendetwas einzugehen – außer eben, dass man seine Gesundheit jetzt 24/7 total super im Blick behalten kann. Was immer das bedeutet. Bei den Bildern der App bin ich mir nicht mal sicher, ob die echte App wirklich so aussieht oder auch hier nicht eigentlich chinesische Texte nur für die Grafiken übersetzt wurde. Herausfinden kann man es nur, wenn man den Ring ausprobiert.

M1 Smart Ring Geekbuying Gesundheit Tracking 4
Eigene Fotos gibt es nicht, da muss Photoshop her.

Der Ring muss nicht unbedingt schlecht sei. Bei 36€ erwartet ja auch niemand den Funktionsumfang und die Genauigkeit eines Oura-Rings. Wenn wirklich Puls und Dauer des Schlafes vernünftig gemessen werden, reicht das ja dem ein oder anderen vielleicht schon. Man muss eben nur wissen, was man hier bestellt. Mein Gefühl sagt mir, diesen Ring eher nicht zu kaufen, wenn man nicht gerade besonders in Experimentierlaune ist und auch mit einer Enttäuschung leben kann. Die Alternative ist, sich unter den noch etwas teureren Ringen ab 100€ umzusehen. Für Ringe, Smartwatches und Fitness-Armbänder lohnt sich auch ein Blick in unsere Themenwelt Wearables.

f321a15ceb73462c879daba0ac1b579a Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von ManuelM
    # 16.12.23 um 17:12

    ManuelM

    Ein Zeichen für Qualität, wenn das ganze Geld in die Entwicklung des Produkts geht und nicht in die Grafik-Abteilung 😉

  • Profilbild von jowar88
    # 16.12.23 um 21:17

    jowar88

    testet den doch bitte mal bei euch , wäre interessant

  • Profilbild von Amyshamy
    # 18.12.23 um 08:45

    Amyshamy

    mir fehlt noch die Vibrationsfunktion, dann würde ich ihn holen und als Wecker nutzen. warum Vibration? Der Partner kaann weiterschlafen…👍

    • Profilbild von Mex
      # 19.12.23 um 09:00

      Mex

      @Amyshamy
      dafür nutzen wir, wie viele andere auch, das Mi Band.
      Wecker, Benachrichtigung, Medikamenten Planer.
      Dafür ist das Teil top 🙂 leise, dezent am Handgelenk.
      Den Rest habe ich im Laufe der Jahre habe ich abgeschaltet und wir nur noch selten bei Bedarf zugeschaltet

      • Profilbild von Alex
        # 21.12.23 um 12:34

        Alex

        Genau deswegen würde ich mich freuen, wenn mi band-Funktionalität ASAP aufs Finger kommt..
        Wobei hier sehe ich natürlich das Problem beim Fitness.. wenn ich die Gewichte mit dem Ring stemmen würde…

  • Profilbild von Clemens
    # 06.01.24 um 15:48

    Clemens

    Hi zusammen,
    ich habe mir das Teil zum spielen bestellt.
    Es überwacht Sauerstoff, Puls, Schritte und Schlaf.
    Daraus werden Kilometer und Kalorien berechnet.
    wie lange der Akku hält kann ich noch nicht sagen. die App ist recht spartanisch gehalten,
    aber in Verhältnismäßig "guten" deutsch.
    Für die paar Euro und zum probieren, fand ich den Ring jetzt mehr als okay.

    Kommentarbild von Clemens
    • Profilbild von SchweizerSchoggi
      # 07.01.24 um 15:52

      SchweizerSchoggi

      Salut,
      welche App nutzt Du für die Auswertung der Daten? Ich habe CyFit geladen (stand so bei Geekbuying in den technischen Daten), aber ich kann gar nicht erst eine BT Verbindung zum Ring herstellen. Weder über die App, noch sonst wie über das Handy.

      • Profilbild von Clemens
        # 12.01.24 um 21:06

        Clemens

        Hi. ja cyfit.
        funktioniert prima bei mir.
        Verbindung aufgebaut, Ring eingestellt, seit dem Dauerlogging außer wenn ich auflade. 3-4 Tage hält der Akku etwa.

    • Profilbild von HiClemens
      # 19.06.24 um 09:47

      HiClemens

      Hi Clemens.
      Da musste ich jetzt doch schmunzeln, und ich möchte meinen Kommentar auch nicht als boshafte Besserwisserei verstanden wissen, aber Deine Aussage zum Thema "deutsch" was schon schön.
      Deine Tastatur wählt Groß- und Kleinschreibung nach Belieben, nicht nach korrekter Orthografie. Und die Zeichensetzung ist auch eher dem Zufallsgenerator geschuldet. Insoweit war auch Dein Kommentar "in verhältnismäßig gutem Deutsch".
      Nichts für ungut, beste Grüße, m.

  • Profilbild von Clemens
    # 12.01.24 um 21:07

    Clemens

    @Clemens: Hi. ja cyfit.
    funktioniert prima bei mir.
    Verbindung aufgebaut, Ring eingestellt, seit dem Dauerlogging außer wenn ich auflade. 3-4 Tage hält der Akku etwa.

    p.s. der Ring sollte am Finger sein damit er an ist.

  • Profilbild von Preisfuchs
    # 18.06.24 um 20:42

    Preisfuchs

    Und gegen was kann man den nun tauschen? "mit einer 5ATM-Zertifizierung ist der Ring auch zum Schwimmen und Tauschen geeignet"

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.