Kleiner Helfer, große Hilfe: Multifunktionaler Öffner für 2,64€

Kronkorken, Schraubverschlüsse, Twist-Off-Deckel und Aufreißdosen können wirklich sture Biester sein. Damit man den Kampf nicht nur erfolgreich, sondern auch unbeschadet übersteht, gibt es jetzt die ultimative Waffe.

Ist es ein Löffel? Ist es ein Messer? Nein, es ist ein multifunktionaler Öffner.

Multifunktionaler Öffner

Keine Macht den Verschlüssen

Jetzt geht es den unverschämt fest verschraubten Deckeln und Gläsern an den Kragen! Denn der multifunktionale Öffner nimmt es mit allen von ihnen auf. Das Beste: die Hände bleiben unversehrt und die Gläser ganz. Und auch für kleine Missgeschicke gibt es keinen Platz mehr.

Multifunktionaler Öffner Anwendung
Das Spiel ist aus Spin-Off-Deckel!

Ein super Trio

Der Öffner besteht aus insgesamt drei verschiedenen Materialien und setzt sich zusammen aus Edelstahl, Silikon und PP. Je nachdem, was für ein Gefäß man öffnen möchte, kommt ein anderes Material zum Einsatz.

So bestehen der Kronkorkenöffner und der Öffner für den Spin-Off-Deckel aus Edelstahl. Der Teil des Gadgets, der für das Öffnen von Schraubverschlüssen gedacht ist, besteht aus PP, genauso auch der Griff.

Multifunktionaler Öffner Andwendungsbeispiel
Auch Paketklebeband gibt klein bei.

Apropos Schraubverschluss: Die dafür vorgesehene Öffnung verläuft trichterartig, das heißt, dass die Öffnung gegen Ende hin schmaler wird, sodass man in der Lage sein sollte, nicht nur fest zugeschraubte, sondern auch verschieden große Flaschendeckel zu öffnen.

Gadget Maße
Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte, vor allem im Bezug auf Maße.

Den multifunktionalen Öffner gibt es in vier verschiedenen Farben. Die da wären Blau, Lila, Rosa und Weiß. Dazu ist der Öffner spülmaschinenfest und einfach zu reinigen. Das Gadget soll mit einem ergonomischen Griff ausgestattet sein. So sollen etwa auch ältere Menschen und Kinder es nutzen können.

Einschätzung

Nützlich ist das Gadget allemal. Jeder hatte schonmal mit einem hartnäckigen Verschluss zu kämpfen und nicht selten endete es bei mir mit einem Malheur samt Kleckserei und Flecken auf der Kleidung. Na gut, vielleicht bin ich auch einfach nur echt tollpatschig.

Und wem das Design zu verspielt sein sollte, für die habe ich einen multifunktionalen Öffner mit neutralem Design verlinkt. An dieser Stelle sei auch gesagt, dass es sich hier um ein 3€ Gadget handelt. Daher kann ich mir vorstellen, dass hier schnell die ein oder andere Stelle abbrechen kann und vermutlich auch wird.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Anita

Anita

Ich liebe alles was praktisch ist und einem dem Alltag erleichtert. Ganz egal, ob smarte Technik oder kuriose Gadgets. Für euch stürze ich mich in die Weiten des World Wide Webs und recherchiere nach den neuesten Trends.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von Max Mustermann
    # 03.05.22 um 17:04

    Max Mustermann

    Diese gut

  • Profilbild von Hulk
    # 03.05.22 um 17:37

    Hulk

    Du empfiehlst also billig Hilfsmittel, von denen du selbst jetzt schon davon ausgehst, dass diese bald abbrechen. Dann sind meine Klamotten auch versaut. Was soll das also?

  • Profilbild von Randomblame
    # 03.05.22 um 21:33

    Randomblame

    Wandert wahrscheinlich nach kurzer Zeit in den Müll, wie so viele dieser Plastik-Gadgets. Bestenfalls funktionieren sie eine Weile, gehen aber nach ein paar Benutzungen kaputt oder sie entpuppen sich von Anfang an als Kernschrott.
    Mein Flaschenöffner is so'n massives Teil aus Messing und hat am anderen Ende einen Riemen mit Schnalle für Spinoff Deckel und der muss vorsichtig geschätzt 40, 50 Jahre alt sein, denn der ist noch von meiner Mutti. Dürfte aus den 60gern sein. Den kann theoretisch noch mein Enkelkind benutzen.
    Mich würde mal interessieren, wie viele Tonnen solcher Plastik-Gadgets China pro Tag tatsächlich exportiert…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.