NexTemplo 4-in-1 Gaming Kit für Nintendo Switch ab 32€

Mit diesem Kit bietet das Startup NexTemplo ein umfangreiches Upgrade für die Nintendo Switch. Dank Bluetooth-Adapter, kabellosen Kopfhörern und Mini-Docking-Station wird das mobile Gaming nochmal angenehmer. Was steckt drin im „4-in-1 Kit“?

NexTemplo Nintendo Switch 4 in 1 Kit 1

Keine Kopfhörer mit Kabel mehr? Kein Problem

Der Switch selbst fehlt die Möglichkeit, Bluetooth-Geräte zu verbinden. NexTemplo um geht das hier mit einem kleinen Adapter für den Klinkenanschluss und den USB-C-Port der Konsole. Damit können beliebige Bluetooth-Kopfhörer mit der Konsole verbunden werden. Ich weiß nicht, wie es euch geht, ich nutze aber eigentlich nur noch kabellose Kopfhörer und wäre froh über so einen Adapter.

Alternativ könnt ihr über den Adapter natürlich auch eine Bluetooth-Box verbinden, falls es doch mal lauterer Sound sein soll.

Wer keine Bluetooth-Kopfhörer hat, nutzt einfach die, die Teil des Kits sind. Die Kopfhörer nutzen Bluetooth 5, wiegen je 3,5 Gramm und kommen in einem Ladecase, mit dem sie laut Hersteller insgesamt 11 Stunden lang genutzt werden können. Zusätzlich sind sie nach IPX5 gegen Wasser geschützt. Unwahrscheinlich zwar, dass ihr im Regen zockt, die Kopfhörer könnten es aber zumindest.

NexTemplo Nintendo Switch 4 in 1 Kit Bluetooth
Nicht nur der BT-Adapter- auch passende In-Ear-Kopfhörer sind direkt dabei.

Teil des Sets ist außerdem eine kleine Docking-Station. Die lädt einerseits die Konsole, dient aber gleichzeitig als Stand. Der eingebaute Ständer auf der Rückseite der Konsole ist eher wackelig (Switch-Besitzer werden wissen, was ich meine). Mit dem Dock kann man sie unterwegs nicht nur besser aufstellen, sondern auch gleichzeitig laden – eine Steckdose in der Nähe vorausgesetzt.

NexTemplo Nintendo Switch 4 in 1 Kit Fernseher
Per Kabel wird die Konsole – ohne Dock – direkt an den Fernseher angeschlossen.

Zu guter Letzt ist auch ein für die Konsole entwickeltes USB-C-auf-HDMI-Kabel dabei, mit dem ihr sie direkt an den Fernseher anschließen könnt. Das Kabel ist insgesamt 1,8 m lang. Als jemand, der schon mehrmals das Switch-Dock mittransportieren musste, um bei Freunden die Konsole anschließen zu können, gefällt mir das Kabel wahrscheinlich am besten von allen Teilen.

Zusätzlich gibt es dann noch eine Tasche. Ich selbst habe selbst ein ganz ähnliches Modell und würde jedem Switch-Besitzer zu solch einer raten. Abgesehen davon, dass ihr die Konsole schützt, habt ihr hier außerdem noch kleine Fächer für bis zu 20 Spiele-Cartridges und etwas Stauraum etwa für das oben genannte Kabel. Wer noch keine Tasche hat, für den dürfte das NexTemplo-Kit erst recht interessant sein.

Preis und Verfügbarkeit

Die Kickstarter-Kampagne startet am 27.5. Verschickt werden die Kits ab Mitte Juli. Die Preise starten bei $39, umgerechnet etwa 32€ nur für Docking-Station und Bluetooth Adapter. Zusammen mit den Kopfhörern kostet das zweite Paket rund 62€. Das Gesamtpaket mit Tasche liegt dann bei etwa 90€.

Zum Vergleich: Ein kleines Dock und eine USB-C-auf-HDMI-Lösung durch Adapter oder Kabel kosten schon je um die 30€. Tasche und Bluetooth-Adapter gibt es beides jeweils unter 20€. Nur die Kopfhörer sind schwerer einzuschätzen, veranschlagen wir aber mal die 30€, die auch NexTemplo hier aufschlägt. Alles in allem hat man hier dann Artikel im Wert von deutlich über 100€, wodurch sich das Kit gerade im Super Early Bird Angebot definitiv lohnen kann.

Einschätzung – Sinnvolle Upgrades für die Switch

So gut die Switch ist, Möglichkeiten für Verbesserungen gibt es definitiv. Keines der hier enthaltenen Teile ist an sich einzigartig oder neu. NexTemplo verpackt hier aber mehrere sinnvolle Ergänzungen zur Switch in ein einzelnes Kit.

Die Bluetooth-Kopfhörer machen das Spielen unterwegs deutlich angenehmer als mit Kabel. Der kleine Ladestand ist ebenfalls absolut sinnvoll und besser als Nintendos halbherzige Lösung der kleinen, ausklappbaren Stütze. Und das Kabel ist wie erwähnt meiner Meinung nach das beste Einzelteil hier überhaupt, da man sich so sparen kann, das Dock jemals wieder irgendwohin mitnehmen zu müssen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von PeterPan_im_Wahn
    # 27.05.21 um 19:15

    PeterPan_im_Wahn

    Das klingt nach einem sehr guten Paket.

  • Profilbild von Tommy92
    # 27.05.21 um 19:22

    Tommy92

    Ist das Problem mit switches, die durch dritt Party Docks zu viel Strom ziehen denn gelöst? Das war doch ein riesen Problem, dass zum Totalausfall der Konsole führte.

    • Profilbild von Gast
      # 27.05.21 um 19:43

      Anonymous

      This project seems cool. For me, as long as I can use the original charger with the dock, it should be fine. Overall the NexTemplo idea is cool and versatile. I gonna back it now!

  • Profilbild von Peer Ott
    # 27.05.21 um 19:24

    Peer Ott

    Was genau muss denn da gekickstartet werden? Das bekommt man doch schon alles.

    • Profilbild von Jens
      # 28.05.21 um 09:31

      Jens CG-Team

      Ganz ehrlich: so ganz verstehe ich das auch nicht. Habe ja geschrieben, nichts davon ist neu. Die exakt gleiche Tasche habe ich sogar schon.
      Solange die Kopfhörer aber halbwegs was taugen ist der Preis für das komplette Paket schon besser, als alles einzeln zu kaufen. Wenn man wirklich für alle Teile Verwendung hat, kann das eine Überlegung wert sein.

  • Profilbild von DevlinStone
    # 03.06.21 um 22:06

    DevlinStone

    Wie wird denn die Konsole geladen wenn man sie mit diesem Kabel anschließt?

    • Profilbild von Jens
      # 04.06.21 um 09:30

      Jens CG-Team

      Jain. Nicht über den Fernseher. Das verwendete Kabel hat aber einen zusätzlichen Anschluss, an den man das originale Netzkabel der Switch anschließen kann

      Kommentarbild von Jens

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.