Papagei-Hausschlappen: Besser als die Fisch-Flops?

Die Papagei-Hausschlappen gibt es jetzt günstiger bei AliExpress ab 14,37€.

Diese Schlappen findet sogar dein Papa…geil! Achtung, Achtung, der Wortspiel-Express fährt ein. Bei uns in der Redaktion laufen zwei Schreiberlinge tagtäglich mit den Fisch-Flops durch die Gegend (manchmal sogar zum Supermarkt) und erfreuen sich weiterhin an dem auffälligen Look. Was flog, äh, LAG da näher, als sich nach weiteren coolen Hausschuhen umzusehen. Et voilà, je vous presente: Die Sittich-Schlappen, Papatoffeln oder auch Kakadu-Käsetransporter!

Papagei-Hausschlappen

 

Wenn schon Pantoffelheld, dann mit Stil

Stil ist vielleicht nicht das richtige Wort, einigen wir uns auf „Style“. Es ist ein sehr papageigener Style, den sicherlich nicht jeder zum Zwitschern findet. Leider sind die Größen nicht unbedingt für europäische Füße geeignet, immerhin geht es bis Größe 42. Eventuell finden wir die Schuhe in nächster Zeit auch größer. Kurzer Sicherheitshinweis: Nur weil die Pantoffeln aussehen wie Papageien, heißt es nicht, dass man sich damit an Ästen festkrallen und am helllichten Tage auf diesen schlafen kann.

Papagei-Hausschlappen Tragekomfort
Also auffallen tut man damit definitiv.

Hausschlappen haben ja besonders unter Männern keinen besonders guten Ruf. Ja, sie sind extrem gemütlich, teilweise praktisch und auch mit Socken tragbar (hört man so hin und wieder). Schnell fällt aber auch der abfällige Begriff des „Pantoffelhelden“, vor dem sich der moderne Mann fürchtet.

Papagei-Hausschlappen Werbung
Starke Grafik.

Aber wem machen wir was vor: Jeder von uns hat sich schon mal nicht so männlich verhalten, wie man es immer vorgibt. Zum Beispiel, wenn man seine Freundin anruft, um zu fragen, ob man noch länger mit den Jungs unterwegs sein darf. Oder auf Wunsch der Partnerin nach der entsprechend kurzen Nacht frühmorgens joggen gehen muss.

Fällt euch in eurem Freundeskreis da jemand ein? Mir schon. Leider wurde mir von dieser Person verboten, hier zu schreiben, um wen es sich handelt. Entsprechend nehme ich einfach ein Foto des argwöhnisch dreinschauenden Filous:

CG-Redakteuer bei der Arbeit am Computer
„Wen nennst du hier Pantoffelheld?!“

Hmm, irgendwie wollte ich mehr Wortspiele einbauen und weniger Kollegen dissen. Die Qualität der Schlappen sollte der der Fisch-Flops entsprechen, überwiegend Gummi und sicherlich nichts für den Baumwolle-Fan. Die Optik steht hier im Vordergrund, das Grinsen der Betrachter als Ziel auf den Fahnen geschrieben und wer es nicht mag oder lustig findet, schert sich nicht weiter drum. Vielleicht findet man ja mehr Gefallen an den Brot-Hausschuhen, Wischmopp-Hausschuhen oder Hobbit-Hausschuhen.

Vögel, die sprechen lernen können

Bevor das Ganze hier nicht ernst genommen wird, muss auch was Lernenswertes, Interessantes hier rein. Wie ihr sicher schon wisst, kann man einigen Vogelarten das Sprechen beibringen, zu denen auch die Papageien gehören. Folgenden Vögeln kann man auch die „menschliche Sprache“ beibringen:

  • Beos: Gehört zur Familie der Stare und ist bekannt für seine Fähigkeit, das Sprechen lernen zu können.
  • Wellensittiche: Gehören zur Familie der „Eigentlichen Papageien“ (heißt wirklich so) und können Wörter oder sogar ganze Sätze nachsprechen.
  • Nymphensittiche: Einzige Art in der Gattung der Nymphensittiche. Grundsätzlich liegt das Talent des Nymphensittichs darin, Geräusche zu imitieren. Meist können sie nur einzelne menschliche Worte lernen und wiedergeben.

Und noch einen für den Weg: Von allen Haustieren hat der Papagei die höchste Lebenserwartung. Bei richtiger Pflege und Ernährung können die gefederten Freunde sogar um die 100 Jahre alt werden. Mein lieber Kakadu.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim_S Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.