Gutes Blatt – Pik-Ass Flaschenöffner für 0,84€

Irgendwas zu feiern gibt es doch immer. Deswegen zaubern wir noch mal diese Karte aus dem Ärmel, denn die Bierflaschen öffnen sich nicht von allein.

Heutzutage gibt es ja beinahe unendlich viele Möglichkeiten, eine Flasche Bier zu öffnen. Feuerzeuge, Tischkanten, Mobiltelefone (soll es geben 🙂 ) – manch einer benutzt gar seine Zähne (autsch) dafür. Warum nicht einfach nochmal zum traditionellen Flaschenöffner greifen? Zumal dieser hier ein echt stylisches Design aufweist.

flaschenöffner

Die Funktionsweise des Flaschenöffners ist so einfach wie genial. Die Spielkarte wird am Verschluss der Flasche angesetzt, dann wird über eine raffinierte Hebelfunktion mit minimalem Kraftaufwand der Kronkorken von der Flasche entfernt und diese somit geöffnet. In was für Zeiten wir leben, die so eine Erfindung hervorbringen. Eine Bedienungsanleitung liegt dem Artikel leider nicht bei, es bleibt am Nutzer hängen, sich mit der Anwendung selbst vertraut zu machen. Ist dieser Schritt geschafft, kann fortan auf die Frage nach einem Flaschenöffner im wahrsten Sinne des Wortes ein Ass aus dem Ärmel gezogen werden.

Der Flaschenöffner besteht aus rostfreiem Stahl und hat in etwa Kreditkartengröße.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Rat

    ich mecker ja ungern, aber diesen „raffinierten Hebelmechanismus“ hat jeder Flaschenöffner.

  2. Profilbild von SmashD

    Achtung. Wenn der flach auf dem Tisch aufliegt wird’s ein Spaß den überhaupt in die Hand zu bekommen so flach wie der ist und mit den runden Ecken. Zumindest für Leute ohne lange Nägel. ??

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von alarm

    Das kann nicht dieser Mechanismus heißt iopen und wurde vor kurzem von apple erfunden.

  4. Profilbild von Henning

    Das Ding ist voll Orgasmatron!

  5. Profilbild von teashirt

    schade kein ebay.

    habe leider kaum gute erfahrungen gemacht mit den china shops. einige produkte kamen an und waren wie beschrieben aber ein haufen kram war einfach nur schrott. klar könnte man das erwarten aber das problem ist das geld zurück bei mir erst ein einziges mal geklappt hatte und das war bei allbuy. bei ebay hat man da deutlich größere chancen sein geld wieder zu sehn wenn etwas kaputtes bei einem ankommt oder falsch beschriebens.

  6. Profilbild von General Guglhupf
    General Guglhupf

    @Henning: Ace of spades

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Jorgo

    Dieser raffinierte Mechanismus wurde bereits im dritten Jahrhundert vor Christus von einem Chinesen namens Tsing Tao erfunden!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von zickzack

    @jorgo
    Da hast du fast recht aber sein Bruder hat ihm geholfen und der hieß Bin Ding 😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)