Redmi AirDots 2 wireless In-Ear Kopfhörer für 8,99€ aus EU

Die Redmi AirDots 2 gibt es gerade zum starken Preis von 8,99€ bei GShopper aus dem EU-Lager! Nutzt dafür den Gutschein DEA7E44415. Alternativ gibt es die Kopfhörer auch für 12,79€ bei Amazon mit Prime-Versand! Zwar gibt es auch schon die AirDots 3, aber die sind deutlich teurer und zu dem Preis macht man hier nichts falsch.

Nachdem unsere Redmi AirDots 2 wireless In-Ear Kopfhörer scheinbar erstmal im Postsystem verloren gegangen sind, sind sie nun auch endlich bei uns angekommen. Wo hat Xiaomi sie verbessert und wo besteht weiterhin Verbesserungsbedarf? Das erfahrt ihr in diesem Test.

Redmi AirDots 2 Ladeschale Vergleich

Technische Daten

NameRedmi AirDots 1 (TWSEJ04LS)Redmi AirDots 2 (TWSEJ061LS)
Treiber Ø Titan-Membran Ø Titan-Membran
Frequenzbereich20-20.000Hz20-20.000Hz
Impedanz16 Ohm16 Ohm
StandardsBluetooth 5 (Reichweite 10m)Bluetooth 5 (Reichweite 10m)
Akkubis zu 15 Std. Musik mit Ladeboxbis zu 20 Std. Musik mit Ladebox
GewichtInsgesamt 35 g; 4,1 g pro HörerInsgesamt 35 g; 4,1 g pro Hörer
Bluetooth ProtokollHFP; 2ADP; HSP; AVRCPHFP; 2ADP; HSP; AVRCP
IP SchutzklasseIPX4IPX4

Zur Bestenliste: Die Top 5 In-Ears für jedes Budget »

Verpackung & Lieferumfang

Da sich die erste- und zweite Version ja grundsätzlich ziemlich ähnlich sehen, hat Xiaomi kurzerhand die Verpackungsfarbe radikal geändert. Vermutlich, damit es in den Geschäften nicht zu Verwechslungen kommt. So kommen die Redmi AirDots 2 im auffällig rotem Karton, welcher bei unserem Modell, während des Transports schon etwas ramponiert wurde.

Redmi AirDots 2 Lieferumfang

Im Inneren befinden sich lediglich die Redmi AirDots 2 selbst, insgesamt drei Paar Ohrpolster und das war’s auch schon. Keine Bedienungsanleitung und auch kein Ladekabel; hier wurde das Zubehör also nochmals reduziert. Da auch die Redmi AirDots 2 weiterhin mit dem veralteten Micro-USB-Standard geladen werden, sollte jedoch wirklich jeder ein passendes Kabel zu Hause haben. Ein Ladekabel lag übrigens schon bei der ersten Version nicht bei.

Design & Verarbeitung

Im Bereich des Designs gibt es gar nicht viel Neues zu erzählen, im Vergleich zu ersten Version hat sich kaum etwas verändert. Weiterhin sind die Redmi AirDots 2 nur in Schwarz erhältlich, Größe und Gewicht der Hörer, als auch der Ladebox ist ebenfalls vollständig identisch geblieben.

Redmi AirDots 2 Hoerer

Lediglich der Schriftzug auf der Oberseite der Ladeschale wurde verändert. Während auf den Redmi AirDots 1 das „Mi“ Logo abgebildet ist, ist es bei den Redmi AirDots 2 der „Redmi“ Schriftzug.

Redmi AirDots 2 und Redmi AirDots 1

An der Verarbeitung und der Materialqualität gibt es, wie schon bei der ersten Version, nichts zu beanstanden. Natürlich gibt es hochwertigere Kunststoffe, aber bei einem ~15€ Kopfhörer kann man wirklich nicht meckern und viel Luft für ein neues Design bleibt bei dem Preis verständlicherweise auch nicht.

Sound der Redmi AirDots  2

Wie gehabt kommt ein 7,2 mm dynamischer Treiber zum Einsatz. Xiaomi verspricht hier das übliche „Marketing Blabla“: „kraftvolle Bässe“ und einen „weichen und empfindlichen Hochfrequenz- und Mittelfrequenzklang“.

Der Tiefton der Redmi AirDots 2 ist weiterhin kräftig (in Relation zum Preis). Preislich etwas teurere Kopfhörer wie die TaoTronics Soundliberty 53 oder die Soundcore Life P2 holen in den Subbässen aber noch etwas mehr raus.

Redmi AirDots 2 Vergleich Redmi AirDots 1

Die Mittelton-Abstimmung der Redmi AirDots 2 ist solide, im Vergleich zum Tiefton ist er für mein Empfinden etwas gedämpfter, was mir persönlich aber gut gefällt.

Der Hochton ist bei den Redmi AirDots 2, wie schon bei der ersten Version, nicht der hochauflösendste. Bei einem Kopfhörer für ~15€ sollte das aber auch klar sein. Trotzdem kann man damit meiner Meinung nach gut Musik hören, es kommt halt hierbei stark auf eure persönlichen Ansprüche an.

Redmi AirDots 2 jetzt bestellen »

In der Praxis kann ich persönlich keinen klanglichen Unterschied zwischen der ersten und der zweiten Version feststellen. Xiaomi hat die Redmi AirDots 2 scheinbar an anderer Stelle verbessert.

Headset

Während meiner Test-Telefonate habe ich im Gespräch zwischen der ersten und der zweiten Version gewechselt, um sie möglichst direkt miteinander vergleichen zu können. Dabei ist aufgefallen, dass die Mikrofone der Redmi AirDots 2 Stimmen um einiges klarer wiedergeben als die erste Version.

Die Redmi AirDots 1 neigen zudem dazu, einzelne Wörter am Anfang oder Ende eines Satzes zu „verschlucken“, das ist mir bei den Redmi AirDots 2 nicht mehr passiert.

Schön, dass Xiaomi hier nachgebessert und eine Geräuschsunterdrückung implementiert hat; die erste Version war zum Telefonieren gänzlich ungeeignet. Nichtsdestotrotz ist das Headset nur okay, mit den Soundcore Life P2 kann es beispielsweise nicht mithalten.

Tragekomfort

Den Tragekomfort der Redmi AirDots 2 empfinde ich persönlich, wie schon bei der ersten Version, als gut. Da die Hörer ziemlich kompakt sind, üben sie keine große Hebelwirkung aus, zudem sind sie, wie schon der Vorgänger, ergonomisch geformt und passen sich so an den natürlichen Verlauf des Gehörgangs an – sehr gut!

Redmi AirDots 2 in Ohr

Weiterhin Druckknöpfe & eingeschränkte Bedienbarkeit

Im Bereich der Bedienung gibt es, wie bei den meisten Disziplinen, keinen Unterschied zwischen der ersten und der zweiten Version. Die Redmi AirDots 2 kommen zudem weiterhin mit gewöhnlichen Druckknöpfen, welche allerdings so leichtgängig sind, dass es mich im Test nicht stört.

Redmi AirDots 2 Hoererrueckseite

Funktionen im Überblick

Links oder Rechts1x berühren2x berühren
Musik hörenPlay/PauseSprachassistent starten
TelefonierenAnruf annehmen/beendenMikrofon muten

Eine umfangreichere Bedienung bieten beispielsweise die TaoTronics Soundliberty 53 oder die Tronsmart Spunky Beat.

Bluetooth Reichweite und Pairing

Der Kopfhörer ist, wie die erste Version, mit einem Bluetooth 5 Chip ausgestattet. Allerdings setzt Xiaomi nun auf einen neueren Chip, welcher neben einer stabileren Verbindung auch einfaches Nutzen der einzelnen Hörer im Mono-Modus ermöglicht. Zudem ist er energieeffizienter, was der Akkulaufzeit zugutekommt.

Im Test ist sowohl die Verbindungsstabilität zwischen den Hörer, als auch die allgemeine Reichweite höher. Auf freier Fläche bleibt die Verbindung zwischen Handy und Kopfhörer auf eine Distanz von knapp 15 Metern stabil.

Sind die Hörer einmal mit dem Handy verbunden, können sie jeweils auch einzeln aus der Ladeschale genommen werden und funktionieren dann sofort auch im Mono-Modus. Möchte man vom Mono-Modus in den Stereo-Modus wechseln, nimmt man einfach den zweiten Hörer aus der Schale, welcher sich dann automatisch zuschaltet – funktioniert im Test einwandfrei!

Akkulaufzeit

Mit einer Akkulaufzeit von vier Stunden laut Hersteller dürfte die Laufzeit im Vergleich zu den Redmi AirDots 1 etwas besser ausfallen. Dabei ist die Akkukapazität mit 300 mAh in der Ladebox gleich geblieben, die Akkus in den Hörern ist mit jeweils 43 mAh statt zuvor 40 mAh marginal höher.

Im Test konnte ich bei einer Lautstärke von 50%-70% eine Laufzeit von etwas mehr als 3,5 Stunden erreichen. Hört man leiser, beispielsweise bei durchgehend 50% Lautstärke, sollte die angegebene Laufzeit von 4 Stunden realistisch sein. So erhöht sich die Akkulaufzeit bei den Redmi AirDots 2 im Vergleich zu den Redmi AirDots 1 um etwa 30-60 Minuten.

Redmi AirDots 2 Ladeanschluss

Der erneute Ladevorgang der Hörer hat etwa 1,5 Stunden in Anspruch genommen, was der Angabe des Herstellers entspricht. Je nach Netzteil werden für die Ladeschale etwa 1,5 – 2 Stunden fällig. Da es sich hierbei um einen Kopfhörer für unter deutlich 20€ handelt, kann ich den Micro-USB Anschluss gerade noch akzeptieren. Bei den Redmi AirDots 3 sollte dann, meiner Meinung nach, aber auch hier der Wechsel zu USB-C vollzogen werden.

Fazit – Redmi AirDots 2 kaufen?

Mit den Redmi AirDots 2 spendiert Xiaomi den Redmi AirDots 1 eher ein Upgrade, als das es sich wirklich um einen neuen Kopfhörer handelt. Die Verbesserungen liegen beim Bluetooth-Chip, den Headset-Mikrofonen und auch bei der Akkulaufzeit. Ansonsten gibt es keine Unterschiede zur ersten Version. So sorgt Xiaomi immerhin dafür, dass die zweite Version der Redmi AirDots nicht wirklich im Preis gestiegen ist, was ich sehr begrüße!

Trotz der Verbesserungen lohnt es sich meiner Meinung nach, noch etwas tiefer in die Tasche zu greifen, denn auch um die ~30€ sind meiner Meinung nach immer noch ein ziemlich guter Kurs für einen wireless In-Ear.

Bei den TaoTronics Soundliberty 53 oder den Tronsmart Spunky Beats bekommt ihr für den geringen Aufpreis noch Touch-Bedienung mit mehr Funktionen, bessere Laufzeit und meiner Meinung nach volleren Klang. Das sind die Gründe, warum es die Redmi AirDots 2 nicht in unsere Bestenliste geschafft haben.

Fürs Fitness-Studio (wo man meist ja nur auf der Stelle bewegt), Bus und Bahn, sowie für diejenigen, die einfach möglichst wenig ausgeben wollen, sind die Redmi AirDots 2 dennoch eine Option. Es kommt eben wie immer auf eure persönlichen Erwartungen und Ansprüche an.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Gadget-Nerd bei China-Gadgets seit 2015 und immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (101)

  • Profilbild von Max
    # 08.09.21 um 21:34

    Max

    Habt ihr noch aktuelle Angebote mit Versand aus Europa?

  • Profilbild von mama99de
    # 31.07.21 um 02:20

    mama99de

    Ist schon erstaunlich was man inzwischen für nicht mal 10 € bekommt.
    Ja meine Bose QC 35II klingen besser, und dicke Overears haben auch einen besseren Tragekomfort…

    Aber für nicht mal 10€ finde ich jetzt nichts wo ich meckern könnte. Bin Schwabe, nedde gmeckert isch gnug globt 😉

  • Profilbild von Patsonbricks
    # 12.07.21 um 10:47

    Patsonbricks

    hallo @tim

    ich hab mir die airdots bestellt und war auch sehr zufrieden damit. da ich die meist nur einseitig nutzen wollte wenn ich auto fahre zum freisprechen oder halt so um einfach nebenbei was musik zu hören habe ich nur einen earbud im ohr.

    leider wird da nichts geladen. ich hab jetzt dann extra uach den linken leer laufen lassen da ich erst den rechten benutzt habe aber dieser wird geladen der andere nicht.

    ich höre immer nur das der akku leer ist.

    bin ich da einfach zu doof zum bedienen? oder darf man die nicht nur einzeln nutzen.

    für mein verständniss war ich benutz den einen und pack den in die dose und dann wird der eine halt geladen. oder müssen da wirklich beide leer sein da der nicht unterscheidet wenn einer voll der andere leer ist

  • Profilbild von Chris 1893
    # 25.06.21 um 16:28

    Chris 1893

    sind bereits ausverkauft

  • Profilbild von Gerhard
    # 09.06.21 um 22:56

    Gerhard

    Weiß jemand wie bei Air Dots 2 die Bsislautstärke kleiner geht? Bei Deezer vom iPhone auf die Dots ist die ersteStufe bereits sehr kräftig .

  • Profilbild von sonstknallts@gmail.com
    # 25.04.21 um 13:18

    [email protected]

    Finde die inear eigentlich ganz gut,einzig habe ich das Problem wenn ich die earbuds an meinem Echo benutze und dann zurück auf das Handy,verbindet es sich nicht mehr mit den earbuds erst nach neuem parring.Hat hier einer ne andere Lösung?Lg

  • Profilbild von pittrich67
    # 22.04.21 um 14:38

    pittrich67

    Beim letzten Deal für €9 bei Gshopper erstanden. Soweit gut für den Preis. Allerdings ist es eine echte Qual die Dinger aus dem Case zu bekommen 😶

    • Profilbild von Barista
      # 11.07.21 um 00:35

      Barista

      Ja, rausfummeln geht kaum, aber mit Schwung rausschütten geht ganz gut….

    • Profilbild von Martin Fessler
      # 02.05.21 um 04:08

      Martin Fessler

      Ja das ist wahrlich eine Qual.
      Am Besten geht es noch mit dem kleinen Finger, indem man diesen als Hebel verwendet und so den Hörer in den Deckel der Ladebox flippt.

    • Profilbild von simp
      # 01.05.21 um 11:06

      simp

      Ja dem kann ich nur zustimmen oder bin ich einfach nur zu alt?

  • Profilbild von fabsen
    # 22.04.21 um 11:14

    fabsen

    Die soundcore liberty air 1 sollten im direkten Vergleich besser sein vom Sound oder?

  • Profilbild von Steza
    # 10.04.21 um 15:37

    Steza

    Habe mir noch ein paar bestellt…jetzt aber für 9,34€ beim selben Verkäufer. Wollte sie Hauptsächlich zum joggen nehmen und dafür sind sie ausreichend. Kein für mich unnötiger Schnickschnack wie extra App, oder ANC. Sind auch etwas lauter, wie meine Galaxy Buds+, dafür leichter und liegen (zumindest bei mir) gut in den Ohren. Bass ist auch ausreichend, wobei es ja auch immer auf die Musikrichtung drauf ankommt.
    Das zweite Paar ist jetzt erstmal als Ersatz gedacht.

  • Profilbild von adilab
    # 08.04.21 um 02:48

    adilab

    Ist schon bekannt wann die 3er kommen sollen bzw ob überhaupt?

  • Profilbild von clez
    # 07.04.21 um 06:18

    clez

    kommen als Mi true Wireless EBS Basic 2 an.
    Sind trotzdem für das Geld gute Kopfhörer wenn man die richtigen earburs verwendet und sie richtig ins Ohr drückt.

    Auch zum telefonieren gut geeignet.
    Kann sie eigentlich nur empfehlen.Hatte am Anfang mal den Fehler das sich beide nicht miteinander verbinden. Dann einfach folgende Anleitung benutzen:https://www.reddit.com/r/airdots/comments/j05dzf/right_airdots_2_not_workingcharging_any_fix

  • Profilbild von Steza
    # 06.04.21 um 19:16

    Steza

    Hat bei eBay für 8,07€ noch geklappt…

    • Profilbild von muscapee
      # 06.04.21 um 23:31

      muscapee

      Wo bei Ebay? Welcher Verkäufer? Link?

      • Profilbild von Steza
        # 10.04.21 um 14:43

        Steza

        "xiaomi_ecosystem" ist der Verkäufer. Werde mir wohl noch ein Paar bestellen.

      • Profilbild von Martin Fessler
        # 06.04.21 um 23:58

        Martin Fessler

        Verkäufer: gshoppergermanystore
        Artikelnummer: 274312575352

        • Profilbild von muscapee
          # 07.04.21 um 18:27

          muscapee

          Den hatte ich gestern auch gefunden, komme da aber nur auf 11,04€. Passt aber auch, danke trotzdem 🙂

  • Profilbild von muscapee
    # 06.04.21 um 18:23

    muscapee

    Code is invalid

  • Profilbild von Jupp
    # 06.04.21 um 13:23

    Jupp

    Gibt‘s bei eBay gerade für 8,07€ mit Gutschein PAUKENSCHLAG

  • Profilbild von simp
    # 06.04.21 um 10:13

    simp

    Nicht bestellbar nach 12 Minuten?

  • Profilbild von F. Bern
    # 30.03.21 um 19:19

    F. Bern

    Hallo, zusammen. Ich habe am 18.03.21 auch das Angebot genutzt und mir bei gshopper die Redmi Airdots2 bestellt. Bekommen habe ich Mi True Wireless Earbuds Basic 2. Da diese äußerlich identisch sind mit den Airdots1 und Airdots2, auf der Ladeschale das Mi-Logo prankt und man damit praktisch nicht telefonieren kann, deutet das laut CG-Test eher auf Airdots1 hin. Per Mail verlangte ich von Gshopper die korrekte Lieferung meiner bestellten Ware. Bis jetzt, seit einer Woche keine Reaktion seitens Gshopper. Daher kann ich vor diesem Shop nur warnen.

    • Profilbild von Tim
      # 07.04.21 um 08:17

      Tim CG-Team

      Hallo! Hat alles seine Richtigkeit. Die Redmi AirDots 2 sind in der europäischen Version als Mi True Wireless Earbuds Basic 2 erschienen.

      Die Redmi-Brand ist in Europa noch nicht so stark wie in Asien, bzw. auch die Xiaomi Brand ist hier nicht so stark wie in Asien, deswegen konzentriert man sich erstmal auf Xiaomi selbst und bringt diese Kopfhörer, die in Asien als Redmi Kopfhörer erschienen sind, hier als Xiaomi Kopfhörer. Mit dem schrecklichen Namen Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2. Warum man sie nicht einfach Xiaomi AirDots 2 nennt, keine Ahnung.

    • Profilbild von simp
      # 06.04.21 um 10:12

      simp

      Gut zu wissen

  • Profilbild von Martin Fessler
    # 21.03.21 um 00:56

    Martin Fessler

    Hallo,

    gibt es irgendwo eine gute Anleitung (Link zur apk, Screenshots da chinesisch…) wie man die Firmware aktualisiert?

    Danke und Grüße,
    Martin

  • Profilbild von Der Reparierer
    # 20.03.21 um 15:38

    Der Reparierer

    https://www.reddit.com/r/airdots/comments/j05dzf/right_airdots_2_not_workingcharging_any_fix

    Für alle, bei denen einer Hörer spinnt: beide aus dem Ladecase nehmen, beim unwilligen den Knopf drücken und halten, dann wieder ins Case legen.

  • Profilbild von Schnitzel_frühstücker
    # 20.03.21 um 12:29

    Schnitzel_frühstücker

    Scheinbar hat die EU Version ein blaues Verpackungs Design und werden als Mi True Wireless Earbuds Basic 2 verkauft und nicht als Redmi.

    Kommentarbild von Schnitzel_frühstücker
    • Profilbild von Tim
      # 07.04.21 um 08:13

      Tim CG-Team

      Sind aber exakt die gleichen, nur eben ein anderer Name für Europa – Warum das so ist? Keine Ahnung.

  • Profilbild von pokersam
    # 16.03.21 um 14:33

    pokersam

    Hallo,

    Ich hoffe jemand vom CG-Team ließt dass hier. Auch wenn es nicht hier rein passt…
    Ist es nur ständig an mir vorbei gegangen oder habt ihr noch nie die Xiaomi Aqara Produkte getestet? Mit IO-Broker kann man da so schöne Projekte mit umsetzen. Ich fänd hierzu ein paar Tests und Tipps toll.

    Hoffentlich lesen das die Richtigen. Über eine Antwort würde ich mich freuen. Torben/Alex… was meint ihr dazu?

    • Profilbild von Tim
      # 07.04.21 um 08:13

      Tim CG-Team

      Heyo, in der Tat fehlt uns da ein wenig die Zeit für.. aber das sollten wir angehen, da hast du recht!

    • Profilbild von Christian Wöhrle
      # 16.03.21 um 18:44

      Christian Wöhrle

      Wo brauchst du denn Hilfe, Unterstützung? Im smart Home Bereich gibt es in der Tat bessere Anlaufstellen wie CG. Ich habe selber iobroker mit aqara Produkte im Einsatz

      • Profilbild von pokersam
        # 16.03.21 um 23:24

        pokersam

        Hallo, schön, dass du reagierst.
        Ich weiß, dass es bessere Anlaufstellen gibt. Aber dass es hier so links liegen gelassen wird, finde ich komisch.
        Habe aber jetzt erst mir Smart Home begonnen. Momentan steuere ich mit Shelly2.5 und IOBroker meine Rolladen. Das ist schon cool. Jetzt wollte ich eine Alarmanlage umsetzen. Dafür eben Aqara Sensoren nutzen.

  • Profilbild von Nico Lai
    # 16.03.21 um 13:05

    Nico Lai

    Probiere ich für 11€ mal aus.. War eh gerade auf der Suche, da die Aukey EP-T10 ständig Aussetzer hatten.
    Telefonfunktion will ich gar nicht. Sie müssen sitzen und ohne zicken Töne von sich geben.

    • Profilbild von Nico Lai
      # 19.03.21 um 14:36

      Nico Lai

      Sind angekommen.
      Xiaomi Redmi AirDots 2 bestellt.
      Mi True Wireless Earbuds Basic 2 bekommen.
      Laut Modell (TWSEJ061LS) sind es aber die gleichen..
      In dem Preissegment gibt es kein Kabel oder Netzteil dazu, MicroUSB-Kabel sind aber genug da..
      Tests folgen die Tage

      • Profilbild von Tim
        # 07.04.21 um 08:12

        Tim CG-Team

        Redmi AirDots 2 ist der Name für Asien, in Europa bekommt man sie nur unter dem Namen Mi True Wireless Earbuds Basic 2, was ich im Vergleich absolut schricklich finde ^^

    • Profilbild von Nightlife
      # 16.03.21 um 13:40

      Nightlife

      Hab mich damals für die haylou gt1 Pro entschieden… Schau dir die mal an… Die sind top

  • Profilbild von tester
    # 16.03.21 um 13:00

    tester

    Test

  • Profilbild von Gast
    # 09.02.21 um 11:29

    Anonymous

    Habe ab und an das Problem das die Ladeschale plötzlich nicht mehr laden will, beide Kopfhörer müssen dann komplett leer sein, danach geht es wieder. Habe aus diesem Grund (dachte die Dinger sind kaputt) dann die Original Mi geholt, war auch ein Schnapper mit knapp 20 €. Irgendwann dann mal wieder die Redmi versucht zu laden und hoppla geht ja. Im direkten Vergleich sind die Mi besser. Empfang besser, weniger Verbindungsabrüche und besserer Sound. Auch gefühlt lauter und längere Akkuzeit.Aber für 10 Euro kann man nicht meckern.

  • Profilbild von Abdullah Bag
    # 10.01.21 um 13:42

    Abdullah Bag

    Habe eins bestellt! Der hat kein Mikrofon! Geld nicht zurückbekommen. Das ist Abzocke!

  • Profilbild von Frank
    # 03.12.20 um 11:55

    Frank

    Hallo zusammen. Grade kam per DHL die Lieferung von gsshopper.

    Ich habe zweimal die Earbuds Basic 2 erhalten.

    Wenn ich anhand der von (euch) gezeigten Technischen Daten und der Model Kennzeichnung auf der

    Verpackung, Redmi AirDots 2 / Earbuds Basic 2(TWSEJ061LS), den vergleich ziehe sind beide identisch.

    Herstellungszeitraum laut Verpackung in 08/2020

    Die Ladeschale hat das mi Logo. Das würde laut eurem Test für die alte Version sprechen.

    Die Batterie Kapazität ist auf der Verpackung gibt 43mAh an. Dies spricht wieder für die neuen.

    Bin etwas verwirrt, werde jetzt aber erstmal testen.

    • Profilbild von Tim
      # 14.06.21 um 09:19

      Tim CG-Team

      Earbuds Basic 2 = Redmi Airdots 2 – sollte alles richtig sein. Es ist einfach nur verwirrend was Xiaomi da zwischen Deutschland und Europa Versionen anstellt

    • Profilbild von Auch bestellt
      # 04.12.20 um 02:03

      Auch bestellt

      Hab sie auch bekommen, gleiche Modellnummer, Ladeschale mit mi-Logo und 43 mAh. Produziert 09/20. War bei der ersten Generation schon ein Buch mit über 150 Seiten dabei?

      • Profilbild von Frank
        # 04.12.20 um 08:38

        Frank

        Kann ich nicht sagen. Die einzige Erklärung für mich wäre das dies jetzt die EU Version ist. Eben genau wegen des Handbuches. Ist sogar gut übersetzt was ich so gesehen habe.

        So oder so es hat sich gelohnt. Für nen schlappen zehner bin ich mehr als zufrieden.

        Daumen hoch!

  • Profilbild von Paki84
    # 27.11.20 um 13:42

    Paki84

    Ausverkauft 😥

    • Profilbild von Jens
      # 27.11.20 um 13:46

      Jens CG-Team

      War ja zu erwarten, dass das wieder schnell geht. 🙁 Habe die Info oben angepasst.

  • Profilbild von MushuFushu
    # 27.11.20 um 11:58

    MushuFushu

    Awesome, danke @Frank! Hab noch welche schießen können 😀

  • Profilbild von Kristian
    # 27.11.20 um 11:43

    Kristian CG-Team

    Geiler Preis. Aber ich finde:

    "Redmi AirDots 2 wireless In-Ear Kopfhörer für 9,99€ – Bestpreis!"

    da können wir dann auf 10€ aufrunden. Sind ja kein Mediamarkt-Prospekt <3

    LG Kristian

  • Profilbild von Frank
    # 27.11.20 um 10:53

    Frank

    Hallo zusammen,

    ich konnte grade noch zwei paar bestellen. Da wurde offensichtlich nochmal nachgelegt.

    Zum einen Danke für den Testbericht, zum anderen Danke für den Hinweis auf das geniale Angebot.

  • Profilbild von larswars
    # 25.11.20 um 23:59

    larswars

    Für nen Zehner heute Mittag mitgenommen!
    👍😋

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.