Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger jetzt für 168,39€

Die Lite-Version des Roidmi F8 gibt es mit dem Gutschein „3EFUTZQH“ jetzt in der Global Version günstiger bei Geekbuying für 168,39€.

Roidmi hat eine neue Version des äußerst erfolgreichen Roidmi F8 auf den Markt gebracht: Der Roidmi F8E Elite stellt eine Art Budgetmodell des F8 dar und soll mit etwas weniger Saugkraft (17000 pa) und weniger Gewicht daherkommen – dafür aber günstiger sein. Rein optisch lassen sich zunächst keine Unterschiede zum Vorgänger feststellen. Wir stellen die Unterschiede heraus und sagen, ob sich der Kauf lohnt.

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Design

Technische Daten: Direktvergleich zum Roidmi F8

ModellRoidmi F8E EliteRoidmi F8
Saugkraft17000 pa18500 pa (Vergleich: Dibea D18: 9000 pa)
Appvermutlich selbe App wie F8„Mi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)
Lautstärke75 dB (auf höchster Saugstufe)75 dB (auf höchster Saugstufe)
Akku2200 mAh2500 mAh
Arbeitszeit40 Min.55 Min.
Ladezeit2,5 h (andere Modelle: 5 h)2,5 h
Staubkammer0,4 l0,4 l
Maße119,1 x 25,9 x 15,8 cm119,1 x 25,9 x 15,8 cm
Gewicht2,4 kg (als Handsauger: 1,3 kg)2,5 kg (als Handsauger: 1,5 kg)
CE-Kennzeichenneinnein
Featureszwei Saugstufen, LED-Lichter? App-Einbindung?zwei Saugstufen, LED-Beleuchtung, App-Einbindung

Viele von euch, die auf der Suche nach einem neuen Staubsauger sind, werden den Test zum Roidmi F8 bereits gelesen haben. Um euch nicht mit Wiederholungen zu langweilen, bitte ich euch, für genauere Infos zu den Dingen, die gleich sind bei beiden Modellen, in den Test zu schauen. Dieser Artikel beschäftigt sich nur mit den Unterschieden.

Mehr als nur eine Budget-Version?

Wie sich bereits an der Vergleichstabelle oben ablesen lässt, sind die Unterschiede äußerst gering. Man kann jetzt sagen: Wow, wozu existiert dieses Gerät überhaupt, wenn es nur etwas leichter, mit geringerer Arbeitszeit und etwas weniger Saugkraft daherkommt? Man kann aber auch sagen (und dazu neige ich in diesem Fall eher): Yeah, fast das gleiche, starke Modell mit nur minimalen Unterschieden für merklich weniger Geld (~50€)!

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Einsatz
Optisch lassen sich keinerlei Unterschiede zum Vorgänger feststellen.

Ein paar kleine Unterschiede finden sich bei näherer Betrachtung dann doch: Der F8E Elite kommt auf 80.000 Umdrehungen in der Minute, während der F8 auf 100.000 kommt. Als Nutzer wird man den Unterschied kaum merken, das Gleiche gilt für 1.500 pa Saugkraft Unterschied zwischen beiden Modellen. Die 17.000 pa Saugkraft des F8E sind immer noch stark und reichen für nahezu alle Bedürfnisse.

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Handsauger
Natürlich lässt sich der F8E auch als Handsauger einsetzen.

Nachteile, die sich verschmerzen lassen?

Viel schlimmer ist aus meiner Sicht, dass sich keine Informationen finden lassen, ob der F8E auch die LED-Lichter des großen Bruders mitbringt. Diese sind als Sichthilfe besonders praktisch in dunkleren Ecken, die man reinigen möchte. Genauso wenig lässt sich dazu finden, ob die App-Einbindung mit von der Partie ist oder nicht. Spielt aber auch eher eine untergeordnete Rolle, da die Funktionen mit App sehr begrenzt und relativ sinnlos sind.

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger
Mit einer Wandhalterung lässt sich der Sauger auch gut präsentieren.

Das geringere Gewicht des F8E (2,4 vs. 2,5 kg ausgebaut, 1,3 vs. 1,5 kg Handsauger) spielt auch eine eher untergeordnete Rolle und darf man auch nicht als Kaufgrund nehmen. Die geringere Arbeitszeit fällt dann doch etwas negativ auf, da dies einer der wichtigsten Faktoren bei einem Akkustaubsauger ist, wenn man überlegt, vom handelsüblichen Kabelstaubsauger umzusteigen. 40 Minuten auf der ersten, niedrigeren von zwei Saugstufen sind zwar in Ordnung, bei Wohnungen über 120 m² geht einem dann je nach Nutzungsintensität mal die Luft aus.

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Handsauger im Einsatz
Mit verschiedenen Aufsätzen kommt man in die meisten Bereiche.

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger kaufen?

Eine Lite-Version des Roidmi F8 ist sicherlich nicht das, wonach die Massen verlangt haben, aber: Die Unterschiede zwischen beiden Modellen sind bis auf die doch sehr unterschiedliche Arbeitszeit marginal – und genau das macht den F8E Elite interessant. Aktuell sind es über 50€ Preisunterschied, die man mit dem Lite-Modell sparen kann, das kann aber schnell auch mal mehr werden. Mir persönlich sind die wenigen Unterschiede 50€ wert, vorausgesetzt, die LED-Leuchten sind mit dabei. Eine Lite-Version des besten China-Staubsaugers ist immer noch besser als vieles, was man sonst so in der Preisklasse bekommt.

Wie seht ihr das? Cool, dass es eine Lite-Version gibt oder hätte man sich schenken können?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (14)

  • Profilbild von Patte
    16.01.19 um 19:24

    Patte

    Wo sind die Umfragebalken als Grafik 😉

  • Profilbild von mahalo
    16.01.19 um 19:35

    mahalo

    Da ist bestimmt noch mehr "lite". Im schlimmsten Falle im Inneren. Billigere Teile? Davon ab gefällt mir das Design noch immer. Auch dodocool hat sich da wohl was abgeguckt. Dibea und Co gefallen mir persönlich überhaupt nicht. Erinnern mich an Kinderspielzeug oder Akkuschrauber von Lidl (parkside?),Einhell etc😂

    • Profilbild von Wenn Du sie alle hast, bin ich gern bescheuert!
      17.01.19 um 09:56

      Wenn Du sie alle hast, bin ich gern bescheuert!

      @mahalo: Davon ab gefällt mir das Design noch immer.

      Und Du willst andere "aufklären"?

  • Profilbild von Benkenobi
    16.01.19 um 22:35

    Benkenobi

    Zu schwammig die Infos die hier geboten werden. Wünsche mir daher gerade dringend nen Gutscheincodes für den F8.
    Mein Bosch ist reif für den Müll 😒

  • Profilbild von Sven
    17.01.19 um 07:49

    Sven

    Ist vielleicht etwas am Thema vorbei. Aber wenn ich sehe, dass die Dame auf einer der Abbildungen an dem Sprinkler mit Glasröhrchen rumsaugt. Ich sag mal so, da sollte man nicht unbedingt dran stossen… 😉
    Aber egal, im privaten Umfeld dürfte sowas kaum einer haben.

  • Profilbild von PaulNm
    19.01.19 um 17:48

    PaulNm

    Puh, 210 € ist mir noch zu viel, aber ab 160 € würde ich schwach werden!

  • Profilbild von PulverToastMann
    10.07.19 um 14:19

    PulverToastMann

    Wieso werden bei würden Test die LEDs am saugkopf so "Hoch bewertet".
    Ist im Endeffekt doch nur ne kleine Spielerei.
    Ob ich den Dreck nun besser sehe da ich an der Stelle ja sowieso grade sauge oder einfach Drübersauge ohne den Dreck zu sehen..macht keinen Unterschied. Hauptsache der Staub ist weg…

    • Profilbild von Tim
      10.07.19 um 14:26

      Tim CG-Team

      Hi PulverToastMann, hattest du schon einen Akkustaubsauger mit LEDs? Ich möchte die nicht mehr missen wenn ich unter dem Bett herumstocher oder in Ecken sauge. Aus meiner Sicht nicht nur Spielerei. Liebe Grüße Tim

      • Profilbild von Ben
        10.07.19 um 17:27

        Ben

        @Tim: Hi PulverToastMann, hattest du schon einen Akkustaubsauger mit LEDs? Ich möchte die nicht mehr missen wenn ich unter dem Bett herumstocher oder in Ecken sauge. Aus meiner Sicht nicht nur Spielerei. Liebe Grüße Tim

        Nachdem ich u.a. hier gelesen habe, dass LEDs ja quasi unverzichtbar sind, war meine Enttäuschung beim Roidmi F8 groß, dass es in der Praxis (bei mir zumindest) nichts bringt. Sieht ganz nett aus, aber bei meinem nächsten Kauf in Jahren definitiv nicht mal auf der "Nice2have" Liste.

  • Profilbild von Hiex
    10.07.19 um 17:51

    Hiex

    Ich sauge auch nicht auf "Sicht" (also nur da, wo Dreck) ist, sondern gründlich die ganze Fläche….

  • Profilbild von elconte
    11.07.19 um 14:07

    elconte

    Ist so ein Sauger mit einem dyson vergleichbar?

  • Profilbild von Saschfried
    11.07.19 um 23:50

    Saschfried

    Hej. Wie immer sehr informativ von euch. Aber gerade ihr müsst doch in der Lage sein, diese Details, wie die LED's, rauszufinden…. Auf geht's!

  • Profilbild von Kim Weigand
    13.07.19 um 16:10

    Kim Weigand

    Eignen sich solche Sauger eigentlich auch für Teppiche?

    • Profilbild von Tim
      15.07.19 um 09:29

      Tim CG-Team

      Hi Kim Weigand, das tun sie definitiv, deutlich mehr als mein alter Kabelstaubsauger. Liebe Grüße Tim

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.