News

ROIDMI NEO Wischakkusauger mit Kantenreinigung & Selbsttrocknung

Gleichzeitig wischen und saugen mit dem neuen ROIDMI NEO. Der Haushaltsexperte aus China bringt seinen ersten Wischakkusauger auf den Markt. Besondere Features sind dabei die Kantenreinigung und die Selbsttrocknung. Ein Modell, welches man im Auge haben sollte?

ROIDMI NEO Wischakkusauger Produktbild

Der ROIDMI NEO startet erneut im Crowdfunding bei Indiegogo. Für den Hersteller üblich, immerhin ist man bereits bei der 11. Kampagne. An einer Auslieferung würde ich daher nicht zweifeln, auch das Produkt scheint bereits zu existieren. Jedoch sollte man seine Erwartungen zum Lieferzeitraum richtig setzen. Aktuell verspricht der Hersteller eine Auslieferung im Juli, jedoch sind logistische Abläufe weiterhin gestört und auch die Teileknappheit bleibt bestehen. Seid also nicht enttäuscht, falls das Datum nicht eingehalten werden kann.

Offener Saugkopf für Kantenreinigung

Auch beim ROIDMI NEO handelt es sich um einen typischen Wischakkusauger. Wir haben oben einen Griff mit Knöpfen, darunter befindet sich auf dem eigentlichen Gerät das Display. Darunter sitzt der Abwassertank, etwas ungewöhnlicher liegt der Frischwassertank an der Rückseite. Beim Saugkopf haben wir erstmal ein typisches geschlossenes Design, jedoch lässt man die Walze an der rechten Seite offen, wodurch man auch bis zur Kante reinigen kann.

ROIDMI NEO Wischakkusauger Kantenreinigung

In diesem offenen Saugkopf rotiert eine Walze, während gleichzeitig mit 12.400 pa abgesaugt wird. Für hartnäckige Flecken gibt es einen Extraknopf für eine Wasserdüse an der Front, um diese extra einzuweichen.

ROIDMI NEO Wischakkusauger Frontduese

Ebenfalls ist hier die elektrolytische Wasserdesinfektion vorhanden, wodurch Bakterien im Wischwasser abgetötet werden. So ganz bin ich mir aber noch nicht sicher, ob das so funktioniert. Für diese Funktion gibt es einen eigenen Modus. Dazu gibt es dann noch einen Smart-Modus, bei dem der ROIDMI NEO erkennen soll, wie verschmutzt der Boden vor ihm ist und so die Leistung anpassen kann. Der letzte Modus sehen wir auch nicht zum ersten Mal, denn mit diesem kann man Wasser vom Boden absaugen.

ROIDMI NEO Wischakkusauger Wasser absaugen

Für die Wasserversorgung steht ein 720 ml Frischwassertank zur Verfügung. Der Abwassertank ist mit 690 ml etwas kleiner, da aber immer etwas an Wasser bei der Reinigung verloren geht, reicht dies völlig aus. Der 3500 mAh große Akku soll eine Reinigungszeit von 35 Minuten ermöglichen.

Selbstreinigung mit Heißlufttrocknung

Nach der Reinigung stellt man den ROIDMI NEO in seine Station und startet die Selbstreinigung. Anschließend startet die Trocknung über Heißluft. Ein nicht zu vernachlässigendes Feature sonst muss man sich da selbst drum kümmern. Die Walze lässt sich aber trotzdem ganz einfach herausnehmen.

ROIDMI NEO Wischakkusauger Selbstreinigung

An der Oberseite befindet sich das Display. Dort sehen wir den Akkustand, den gewählten Modus und einige Statusindikatoren. Ebenso gibt es eine Sprachansage, welche Informationen zum aktuellen Status des Wischakkusaugers gibt. Auf einem Bild hab ich aber schon einen Knopf zum leiser beziehungsweise stummschalten erspäht. Wen so etwas stört, hat also einen Weg, diese abzuschalten.

Mit eigener Smartphone-App

ROIDMI kann natürlich auch keine Produkte ohne App herausbringen, daher hat auch der NEO eine Anbindung über Wi-Fi oder Bluetooth an die Xiaomi Home oder ROIDMI App. Wie nützlich man das Ganze findet, ist wieder einem selbst überlassen.

ROIDMI NEO Wischakkusauger App

Einschätzung

Mir fällt hier auf jeden Fall die leichte Ähnlichkeit der Funktionen und Design des Saugkopfs mit dem Dreame H12 auf. Klar, keine direkte Kopie und China sind beide sowieso schon mit ihren Modellen aktiv, aber hier gehen zwei Unternehmen definitiv in die gleiche Richtung.

ROIDMI Geräte enttäuschen selten und auch der NEO liest sich mal wieder gut. Die Kantenreinigung und Selbsttrocknung sind Features, die noch nicht jeder hat, und definitiv praktisch sind. Der aktuell veranschlagte Preis von 379€ im Crowdfunding ist dann auch relativ fair. Auch wenn ich nicht glaube, dass man die 599$ USD UVP jemals bei einem Händler zahlen muss.

72b6550e234d409b9659246298c8dcf4 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.