Pflege deine Sneaker – die Schuh-Bürste für 17,09€

Ein weißer Sneaker ist schnell dreckig, vor allem nach einer intensiven Partynacht. Doch wie sagt Sido so schön:“Regel Nummer eins: was weiß ist, muss weiß bleiben!“ Die Schuh-Bürste soll helfen können, deine Sneaker vor der Mülltonne zu retten und sie wieder weiß werden zulassen.

Schuh-Bürste grauer Hintergrund.

Technische Daten

Material Kunststoff (ABS)
Nennleistung0,4 Watt
Betriebsspannung3,7 Volt
Maße22 x 4 x 3 cm
Akku1200 mAh Lithium-Batterie
WasserresistenzIPX7

Design

Die Schuh-Bürste ist aufgebaut wie eine große Zahnbürste. So hat sie einen Bürstenkopf mit weichen Bürsten. Außerdem hat sie auf der Rückseite des Kopfes eine zweite Bürste. Der Bürstenkopf ist weich, damit man das Obermaterial des Sneakers reinigen kann. Die Bürste auf der Rückseite ist etwas fester. Damit soll die Sohle gesäubert werden, da das Material resistenter ist und mehr Druck aushält. Dieser wird auch nach einer Partynacht benötigt, um die Schuhe wieder sauber zubekommen.

Die Schuh-Bürste hat Maße von 22 x 4 x 3 cm und besteht komplett aus Kunststoff. Schade, denn der Griff der Schuh-Bürste sieht, auf den ersten Blick, wie ein hochwertiger Holzgriff aus. Für mich wirkt der Griff also auf den zweiten Blick wie eine Mogelpackung.

Schuh-Bürste Bürstenkopf.

Funktion

Ist also euer Sneaker dreckig, müsst ihr zunächst ein Reinigungsmittel eurer Wahl auftragen, danach betätigt ihr den Kopf und die Bürsten beginnen zu arbeiten. Mit der großen Bürste arbeitet man das Reinigungsmittel in das Obermaterial ein. Danach reinigt man die Außensohle und die Sohle mit der Bürste auf der anderen Seite des Bürstenkopfes. Diese ist etwas kleiner aber fester und so kann die harte Sohle gesäubert werden, ohne das die Bürste sofort kaputtgeht. Nachdem man die Sneaker gereinigt hat, entfernt man den sichtbaren Schmutz mit einem Handtuch und lässt die Schuhe anschließend trocknen.

Schuh-Bürste mit Schuh.

Bürstenkopf austauschen

Wenn der Bürstenkopf getauscht werden muss, nimmt man den Griff in die linke Hand und dreht mit der rechten Hand eine kurze Drehung (35°) den Bürstenkopf nach rechts. Danach nimmt man den neuen Bürstenkopf, setzt ihn in einem Winkel von 35° auf den Griff wieder auf und dreht in nach links fest. Am Ende muss der weiche Bürstenkopf für das Obermaterial in einer Linie mit dem AN-Knopf liegen, wie man es auf den Bildern sieht.

Akku

Im Inneren der Schuh-Bürste befindet sich ein 1200 mAh Akku. Dieser kann über den USB-A Anschluss, der an der unteren Seite des Griffes durch eine Kappe geschützt ist, an einem Laptop etc. aufgeladen werden wie ein USB-Stick. Der Hersteller sagt, dass man mit einer kompletten Ladung ein halbes Jahr auskommen sollte.

Schuh-Bürste aufladen.

Einschätzung

Wer es leid ist, vor allem seine weißen Sneaker nach einmal tragen gefühlt wieder in die Tonne werfen zu können, sollte die Schuh-Bürste einmal ausprobieren. Leider hatten wir noch nicht die Möglichkeit, diese Bürste zu testen. Um dünnes, weiches Obermaterial zu säubern, ohne es zu beschädigen, braucht es Ruhe und gutes Werkzeug. Vielleicht ist es mit dieser Bürste ja wirklich getan. Zumal man hier zwei Bürsten hat, um die zwei großen Bestandteile des Schuhs zu säubern.

Kennt ihr die Schuh-Bürste schon? Sollen wir das Gadget testen, damit ihr noch mehr darüber erfahrt? Schreibt es in die Kommentare.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lukas

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

  • Profilbild von Tekace
    26.01.20 um 09:25

    Tekace

    Manchmal schießt Ihr schon deutlich übers Ziel hinaus, Junx: das Fünf ist so überflüssig wie ein Kropf. Eine handelsübliche Schuhbürste für zwei Euro ist genauso gut wenn nicht besser geeignet. Man muss nicht jeden Schrott hypen, nur weil er elektronisch funktioniert oder ein Name wie beispielsweise XIAOMI draufsteht. Vielleicht auch mal ab und zu ein wenig in Richtung Umwelt und Nachhaltigkeit denken? 😉

    • Profilbild von Tekace
      26.01.20 um 09:26

      Tekace

      Fünf = Ding … Scheiß-Autokorrektur 😉

      • Profilbild von jojojojojo
        26.01.20 um 09:34

        jojojojojo

        @Tekace ich finds gut und das Trend Thema Umwelt/ Nachhaltigkeit wird hoffentlich bald von was neuem abgelöst.

        • Profilbild von Senf
          27.01.20 um 08:58

          Senf

          @jojojojojo: @Tekace ich finds gut und das Trend Thema Umwelt/ Nachhaltigkeit wird hoffentlich bald von was neuem abgelöst.

          Stimmt, das Thema wird sicherlich schneller als erwartet von Katastrophenmeldungen wegen Überflutungen und Stürmen abgelöst und von Trinkwasser- und Nahrungsmittelverknappung und von Meldungen über noch größere Flüchtlingsströme, als wir bisher kennen. Da spielt Nachhaltigkeit dann irgendwann keine Rolle mehr, da hast du Recht.

      • Profilbild von Heiko privat
        26.01.20 um 10:18

        Heiko privat

        An tekace:Wenn die Finger schneller arbeiten, als der Geist es kann… dann hat natürlich das Smartphone schuld.

        • Profilbild von Tekace
          26.01.20 um 17:12

          Tekace

          @Heiko privat: muss ich nicht verstehen, oder?

  • Profilbild von Bartok Simens
    26.01.20 um 09:54

    Bartok Simens

    Ja, ich Find das Teil auch ziemlich Klasse. Allein schon vom Design her!

    • Profilbild von Animatrix1986
      26.01.20 um 11:24

      Animatrix1986

      Ich will es haben… Hab schon schlechter Geld investiert

  • Profilbild von KnarrenUschi
    26.01.20 um 10:50

    KnarrenUschi

    Klassischer Chinamüll, überflüssiger geht's wohl kaum

  • Profilbild von Gadgetto
    26.01.20 um 12:06

    Gadgetto

    Richtiger Rotz…euer Akku scheint schon echt leer zu sein…ladet den mal wieder auf 😅

    • Profilbild von Gast
      26.01.20 um 17:49

      Anonymous

      Wenn ihr weiter solche unnötigen Dinger mit Akku und vorhersehbar begrenzter Haltbarkeit hier reinknallt, kommt Greta irgendwann persönlich bei euch vorbei um hart zu ranten.

  • Profilbild von hatori
    26.01.20 um 14:05

    hatori

    lappen tut es auch… ohne strom 🙄

  • Profilbild von Klokind
    26.01.20 um 14:15

    Klokind

    Holt euch für 1€ ne Nagelbürste, die Tuts auch und muss man nicht aufladen.

  • Profilbild von chriss_goe
    26.01.20 um 17:52

    chriss_goe

    Es zwingt euch keiner das Teil zu kaufen? Die Seite heißt China-Gadgets und berichtet euch auch über eben genannte Gadgets. Dies verpflichtet jedoch niemanden zum Kauf und wenn es euch nicht interessiert braucht ihr den Artikel ja auch nicht lesen, nur um danach euren Senf dazu zu geben. Existieren werden (un)nötige Gadgets aus China immer, eben weil die Chinesen es können und mit jedem noch so absurden Gadget Geld verdienen. Findet euch damit ab.

    • Profilbild von Tekace
      27.01.20 um 18:58

      Tekace

      @chriss_goe: womit ich mich abfinde und wann ich meinen Senf dazugebe, darfst Du getrost mir überlassen. Wenn ich einen Berater brauche, der mir Tipps zu "angemessenen" Inhalten gibt, lasse ichs Dich wissen, versprochen. Bis dahin: wenn Dir nicht passt, was die User hier schreiben: einfach nicht lesen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.