Verschiedene Shotgläser Sets für 5,58€ bei Amazon

Vielleicht wusstet ihr ja bisher noch gar nicht, dass ihr das folgende Gadget braucht, aber das kann sich ja noch ändern. Bei Amazon bekommt ihr mit Prime Versand verschiedene Shotgläser Sets, die sich bei jeder Party (wenn sie denn wieder erlaubt sind) sehen lassen können.


Party Gadget – oder auch mehr?

Auf den ersten Blick bekommt man hier wohl kaum mehr als einen Lacher bei einer Party. Tatsächlich haben die Sets aber durchaus mehr Verwendungszwecke, wobei hier auch eure Kreativität gefragt ist. Bei Amazon berichten einige Kunden davon die Reagenzgläser für den Unterricht in der Grundschule zu nutzen und ich vermute mal dabei werden diese in den wenigsten Fällen als Shotgläser genutzt. Stattdessen sind die wohl auch ideal, um sie mit Muggelsteinen zu füllen und als Belohnung zu vergeben. Wäre jetzt nicht mein erster Verwendungszweck, aber als jugendfreie Idee auch nicht von der Hand zu weisen.

Bei den Reagenzgläsern bekommt ihr übrigens auch noch einen schwarzen Halter dazu, könnt die Shots also immer schön anrichten. Beide Sets sind dabei nicht wirklich aus Glas, sondern „nur“ aus Kunststoff, was aber durchaus als Vorteil gesehen werden kann. So werdet ihr Schwierigkeiten haben die Gläser im Vollrausch kaputt zu bekommen, was ja ansonsten öfters passieren kann (habe ich mir sagen lassen). Passt aber bitte beim Reinigen trotzdem auf, die kleinen Gläser halten einen Spülmaschinengang wohl eher nicht aus.

Die Reagenzgläser sind mit 2,5cl Fassungsvermögen übrigens eher für die kleinen Alkoholiker unter uns, beim Chemie Set ist bis zu 5cl Platz, was dann auch für die Profis reicht. Wer jetzt erst bemerkt, dass er eigentlich wirklich Shotgläser braucht kann auch mal bei Amazon reinschauen, hier gibt es auch einfache Modelle aus Glas für unter 1€ pro Stück. Was meint ihr – cooles Partygadget, oder doch das perfekte Belohungssystem für den Unterricht? Ich wüsste ja wofür ich es kaufen würde…

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Christian

Christian

Von Nokia, über Vernee bis Lenovo habe ich schon alle Smartphones durch und freue mich daher über jede Innovation - auch fernab von Handys!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von Honka
    13.05.20 um 08:42

    Honka

    Gute Idee!
    Wenns Gläser wären…
    …aber Plastik…?
    …nööö…

  • Profilbild von Gast
    13.05.20 um 09:12

    Anonymous

    Warum kauft man da Plastik Imitationen anstelle echter Laborqualität die auch noch günstiger ist?

    • Profilbild von Bernhard
      13.05.20 um 10:17

      Bernhard

      @Anonymous: Warum kauft man da Plastik Imitationen anstelle echter Laborqualität die auch noch günstiger ist?

      Hast Du einen Link? Laborgläser, die man dafür nutzen könnte, sind wohl dann zum trinken nicht geeignet, oder?

      • Profilbild von Senf
        13.05.20 um 11:05

        Senf

        Warum sollten sie nicht geeignet sein?

        Vor einiger Zeit benötigte mein Sohn ein paar Reagenzgläser mit Halter für einen Versuch für die Schule. Die Gläser waren ja günstig zu haben (Kunststoff wäre ok gewesen), aber der Halter hätte als Laborequipment mehr gekostet, als ich für einen einmaligen Versuch bereit gewesen wäre zu zahlen. Dagegen ist das Ding hier spottbillig. Wenn ich das vorher gesehen hätte, dann hätte ich's bestellt.

      • Profilbild von Gast
        13.05.20 um 23:41

        Anonymous

        @Anonymous: Warum kauft man da Plastik Imitationen anstelle echter Laborqualität die auch noch günstiger ist?

        @Bernhard: Hast Du einen Link? Laborgläser, die man dafür nutzen könnte, sind wohl dann zum trinken nicht geeignet, oder?

        Weil?

        • Profilbild von Senf
          14.05.20 um 11:40

          Senf

          Ich könnte mir nur erklären, dass es nach Paragraph 8 des Bundesgefäße-Gesetzes von 1827 nicht erlaubt ist, aus Urin-Flaschen zu trinken.

        • Profilbild von Bernhard
          14.05.20 um 20:34

          Bernhard

          @Anonymous: Warum kauft man da Plastik Imitationen anstelle echter Laborqualität die auch noch günstiger ist?

          @Bernhard: Hast Du einen Link? Laborgläser, die man dafür nutzen könnte, sind wohl dann zum trinken nicht geeignet, oder?

          @Anonymous: Weil?

          Zu enger Flaschenhals, runder Boden etc.

  • Profilbild von Gast
    13.05.20 um 14:38

    Anonymous

    also die Amazon-Bewertungen sind jetzt nicht grade das gelbe vom Ei

    • Profilbild von Senf
      14.05.20 um 11:45

      Senf

      4,1 und 4,2 Sterne von 5 – ab wann sind die denn so bei dir das Gelbe vom Ei? Bei den einen stimmte die Verpackung ist, bei den anderen sind sie beim Spielen im Kinderzimmer kaputt gegangen… Nörgler gibt's immer.

  • Profilbild von Tekace
    13.05.20 um 16:41

    Tekace

    "Vielleicht wusstet ihr ja bisher noch gar nicht, dass ihr das folgende Gadget braucht, aber das kann sich ja noch ändern." — Dieser Satz wird es in die Annalen von CG schaffen. Thx, you made my day 🤣🤣🤣

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.