TaoTronics 2 in 1 Bluetooth Adapter mit 3,5 mm Klinkenstecker für 18,99€ bei Aamzon

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

TaoTronics ist bei uns vor allem für eine Vielzahl verschiedener Bluetooth Kopfhörer bekannt. Mit einem Adapter wie diesem lassen sich Bluetooth-Kopfhörer mit jedem beliebigen Gerät verbinden und nicht Bluetooth-fähige Geräte upgraden – einen Klinkenanschluss vorausgesetzt. Gerade gibt es den Adapter um 11€ reduziert für 18,99€. Dafür könnt ihr einfach das Angebot direkt unter dem Preis bei Amazon aktivieren. Alternativ könnt ihr den Gutschein WUR6JJ3F verwenden.

TaoTronics Bluetooth Adapter

Bei Smartphones ist es weniger ein Problem, da die normalerweise alle Bluetooth unterstützen. Möchte man aber etwa am Fernseher mit Kopfhörer hören, ist das nicht mehr so einfach. Einfach den Adapter an den Audio-Ausgang des Fernsehers anschließen und die Kopfhörer mit dem Adapter verbinden. Das scheint auch so ziemlich das häufigste Anwendungsfeld zu sein, wenn man sich die Amazonbewertungen durchliest. Die geben dem Adapter übrigens  (4,2 von 5,0 Sternen) in 378 Rezensionen, die Mehrheit der Käufer ist also durchaus  zufrieden.

TaoTronics Bluetooth Adapter Sender Empfänger

Da der Adapter aber sowohl Sender als auch Empfänger ist, lässt er sich auch umgelehrt nutzen. An den Audioeingang des Autoradios angeschlossen ermöglich es, Musik dann vom Handy über den Adapter über das Radio abzuspielen.

Geladen werden kann der Adapter während des Streamings über einen USB-Anschluss. Er soll aber auch bis zu zehn Stunden mit einer Akkuladung durchhalten. Es lassen sich zwei Empfangsgeräte gleichzeitig damit verbinden, es kann also etwa mit zwei Kopfhörern gehört werden, wenn man andere Personen nicht stören möchte.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von max
    29.05.18 um 09:40

    max

    nicht schlecht das angebot… bin dadurch beim weiterstöbern auf den inateck br1008 gestoßen. dieser hat zusätzlich noch aptx hd,low lat…. kostet bei amazon 40,99 gibt aber auch wieder nen gutschein (code:TDBXX32G) und somit nur noch 30,99… für alle, die bereit sind etwas mehr auszugeben und aptx suchen sicher ne tolle alternative.. link: https://www.amazon.de/gp/product/B078MYLL46/

    mfg

  • Profilbild von Marianne
    29.05.18 um 12:00

    Marianne

    ich bräuchte das gegenteil.
    einen bluetooth-empfänger an dem ich mein haedset mit klinke anschließen kann.

  • Profilbild von sys
    29.05.18 um 13:16

    sys

    Marianne: der kann doch beide Richtungen

  • Profilbild von Guyver111
    29.05.18 um 14:08

    Guyver111

    Kennt jemand sowas für Headsets?
    Telefon auf der Arbeit hat leider nur nen Anschluss für ein Klinken-Headset.
    Ich will das jedoch kabellos haben ?

    • Profilbild von Simplicissimus
      29.05.18 um 14:33

      Simplicissimus

      Genau sowas suche ich auch! BT ist wegen der weiteren Protokolle (Dateiübertragung / Tethering etc.) nicht erlaubt. Ein BT-Adapter, der auf der Computer-Seite nur per Klinke angeschlossen wird (ggf. noch USB für Strom, der aber kein Gerät anmeldet), wäre cool. Scheint es aber nicht zu geben. Ich hatte schon Hersteller angeschrieben, die haben nix.

      • Profilbild von advocatus diaboli
        29.05.18 um 14:50

        advocatus diaboli

        WIe wär es hiermit?
        https://amzn.to/2GYScYZ

        Auch preislich besser

        • Profilbild von Simplicissimus
          29.05.18 um 15:07

          Simplicissimus

          Das ist mit der Übersetzung nur schwer einzuschätzen. Ich gehe aber mal davon aus, dass der nur entweder Gerät:Audio input via BT an Headphone/Speaker ODER Gerät:BT-Audio per line out an nicht-BT Headphone/Speaker.

          Egal in welche Richtung, aber jeweils nur unidirektional.

          Ich bräuchte aber bidirektional, BT-Headset mit Speaker und Mic per passendem BT Profil an 4-polige Klinke.

      • Profilbild von Guyver111
        29.05.18 um 18:40

        Guyver111

        Jo sieht leider nach einem einfachen 2in1 wie hier im Artikel aus.

        Hab schon mal probiert sowas selbst mit nem Raspberry 2 zu bauen,
        aber leider wurde/wird da ja noch zuviel am Bluetooth und analog sound gepfuscht.

        Naja weitersuchen 🙁

        • Profilbild von Simplicissimus
          30.05.18 um 08:39

          Simplicissimus

          Zumal es dafür ja kein gescheites Profil gibt oder? Die namhaften Hersteller machen das alle proprietär, Logitech zum Beispiel. Wenn ich das richtig verstanden habe, bekommst du Stereo Audio in guter Qualität und Micro-Rückkanal mit dem Standard gar nicht hin.

          Da stelle ich mir das mit dem Raspi nicht leicht vor oder gibt es da z.B. Logitech Treiber?

        • Profilbild von Guyver111
          30.05.18 um 18:28

          Guyver111

          mein Plan war wie folgt:

          1. Bluetooth headset zum Bluetooth des Raspberry verbinden.
          – Dies ging sogar nach etwas arbeit mit HSP/HFP

          2. Telefon-Klinkensnschluss mit einem Adapter auf Kopfhörer und Microfon aufteilen und dann unter verwendung einer USB-Soundkarte am Raspberry anschliessen.
          – Auch machbar

          3. Alsa/Pulseaudio so konfigurieren das die Aus- und Eingänge von Bluetooth und USB-Soundkarte einfach zueinander durchgereicht werden….
          – Leider waren Alsa und Pulseaudio so beschnitten, auf dem Raspberry, das es da dann endete.

          Ist inzwischen wieder nen Jahr her, ich werd mal bei Gelegenheit schauen ob es inzwischen möglich ist :p

  • Profilbild von Simplicissimus
    29.05.18 um 15:15

    Simplicissimus

    Das müsste dann ja als BT Profil sowas wie HSP / HFP können? Oder ist das in A2DP automatisch mit drin? Durchschaue ich nicht…

  • Profilbild von Son
    30.05.18 um 20:28

    Son

    Ist auch ein weiblicher Aux Stecker zum senden bei?

    • Profilbild von Simplicissimus
      31.05.18 um 12:38

      Simplicissimus

      Steckerin?

      Weibliche "Stecker" heißen Buchse. In diesem Fall Klinkenbuchse x-polig.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.