Tesvor M1 Saugroboter mit 4000 pa Saugkraft für 129€

Der Tesvor M1 ist ein flacher Saugroboter, der sich mithilfe einer Gyro-Navigation durch euer Zuhause bewegt. Dabei saugt er mit starken 4000 pa Saugkraft euren Boden ab. Gleichzeitig sprengt er dabei nicht den Geldbeutel.

Tesvor M1 Saugroboter Absaugen

Flache Bauweise mit 8 cm Bauhöhe

Beim Design gibt es keine Überraschungen. Hier haben wir einen kreisrunden, schwarzen Saugroboter. Aufgrund seiner Navigation über einen Gyroskop gibt es keinen Laserturm. Dadurch ist der Saugroboter mit 8 cm flacher, als die meisten und kann so unter tiefen Möbeln saugen.

Tesvor M1 Saugroboter Höhe

Auf der Oberseite befinden sich zwei Knöpfe, einer zum Starten und einer um den Saugroboter zur Ladestation zurückzuschicken. Auch mit dabei ist eine Fernbedienung, die es einem ermöglicht einen Saugvorgang zu starten, aber auch einen Zeitplan ohne die App zu erstellen.

Simple Navigationsmethode & starke Saugkraft

Über einen Gyro-Sensor zu navigieren, ist nicht mehr die modernste Navigationsmethode. Dennoch hat sie ihre Daseinsberechtigung, da man so besser unter tiefe Möbel kommt. Man muss aber sagen, dass die Modelle mit Lasernavigation schon präziser sich in ihrer Umgebung zurechtfinden. Mithilfe eines Algorithmus wird sichergestellt, dass der Tesvor M1 gerade Bahnen fährt und sich nicht wiederholt.

Tesvor M1 Saugroboter Navigation

An Saugkraft bietet der Saugroboter 4000 pa. In der Regel sollte diese Stärke auch für die Teppichreinigung ausreichen, ob er die auch auf den Boden bringt, kann man nur im Praxistest herausfinden. Anpassen kann man die Saugkraft mit 4 Saugstufen. Wer eine Wischfunktion möchte, kann diese noch dazu bestellen. Dabei handelt es sich um eine eher simple Lösung und man sollte nicht zu viel von ihr erwarten.

App-Steuerung + Sprachassistenten

Als intelligenter Hub für den Saugroboter dient die Tesvor App. Die findet man in den App-Stores von Android und iOS. In der App findet man die Kartenerstellung während des ersten Saugvorgangs und kann hier einige Einstellungen tätigen.

Tesvor M1 Saugroboter App

Eine freie Kartenbearbeitung und Anpassung gibt es aber wohl nicht. Dafür aber eine Anbindung an die Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant.

Einschätzung: Simpel, aber dafür preiswert

Hier handelt es sich definitiv, um ein Modell aus dem Einsteigersegment. Die Navigationsmethode ist nicht die neueste, aber funktional und ermöglicht die Reinigung unter tiefen Möbel. Er bringt einiges an Saugkraft mit sich und ist mit den gängigen Sprachassistenten kompatibel. Mit einem Preis von 169€ bei Amazon hat man hier einen günstigen Einstieg in die simple Saugroboterwelt.

b3d9e677de5a416a8ef321da7daf4724 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von hkk
    # 24.07.22 um 14:13

    hkk

    Der Hersteller bietet Geld oder andere Saugroboter wenn man eine schlechte Bewertung schreibt. Würde ich nicht kaufen. Zumal die Leistung überhaupt nicht zum Preis passt.

  • Profilbild von Gast
    # 25.07.22 um 10:36

    Anonymous

    Wer kauft denn so eine Scheisse?

  • Profilbild von kugelpolierer
    # 29.07.22 um 19:18

    kugelpolierer

    Den Dreame D9 gabs auch schon für knapp unter 200,00, der hat dann aber auch eine ordentliche Navigation.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.