TOPK USB-C Kabel mit Spannungsanzeige für 3,29€ | 100W Kabel mit Display für 8,07€ bei Amazon

Wer „live“ mitverfolgen möchte wie schnell sein Smartphone oder Tablet lädt, kann das schon mit einem USB-C Kabel mit Spannungsanzeige. Mit bis zu 18W Leistung geht das schon mit dem TOPK USB-C Kabel mit Spannungsanzeige für 3,29€ bei AliExpress.

Mehr Leistung gibt es mit dem SooPii USB-C auf USB-C Kabel, welches ein Display und bis zu 100W Leistung bietet. Das bekommt ihr gerade für 8,07€ bei Amazon, wenn ihr den 5% Rabattgutschein aktiviert.

Essager USB-C Kabel Display 100W

USB Kabel gibt es zuhauf, mittlerweile sind auch die USB-C Kabel selbst bei Amazon erschwinglich. Dabei muss man sich aber auf die Herstellerangaben verlassen. Wer wissen will, wie viel Strom wirklich durch das Kabel fließt, kann sich das TOPK USB-C Kabel mit integrierter Spannungsanzeige anschauen.

TOPK USB C Kabel Spannungsanzeige

TOPK USB-C Kabel mit Spannungsanzeige

Das USB-C Kabel des Herstellers TOPK ist in zwei Farben erhältlich: Schwarz und Rot. Allerdings ist es nur in einer Länge von einem Meter erhältlich, was für die meisten Anwendungen allerdings ausreichen sollte. Der Durchmesser beträgt 4 mm und das Kabel ist zudem mit Nylon ummantelt. Das verspricht in der Regel eine bessere Haltbarkeit, da das Kabel deutlich weniger für Kabelbruch anfällig ist. So kennen wir das z.B. auch von dem USB-C Kabel Mulitpack verschiedener Hersteller, welches öfter im Angebot ist.

TOPK USB C Kabel Laden

Das Highlight ist dabei aber die integrierte Anzeige zur Stromstärke und zur Spannung. Dafür befindet sich ein V für Volt und ein A für Ampere neben dem Display. Je nachdem wo der rote Punkt ist, lässt sich die Anzeige ablesen. Das Kabel unterstützt dabei aber nur eine maximale Stromstärke von 3A, womit es allerdings z.B. mit dem 33W Ladegerät von Xiaomi kompatibel sein sollte. Neben der Funktion als Ladekabel es ist zudem noch zur Datenübertragung geeignet, allerdings „nur“ bis 480 Mbps.

TOPK USB C Kabel Display

Weitere USB-C Kabel mit Display

Das TOPK USB-C Kabel ist nicht das einzige Kabel mit einer Spannungsanzeige. Auch andere Hersteller bieten solche Kabel an, die zudem auch teilweise leistungsstärker sind und bis zu 100W Leistung erlauben. Das ist natürlich besonders spannend, wenn man das schnelle Laden eines Redmi Note 11 Pro+ überprüfen möchte. Eine Option wäre da zum Beispiel das USB-C auf USB-C Kabel von Essager mit einer Spannungsanzeige und Leistung von 100W. Dieses gibt es in verschiedenen Größen. Wer USB-A auf USB-C bevorzugt, bekommt auch dieses Kabel von ZUIDID für unter 10€, das unterstützt aber „nur“ 66W.

Essager USB C Kabel Display 100W

Einschätzung

Wer sich wirklich dafür interessiert, dass man sehen kann, mit welcher Leistung sein Smartphone wirklich lädt, kann hier zuschlagen. Auch für uns Tester ist so ein Kabel durchaus interessant. Allerdings bekommt man ein Multipack mit fünf USB-C Kabel bei Amazon schon für 5€, wo man nur einen Euro pro Kabel zahlt.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (21)

  • Profilbild von Gast
    # 20.04.21 um 11:43

    Anonymous

    Top, genau sowas habe ich grad gesucht da ich die Stromversorgung von meinem Homecockpit teilweise auf USB-C umstellen will

  • Profilbild von Brauni1061
    # 20.04.21 um 13:29

    Brauni1061

    Kann man die Anzeige umstellen, von Volt auf Ampere, oder nach Zufallsprinzip ?

    • Profilbild von canbiz
      # 20.04.21 um 14:50

      canbiz

      Hab das seit n halben Jahr. Switch selber durch nach ca. 2-3sek.

      • Profilbild von Hustenmann
        # 10.04.22 um 12:39

        Hustenmann

        Mehr so 2 oder 3 Sekunden?

        • Profilbild von Suchender
          # 10.04.22 um 12:52

          Suchender

          2,3541 Sekunden…..

  • Profilbild von Gast
    # 20.04.21 um 13:29

    Anonymous

    Die kleinen Spannungsanzeige die man zwischenschalten kann finde ich praktischer.
    Damit kann ich jedes USB Kabel überprüfen und alte, die nicht die erforderlichen Leistungen mehr bringen, aussortieren.

  • Profilbild von Jan O. Nym
    # 20.04.21 um 14:37

    Jan O. Nym

    "…Wer wissen will, wie viel Strom wirklich durch das Kabel fließt, …"

    Man sieht wieviel Spannung anliegt. Das hat nichts mit Stromfluss zu tun. Und für einen Rückschluss auf die Güte des Kabels taugt das auch nicht. Eher darum wieviel Spannung der USB-Chip liefert bzw. ob das angeschlosene Gerät bekommt was es braucht.

    • Profilbild von Thomas A. Anderson
      # 22.04.21 um 10:43

      Thomas A. Anderson

      Wie man ja auf den Bildern, auch hier im Artikel, sieht schaltet die Anzeige zwischen V und A um.

  • Profilbild von Brille65
    # 21.04.21 um 21:02

    Brille65

    Normalerweise hatte ich noch nie Probleme mit einem Shop von dieser Seite, nur bei DHGate steht trotz Bezahlung per Sofortüberweisung "Awaiting Payment" und angedroht, dass die order gecancelt wird wenn nicht innerhalb von 2 Tagen gezahlt wird gabs auch schon… Support schon kontaktiert aber trotzdem würde ich erstmal eine vorsichtige Warnung aussprechen

  • Profilbild von Miwu
    # 10.04.22 um 11:53

    Miwu

    Mal als Neukunden das PD Kabel unter 3 eur mitgenommen👌👌👌

  • Profilbild von Gast
    # 10.04.22 um 14:12

    Anonymous

    @Anonymous: Die kleinen Spannungsanzeige die man zwischenschalten kann finde ich praktischer.
    Damit kann ich jedes USB Kabel überprüfen und alte, die nicht die erforderlichen Leistungen mehr bringen, aussortieren.

    Dito, habe ich auch schon Jahre und bin damit zufrieden. Kann ich jedem empfehlen der seine Kabelsammlung oder Ladegeräte mal checken möchte.

  • Profilbild von Lagoon
    # 11.04.22 um 11:19

    Lagoon

    Ich finde auch diese Multizwischenstecker sinnvoller. Kosten unwesentlich mehr, die sind dann aber auch für USB-A/-C, Mini-/Micro-USB geeignet.

  • Profilbild von motomboa
    # 11.04.22 um 13:06

    motomboa

    Android-User können es auch per Gratis-App versuchen (immer abhängig vom Gerätetyp und USB-Kabel):
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gombosdev.ampere&hl=de&gl=US

    Fuktioniert bei mir mit Xiaomi und Samsung einwandfrei am 3-Ampere-USB-C-Kabel.

  • Profilbild von Dtrieb
    # 16.04.22 um 18:30

    Dtrieb

    @Thorben :

    Auf Kickstarter gibt es aktuell die Weiterentwicklung quasi die Version 2.0

    https://www.kickstarter.com/projects/pixelcable/worlds-first-interactive-usb-oled-fast-charging-cable

    • Profilbild von Thorben
      # 19.04.22 um 09:50

      Thorben CG-Team

      @Dtrieb: Ah nice, das Werbevideo 😀 Ja cool, könnten wir mal drüber berichten! Danke dafür

  • Profilbild von MoinsenHausen
    # 30.04.22 um 11:27

    MoinsenHausen

    kann man es auch Mit dem Poco X3 Pro?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.