Im Test: Tronsmart WP02 AirAmp: Qi Powerbank mit kabellosem Laden für 32,23€

Ein stressiger Tag liegt vor dir, du fährst schon früh morgens mit der Bahn oder dem Auto los und unterwegs stellst du fest, dass du schon wieder dein Ladekabel vergessen hast? Kein Problem mit der Tronsmart WP02 Powerbank, welche kabelloses Qi-Laden unterstützt.

tronsmart airamp 10000mah QI Powerbank

Lieferumfang

Im Lieferumfang liegt neben der Powerbank eine Transporttasche, ein (sehr kurzes) USB-A zu USB-C Kabel und eine Bedienungsanleitung bei.

Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank mit QI
Ein Steckdosenadapter liegt nicht bei

Verarbeitung und Design

Im Gegensatz zur Xiaomi 10.000 mAh Powerbank, liegen die Akkus der Tronsmart WP02 AirAmp nicht in einem Metallgehäuse, sondern in einem Plastikgehäuse. Die Powerbank hat ein Gewicht von 231,5g, bei den Maßen 156 x 76 x 15,5 mm, was relativ leicht ist.

Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank
Der An-/Aus Knopf der Powerbank befindet sich rechts neben den Anschlüssen

Während die kurzen Seiten mit einer Leiste aus Hartplastik versehen sind, sind Ober- und Unterseite gummiert. So ist die Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank weniger rutschanfällig als andere, externe Akkus. Auch das Qi-fähige Smartphone ist so vor dem Herunterrutschen geschützt. Insgesamt ist die Powerbank von Tronsmart solide verarbeitet und weist keinerlei Verarbeitungsfehler auf. Außerdem ist sie, wie alle Produkte von Tronsmart, mit einem CE-Kennzeichen ausgestattet.

Tronsmart Powerbank LED leuchten
Vier LEDs geben den Ladestand der Powerank an

Das Design der Qi Powerbank ist schlicht gehalten, sie ist nur in einer Farbkombination (Grau/Schwarz) erhältlich. Mir persönlich gefällt diese unauffällige Farbkombination jedoch gut.

Die Tronsmart WP02 AirAmp Qi Powerbank im Test

Die Powerbank verfügt neben der Wireless Schnittstelle über drei USB-Eingänge, welche zum Laden verwendet werden können. Dabei handelt es sich um zwei USB-A Ports, welche einen maximalen Output von 5V/2,4A angegeben sind. Dazu kommt ein USB-C Port, welcher sowohl zum Laden der Powerbank als auch zum Laden eines externen Geräts genutzt werden kann. Dabei ist sowohl der maximale Input, als auch Output mit 5V/3A angegeben. Im Gegensatz dazu hat die Qi Schnittstelle nur einen Output von 5V/1A.

Tronsmart WP02 Powerbank Schnittstellen
Kabelgebundenes und kabelloses Laden kann gleichzeitig genutzt werden

Tronsmart VoltiQ erkennt das aufzuladene Gerät bzw. dessen Akku und gibt automatisch den passenden Ladestrom aus, so kann die Powerbank nicht nur kabellos mit vielen Geräten genutzt werden.

Während sich die Powerbank automatisch einschaltet, wenn ein Gerät per USB angeschlossen wird, muss die kabellose Ladefunktion der Tronsmart WP02 AirAmp manuell aktiviert werden. Dazu muss der Knopf auf der rechten langen Seite für drei Sekunden gedrückt werden.

Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank Bedienknopf
Der Knopf sitzt fest im Gehäuse und wackelt nicht

Im Anschluss kann jedes beliebige Gerät, welches Qi-Laden unterstützt, durch Auflegen auf die Powerbank aufgeladen werden.

Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank Qi-Laden
Ganz ohne Kabel: Laden mit der Tronsmart Qi Powerbank

Im Praxistest hat dies zuverlässig funktioniert, die 10.000 mAh Powerbank konnte mein Smartphone zweimal via Wireless Charging vollständig aufladen. Im kabelgebundenen Betrieb waren im Test fast drei Aufladungen drin, solide Werte. Hier sollte jedoch beachtet werden, dass der Akku des iPhone 8 mit 1.821 mAh nicht sonderlich groß ist. Ein Samsung Galaxy Note 8 mit einem 3300 mAh Akku kann laut Tronsmart nur ein mal vollständig kabellos geladen werden. Bei dem neuen Xiaomi Mi Mix 2S würde das dann wohl ähnlich ausfallen.

Fazit

Die Tronsmart WP02 AirAmp Powerbank hat auf mich einen soliden Eindruck hinterlassen. Sie ist gut verarbeitet und funktionierte im Test tadellos. Positiv hervorzuheben ist, dass einem das Qi-Laden nicht aufgedrängt wird und man sie auch ganz „normal“ benutzen kann. Das ständige Mitnehmen des Ladekabels, welches nur unnötig abnutzt und im Rucksack knickt, ist mit dieser Powerbank hinfällig. Allerdings fällt der Preis auch deutlich höher aus als bei vergleichbaren Powerbanks ohne eine solche kabellose Ladefunktion.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

2 Kommentare

  1. Profilbild von egalSMILE

    Zeigt doch Mal endlich eine Powerbank mit quickcharge in beide Richtungen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)