Video Grabber zum Digitalisieren von alten Medien für 3,81€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Mit der fortschreitenden Technik werden Formate wie VHS langsam obsolet. Gut das es Möglichkeiten gibt Erinnerungen und Filme für die Zukunft zu konservieren. Mit dem USB Video Grabber kann man einfach alte Medien digitalisieren und so zukunftssicher machen.
USB Video Grabber

Alles was man zusätzlich braucht um seine alten VHS Kassetten zu digitalisieren ist ein Abspielgerät. Anschließend verbindet man das Abspielgerät mit dem Grabber und steckt ihn in einen geeigneten Computer. Einige Händler geben die benötigte Software gratis dazu, aber auch wenn sie nicht dabei ist müsst ihr nicht in Panik verfallen. Denn die Software Open Broadcaster ist kostenlos und bietet den selben Funktionsumfang. Da bei dieser Methode Medien zu digitalisieren die Software das Videomaterial aufzeichnet, muss das Video komplett durchlaufen. Bedenkt bitte, dass es nicht möglich ist eine bessere Auflösung als 720 × 576 bei 25 fps zu erreichen. Deshalb ist dieses Gadget nur für ältere Geräten und Medien zu empfehlen.USB Video Grabber Anwendungsbeispiel

Eine weitere Einsatzmöglichkeit für die Capture Card ist Aufnahme von Retro-Konsolen. Denn für Konsolen bis zur Ära der Wii reicht die Qualität aus. Auch praktisch ist es wenn der heimische Fernseher keinen SCART Anschluss mehr hat. Dann kann man diesen Video Grabber nutzen um am Computer weiterhin spielen zu können.

Ich habe bereits vor einigen Jahren die letzten VHS Kassetten digitalisiert und ausrangiert. Ebenso praktisch der Schallplatten-Konverter. Habt ihr noch VHS Kassetten oder benutzt sie vielleicht noch?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

  • Profilbild von vollstrecker
    # 19.11.17 um 16:17

    vollstrecker

    Leider steht nicht dabei welcher Chip installiert. Ansonsten eine günstige Möglichkeit sein ambilight aufzurüsten.

  • Profilbild von Kürsat
    # 19.11.17 um 22:02

    Kürsat

    @vollstrecker:?

  • Profilbild von Gast
    # 19.11.17 um 22:40

    Anonymous

    So dann hab ich nen günstigen Grabber, aber meinen defekten Videorekorder machts leider nicht wieder ganz und somit digitalisiere ich weiterhin keine meiner VHS….

  • Profilbild von mw
    # 20.11.17 um 09:04

    mw

    Hatte ich vor Jahren mal gekauft.
    Die Dinger werden heiss wie Toaster im Betrieb, und das Hauptproblem ist die Treiber-Software zum Mitschneiden dieser Captures.
    Mir ist es nie gelungen, stabile Transfers zu erhalten, der Stick gammelt in der Grabbelkiste, unbenutzt.

    • Profilbild von popel2k
      # 20.11.17 um 11:10

      popel2k

      @mw: Hatte ich vor Jahren mal gekauft.
      Die Dinger werden heiss wie Toaster im Betrieb, und das Hauptproblem ist die Treiber-Software zum Mitschneiden dieser Captures.
      Mir ist es nie gelungen, stabile Transfers zu erhalten, der Stick gammelt in der Grabbelkiste, unbenutzt.

      Dito!

      • Profilbild von SVHS
        # 20.11.17 um 17:24

        SVHS

        Ich brauche eigentlich was für SVHS und alles was ich bisher habe, scheiterte an so einem Sch…. Kopierschutz, den die Software immer zwischen den Aufnahmen erkannte und deshalb nicht weiter aufgezeichnet hat. Da kann man dann also eine Kassette nicht einfach durchlaufen lassen, sondern muss auch noch jeden Schnippsel einzeln einspielen.
        Im Keller habe ich noch einen Projektor für 16mm, der funktioniert, aber die Videorekorder sind schon ziemlich breit, weil die Gummibänder schrot sind. So hatte ich mir das vor 30 Jahren nicht gedacht. ….

  • Profilbild von derTester
    # 20.11.17 um 11:11

    derTester

    Die Frage ist wo finde ich einen bezahlbaren Videorecorder?? 🙁

  • Profilbild von rzb
    # 23.11.17 um 10:02

    rzb

    sind scheinbar momentan ausverkauft

    • Profilbild von Fabian
      # 23.11.17 um 10:22

      Fabian CG-Team

      Banggood hat wohl bis zum 1. Dezember keine mehr. Für ein paar Cent mehr bekommst du ihn aber bei AliExpress.

  • Profilbild von Alex Weineiner
    # 09.03.18 um 08:00

    Alex Weineiner

    Hatte ihn mir bei AliExpress gekauft, ich scheine wohl ein defektes Gerät erhalten zu haben da nur Bildaufnahmen ohne Ton funktioniert… Schade sonst super Ding !

  • Profilbild von HGe
    # 09.03.18 um 15:36

    HGe

    Ich bin wohl zu alt für so modernes Zeug, ich bekomme noch nicht einmal ein Bild auf dem PC zu sehen, trotz wirklich idiotensicherer Anleitungen auf Youtube, welche Software nutzt Ihr?

    • Profilbild von Deafmobil
      # 10.03.18 um 07:58

      Deafmobil

      @HGe: Ich bin wohl zu alt für so modernes Zeug, ich bekomme noch nicht einmal ein Bild auf dem PC zu sehen, trotz wirklich idiotensicherer Anleitungen auf Youtube, welche Software nutzt Ihr?

      MAGIX Video Pro X nutze ich. Kostenlose Software ist Mist und ruckeln bei Aufzeichnungen. MAGIX Video Pro X läuft flüssiger und ruckeln nicht.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.