Weinglas-Halter für das Badezimmer für 3,30€

Wer auch dieses Jahr keine Pause vom Weingenuss einlegen möchte, während er sich gerade im Bad befindet, braucht den selbstklebenden Weinglas-Halter. Aktuell ist er wieder bei AliExpress für 3,30€ zu erwerben.

Du möchtest dich auf den Party-Abend mit deinen Freunden vorbereiten und natürlich darf das ein oder andere Glas Wein da nicht fehlen. Bei dem ganzen Spaß vergisst du, dich optisch vorzubereiten und merkst es erst kurz, bevor der Party-Express losrollt. Mit dem Weinglas-Halter kannst du dein Weinglas mitnehmen. Egal ob in der Dusche, neben dem Klo oder am Spiegel im Bad.

Weinglas-Halter zwei Farben

Der Weinglas-Halter besteht aus Kunststoff und hat die Maße 16 x 10 x 0,5 cm. Der Halter soll selbstklebend sein, die Befestigung des Halters sollte auf glatten, glasartigen Oberflächen wie Spiegel, Marmor oder Fliesen, erfolgen. Nach der Befestigung soll der Weinglas-Halter 24 Stunden nicht benutzt werden, damit er wirklich haftet. Danach kann man loslegen und der Halter ist komplett einsatzbereit. Wenn man den Halter nicht mehr benötigt, kann man ihn abnehmen und laut Hersteller sollen keine Rückstände zu sehen sein.

Weinglas-Halter montiert
Der Weinglas-Halter kann nicht nur Weingläser. Sektgläser können auch gehalten werden.

Richtig nützlich wird dieser Weinglas-Halter nicht sein. Auch der Zusatz, dass man auch ein Sektglas, mit kleinerem Korpus, einsetzen kann, ändert daran nichts. Es ist ein Party-Gadget ohne tieferen Sinn. Die Frage, ob es zu 100 % rückstandslos wieder abgeht, darf man sich auch stellen. Man kann zwar das Glas auf das Waschbecken stellen oder es gleich im Esszimmer lassen – aber man kann auch extra eine Halterung dafür nutzen. Coole Idee, Mehrwert naja. Oder was meint ihr dazu?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lukas

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (26)

  • Profilbild von Philonous
    # 12.08.19 um 19:18

    Philonous

    Lieber Autor, du hast dich noch nie in der Badewanne betrunken, richtig?

  • Profilbild von Relaxo Trump
    # 12.08.19 um 19:21

    Relaxo Trump

    Alleinerziehende Mütter:
    Geldtasche: Stinks

  • Profilbild von stef An
    # 12.08.19 um 19:41

    stef An

    Sry, seid ihr euch für nichts zu schade? Konzentriert euch mehr auf Gadgets, nicht auf Nonsens!

  • Profilbild von John Galt
    # 12.08.19 um 19:46

    John Galt

    Endlich hat mein Leben einen Sinn! Auf diese Halterung warte ich seit Jahren. Eine für's Gäste-WC, eine neben das Bett-Kopfende, eine im Bad und eine bekommt meine Freundin auf die Stirn geklebt!

  • Profilbild von Bluephoenix1982
    # 12.08.19 um 20:03

    Bluephoenix1982

    Vom Material her erinnert es an die Antirutschmatten fürs Auto, wo man sein Handy drauf legen kann. Ich vermute mal, dass es ähnlich funktioniert und klebt. Für Clubs sicherlich ein lustiges Gadget, für Gartenpartys, wenn man sie aufhängen kann, oder auch Terrasse.. je nachdem, was er halten kann(kraft), könnte ich mir sogar ne Steckdosenhalterrung darunter vorstellen 😉

  • Profilbild von gunngir
    # 12.08.19 um 20:11

    gunngir

    @John Galt: aber bitte nur hellen ? rein machen …

  • Profilbild von amazonhasser
    # 12.08.19 um 20:35

    amazonhasser

    wiedermal nur Schrott der unaufhörlich eingespielt wird obwohl die Redaktion das Teil noch nicht selbst getestet hat.
    Besser wäre um Spenden zu betteln als diese ständige affiliate Tour.

  • Profilbild von weingehtimmer
    # 12.08.19 um 20:48

    weingehtimmer

    Habt ihr kein Weinglas morgends neben euch beim Zähneputzen an der Wand?

  • Profilbild von Gast
    # 12.08.19 um 22:17

    Anonymous

    Und wo bleibt der Klobürstenhalter fürs Wohnzimmer?

  • Profilbild von Waldfichtor
    # 13.08.19 um 05:10

    Waldfichtor

    Wenn das gut hält, kann man das doch auch ganz gut dekorativ nutzen. Gibt bestimmt paar nette Einsatzzwecke, ohne es mit Flüssigkeit zu befüllen

  • Profilbild von Rando
    # 13.08.19 um 08:40

    Rando

    Gibts das auch für Maßkrüge?

  • Profilbild von Ebola
    # 13.08.19 um 10:27

    Ebola

    Unerlässlich für den Alkoholiker von Welt!

  • Profilbild von Gast
    # 13.08.19 um 10:33

    Anonymous

    So machen wir das Saufen auch im Bad gesellschaftsfähig. Wenn man das Trinken auch im Badezimmer fortsetzen muss, sollte sich ernsthaft über seine Gewohnheiten gedanken machen.
    Sorry, es gibt so viele Gadgets dort draussen, muss es unbedingt so eins sein? Und kommt mir bitte nicht wieder mit dem Satz: Wo denn, dann reich doch mal eins ein. Ich bin weder der Betreiber der Seite, noch habe ich einen Vorteil daraus. Es gab eine Zeit, dass ich Gadgets eingereicht habe, davon aber nie auch nur einer auf der Seite zu sehen war.
    Daher: Selber suchen und sich einfach mal auf Aliexpress oder so umschauen und durchklicken.

    • Profilbild von Thorben
      # 14.08.19 um 09:03

      Thorben CG-Team

      @Anonymous: Ich denke, dass wir mit diesem Gadget das Saufen nicht gesellschaftsfähiger machen, als es eh schon ist. Jeder, der Alkohol konsumiert, sollte reflektieren, warum/wie oft/wann er das macht, schließlich ist es eine ernstzunehmende Droge. Dieser Weinhalter ist in unseren Augen trotzdem ein lustiges Gadget, da kann man unserer Auffassung nach schon differenzieren 😉
      Wenn ein User-Gadget von dir untergegangen sein sollte, tut es uns leid. Wir können leider nicht alles posten, es hängt nunmal von mehreren Faktoren ab. Wir sind zudem stetig auf der Suche nach neuen Gadgets, und wie @Mexx79 ganz richtig sagt, für manche Leute ist es tatsächlich praktisch, schließlich muss in dem Weinglas ja kein Wein sein 🙂

  • Profilbild von Mexx79
    # 14.08.19 um 08:48

    Mexx79

    Die ganzen Kommentare verschlagen mir doch etwas die Sprache.

    Hat noch keiner von euch mit der Freundin und nem Glas Wein in der Badewanne gelegen?

    Neben unzähligen Akkustaubsaugern, 3D Druckern und hässlichen Latschen und Kissen ist das mal hier wirklich praktisch und hat nix mit Alkoholiker zu tun.

    Nerds….

  • Profilbild von Cycle
    # 14.08.19 um 10:21

    Cycle

    Ich bedanke mich ausdrücklich für dieses Gadget.
    Genau wegen solchem Schnickschnack liebe ich die Seite.
    Ob sinnvoll oder nicht – das ist doch egal!
    Ein bisschen Kopfschütteln beim entdecken solcher Artikel hat bestimmt noch kein Halswirbelsäulensyndrom verursacht.

  • Profilbild von jaban
    # 18.08.19 um 16:02

    jaban

    Ich bedanke mich auf für das Gadget! Perfekt fürs Bad und die nächste WG-Feier 😉
    Ich freue mich immer über Vorstellungen von solchen Teilen während Unmengen von Akkustaubsaugern, Mittelklasse-Smartphones und 3D-Druckern mir mittlerweile ein bisschen auf die Nerven gehen

  • Profilbild von Lennard
    # 07.07.21 um 10:08

    Lennard

    Wir hatten in unserer WG eine sehr große Badewanne und da waren im Winter ständig Pärchen mit Wein oder Cocktails in der Wanne. Die Gefahr die von Glas in der Badewanne ausgeht darf man nicht unterschätzen. Ist mit dem Wasser auf dem Rand der Badewanne auch eine rutschige Angelegenheit. Von daher ein sehr sinnvolles Gadget. Genau für so etwas bin ich auf dieser Seite. Früher gab es hier doch nur so kram 🙂

    • Profilbild von Timo
      # 07.07.21 um 11:10

      Timo

      @Lennard: Die Gefahr die von Glas in der Badewanne ausgeht darf man nicht unterschätzen.

      Ach..? Und die Lösung wäre nicht, einfach erst gar keine Gläser mit ins Bad zu nehmen?

      Werbung für solche "Gadgets" ist einfach nur unterstes Niveau.

      Im übrigens ist es auch sehr mutig von den Betreibern, auf einer Website ohne Altersprüfung immer wieder mit Dingen zu werben, die Alkoholkonsum zum Thema haben. Aber wer u.a. sein Impressum als JPEG implementiert, scheint ohnehin nicht viel von Gesetzen zu halten.

      • Profilbild von Senf
        # 08.07.21 um 11:40

        Senf

        Willst du beim Baden den Wein in die Wanne füllen oder wie genau stellst du dir das ohne Gläser vor? Ich habe auch noch nicht gesehen, dass Geschäfte, die Wein- oder Biergläser verkaufen, ein "Ab 18" Schild an der Tür haben oder haben müssten. Ich denke du bist einfach nicht im Thema und verwechselst da was.

  • Profilbild von ebola
    # 07.07.21 um 10:51

    ebola

    Wunderbar. Kann ich endlich beim Kacken meinen Chateau Lafite Rothschild 1845 süppeln.
    Gibt es das für den gemeinen Pöbel auch für Bierdosen und Vodkaflaschen?

  • Profilbild von Gast
    # 07.07.21 um 12:19

    Anonymous

    Oh weh, einige Kommentare sind irgendwie so… unterirdisch.
    Ob jemand Alkohol konsumiert oder nicht, dass ist seine eigene Entscheidung solange er das dafür passende Alter erreicht hat.
    Wenn aber schon Zahncreme-Hersteller damit Werbung machen, dass Deutsche die zweitgrößten Zuckerkonsumenten in der Welt sind, dann könnte man sich auch fragen, warum es da nie einen Aufstand gibt.
    Egal.
    Das hier ist und bleibt ein Gadget. Ob man es nutzen will oder nicht, bleibt wohl jedem selbst überlassen.
    Und man muss ja nicht einmal Wein einfüllen. Cola, Saft oder ähnliches tut es auch. Die Bauform dieser Gläser macht da halt Sinn.
    Und Leute, das Wort Gadget hat nicht unbedingt etwas mit Technik, Bluetooth oder Xiaomi zu tun. Kommt doch einfach einmal klar in eurer minimierten Welt, einfach einmal um Ecken denken und einfach einmal die Fresse halten nur weil es euch nicht passt.
    Lebt lieber euer Leben statt nur anderes zu kritisieren und hier gibt es doch sogar die Möglichkeit der User-Gadgets.
    Also, beteiligt euch und kommt dann auch mit Kommentaren zu euren Gadgets klar. Wenn ihr euch traut.

    • Profilbild von Gast
      # 07.07.21 um 13:48

      Anonymous

      @Anonymous: Oh weh, einige Kommentare sind irgendwie so… unterirdisch.
      Ob jemand Alkohol konsumiert oder nicht, dass ist seine eigene Entscheidung solange er das dafür passende Alter erreicht hat.
      Wenn aber schon Zahncreme-Hersteller damit Werbung machen, dass Deutsche die zweitgrößten Zuckerkonsumenten in der Welt sind, dann könnte man sich auch fragen, warum es da nie einen Aufstand gibt.
      Egal.
      Das hier ist und bleibt ein Gadget. Ob man es nutzen will oder nicht, bleibt wohl jedem selbst überlassen.
      Und man muss ja nicht einmal Wein einfüllen. Cola, Saft oder ähnliches tut es auch. Die Bauform dieser Gläser macht da halt Sinn.
      Und Leute, das Wort Gadget hat nicht unbedingt etwas mit Technik, Bluetooth oder Xiaomi zu tun. Kommt doch einfach einmal klar in eurer minimierten Welt, einfach einmal um Ecken denken und einfach einmal die Fresse halten nur weil es euch nicht passt.
      Lebt lieber euer Leben statt nur anderes zu kritisieren und hier gibt es doch sogar die Möglichkeit der User-Gadgets.
      Also, beteiligt euch und kommt dann auch mit Kommentaren zu euren Gadgets klar. Wenn ihr euch traut.

      Danke, endlich jemand der es auch ungefiltert versteht worum es sich hier eigentlich dreht…

  • Profilbild von Gadgetsfan
    # 07.07.21 um 15:49

    Gadgetsfan

    Auch von mir aus ein Dankeschön für den Artikel.

    Was diese sinnfreien destruktiven Kommentare sollen, verstehe ich nicht. Wenn es jemandem nicht passt was er hier auf der Seite sieht oder liest, dem steht es frei die Seite zu verlassen. Ihr seid weder eingesperrt noch gebunden hier irgendwas zu tun.
    Wenn mal wirklich was kritisiert werden sollte, dann wünschte ich mir hier oft deutlich mehr Niveau und konstruktive Kritiken und kein Kindergartentheater. Schließlich sind ordentliche und objektive Kommentare genauso wichtig wie die Artikelbeschreibung, da man hier auf vieles aufmerksam gemacht wird, was auf den ersten Blick so nicht ersichtlich ist.

    BTW: Gadget ist per Definition nicht unbedingt etwas sinnvolles, sondern einfach Schnickschnack, Spielerei, mit kleinen Kniffen und Ideen, die man so bisher nicht gesehen hat. Und das trifft auf diesen Artikel vollkommen zu. Ich sage weiter so. Nicht jeder Artikel gefällt mir, aber das muss es nicht. Schließlich sind Geschmäcker verschieden.

  • Profilbild von Lars C.
    # 15.07.21 um 16:30

    Lars C.

    Nachdem ich mal ein SektGLAS in der Wanne versenkt und zerstoert habe und so das romantische Bad ein jaehes Ende nahm, kommt mir kein Glas mehr in die Wanne…
    Vor solchen Unfaellen koennte der Halter schuetzen, aber trotzdem bleibe ich da lieber bei wiederverwendbaren Teilen aus Plastik…

    Und grundsaetzlich: Weiter so! Bitte nicht nur den X-ten Staubsauger, Kopfhoerer… erwaehnen. Je polarisierender ein Gadget ist, um so besser 😉

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.