News

Xiaomi will Europazentrale in Deutschland errichten

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Ein weiterer großer Schritt für Xiaomi, um in Europa Fuß zu fassen. Nachdem das Unternehmen immer mehr Produkte offiziell in Deutschland verkauft, soll nun auch die neue Europazentrale hier errichtet werden. Wahrscheinlicher Standort ist wohl Düsseldorf, was von der Düsseldorfer Wirtschaftsförderung auch schon bestätigt wurde, wie der WDR berichtete.

Mobvoi Earbuds Gesture Touch Steuerung

In Düsseldorf befindet sich bereits die Deutschlandzentrale des Unternehmens. Diese will man nun ausbauen und so mehrere hundert neue Arbeitsplätze schaffen. Auch der erste „Xiaomi-Store“ in Deutschland befindet sich in der Düsseldorfer Innenstadt. Die Lage im Zentrum von Europa spielte bei der Standortauswahl ebenfalls eine Rolle , wie Alan Chen Li, Country Manager Xiaomi Deutschland, dem Handelsblatt verriet. Auch die Konkurrenten Huawei, Oppo und Vivo haben ihre europäischen Hauptquartiere in der Nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt.

Xiaomi hat seine Position auf dem deutschen Markt alleine in 2020 enorm ausgebaut und im Bereich Smartphones hierzulande bereits einen Marktanteil von 10%. Nur Apple und Samsung weisen stärkere Verkaufszahlen auf. Auch weltweit belegt man mittlerweile den dritten Platz – vor Huawei. In einigen europäischen Ländern wir Spanien oder Polen ist Xiaomi sogar bereits die Nummer Eins.

Daneben bedient Xiaomi aber auch noch viele andere Märkte, wie Lesern auf China-Gadgets unlängst bekannt sein sollte. 🙂 So wird auch der neue 75 Zoll Fernseher des Unternehmens offiziell in Deutschland verkauft werden – nur ein Beispiel von vielen.

Direkte Auswirkungen für die Kunden dürfte der Schritt nicht haben. Er untermauert aber die Bestrebungen Xiaomis, in Europa weiter zu expandieren und dabei auch einen starken Fokus auf den deutschen Markt zu legen. Das zumindest sind gute Nachrichten für alle Fans der Marke.

Interessanter dürfte da die Frage sein, ob es in naher Zukunft auch mehr Stores in weiteren deutschen Städten geben wird. Dazu ist uns bisher nichts bekannt. Durch die Corona-Pandemie dürften sich eventuelle Planungen dahingehend auch weiter verzögern. Sobald es in diese Richtung neue Informationen gibt, lest ihr sie natürlich auch hier.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von laudry
    # 20.02.21 um 19:10

    laudry

    Der Schreibfehlerteufel hat zugeschlagen. Lest bitte nochmal drüber, da beim 10 Finger schreib'seln öfters Mal daneben getippt wurde 😉

    • Profilbild von Andreas Zimmermann
      # 20.02.21 um 19:40

      Andreas Zimmermann

      Ja, Jens, das wollte ich auch schreiben – schau' da nochmals drueber. In diesem Artikel lohnt es sich 🙂

    • Profilbild von Jens
      # 26.02.21 um 11:47

      Jens CG-Team

      Hui, das war ja gruselig zu lesen. Danke für den Hinweis, hatte beim Schreiben wohl noch keinen Kaffee – oder schon einen zu viel. 🙂

  • Profilbild von Gast
    # 20.02.21 um 19:25

    Anonymous

    Immerhin, das wäre die Erklärung warum das Mi11 in Deutschland teurer wird als im restlichen Europa. Irgendwie muss das ja finanziert werden 😂

    Bin schon gespannt was die fürs Pro und Pro+ haben wollen. Werden es bestimmt schwer haben. Das S21Ultra gab es schon für 1049€. Das Pro müsste ja schon mindestens 999€ kosten(wie es das Mi10Pro als UVP ja auch hatte) und die Logik sagt, ein Pro+ kann ja nicht billiger sein.

    Könnte echt hart für Xiaomi werden oder die bauen da wirklich das absolute Technikwunderwerk oder es erscheint nicht in Europa 🤔

  • Profilbild von Klotschie
    # 20.02.21 um 19:32

    Klotschie

    Geil.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.