Xiaomi Mijia Kugelschreiber aus Metall für 4,07€

Nach dem Xiaomi Pen mit Kunststoff-Gehäuse gibt diesen jetzt auch aus Metall in Silber oder Gold. Danke an den User 

Xiaomi Mijia Metall Kugelschreiber

Die metallene Version kostet aktuell ca. 1,40€ mehr als der originale Kunststoff Kugelschreiber, welchen wir auch getestet haben. Dieser ist ein schicker und guter Kugelschreiber für wenig Geld (gerade wenn es Gutscheine gibt). Der Metall Kugelschreiber ist mit den Maßen 140 x 9,5 mm genau 3 mm kürzer als das Original, besitzt aber den gleichen Durchmesser. Trotz des nur geringen Unterschieds soll, laut dem User eumeleumel (danke für den Erfahrungsbericht), jetzt auch die Verwendung von Standardminen möglich sein. Gleichzeit soll die neue mitgelieferte Mine nicht mehr so stark kratzen, wie noch der Vorgänger. Durch das Metallgehäuse erhöht sich das Gewicht um 6g auf 26g.Xiaomi Metall Kugelschreiber Design Wem das Design des normalen Xiaomi Pens also schon zusagte, aber eine etwas wertigere Version sucht, kann hier für einen geringen Aufpreis seine Suche beenden.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex

Alex

Begeistert von den stets innovativen Smartphones aus Fernost. Seit neuestem teste ich auch einige Wearables und bin oft für unseren YouTube Kanal vor der Kamera.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (51)

  • Profilbild von Gast
    19.06.18 um 21:12

    Anonymous

    Hallo lieber Leser!
    nachdem ich zuerst skeptisch war ob dieses geradezu lächerlich-niederigen Preises da mir dieser Kugelschreiber ja doch wesentlich wertiger erschien – wurd ich nun von Xiaomi erleuchtet.
    Allein das Verzücken ein solch edles Produkt mein nennen zu dürfen versetzte mich in mächtige Errregung die nur noch dadurch gesteigert wurde als ich ihn nach flüchtigen 6 Wochen endlich mit meiner Faust umschließen konnte. Mir entwich sponatn ein lautes Stöhnen und ich dachte nur:
    "Welch mächtiges Gerät!"
    Kraftvoll gleitet er über Papier und selbst Pappe nimmt er wie der katholische Priester seinen Schützling.
    Etwas woran die meisten Marken-Kulis bekanntlich scheitern ist das beschriften von Briefumschlägen, dieser Stift kann selbst sowas und ob das Papier nun weiß, vegan-gebleicht oder liniert ist – dieser phantastische Kuli beschreibt alles. Selbst mein 4,80€-PARKER-Kuli schreibt eigentlich auch nur wenn ich vorher hinten auf diesen Knopf gedrückt habe. Und der Kuli den ich damals im Apple-Store mitgehen ließ ist von der Haptik nicht ansatzweise zu vergleichen…
    Wenn er nach längerem Gebrauch glischig in meiner Hand liegt, mein Daumen zärtlich über den Bügel gleitet und ich mich an seiner samtige Rauheit erfreue – dann weiß ich das Tinte nur Dank Xiaomi so richtig heftig fließt. Mit diesem Kuli kann ich länger – und öfter!

    Bitte Xiaomi – erfreu doch das china-gadget-team und die geneigte Leserschaft doch bitte bitte auch mit Kleenex (brauche ich wegen dieses hammerharten Kulis gerade sehr oft)!
    Und bitte kommt auch mit Xiaomi-Klo-Papier rüber (da ich mir den Xiaomi-Kuli ja wohin stecken kann wenn diese propietären Kuli-Minen dann verschoßen sind).

  • Profilbild von egalSMILE
    21.03.18 um 04:11

    egalSMILE

    Sind nicht die gleichen Minen wie beim Kunststoff Stift. Ich hatte viele bestellt und die passen nicht in beide Stifte. Achtet unbedingt beim Minen Kauf darauf !!!!!!!!

    GEARBEST Artikel Nr:
    Artikelnr 239434201 passt
    Artikelnr 207534401 passt NICHT bzw in den Kunststoff Stift.

    • Profilbild von weitergedacht
      29.07.18 um 12:23

      weitergedacht

      @egalSMILE: Sind nicht die gleichen Minen wie beim Kunststoff Stift. Ich hatte viele bestellt und die passen nicht in beide Stifte. Achtet unbedingt beim Minen Kauf darauf !!!!!!!!

      GEARBEST Artikel Nr:
      Artikelnr 239434201 passt
      Artikelnr 207534401 passt NICHT bzw in den Kunststoff Stift.

      Beim Metallstift passen sämtliche Billigminen mit diesem zackigen Aufsatz – G5 nennen die Chinesen das Minenformat…
      Bestellt euch einfach den Kuli erst und dann erst die Minen – das ist am besten.

  • Profilbild von egalSMILE
    21.03.18 um 02:06

    egalSMILE

    Nice der Stift. Noch besser als die Kunststoff Version. Kauf ich noch mehrfach.

  • Profilbild von LoGGoL
    09.03.18 um 11:26

    LoGGoL

    Ohne Bluetooth und ohne Papier… ;(((

  • Profilbild von Triple NiXXX
    08.03.18 um 21:22

    Triple NiXXX

    Ist das die Global Version mit Band 20?

  • Profilbild von egalSMILE
    08.03.18 um 18:58

    egalSMILE

    Mal nen silbernen bestellt. Einen von meine zwei weißen hab ich schon verloren. Die weißen sind übrigens Super

  • Profilbild von Xiaoufty
    18.09.17 um 02:49

    Xiaoufty

    Habe den goldenen gekauft, bin sehr zufrieden, passt farblich auch prima zum Telefon.

  • Profilbild von Ben84
    11.09.17 um 19:04

    Ben84

    @Ersguterroman: Es sollen doch auch Standard-Minen passen, von daher kannst Du Dir die Tinte ja quasi aussuchen

    • Profilbild von Ersguterroman
      18.09.17 um 16:48

      Ersguterroman

      ah ok, danke!

      • Profilbild von paradonym
        08.03.18 um 16:22

        paradonym

        genau – das is so ne übliche Mine die du für 20 Cent oder so im Schreibwarenladen bekommst, oder für 3-4 Euro vom Chinamann nen 20er Pack (für bis an dein Lebensende).

        diese mit dem eckigen Aufsatz für die rein und raus Mechanik wenn die oben verbaut ist – obwohl die Xiaomis das nicht von oben verbaut nutzen…

        Bild: https://photos.app.goo.gl/uENpd9M5Kd5lWwR62

  • Profilbild von Mossy
    09.09.17 um 01:38

    Mossy

    Gearbest 4.12€

  • Profilbild von Ersguterroman
    09.09.17 um 01:09

    Ersguterroman

    Gibt's noch immer keine Tinte für den Kugelschreiber? :O

  • Profilbild von Ben84
    28.08.17 um 12:18

    Ben84

    Bei mir sind heute zwei silberne angekommen. Ich hatte schon eine Menge – auch teurere Schreiber – aber diese hier sind vom Schreibgefühl her echt spitze, kann ich nicht anders sagen.

  • Profilbild von sharp77
    20.07.17 um 06:50

    sharp77

    Also bin derzeit noch Zwiegestalten was den Juli betrifft….
    Ich habe 2 Stück bestellt, einen goldenen für meine Freundin und einen silbernen für mich.
    Rein von der Optik und Haptik bin ich echt begeistert, wirkt sehr hochwertig ist auch relativ schwer, was mir aber sehr gut gefällt.
    Leider hab ich wohl echt ne "sch***" Miene erwischt, denn meiner schreibt total schlecht!! Der von meiner Freundin hingegen ist echt super, hab daraufhin jetzt mal Ersatzmienen bestellt, in der Hoffnung das diese besser sind als meine.
    Naja ich bin mal gespannt.

  • Profilbild von John
    20.07.17 um 02:36

    John

    Ich habe mir einen geholt als die noch billiger waren und bin voll überzeugt gerade wenn man ihn öfter nimmt in der Uni zum Beispiel macht die Anschaffung Sinn und die Qualität ist um Längen besser als von die konventionellen Werbegeschenkkugelschreibern

  • Profilbild von André A
    19.07.17 um 23:15

    André A

    Habe vor paar Wochen bestellt, warte…:))

  • Profilbild von paradonym
    19.07.17 um 14:35

    paradonym

    oh, mit der Umschreibung des Beitrags hab ich jetzt nu einen User Gadget Eintrag weniger im Profil…
    na gut – zumindest ist es erwähnt – da bin ich mal nicht so…

  • Profilbild von eumeleumel
    08.07.17 um 13:27

    eumeleumel

    Meiner ist heute auch gekommen, ich bin sehr zufrieden. Der Stift wirkt verdammt hochwertig für den Preis (nochmal ein Stück besser als der Vorgänger aus Plastik) und der kratzt definitiv nicht mehr. Wie mein Vorredner schon gesagt hat: das liegt wohl an der neuen Mine, die jetzt Standardgröße hat, sprich: es passen jetzt auch andere Patronen aus den üblichen Kullis rein.

  • Profilbild von paradonym
    30.06.17 um 18:48

    paradonym

    Nach über 20 Tagen Germany Express Versand ist das Ding nun da…
    Innen ist eine andere Mine als im Vorgänger – auch der Mechanismus ist nicht mit den Ersatzpatronen kompatibel. Daher fehlen dem Stift aus Metall noch die Ersatzpatronen.
    Da die Kulis eher Gelstifte sind, sind die Kulis (bei mir waren es 30 relativ voll geschriebene Postkarten) auch schneller leer als andere…

  • Profilbild von 123Pyrofire
    26.06.17 um 09:11

    123Pyrofire

    @Honka: Ich habe von Audi BKK einen Premec Stift kürzlich bekommen der schreibt gut aber noch lange nicht so gut wie mein Xiaomi Stift.

  • Profilbild von Mememan
    21.06.17 um 16:07

    Mememan

    @Dtex: Minecraft

  • Profilbild von Gast
    19.06.17 um 01:31

    Anonymous

    Bestellt!

  • Profilbild von fragenheini
    18.06.17 um 23:34

    fragenheini

    Mal abgesehen davon: werden die montblanc stifte zum teil per Hand gefertigt, eingeschrieben, einzeln kontrolliert etc
    Und selbst nen fake montblanc gibt's auf Ali für 2, 3 euro Aufpreis ??

  • Profilbild von Honka
    18.06.17 um 23:07

    Honka

    Ich sehe hier keinerlei spezielle ergonomische Neuerungen, kein besonders hochwertiges Material, keinerlei Innovationen, die diesen Preis (erst recht nicht den "regulären" auf der Seite über 16 €uronen) rechtfertigen würden. Auch eine Suche nach der Exklusivität der PREMEC-Minen brachte keinerlei Ergebnisse. In der Tat hatte ich vor Jahren einen (Werbe)Kulli, der diesem hier verdächtig ähnlich sah! Konnte man ganz gut mit schreiben, mehr aber auch nicht.
    Also kommt mal runter, Kinder.
    Frei nach Gertrude Stein: Ein Kugelschreiber ist ein Kugelschreiber ist NUR ein Kugelschreiber!
    Und daran änder auch ein Xiaomi-Schriftzug nichts.
    Wenn euch der Hype den (meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigten) Aufpreis wert ist – schön, werdet glücklich damit. Manchen Leuten sind Punkte wie ein gutes Preis/Leistungsverhältnis oder echte Innovation einfach wichtiger.

  • Profilbild von elknipso
    18.06.17 um 18:52

    elknipso

    Hat schon jemand die Metallvariante daheim? Würde mich interessieren ob die Haptik wirklich gut ist, oder man sich den Aufpreis sparen kann.

  • Profilbild von Michael
    18.06.17 um 09:00

    Michael

    Die "feinen hochwertigen" Minen aus der Schweiz kommen von Premec. Die verkaufen ansonsten Werbekugelschreiber für ~20Cent, aber ihr könnt euch gerne einreden, dass das Produkt hier besonders hochwertig ist…

    • Profilbild von paradonym
      18.06.17 um 10:47

      paradonym

      Premec macht viel… So wie Tesa eben. Produzieren billig für die Billigmarken und teuer für die eigenen Marken und entsprechende Einkäufer…

      • Profilbild von Simplicitas
        08.03.18 um 17:00

        Simplicitas

        So "viel" macht Premec eigentlich garnicht. Das Kerngeschäft von Premec ist die Produktion und der Verkauf von Werbemitteln in Form von Stiften (hauptsächlich Kugelschreiber). Und zwar direkt an Großkunden, bzw. einzelne Teile, Tinte, Minen oder gar ganze Stifte an Werbemittelretailer. Damit machen sie gut und gerne 90% ihres Umsatz. Natürlich verkaufen sie auch Stifte unter ihrem eigenem Branding für den Einzelhandel, allerdings handelt es sich dabei um allenfalls durchschnittliche Billigkugelschreiber.

  • Profilbild von Maik1
    17.06.17 um 22:25

    Maik1

    Nein! Alle feinen Minen kratzen, wenn man zu fest drückt! Das wird Dir auch jeder Schreibwarenladen so bestätigen!

  • Profilbild von Maik1
    17.06.17 um 20:29

    Maik1

    Ich mag die feine Spitze auch. Wenn man zu fest drückt, dann kratzt die natürlich ins Papier. Aber man sollte eigentlich motorisch in der Lage sein damit zu schreiben 😉 Verstehe das gemeckere einiger Leute hier nicht. Wenn ihr den Stift nicht haben wollt, dann kauft ihn nicht. Ihr rennt doch auch nicht durch die Geschäfte und sagt bei jedem Artikel "Will ich nicht" "Hab ich schon" "Ist blöd"..

    • Profilbild von Gast
      17.06.17 um 22:20

      Anonymous

      Da er kratzt, ist er von keiner besonderen Qualität. Um das festzustellen, muss man gar nicht so fest aufdrücken.

      Gehe in einen gut bestückten Schreibwarenladen und probiere mal Alternativem aus. Für den Betrag findest du besseres.

  • Profilbild von BrijitBardo
    17.06.17 um 16:39

    BrijitBardo

    Einen Montblanc mit Xiaomi zu vergleichen ist mehr als blödsinnig und unpassend.

    • Profilbild von BrijitBardo
      17.06.17 um 16:41

      BrijitBardo

      Der Xiaomi Kugelschmierer kommt nun mal nicht über das Niveau eines Popeligen Wegwerfkulis hinaus. Auch wenn aus Alublech gefertigt.

  • Profilbild von Christian
    17.06.17 um 16:33

    Christian

    Sofern man eine "normale" Miene rein tun kann ist doch alles OK. Scheint ja aus der Schweiz zu kommen, sollte also zu bekommen sein.
    Und in silber sieht der echt edel aus.

  • Profilbild von Pirata
    17.06.17 um 15:24

    Pirata

    @Dtex Merkwürdig, meine schmieren, kratzen null.

  • Profilbild von Dtex
    17.06.17 um 12:25

    Dtex

    Habe den aus Plastik und bin sehr unzufrieden. Tinte trocknet sehr langsam, er schmiert und beim Schreiben kratzt die Miene auf dem Papier. Stift an sich toll, aber die Miene/Tinte ist nix! Würde ich niemals wieder kaufen. Jedes Werbegeschenk ist besser…

    • Profilbild von paradonym
      17.06.17 um 19:29

      paradonym

      Interessant, genau das ist bei mir der Hauptgrund für den Kuli. Es ist mehr eine Gelstift-Mine – die auf glattem Papier tatsächlich langsam trocknet – dafür könnte man mit dem Stift aber locker bedrucktes überschreiben ohne alles unlesbar zu machen – so schwarz wie die Tinte ist…

      Es ist halt eine Tinte bei der man auf den Trocknungsprozess achten muss – ganz anders als all die "Werbekulis" die ja ach so toll sind… Und genau das ist das besondere für mich.

    • Profilbild von Gast
      17.06.17 um 12:27

      Anonymous

      "Mine" xD

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.