News

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger: Dyson Omni Glide Klon mit mehr Leistung?

Eigentlich war es nur eine Frage von Zeit, wann der Dyson Omni Glide Klon von einem der großen Haushaltsexperten aus China kommt. Jetzt ist es bei Xiaomi soweit und der Xiaomi Dual Brush Akkusauger ist auf dem Markt. Doppelt soviel Leistung, 15 Minuten mehr Laufzeit und dann auch noch günstiger?

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger neben dem Regal

Design-Klon von Xiaomi

Mittlerweile versuchen die Hersteller ja auch mal ihre eigenen Designs durchzusetzen, aber bis auf die Farbe haben wir schon eine klare Kopie von dem Omni Glide. Wir haben einen Stab mit einer Verdickung für Motor und Staubkammer und am Ende den flexiblen Saugfuß.

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger mit Fugenduese

Auch soll er leicht sein, das Hauptelement an sich wiegt nur 1,09 kg. Mit dem gesamten Saugrohr und Fuß wiegt er dann aber wohl nochmal mehr.

Zwei Rollen mit entgegengesetzter Laufrichtung

Durch die entgegengesetzt laufenden Saugwalzen gleitet der Xiaomi Dual Brush über den Boden und lässt sich durch den flexiblen Kopf kinderleicht bewegen. So kommt man einfach in Ecken und kann Kanten ebenso leicht reinigen. Auch kann man ihn einem 180° Winkel neigen und so unter niedrigen Möbeln saugen.

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger Beweglichkeit

Neben dem flexiblen Saugkopf befinden sich aber noch weitere Aufsätze wie eine motorisierte Minibürste und eine Fugendüse im Lieferumfang. Sowohl Akkusauger, als auch Zubehör, kann man an der Wandhalterung verstauen.

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger Wandhalterung

Mehr Leistung & mehr Laufzeit

Xiaomi verspricht eine Saugleistung von 100 AW, womit man die 50 AW des Dyson Omni Glide verdoppelt. Hier kann man aber durchaus tricksen und vor einem Praxistest würde ich hier Xiaomi nicht den Pokal überreichen.

Xiaomi Mijia Dual Brush Akkusauger unter der Couch

Auch die Laufzeit ist um 15 Minuter länger als beim Dyson. 40 Minuten soll der Xiaomi Dual Brush durchhalten. Je nach Saugstufe verringert sich aber natürlich die Laufzeit.

Einschätzung

Wirklich innovativ war man hier nicht, sondern hat ein bestehendes Produkt genommen und es aufgepeppt. Ob sich das dann auch bewahrheitet, muss sich in der Praxis zeigen. Ein wichtiger Faktor ist aber noch der Preis. Die UVP liegt in China bei umgerechnet ~144€ und aktuell kostet er dort sogar nur ~115€. Den China-Preis kann man natürlich nicht mit dem deutschen Dyson-Preis vergleichen, aber selbst bei 100€ Aufschlag ist man noch deutlich darunter. Bei ähnlicher Performance, oder sogar besser, ist der Xiaomi Dual Brush Akkusauger dann natürlich ein Kracher. Mal sehen, wie viel er kostet, wenn er zum Import bei AliExpress & Co. auftaucht.

7ec659f583454c039b2e917d16ae496a
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.