Lohnt das? Xiaomi Mini-Kopfmassagegerät für 48,23€

Das Mini-Massagegerät von Xiaomi ist mittlerweile in von den chinesischen Shops erhältlich.

Der chinesische Tech-Riese Xiaomi möchte weiterhin jeden Bereich unseres Lebens smart machen und mit ihren Produkten versehen. Für 199 Yuan (umgerechnet 25,46€) hat das oft als „Apple Chinas“ bezeichnete Unternehmen jetzt auch eine mobile Massage-Möglichkeit in China herausgebracht. Diese ist für den Kopf angedacht. Der Preis für uns liegt leider deutlich darüber. Lohnt sich das überhaupt?

Xiaomi Mini Massagegerät

Ein stressiger Tag neigt sich dem Ende zu, doch Entspannung will sich durch die Kopfschmerzen nicht so wirklich einstellen. Wie gut, dass man Xiaomis Mini-Massagerät in der Handtasche hat. Die vier rotierenden Aufsätze des in Weiß-Schwarz gehaltenen Geräts regen die Blutzirkulation im Kopf an, entspannen die Muskeln und helfen, die Kopfschmerzen zu ertragen bis hin zur vollständigen Linderung der Kopfschmerzen. So zumindest stellt sich der Hersteller das vor. Doch ist das realistisch?

Massage to go

Die genannten vier Aufsätze greifen laut Hersteller so an die Kopfhaut, wie es Menschenfinger tun würden. Da das reine Auslegungssache ist und jeder Mensch unterschiedliche Vorstellungen der Sensitivität einer Kopfmassage hat, kann man die Geschwindigkeit der Rotation in zwei Stufen einstellen. Zudem können sich die „Ersatzfinger“ öffnen, schließen, ziehen, ineinander fahren und greifen. Vier verschiedene Massage-Modi lassen sich zudem auswählen und über auf dem Gerät angebrachte Knöpfe variieren. Ein Modus geht 10 Minuten lang und schaltet sich selbstständig wieder ab. Ablesbar ist der aktuelle Modus über einen LED auf der Oberseite beim Griff (s. Bild).

Xiaomi Mini Massagegeraet

Durch eine IPX6 Zertifizierung ist der mobile Massagestab zudem staubdicht und schützt der Definition nach vor starkem Strahlwasser. Entsprechend lässt sich Xiaomis neue Erfindung auch an vielen Orten einsetzen – theoretisch könnte man die verrückte Idee einer Kopfmassage unter der Dusche sogar umsetzen. Aber auch am Arbeitsplatz, in der Bahn oder abends auf dem Sofa ist die Xiaomi-Innovation denkbar.

Xiaomi Mini Massagegeraet IPX6

Das Mini-Massagegerät kann nach der Benutzung einfach wieder auf seine Station gesetzt werden. Insgesamt hat es damit eine Größe von 13 x 11 x 15 cm und wiegt 405 Gramm. Wie viel das reine Massagegerät ohne Station wiegt, kann ich leider nicht sagen, aber weniger als 300 Gramm sollte noch angenehm zu halten sein. In der Ladestation befindet sich ein 1200 mAh großer Akku, der wahrscheinlich per microUSB aufgeladen werden kann.

Ist das Kopfmassagegerät für euch interessant? Braucht man das? Kann es das Geld wert sein?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (20)

  • Profilbild von tbone0774
    # 03.10.19 um 17:11

    tbone0774

    Auf jeden Fall! Hoffentlich gibt es das Teil bald!

  • Profilbild von Joby
    # 03.10.19 um 17:11

    Joby

    Auf dem Foto sehen die spitzen so aus, als würden sie weh tun… Wenn nicht, bin ich der erste, der das Gerät kauft. Es gibt nichts schöneres als eine Massage…

  • Profilbild von Tiberius
    # 03.10.19 um 17:12

    Tiberius

    Klar, warum nicht. Kopfmassage tut gut. Gibts auch einen Link dazu?

  • Profilbild von Kimble
    # 03.10.19 um 17:14

    Kimble

    Link Link Link 🙂

  • Profilbild von realiso
    # 03.10.19 um 19:00

    realiso

    Definitiv interessant

  • Profilbild von Alex Wolff
    # 03.10.19 um 19:24

    Alex Wolff

    Kopfmassage ist klasse. Hört sich interessant an mit den verschiedenen Modi!

  • Profilbild von Stef
    # 03.10.19 um 19:31

    Stef

    Die Frage ist jetzt, wie stark das Teil ist. Kann man also auch etwas kraftvoller gegen den Kopf drücken, ohne dass es stoppt?

  • Profilbild von Ramirez
    # 03.10.19 um 20:42

    Ramirez

    Vibriert das Teil nur oder bewegen sich diese "Finger" wirklich?

  • Profilbild von okolyta
    # 03.10.19 um 21:15

    okolyta

    Wow, xiaomi bringt ein neues Gerät raus, was es schon ewig von anderen Herstellern gibt….juchhuu

  • Profilbild von Gast
    # 04.10.19 um 09:29

    Anonymous

    Nicht nur hier auf den Bildern, sondern auch unter dem Ali Link sieht das nicht angenehm aus, was die da installiert haben, das ich mir auf den Kopf drücken soll. Wär da was abgerundetes nicht angenehmer?

  • Profilbild von Chris
    # 04.10.19 um 09:31

    Chris

    Es gibt auch ein Video auf Youtube. Ist zwar auf Russisch, aber für den ersten Eindruck reicht es.
    Sieht interessant aus.

    https://www.youtube.com/watch?v=uo5-2ZIhTSc

  • Profilbild von Wolfgang D.
    # 04.10.19 um 11:03

    Wolfgang D.

    Erinnert irgendwie an den "Gesichts" Massagestab zur Entspannung für gelangweilte Singles/grüne Witwen. Werbung von vor zwanzig Jahren im Reader's Digest. Halt noch mehr Elektroschrott wo der Markenname draufgepappt wurde.

    • Profilbild von Kristian
      # 04.10.19 um 11:33

      Kristian CG-Team

      Ich bin auch (noch?) skeptisch – lasse mich aber gerne hier im Büro eines Besseren belehren 😉

      • Profilbild von Wolfgang D.
        # 05.10.19 um 12:22

        Wolfgang D.

        @Kristian: Ich bin auch (noch?) skeptisch – lasse mich aber gerne hier im Büro eines Besseren belehren 😉

        Wellness am Arbeitsplatz, so weit kommt's noch…Das ist ja wie Bürosex.

  • Profilbild von Ramirez
    # 04.10.19 um 11:14

    Ramirez

    Interessantes Video. Aber etwas schnelle Bewegung, oder? Ob man das langsamer machen kann?

  • Profilbild von Zweifelnder
    # 22.02.20 um 11:04

    Zweifelnder

    Ich hatte es mir bestellt. Lasst es, Leute. Die Bewegung ist viel zu schnell um entspannend zu sein. Außerdem rupfen diese Gumminoppen doch heftig selbst an kurzen Haaren. Kurz – es ist nicht nur nicht angenehm, es tut stellenweise sogar weh.

  • Profilbild von sofasitz
    # 22.02.20 um 11:39

    sofasitz

    Ich finde es Interessant aber nicht für den Preis

  • Profilbild von derb
    # 22.02.20 um 12:30

    derb

    Sieht gut aus… hoffentlich verkäufts sich gut und in einigen monaten ists bezahlbar 🙂

  • Profilbild von WeedPaBierButz
    # 22.02.20 um 12:31

    WeedPaBierButz

    Der 1 Xiaomi flopp

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.