Im Test: Xiaomi Over-Ear TDSER02JY Kopfhörer für 35,59€

Wie so häufig sitzt man im Bus oder in der Bahn und die Lautstärke schreiender Kinder oder laut telefonierender Mitfahrer raubt einem den letzten Nerv. Für alle, die unterwegs ihre Ruhe haben möchten, gibt es jetzt das neueste Modell aus der Xiaomi-Produktion, die Over-Ears TDSER02JY Kopfhörer für 35,59€.Xiaomi TDSER02JY Over-Ear-Kopfhörer

Technische Daten

Impedanz 32 Ω
Empfindlichkeit 107 dB
Frequenzbereich 20-40 KHz
Maße 17,0 x 13,0 x 7,0 cm
Gewicht 220 g

Nach dem großen Erfolg der Piston-Kopfhörer möchte sich Xiaomi nun auch bei den Over-Ears durchsetzen und bringt sein neues Modell in den Farben weiß, pfirsich und mint-grün auf den Markt.

Verpackung & Lieferumfang

Die Kopfhörer sind bei uns in einer, wie für Xiaomi üblich, schicken Verpackung angekommen, sie haben den Weg aus China unbeschadet überstanden. Xiaomi OverEar Kopghörer Verpackung

Wir haben die Kopfhörer in weiß erhalten, im Lieferumfang findet man neben den Over-Ears selbst eine Bedienungsanleitung und eine Stoff-Transporttasche. Mit einem Gewicht von 220 g bei den Maßen 17,0 x 13,0 x 7,0 cm sollten sie sich gut für jeden Erwachsenen eignen.

Xiaomi Over-Ears Lieferumfang
Die Bedienungsanleitung ist auf englisch und chinesisch

Verarbeitung & Design

Die Xiaomi Over-Ear Kopfhörer sind überwiegend aus Plastik, jedoch solide verarbeitet. Mängel oder oder Verarbeitungsfehler konnte ich nicht feststellen. Neben der Farbe weiß sind die Xiaomi Over-Ears auch in den Farben mint-grün und pfirsich erhältlich.

Xiaomi Over-Ear-Kopfhörer in weiß, grün und orange
Farblich hat Xiaomi sich hier nicht für den Standard entschieden

Besonders auffällig sind die goldenen Highlights, welche bei allen drei Farben vorhanden sind.

Xiaomi Over-Ear
Auch die verstellbaren Bügel sind mit golden Elementen versehen

Das Design ist wohl Geschmackssache, ich persönlich würde mir wohl keine weißen Kopfhörer zulegen, da vor allem die Polster schnell schmutzig aussehen.

Xiaomi Over-Ear Hörer
Auch für die Hörer wurde eine goldene Beschriftung gewählt

Sound der Xiaomi Over-Ears

Hier wird es spannend, können die Xiaomi Over-Ears mit ihrem Preis von ~30€, einen guten Sound abliefern? Mit der Piston In-Ear Serie hat Xiaomi die Messlatte hoch gelegt!

Die Kopfhörer überraschen mit einem soliden Tiefton, Bässe kommen kraftvoll rüber und lassen die Ohren regelrecht vibrieren. Freunde von elektronischer oder allgemein basslastiger Musik kommen hier auf ihre kosten, minimalistische Sounds machen mit den Xiaomi Over-Ears richtig Spaß!

Leider können die Over-Ears in Bereich von Mittel- und Hochton nicht so sehr überzeugen, sie klingen etwas dumpf im hochfrequenten Bereich. Bei klassischer Musik oder Pop mit Stimmen in einer hohen Tonlage sind die Schwächen deutlich zu hören. Mit einigen Modifikationen im Equalizer können diese ein wenig ausgeglichen werden, jedoch sind sie nicht so eine große Überraschung im Preis-/ Leistungsverhältnis wie die Piston.

Störgeräusche oder Hintergrundrauschen gibt es jedoch kaum, jedoch schirmen die Xiaomi Over-Ear nach außen nicht so gut ab. Hört man in einer relativ ruhigen Umgebung, wie Beispielsweise hier im China-Gadgets Büro etwas lauter Musik, können die anderen in der Regel erahnen welchen Song man gerade hört.

Trotzdem kann man mit einem Preis von ~30€ mit der Klangqualität zufrieden sein, jedoch bleibt der WOW-Effekt durch eine besonders Guten Sound im Verhältnis zum niedrigen Preis aus.

Headset & Bedienung

Das 1,40 Meter lange Klinkenkabel ist am linken Hörer befestigt daran befindet sich auch das Mikrofon, mit dem die Xiaomi Over-Ears auch als Headset genutzt werden können.

Xiaomi Over-Ear Headset
Das Headset ist in einem guten Abstand zum Mund angebracht

Während unserer Test mit dem Headset gab es keine Probleme mit der Verständigung, mein gegenüber konnte mich gut verstehen und es gab nur wenig Störgeräusche. Ungewöhnlich ist jedoch, dass sich an dem Mikrofon keine Bedienknöpfe befinden, sondern die Oberfläche des linken Hörers als Bedienknopf fungiert.

Touch-Bedienung der Xiaomi Kopfhörer
Über die Kopfhörer lassen sich neben Telefonaten auch Titel wechseln, starten und pausieren

Über die standardisierte 3,5 mm Klinke können die Kopfhörer mit dem Smartphone, Laptop oder auch Tablet etc. verbunden werden. Leider hat Xiaomi den Over-Ears kein Bluetooth für eine kabellose Nutzung spendiert.

Xiaomi Over-Ear Klinke Anschluss
Der 3,5 mm Klinkenstecker ist passend zum Design vergoldet

Leider ist das Kabel auf der anderen Seite fest mit dem Kopfhörer verbunden und kann nicht ausgetauscht werden – schade! Hier hätte sich Xiaomi gerne mehr an beats & Co. orientieren können.

Xiaomi Over Ears Kabel
Eine Stabilisierung, um einen Kabelbruch zu vermeiden wäre wünschenswert

Fazit

Die Xiaomi Over-Ears sind ein solider Kopfhörer, der vor allem durch eine Gute Verarbeitung und einen soliden Tiefton überzeugt. Leider müssen im Bereich von Hoch- und Mittelton Abstriche gemacht werden. Das Design der Kopfhörer gefällt mir gut, jedoch sind die von Xiaomi gewählten Farben und Akzente in gold sicher nicht jedermanns Sache. Das Klinkenkabel mit Headset-Funktion ist nicht auswechselbar was bedeutet, dass die Kopfhörer im Falle eines Kabelbruchs nicht bzw. nicht so einfach repariert werden können. Hier hätte es mich gefreut, wenn am Kopfhörer wie bei beats Solo & Co. eine Klinkenbuchse am Hörer angebracht worden wäre. Für einen Preis von um die ~30€ kann man jedoch mit den Xiaomi Over-Ears zufrieden sein.

  • Verarbeitung/Material
  • keine Störgeräusche
  • solide Bässe
  • schwächen im Hoch-/ Mittelton
  • Klinkenkabel nicht wechselbar
  • keine Bluetooth Unterstützung

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

29 Kommentare

  1. Profilbild von Mor

    Leider kein Bluetooth. Sonst wären das eventuell meine neuen gewesen 🙁

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von tester

    Die Fernbedienung funktioniert nur mit Android Bzw xiaomi Handys !

  3. Profilbild von Nils

    Hm, warum findet man die nicht auf der xiaomi Seite? Nach dem Lesen der Beschreibungen in den Shops war meine Vermutung, dass mit dem „noise canceling“ eher die geschlossene Bauweise gemeint ist. Wären das Kopfhörer mit aktivem noice canceling, dann würde dies doch sicher deutlicher beworben!?
    Könnt ihr da bei den Händlern oder beim Hersteller mal Auskunft einholen?
    Danke
    Gruß

  4. Profilbild von derautologingehtnichtrichtig
    derautologingehtnichtrichtig

    also ich sags ja nicht gern aber over ears sind in sachen umgebungsgeräusche wohl keine gute wahl. ;D eher in ears mit NC und n bisschen mehr dB… was nicht so schwer ist da die meisten in ears meist 106dB haben wobei over ears gerne bei 94 aufhören wie die teufel. aber 107 ist schon recht ordentlich da kann man nur hoffen das die treiber da mit spielen und nicht verzerren.

  5. Profilbild von Illo9

    Ohne BT. Ist nicht gerade ein renner…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von mi.

    @Mor: doch!!!!! Mit Bluetooth über Kabel…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von HokusLokus

    560 Gramm? Also mehr als eine Packung Hackepeter auf dem Kopf, ich glaube da solltet ihr was nachbessern!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Tim

      Stimmt natürlich, danke fürs aufmerksame Lesen!

      • Profilbild von Gast

        Wenn wir schon dabei sind, der Frequenzbereich 20-40 kHz (d.h. 20.000-40.000 Hz) ist vermutlich auch falsch?

        Was habe ich mir unter einer Empfindlichkeit von 107 dB vorzustellen? Bedeutet dies, dass der Kopfhörer 107 dB mehr (oder weniger) Schalldruck erzeugt, pro … watt volt ihr hier ergänzen? Mit anderen Worten: Die Einheit ist unvollständig und man müsste eine von mehreren möglichen Vervollständigungen raten, um damit etwas anfangen zu können. Wenn Hersteller/Händler nur offensichtliche Bullshit-Angaben machen, lasst diese doch einfach weg.

  8. Profilbild von Katzenflüsterer
    Katzenflüsterer

    Ich blick nicht mehr durch. Ist da jetzt echtes Noice Canceling an Bord oder nicht? 🙃

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Zweifelnder

    Was verlangt Ihr denn? Ein Kopfhörer, der geil aussieht, Bluetooth und NC hat, super klingt UND dann weniger als 40,- kostet? Also bitte, selbst der Chinese kann noch keine Wunder vollbringen. Seid mal nicht so verwöhnt oder nehmt etwas mehr Geld in die Hand.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von pfennigfuchser

    Bluetooth und Noice Cancelling für 40€. Man habt ihr Vorstellungen. Hat der Kopfhörer einen guten Sound und gutes Tragekomfort ist es auf jeden Fall ein Schnäppchen. Entweder selbst ausprobieren oder Erfahrungsberichte abwarten. Für 40€ könnt man es auch selbst ausprobieren. Totalen Mist bekommt man sehr selten bei XIAOMI.

  11. Profilbild von sprech.sucht

    „Nach dem großen Erfolg der Piston-Kopfhörer möchte sich Xiaomi nun auch bei den Over Ears durchsetzen“
    Genau, deshalb haben die bisher auch keine Over Ears gebaut.
    http://www.mi.com/headphone/

  12. Profilbild von GastGTA5

    Hallo, es sind ja over ears, die sollten doch das Ohr komplett einschließlich also das Ohr ist im Polster und liegt nicht auf, richtig?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von pfennigfuchser

    Stimmt die goldenen gibt es ja auch noch. Also Desgintechnisch sind die goldenen ziemlich geil finde ich

  14. Profilbild von paradonym

    Mit Bluetooth und Noise Cancelling und dann auch noch in schwarz oder grau – dann gerne auch für 60-70€

  15. Profilbild von GastGTA5

    Würde gerne mal ein Video davon sehen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Vanpelt

    Meine sind heute angekommen. Die Verarbeitung ist wertig und der Klang zufriedenstellend. Nicht
    zu basslastig, die Höhen sind klar und die Mitten deutlich. Das ist mein subjektiver Eindruck, aber ich finde das Klangbild angenehm, auch bei höherer Lautstärke. Da habe ich schon wesentlich schlechtere Kopfhörer für mehr Geld gehört…

  17. Profilbild von philp

    Die einer sind kacke, kein guter Sound. War leider ein Fehlkauf. Nicht zu vergleichen mit den piston

  18. Profilbild von Tom Erdmann

    Guter Sound. Leider ein paar Abstriche: 1. entgegen einer (früheren) Beschreibung bieten die Kopfhörer kein noise-cancelling, 2. die „Mulitfunktionstaste“ erlaubt leider nur das Pausieren der Songs. Kein „Anruf annehmen“ oder „Vorspulen“. 3. Seit ich die Kopfhörer habe, habe ich leichte Hautreizungen an den Ohren. Ob das mit den Kopfhörern zusammenhängt, versuche ich gerade heruaszufinden.

  19. Profilbild von Dursun

    @Mor: kommt noch

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Jonas S.

    im.vergleich zu den anderen mi headphones wie schneiden sie da ab?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von Jonathan

    Definitiv nicht kaufen!!! Scheiß klang nichts Bässe. Ich habe Sony DJ Kopfhörer für 50€ die sind der Himmel im Vergleich zu dem Plastik Schrott. Bei dem Auspacken kommt erstmal eine Wolke billig Geruch zu Vorschein. Die Verarbeitung lässt sehr zu wünschen übrig, meine ersten sind kapput gegangen ( Gummi oder was auch immer löste sich) aber statt dem Preis habe ich neue bekommen 🙁 Tiefen total unklar…. Also ich weiß nicht wie du so ein gutes Fazit raushauen kannst. Also bei dem Preis sollte man nicht anspruchsvoll sein, schon klar, aber das geht gar nicht!!! Da dann doch lieber Apple in ear für 10€ 😀 Xiaomi ist bei mir durch!
    Ps.: Meine Bewertung wurde Natürlich NICHT auf gearbest veröffentlicht…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von Danny

    Ich kann mich in Teilen meinem Vorredner nur anschließen. Der Sound ist mir persönlich auch zu dünn. Ein ausgewogener Klang ist bei diesem Bassfundament nicht vorhanden. Aber der Klang ist ja auch Geschmackssache. Optisch und von der Verarbeitung her sind die Kopfhörer auf jeden Fall sehr gut…

  23. Profilbild von HANS888

    Bin auch enttäuscht. Die Vorredner haben Recht, der Sound unausgeglichen. Und dieser Bügel, der scheint der Kopf zu zerdrücken, unglaublich wie unflexibel dieser ist. Für mich ist nun auch klar, auch wenn ich viel von denen habe, Xiaomi wird nicht mehr gelauft, da die Qualität stetig abnimmt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)