Test

Xiaomi Piston V3 im Test: Kopfhörer für 9,15€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Nachdem die Xiaomi Piston V2 einfach mal alles getoppt haben im letzten Jahr, gibt es jetzt mit den Piston V3 eine neue Version, die ein neues Design bietet und noch besseren Klang garantiert. Den Reddot Designaward 2015 gibt es natürlich oben drauf und so warten wir gespannt auf die ersten Testberichte, die uns nahelegen, wie viel sich getan hat.

Beachtet bitte, dass bei Pistons viele Fakes im Umlauf sind und so sollte man sich auf die gängigen und vertrauenswürdigen Shops verlassen.

Piston V3 In-Ear

Xiaomi Piston V3 – Das ist neu!

Besonders im Design hat sich natürlich einiges getan und wo bisher noch gold und silber dominiert haben, wird nun auf zeitloses schwarz gesetzt. Ein weiteres neues Designfeature sind die geneigten Ohrstücke, was gerade leuten entgegen kommen sollte, die bisher immer Probleme hatten die Kopfhörer im Ohr zu behalten und gleichzeitig sorgt dies für deutlich angenehmeren Tragekomfort. Das Kabelmanagment hat sich auch dahingegend verändert, denn das Element mit Schaltern und Mikrofon ist nun deutlich nach oben verschoben worden und bildet nicht mehr das trennende Element. So wurde die Länge zwischen Kevlarkabel und den beiden Kabeln zu den einzelnen In-Ear Steckern verlängert und die Kopfhörer besitzen mehr Spielraum beim Tragen. Das erreichen der Tasten ist somit auch wesentlich einfacher und die Sprachqualität müsste sich dadurch verbessern.

Garantiert werden kann allerdings leider nicht, ob Xiaomi diesmal zum Beispiel den iOS support verbessert hat und so bleibt noch offen, wie gut diese Kopfhörer außerhalb von den eigenen Geräten und Androidsmartphones funktionieren. Die Anordnung ist auch leicht verändert, aber es werden weiterhin alle Funktionen geboten, die man von einem solchen Gadget wünscht.

Piston V3 In-Ear Remote
Xiaomi halt: perfekte Verarbeitung – auch bei der Remote

Angeblich seien auch die Treiber deutlich verbessert worden und so hatte Xiaomi einige neue Patente registrieren lassen, um sie auf die Piston in der dritten Revision anzuwenden. Man kann also davon ausgehen, dass hier ein großer Sprung gemacht wurde, der allen audiophilen Schnäppchenjägern sehr entgegen kommen sollte. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie sich die ganzen Veränderungen letztendlich auswirken.

Piston V3 In-Ear Lieferumfang
Einfach schön! Die Piston V3 machen schon beim Auspacken Freude

Zubehör und erste Previews

Wie auch bei der letzten Revision ist wieder eine Auswahl an verschiedenen Ohrsteckern vorhanden und leider fehlt der, sonst so beliebte, Metalclip. Drei Größen werden hier geboten und so sollte jeder die passende Variante für sich bereit haben und auch bei Verlust ist gleich eine schnelle Alternative gegeben. Ansonsten handelt es sich um die gewohnte Verpackung, die in diesem Fall wahrscheinlich nicht das Gerücht rund um den Schokoladengeruch aufrecht erhalten wird.

Bisher gibt es natürlich noch keine ausführlichen Reviews und so müssen wir uns momentan noch in Geduld üben. Wer allerdings schon ein erstes Preview sehen möchte, der findet bei YouTube ein Unboxingvideo des interessanten Gadgets von Xiaomi:

Youtube Video Preview

Da noch keine wirklichen berichte vorhanden sind, sind sicher viele von euch noch nicht völlig überzeugt und müssen sich noch etwas gedulden, bis ich das Gadget endlich zwischen die Finger kriege. Wer allerdings zu den ersten gehören möchte, der kann jetzt bereits zuschlagen, obwohl die Preise sich möglicherweise noch etwas anpassen könnten in Zukunft. So günstig wie die zweite Revision werden wir hier vermutlich erst in einigen Monaten werden.

Xiaomi Piston V3 Youth Version

Inzwischen ist auch eine Youth Version (hier aktuell bei TMART für 6,79€) erschienen, die Unterschiede zur „normalen“ Version 3 sind wie folgt:

  • keine schicke Verpackung
  • keine auswechselbaren, beigelegten Gummi-Aufsätze
  • Flachbandkabel statt runde Kabel (nicht mit Kevlar ummantelt)
  • Gehäuse aus Plastik statt Aluminium (das Aussehen ist also nicht ganz so hochwertig)

So kommt der Preisnachlass von aktuell 30-40% plausibel zu Stande. Klanglich sind bis jetzt keine großen Unterschiede bekannt, sodass die Entscheidung zwischen Youth Version und der normalen Version eine Geschmackssache ist. Viele subjektive Eindrücke/Einschätzungen findet ihr zudem auch in den Kommentaren.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (188)

  • Profilbild von deine_eingeschlafene_linke_wichshand
    30.03.15 um 19:23

    deine_eingeschlafene_linke_wichshand

    edit: bei geekbuying kommen doch noch zoll/steuern drauf

  • Profilbild von deine_eingeschlafene_linke_wichshand
    30.03.15 um 19:09

    deine_eingeschlafene_linke_wichshand

    gut dass die Steuerung verbessert wurde. Beim Laufen/Fahrradfahren funktioniert die v2 ergonomisch gesehen leider schlecht. Schade aber, dass diesmal keine Tannenzapfen dabei sind. Hoffe. Die die von v2 passen da auch drauf.

  • Profilbild von Rantanplan
    30.03.15 um 18:44

    Rantanplan

    Ich frage mich was da am Klang noch besser sein soll als bei den V2.

    • Profilbild von teashirt
      31.03.15 um 16:27

      teashirt

      das ist in etwa wie der vergleich zwischen einem schnellen nissan und nem fetten bmw. beide fahren gleich schnell aber es gibt trotzdem riesen unterschiede. das ist bei kopfhörern das gleiche. es geht immer noch besser. solange man allerdings nie wirklich gute kopfhörer getragen hat wird man logischerweise den unterschied nicht kennen.

  • Profilbild von Blumenhund
    30.03.15 um 18:25

    Blumenhund

    Aliexpress ist nicht unbedingt bekannt fr Originale, oder? Ich warte auf jeden Fall noch ein paar Wochen…

  • Profilbild von John
    30.03.15 um 18:06

    John

    Ich hoffe, dass die Wicklung auf der Halterung optimiert wurde und nicht wieder Kabelbrüche provoziert.

  • Profilbild von Benny
    30.03.15 um 17:56

    Benny

    Da hol ich mir gerade erst die v2…und dann das 😀

    Die v2 passen leider so gar nicht in meine Ohren…wie toll der Sound auch ist.

  • Profilbild von Tim
    30.03.15 um 17:22

    Tim

    Xiaomi flame-comments in 3…2…1..

    Ich finde sie vom Design her super.
    Preislich haben sie natürlich eine Schippe drauf gelegt, jedoch vermute ich, dass sie sich nicht hinter gleichteuren KOpfhörern verstecken müssen.

    Ich werde die Preise in den nächsten Tagen/Wochen vergolgen und mir dann überlegen, ob ich sie mir hole.
    Eigentlich wollte ich ja schon bei den v2 zuschlagen 😛

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.