Xiaomi VIOMI Luftreiniger für den Kühlschrank für 7,49€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Da sich der Xiaomi Luftreiniger zurecht einer größeren Beliebtheit erfreut, finden wir auch den Xiaomi VIOMI Luftreiniger sehr interessant. Der findet aber einen wesentlich spezielleren Einsatzort: den Kühlschrank!

Xiaomi VIOMI Luftreiniger Kühlschrank

Design

Auf den ersten Blick fällt auf: der Xiaomi VIOMI Luftreiniger ist klein. Das muss er auch sein, schließlich soll er ja in den Kühlschrank. Mit einem Durchmesser von 11 cm und einer Dicke von 1,75 cm ist er in etwa so groß wie ein Unterteller einer Kaffeetasse. Im Grunde ist er auch ähnlich geformt. Die zwei Außenflächen fallen nicht so groß aus wie der äußere Rand, wodurch man den Luftreiniger auch gut an die Kühlschrankwand stellen kann. Dabei ist die obere Fläche mit einem Drehmechanismus ausgestattet. Durch das Drehen öffnet man den Filter und schließt ihn auch wieder.

Xiaomi VIOMI Luftreiniger Front
Ein ähnliches Design kennt man auch von Auto-Lufterfrischern.

Bakterien vs. Bakterien?

Jeder weiß wahrscheinlich, dass einige Lebensmittel im Kühlschrank nach einer gewissen Zeit ihre Duftmarke setzen. Egal ob frische Früchte, Fleisch oder Käse, alles gibt seine Bakterien ab, die für einen schlechten Geruch sorgen, der einem in die Nase steigt, sobald man die Kühlschranktür öffnet. Genau da setzt der Xiaomi VIOMI Kühlschrank Luftreiniger an. Denn im Inneren befindet sich ein bakterielles Enzym, das durch das Öffnen des Filters in die Luft strömt. Das greift die „schlechten“ Bakterien an, neutralisiert den Geruch und reinigt die Luft. Laut Beschreibung hält diese Funktion in etwas ein Jahr an, in einem Kühlschrank mit 80 bis 100 Liter Volumen.

Xiaomi VIOMI Luftreiniger Funktion Bakterien

Die Einfachheit liegt hier vor allem in der Bedienung. Vor dem ersten Gebrauch liegt eine Schutzfolie auf, die verhindert, dass der Reiniger bereits vorher funktioniert. Möchte man ihn einsetzen, entfernt man die Folie, sucht sich einen freien Platz im Kühlschrank und lässt den VIOMI einfach ein Jahr lang darin. Wer schon öfter Sachen wegschmeißen musste oder sich über schlechten Geruch im Kühlschrank ärgert, könnte hier eine günstige Lösung gefunden haben.

Xiaomi VIOMI Erdbeere Effekt
Nur chinesisches Marketing oder ist da tatsächlich was dran?

Xiaomi VIOMI Luftreiniger testen?

Wir haben den Xiaomi VIOMI Kühlschrank Luftreiniger bisher nicht getestet. Die Idee hört sich interessant an, es ist aber schwer zu sagen, inwiefern das funktioniert und auch (hygienisch) sinnvoll ist. Auch bei Amazon gibt es einige Luftreiniger, die in Relation etwas teurer ausfallen. Ehrlich gesagt, sind wir uns hier nicht so ganz sicher. Testen oder nicht testen? Wie ist eure Meinung?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (43)

  • 02.05.18 um 13:09

    chaotenstar

    Testen!

  • Profilbild von Mustafa S.
    02.05.18 um 13:11

    Mustafa S.

    Man weiss ja nicht was die Chinesen da für ein Mittel rein tun. Vllt ist das sogar schädlich. In Asien haben die ganz andere keime.

  • 02.05.18 um 13:12

    Carsten

    Testen,aber sowas von 😉

  • Profilbild von Ted
    02.05.18 um 13:22

    Ted

    Testen

  • 02.05.18 um 13:30

    Ben84

    Testen, bitte! Hab noch keinen gescheiten Bericht dazu auf deutsch finden können… 🙂

  • Profilbild von Philipp Ottmann
    02.05.18 um 13:36

    Philipp Ottmann

    Lieber Mal dem Mi Wasser
    Filter testen. Unser Wasser ist mit Medikamenten und anderen Stoffen die die Kläranlage nicht raus bekommt voll.
    Ein Test wäre daher für viele interessant

    • Profilbild von Gast
      02.05.18 um 14:08

      Anonymous

      @Philipp: Lieber Mal dem Mi Wasser
      Filter testen. Unser Wasser ist mit Medikamenten und anderen Stoffen die die Kläranlage nicht raus bekommt voll.
      Ein Test wäre daher für viele interessant

      Du sollst aber auch nicht direkt aus dem Klärbecken trinken! Letzten nochmal eine Sendung gesehen, dass unser Leitungswasser fürs direkte Trinken bestens geeignet ist und es keinen zusätzlichen Wasserfilter benötigt.

      • Profilbild von weitergedacht
        02.05.18 um 21:04

        weitergedacht

        Es geht sogar das Gerücht um, dass Deutschland Weltmeister beim Trinkwasser ist… Dass das bisher die unerreichte Spitze ist…

        • Profilbild von OHA
          03.05.18 um 09:27

          OHA

          Reines Wasser ist nicht gleich reines Wasser. Ich arbeite mit den Wasserwerken und Laboren zusammen und kann dir sagen das mein Wasser aus Flaschen kommt. Mal ein Glas oder das Wasser zum kochen ist ganz ok aber längerfristig würde ich das reine , sauber "Trinkwasser" nicht konsumieren. Aber auch einfache Wasserfilter bringen nichts da brauch man schon ne Umkehrosmoseanlage mit kleinem Kompressor unterm Spülbecken.

        • Profilbild von Dave
          03.05.18 um 10:04

          Dave

          Aus Plastikflaschen? Ob das besser ist…?

        • Profilbild von OHA
          03.05.18 um 10:11

          OHA

          Glas

    • Profilbild von Diach
      04.05.18 um 08:53

      Diach

      Wenn die Klärwerke das nicht raus gefiltert bekommen, dann denkst du, dass ein Filter aus China das schafft? interessant 😉

  • Profilbild von c3pe
    02.05.18 um 13:38

    c3pe

    Testen!!!

  • 02.05.18 um 13:52

    DUC750

    Härtetest im Schuhschrank!

    • Profilbild von Gast
      02.05.18 um 14:10

      Anonymous

      @DUC750: Härtetest im Schuhschrank!

      Im Schuhschrank ist doch ein komplett anderes Grundklima, als im Kühlschrank. Oder herrschen bei dir im Schuhschrank unter 10 Grad?

      • Profilbild von Gast
        02.05.18 um 19:12

        Anonymous

        Mann, Mann…kein Freund von Sarkasmus…oder wie?

        • Profilbild von weitergedacht
          02.05.18 um 21:06

          weitergedacht

          naja – ich verstehe es auch nicht… Wenn ein Kühlschrank so wie der Schuhschrank riecht – dann machst du was falsch

        • Profilbild von Gast
          03.05.18 um 15:05

          Anonymous

          Das ist einfach nur flach.

    • Profilbild von Nerd
      02.05.18 um 14:15

      Nerd

      gute idee

  • Profilbild von Gast
    02.05.18 um 14:13

    Anonymous

    Im Grunde kann man das nur testen, wenn man einen Kühlschrank hat, in dem nichts anderes als Obst drin liegt und man sich anschaut, wie lange das hält. Natürlich muss man am Tag X-Mal die Tür öffnen und schliessen.
    Dann schaut man wie lange das Obst hält. Und das gleiche macht man dann, mit Obst und diesem Teil.

    PS: Beliebt ist der Luftfilter auch nur deshalb, weil keiner richtig Ahnung hat und die Menschen einfach der Herde nach laufen, weil ein paar Leute sagen, ihnen würde es helfen.
    Überspitzt gesagt: Ich hab immer ne geladene Waffe bei mir und fühle mich dadurch sicherer. Na wem gehts genauso?!

  • Profilbild von Gast
    02.05.18 um 14:17

    Anonymous

    Verlinkt bitte demnächst auf die englischsprachige Gearbest seite: "Krautiger" in der Überschrift auf Gearbest….es sollte jeder in der heutigen zeit in der Lage sein, englisch zu sprechen und zu lesen. Für Alle die es nicht können: Finger weg von Seiten, wo die Übersetzung mist ist. Sondern, mit einer Sprache beschäftigen.
    Dann braucht ihr euch auch nicht im nachhinein beschweren, wenn der Support kein Deutsch kann.

    • Profilbild von Gast
      03.05.18 um 15:10

      Anonymous

      Die typische Antwort, die ich erwartet habe, von einem der sich ertappt fühlt. Stell dir vor, wenn man schnell auf dem Handy tippt und man die dauernden Vorschläge nicht beachtet, schreibt man so.
      Es ist kein belehren, wenn dies ein gut gemeinter Rat ist. Ungefähr so wie: Wechsel nicht deine Autoreifen, wenn du dem nicht mächtig bist.

      PS: Dein Name ist gewollt, ja?! 😀

    • Profilbild von Gast
      03.05.18 um 15:12

      Anonymous

      Genau, darum heißt du auch: "Das wird nicht gelöscht!"

  • 02.05.18 um 14:41

    lingdingling

    Für unter 10€ auf jeden Fall testen 👍

  • Profilbild von Philipp Ottmann
    02.05.18 um 15:41

    Philipp Ottmann

    @Anonymous: Natürlich hält es die Grenzwerte ein, unsere Trinkwasserversorgung ist auch schon 20 Jahre nicht verändert worden.
    Die Grenzwerte werden heimlich nach oben Gesetzt.
    Klar im Vergleich mit China ist es gut. Aber unser Wasser ist so alt wie die Erde und vermischt sich langfristig auch mit chinesischem Grundwasser.
    Warte Mal noch ein paar Jahre ab.
    Papier ist ja bekanntlich geduldig
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/medikamente-stadtwerke-warnen-vor-medikamenten-im-wasser-1.3649266

    Wenn das im Fernsehen stimmen würde müssten sich die Wassergesellschaften nicht solche Gedanken machen.

    • Profilbild von Gast
      03.05.18 um 15:15

      Anonymous

      Genau, es wird immer alles heimlich gemacht. Ich muss noch nicht mal nach China schauen, wo man das Wasser aus dem Hahn nicht trinken sollte. Schau mal nach Spanien! Chlor läßt grüßen! Und zum Kochen kauft man Wasser in Plastikflaschen.
      Ich lach mich schlapp, unser Grundwasser vermischt sich mit dem aus China. Neueste Erkenntnis? Na logo vermischt sich unterirdisch alles! Darum haben wir auch Salzwasser hier in Euro auf dem Festland.

  • Profilbild von Tester
  • Profilbild von nougatkekz
    02.05.18 um 16:07

    nougatkekz

    Testen

  • 02.05.18 um 17:01

    okolyta

    @Philipp Ottmann:

    Auf diesen Test freu ich mich schon, wenn das CG Team, untersucht wie solche Stoffe aus dem Wasser gefiltert werden und dies hier wissenschaftlich fundiert abliefert.

  • Profilbild von Shakesbeer
    02.05.18 um 17:24

    Shakesbeer

    Testen! testen!

  • Profilbild von Chris
    02.05.18 um 18:18

    Chris

    Hab das Ding im Kühlschrank, konnte keinerlei Unterschied feststellen was Gerüche angeht

  • Profilbild von weitergedacht
    02.05.18 um 21:08

    weitergedacht

    Und wieder einmal wie schon bei den Luftreinigern:

    Ohne Ersatzfilter ziemlich doof… Immerhin sieht das Teil hier so aus als wär die Einlage wechselbar.

    • Profilbild von DSLR
      03.05.18 um 07:08

      DSLR

      Braucht es doch gar nicht, das Ding filtert ja nichts sondern gibt irgend was an die Luft im Kühlschrank ab. Ein Kühlschrankdeo halt.

  • Profilbild von Mr Tester
    02.05.18 um 22:54

    Mr Tester

    Testen wäre klasse!

  • Profilbild von Patte
    03.05.18 um 08:01

    Patte

    Ja, testet es bitte 1 Jahr lang 😀 😀 😀

  • Profilbild von Andy-ET
    03.05.18 um 09:25

    Andy-ET

    Bitte testen. Aber nicht nur praktisch, sondern auch bio-chemisch, um auszuschließen, dass die angegebenen Substanzen schädlich sind. Als Liebhaber kräftiger Käse und würziger Speisen könnte der Luftreiniger eine gute Hilfe.

  • Profilbild von honsey
    03.05.18 um 10:01

    honsey

    Test wäre sehr interessant!

  • Profilbild von c3pe
    03.05.18 um 10:47

    c3pe

    @Philipp Ottmann: wie kommst du darauf dass die Werte heimlich nach oben gesetzt werden? Im von dir erwähnten Artikel steht nur, dass der Wasserversorger einen Grund sucht, mehr Geld aus dem Business zu schöpfen… Trinke schon seit Jahren nur Leitungswasser und ein schlechtes Gefühl hab ich in Deutschland damit sicher nicht 😉 klar im Strandurlaub am roten meer oder in den Asiatischen ländern ist das was anderes, aber mehr aus hygienischen Gründen. Das die spuren der Medikamente im Flusswasser Einfluss auf die Natur und Umwelt haben kann, sollte aber auch jedem klar sein. Aber deswegen das Grundwasser in Deutschland zu verteufeln ist mehr als übertrieben. Wir hier schon mehrfach erwähnt, haben wir eines der saubersten Hahnwasser, IN Trinkqualität!

  • Profilbild von c3pe
    03.05.18 um 10:53

    c3pe

    Ein passender Link zum Thema Trinkwasser und wer sich schon immer fragte warum die Wasserleitungen von innen so aussehen wie sie aussehen: https://www.welt.de/gesundheit/article150549256/Ein-Glas-Wasser-enthaelt-zehn-Millionen-Bakterien.html

  • 03.05.18 um 14:25

    Gastgeber

    Testen!

  • Profilbild von Sebastian
    11.05.18 um 19:25

    Sebastian

    Ich habe das Teil nun seit ein paar Wochen im Kühlschrank stehen.
    Ich vergesse immer wieder Frische Lebensmittel zu verbrauchen und normalerweise werden sie sehr schnell Schlecht.
    Seit ich das Teil im Kühlschrank habe ist bisher nichts mehr am Schimmeln. Natürlich verdirbt das Zeug trotzdem nach einiger Zeit. Aber eben sehr langsam und der Salat und die Obstsachen liegen immer noch drin seit 3 Wochen und haben noch nicht angefangen sich zu zersetzen oder zu Schimmeln.
    Vorher ging das schnell ins Negative über.
    Scheint also gar nicht so unpraktisch.
    Eigentlich sind sie ja für die Xiaomi Kühlschränke gedacht da sie da an den Lüfter eingeschraubt werden. Dafür ist auch die Bezeichnung Open Close angebracht. Ohne den Kühlschrank lässt sich da nichts drehen. Nur die Rückfolie abziehen und wirken lassen. Den 10er ist es wohl wert

  • Profilbild von Kiwisaft
    18.05.18 um 17:43

    Kiwisaft

    also jetzt wo ich das ding vor mir liegen habe, bin ich davon überzeugt, dass es nur der filter für irgend ein Gerät ist

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.