10 Insektenstichheiler im Ranking – Wer gewinnt & warum? | Bestseller Heat-It für 23,69€ bei Amazon

Na? Haben euch schon die ersten Mücken erwischt? Dann wirkt ein Insektenstichheiler wahre Wunder. Gönnt euch deshalb den Platz 1 dieser Liste: Den Heat-It, welchen es gerade bei Amazon ab 23,69€ gibt.

Heat It Insektenstichheiler2
  • Android-Version (OTG-fähiges Handy vorausgesetzt)
  • viele Optionen dank komfortabler App
  • Medizinprodukt & CE- &  TÜV-SÜD-zertifiziert

Laut Amazon hat das Produkt zudem auch von 5 möglichen Sternen bei über 10800 Bewertungen!

Mücken – das sind doch die unnützesten Wesen überhaupt. Selbst als Futterquelle könnten sie ersetzt werden. Uns stören die Biester spätestens im Sommer. Dann nämlich reagieren Menschen mit Juckreiz und teils riesigen schmerzenden Quaddeln auf Insektenstiche. Abhilfe versprechen elektrische Insektenstichheiler. Wir stellen euch davon hier 10 vor. Welcher überzeugt uns am meisten?

Insektenstichheiler Aufmacher2

Warum Instektenstichheiler?

Zeit für den Erklär-Bär: Es gibt Leute, denen machen Stiche von Mücken & Co nichts aus. Dann gibt es Leute, die besonders empfindlich auf Stiche reagieren. Insbesondere Kinder kratzen dann nicht selten solange, bis der Stich eitert. Damit das nicht ausartet, gibt es Insektenstichheiler, die einen durch Infrarot erzeugten Hitzeimpuls über eine kleine Keramikfläche auf die entsprechende Hautstelle abgeben. Denn durch diesen Hitzeimplus mit einer Temperatur über 45°C werden die Proteine des Mückenspeichels zerstört. Folge: sofort weniger Juckreiz und eine zurückgehende Schwellung. Der Effekt lässt sich auch mit Cremes bzw. Gelen erzielen, das dauert in der Regel aber einige Tage.

anwendungsillustration

Vorweg: rein subjektiv!

Es handelt sich bei dieser Liste um eine rein subjektive meinerseits. In Gebrauch hatte ich bisher zwei der hier vorgestellten Insektenstichhalter. Bei den übrigen handelt es sich um Einschätzungen meinerseits. Bei euch sieht die Liste höchstwahrscheinlich anders aus. Wie immer gilt hier: Wir alle sind anders, haben andere Präferenzen, Bedürfnisse und Anwendungsszenarien. Seht dieses Ranking also mehr als Inspiration für eure Bedürfnisse. Jetzt wisst ihr also Bescheid, los geht’s mit unserem Ranking der 10 besten Insektenstichheiler.

Platz 10: Bite Helper

Den 165 x 32 mm großen Bite Helper gibt es für deutlich unter 10€ zu kaufen. Der aus schwarzem Kunststoff mit 20mm Kontaktfläche ausgestattete Instektenstichheiler hat eine Schlaufenöse am hinteren Ende. Er wird mit zwei handelsüblichen AA-Batterien (nicht enthalten) betrieben und soll bis zu 450 mal damit einsetzbar sein. Pro Anwendung stehen mittels Infrarot-Puls.Technologie (Wärme & Vibration) maximal 45°C zur Verfügung, weshalb eine (ungewöhnlich lange) Anwendungsdauer von 30 Sekunden empfohlen wird. Es lassen sich keinerlei Zertifizierungen für ihn ausfindig machen. Qualitativ sollte man hier nicht viel erwarten, dafür ist er aber eben sehr günstig.

Medizinprodukt: nein

Hier den Bite Helper für ~6€ kaufen

BiteHelper Insektenstichheiler

Platz 9: BSTCAR

Der BSTCAR Insektenstichheiler geistert unter verschiedenen Namen durchs Netz.  Mit 65 x 28 x 20mm und gerade einmal 30 g gehört der CE-zertifizierte Insektenstichheiler zu den kompakteren Modellen. Er besitzt neben der Infrarot-Heizfunktion auch einen Vibrationsmotor zur Massage der betroffenen Hautstelle. 10 Sekunden Anwendungszeit sind notwendig, da das BSTCAR-Modell maximal nur 44°C erreicht. Der Akku wird via Micro-USB aufgeladen und dessen Kapazität soll für 100 Anwendungen ausreichend sein. Eine Trageschlaufe ist integriert.

Medizinprodukt: nein

Hier BSTCAR Insektenstichheiler bei Amazon für ~10€ kaufen

Bstcar Insektenstichheiler

Platz 8: MYCARBON

Der CE-zertifizierte MYCARBON (interessanter Name) Insektenstichheiler kommt im schlichten Weiß. Mit 43 g ist er nicht nur schwerer, sondern auch deutlich größer als vergleichbare Modelle. In die Hosentasche passt er nicht, laut Hersteller aber immerhin in eine Handtasche. Eine Schlaufenöse ist nicht vorhanden. Die Verarbeitungsqualität soll ausreichend ein. Ein 500 mAh Akku ist verbaut, der allerdings „nur“ für 300 Anwendungen ausreichen soll, ehe er dann via USB-C 2 Stunden aufgeladen werden muss. In nur 3 Sekunden ist der MYCARBON Insektenstichheiler aufgeheizt und genau so lange soll eine Anwendung dauern. Auch stehen hier 2 Modi (46°C und 51°C)  zur Verfügung.

Medizinprodukt: nein

Hier MYCARBON Insektenstichhalter bei Amazon für 23,99€ kaufen

MyCarbon Insektenstichheiler

Platz 7: Qiaoqingting

Der schlicht in weiß gehaltene stylische Insektenstichheiler mit einem ziemlich unaussprechlichen Namen ist aus Aluminium gefertigt und weiß designtechnisch mit nur einem Button und einer dezenten LED wirklich zu überzeugen. Eine Trageschlaufe ist integriert. Er misst 18 x 18 x 102 mm und wiegt 35 g. Ein Modus für Erwachsene (50°C) und einer für Kinder (40°C) stehen zur Verfügung. 10 Sekunden soll die Anwendung mittels Infrarot und Vibration jeweils dauern. 100 Anwendungen sind möglich, ehe der 200 mAh Akku via USB-C  wieder aufgeladen werden muss (Ladezeit: 30 Minuten).

Medizinprodukt: nein

Hier stylischen Insektenstichheiler für ~15€ kaufen

Qiaoqingting Insektenstichheiler

Platz 6: Vibis

Der mit einer Schlaufenöse ausgestattete Vibis Bite Healer war ursprünglich ein erfolgreiches Kickstarter-Produkt. Der kleine Stab ist mit 20,3 x 11,2 x 111 mm ungefähr genauso groß wie der stylische Qiaoqingting, aber mit 22,7 g deutlich leichter als der schicke Vertreter mit dem schwierigen Namen. Alleinstellungsmerkmal des Vibis Bite Healers ist die Integration einer Blaulichttherapie unmittelbar vor dem (üblichen) Infrarot-Wärme-Impuls. Dieses Blaulicht soll zur Stoffwechselanregung und besseren Blutzirkulation anregen. Eine Anwendung dauert zwischen 10 und 15 Sekunden, wobei auch hier zwei Modi (46°C und 51°C) existieren. Voll geladen ist der 300 mAh große Akku via USB-C in 45 Minuten. 400 Anwendungen sind damit laut Hersteller möglich.

Medizinprodukt: indirekt (FDA cleared = Bestätigung, dass es sich im Wesentlichen um einen gleichwertigen Ersatz zu einem FDA-zertifizierten Medizinprodukt handelt)

Hier Vibis Insektenstichheiler für 26,54€ kaufen

Vibis Insektenstichheiler

Platz 5: Beurer BR 10

Gerade in den letzten Jahren erfreuen sich die Insektenstichheiler der deutschen Firma Beurer immer größerer Beliebtheit. Sie sind in den Bestsellerlisten bei Amazon oft ganz oben zu finden. Das ist auch der Fall beim günstigen Beurer BR 10 Insektenstichheiler, der im schlichten Weiß mit den Maßen 8,6 x 3,5 x 2,5 cm und 44,5 g daherkommt. Gelobt wird oftmals der Metall-Karabinerhaken, mit dem der kleine Begleiter sicher mitgeführt werden kann. Verzichten muss man hingegen auf die üblichen zwei Modi. Hier ist nur ein 3-Sekunden-Programm mit 50°C vorhanden. 2 AAA-Batterien sollen bis zu 300 Anwendungen gewährleisten – vorausgesetzt man vergisst nicht, das Gerät mit dem seitlichen Schiebeschalter nach jeder Nutzung wieder auszuschalten.

Medizinprodukt: ja

Hier Beurer BR 10 bei Amazon für 19,99€ kaufen

BeurerBR10 Insektenstichheiler

Platz 4: Bite Away

Das Original – so vermarktet der deutsche Hersteller seinen Bite Away Insektenstichheiler, den es auch etwas kompakter inklusive LED und IP65-Zertifizierung als Neo-Version gibt. Das Design wirkt mit 15,4 x 10,2 x 3,5 cm bei 100 g etwas klobig. Zwei Tasten stehen für drei- oder fünfsekündige Behandlungszeit. Ein Signalton ertönt, sobald die Behandlung abgeschlossen ist. Betrieben wird der Stift mit zwei mitgelieferten AA-Batterien, die laut Nutzern aber für deutlich weniger als die beworbenen 300 Anwendungen ausreichen sollen. Ebenfalls nicht ideal ist der kugelschreiberähnliche Kunststoff-Clip, dessen Leben aller Voraussicht nach nur kurz sein wird. In Sachen Zertifizierungen kann der Bite Away auftrumpfen. Klinische Studien liegen zur Wirksamkeit und Hautverträglichkeit vor.

Medizinprodukt: ja

Hier den Klassiker für 24,95€ bei Amazon kaufen

BiteAway Insektenstichheiler

Platz 3: Beurer BR 60

Wie sein „kleiner Bruder“, dem BR 10, ist auch der 9,8 x 3,5 x 1,9 cm kleine Beurer BR 60 in Amazons Bestenlisten zu finden. Er wiegt mit 24 g deutlicher weniger als der BR 10, mit dem er sich die Stromversorgung in Form von 2 AAA-Batterien teilt. Ca. 280 Anwendungen sind möglich (Schieberegler muss dazu immer ausgeschaltet werden!). Zwei Modi (3 und 6 Sekunden Anwendungsdauer) stehen bei 50°C Behandlungstemperatur zur Verfügung. Ein Signalton informiert über das Behandlungsende. Leider ist keine Öse für eine Schlaufe zu sehen. Dennoch fällt das Nutzer-Echo auf den BR 60 überwältigend positiv aus. Falls ihr zusätzlich ein verbautes LED-Licht dazu haben wollt, könnt ihr zum teureren Beurer BR 90 greifen.

Medizinprodukt: ja

Hier den Bestseller bei Amazon für 19,99€ kaufen

BeurerBR60 Insektenstichheiler

Platz 2: Bite Away Pro

Der Bite Away Pro ist die neueste Kreation des deutschen Herstellers, welche nicht auf Batterie oder Akku, sondern auf die Anwendung via Android-Smartphone über den USB-C-Port setzt. Ich bin großer Fan dieser Option, da ich unterwegs nicht überall Batterien parat habe und ein absoluter Akkulade-Muffel bin (weshalb der Akku immer dann leer ist, wenn ich ein solches Gadget bräuchte). Mit 8 g bei 31 x 23 x 15 mm lässt sich der Bite Away Pro an jedem Schlüsselbund mitführen. Nachteil: Die Schlaufenöse befindet sich am Deckel. Letzterer muss also immer fest auf dem Mini-Stick sitzen – sonst habt ihr im Zweifelsfall nur den Deckel, nicht (mehr) den IP65 zertifizierten Bite Away Pro, der nur in Verbindung mit einem OTG-fähigen Handy funktioniert.

BiteAwayPro Insektenstichheiler

Die App ist sehr übersichtlich gehalten. Temperatur (47°C – 51°C) und Anwendungslänge (3,4 oder 5 Sekunden) sind frei wähl- und als individuelles Profil abspeicherbar. Warum reicht es nicht für Platz 1? Klare Antwort: Es gibt nur eine Android-Version, Apple-Nutzer schauen in die Röhre.

Medizinprodukt: ja

Bite Away Pro bei Amazon für 34,95€ kaufen

BiteAwayPromitApp

Platz 1: Heat-It.

Treuer Schlüsselbund-Begleiter seit Jahren, sowohl für Android, als auch Apple verfügbar, super klein und super praktisch -mein persönlicher Favorit für alle, die das Handy ohnehin immer dabei haben: Der Heat-It aus Deutschland. Mit gerade einmal 4 g ist er nur halb so schwer wie der Bite Away Pro und noch einmal ein Stück kleiner. Die App ist selbsterklärend mit Optionen für Kinder ab 4 Jahren und sensible Haut. Satte 12 Modi bei 47°C bis 52°C zwischen 3 und 9 Sekunden stehen zur Verfügung. CE- &  TÜV-SÜD-zertifiziert ist der Heat-It auch. Eine IP-Schutzklassenzertifizierung suche ich vergebens – aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Mein Schlüsselbund hat schon so manchen Schauer überstanden.

Heat It Insektenstichheiler2

Aber: Auch hier kann der kleine Stick leicht verloren gehen, denn die Öse für einen Schlüsselring sitzt am Deckel, über dessen Beschaffenheit (Kunststoff-Arme) und mangelndem Grip sich einige Nutzer beschweren. Bei mir hält der Deckel bombenfest. Notfalls würde ich mir  eine zusätzliche Sicherung basteln. Notwendig ist wie beim Bite Away Pro ein OTG-fähiges Smartphone. Bei älteren Handys müsst ihr die OTG-Funktion aktivieren – ansonsten klappt es nach Einstellung in der App automatisch: Sobald der Heat-It eingesteckt wird, öffnet sich die App und es kann losgehen.

Medizinprodukt: ja

Hier kaufen

Fazit: Frage der Vorliebe

Wer sein Smartphone ohnehin immer dabei hat und auch im Urlaub spontan Insektenstiche behandeln will, der hat mit dem Heat-It eine sehr gute Option am Start. Wem die Anwendung übers Handy zu lästig ist und ein etwas größeres Gerät mit handelsüblichen Batterien bevorzugt, sollte zum Bite Away-Insektenstichheiler oder zum Beurer BR 60 greifen. Kann man auf den Modus mit höherer Anwendungsdauer verzichten, dann bietet sich der günstigere Beurer BR 10 mit Metall-Karabinerhaken statt des BR 60 an. Falls ihr statt Batterien lieber ein Gerät mit Akku bevorzugt, das obendrein noch Blaulichttherapie bietet, dann schaut euch gerne den Vibis an. Habt ihr auch einen Insektenstichheiler im Einsatz? Ergänzt diese Liste gerne noch mit eigenen Modellen und Erfahrungen!

4443526b836948b88340208f914050e4 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thommy

Thommy

Wenn ich nicht gerade mit Familie und Freunden unterwegs bin, findet man mich im Bastelkeller. Dort tüftele ich zwischen Multiplex Easystar-Klonen, Impeller-Jets, RC-Crawlern und insbesondere meinem geliebten Anycubic Mega S, dem möglichst bald noch weitere 3D-Drucker folgen sollen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (43)

  • Profilbild von Horst S.
    # 13.06.23 um 19:51

    Horst S.

    Heat-it kann ich sehr empfehlen. Kleines sympathisches Startup das man gut unterstützen kann. Und du hast Recht das die "Nasen" der Halterung sehr schnell abbrechen. Das Problem ist denen bekannt. Wenn ihr das Problem habt einfach an [email protected] mailen und ihr bekommt anstandslos Ersatz zugeschickt. Und nein ich gehört nicht zum Team von denen sondern bin nur überzeugt von deren Produkt 😉

  • Profilbild von suga88
    # 13.06.23 um 20:00

    suga88

    Klare Sache, Heat-it ist das beste. Seit Jahren im Einsatz 👍🏻

  • Profilbild von Hans martin
    # 13.06.23 um 20:29

    Hans martin

    Was ein Zufall. Grade wo sie wieder eine marketing Kampagne gestartet haben. xD

    Ich kauf lieber eins mit Akku. Das ist dann unabhängig vom Smartphone und braucht vorqlem kein dubiose app für einfachste Funktionen.
    Wenn da wenigstens ein Knopf dran wäre. Aber permanent eine App installiert haben wozu?!

    • Profilbild von Dieter
      # 14.06.23 um 10:45

      Dieter

      Was ein Zufall, gabs letzte Woche im Angebot bei Penny.
      Mensch mensch mensch…..

    • Profilbild von Hannes
      # 14.06.23 um 17:03

      Hannes

      Anstatt einer App, die kein physisches Volumen und Gewicht hat, nimmst du lieber ein extra Gerät mit, welches mehr Volumen als dein Handy hat. Wenn du Problem mit deinem Handyakku hast dann kannst du auch eine Powerbank mitschleppen die mehr als das Heilen vom Insektenstichen kann.

  • Profilbild von A.S.
    # 14.06.23 um 08:24

    A.S.

    Hab den Bite Away (Klassiker), passt – wackelt – funktioniert 🙂

  • Profilbild von Jonas
    # 14.06.23 um 08:28

    Jonas

    Auf Platz 1 gehört die gute alte Zwiebel…

    • Profilbild von Bruce
      # 14.06.23 um 10:44

      Bruce

      Zwiebel hilft bei Insektenstichen wie Hummelbissen oder Wespenstichen. Im Text geht es um Mücken bei denen eine Zwiebel wirkungslos ist.

      • Profilbild von B-e-r-n-d
        # 15.06.23 um 08:44

        B-e-r-n-d

        Und wer hat schon immer eine Zwiebel in der Hosentasche 😉

  • Profilbild von floggman
    # 14.06.23 um 15:45

    floggman

    Ich hab den Heat-It seit zwei Jahren. Funktion ist super, aber die Verschlusskappe ist tatsächlich Mist. Ich hab den Stick Verloren, als ich den Schlüsselbund an dem er befestigt war aus der Tasche gezogen habe… Ohne Kraftaufwand…
    Zum Glück den Stick am Boden liegen gesehen, jetzt per Heißkleber an einer Schnur mit Karabinerhäckchen…

    Kommentarbild von floggman
    • Profilbild von Naich
      # 14.06.23 um 17:05

      Naich

      Nicht schlecht die Idee 👍🏻 sieht zwar nicht so schön aus, aber hauptsache man verliert ihn nicht 😊

  • Profilbild von Klischi
    # 14.06.23 um 17:40

    Klischi

    Ich hab den Beurer BR60 in Benutzung. Bin auch zufrieden damit

  • Profilbild von Oliver
    # 14.06.23 um 18:01

    Oliver

    Geht auch ohne Akku oder Batterie…
    https://doctan.de/stichlinderer/

    • Profilbild von B-e-r-n-d
      # 15.06.23 um 08:44

      B-e-r-n-d

      Bester Tipp, Danke!

    • Profilbild von elevenzeroseven
      # 19.06.23 um 15:18

      elevenzeroseven

      Da steht co2 neutral in der Beschreibung.
      lustig dabei ist da im Holz CO2 gebunden und mit jeden reiben setzt man co2 frei.
      Das Produkt scheint gut zu sein . Nur mit solchen Aussagen zeigt man das der Gewinn im Vordergrund steht und nicht die Natur.

    • Profilbild von Mustermaxmann
      # 16.05.24 um 13:07

      Mustermaxmann

      Top Tipp und günstig noch dazu! Danke 🙂

  • Profilbild von Freund der Sonne
    # 17.06.23 um 20:35

    Freund der Sonne

    Besser gehts einfach mit nem aktivierten Streichholz. Haben wir früher auch schon so gemacht und klappt hervorragend.

  • Profilbild von elevenzeroseven
    # 19.06.23 um 09:39

    elevenzeroseven

    Gute Tag, ich habe zwei von den im Einsatz.
    heatit und bite away. Beide funktionieren soweit gut. Haben aber auch Schwächen.

    Der bite away ist nach 2 Jahren in der Elektronik kaputt er entleert die eingesetzten Batterien es gibt kein Hardwareschalter. Und ab und zu hängt sich das Programm auf und hat keine Funktion mehr. Im Fazit Batterie raus Batterie rein dann funktioniert er sehr gut. Eine Anfrage beim Hersteller verlief negativ.

    Der heat it ist sehr gut zu benutzen, die Einstellungen sind gut Unterteilt.
    Nur meiner funktioniert nur auf einem Handy. Die App und die Seriennummer scheinen den mehrfachgebrauch in der Familie zu unterbinden. .

    Das Problem mit dem Kunststoff ist auch noch vorhanden der Deckel hält für eine bestimmte Zeit das ist er kaputt. scheint auch mehrere Serien zu betreffen .
    Der Hersteller ist aber sehr Kulant er hat mir 2 neue Deckel zugeschickt innerhalb von einem Werktage

    • Profilbild von Choque
      # 20.06.23 um 14:50

      Choque

      Nur meiner funktioniert nur auf einem Handy. Die App und die Seriennummer scheinen den mehrfachgebrauch in der Familie zu unterbinden.

      Kann ich definitiv nicht bestätigen. Wir haben hier in der Familie 1nen Heat-It und der rotiert permanent zwischen den 4 Handys im Haushalt. Funktioniert ohne Probleme.

    • Profilbild von floggman
      # 23.06.23 um 11:06

      floggman

      Schau mal in die OTG Einstellungen von Deinem Handy. OTG muss an sein, damit das Teil funktioniert. Bei meinem alten Realme musste man bei jeder Benutzung das OTG per Hand einschalten. Das neue Realme macht keine Probleme….

    • Profilbild von SmashD
      # 27.08.23 um 22:11

      SmashD

      "sehr kulant" – kein Wunder, die Dinger kosten in der Herstellung ja auch nicht mal ein Zehntel von dem was sie verlangen

  • Profilbild von Moepper
    # 23.06.23 um 09:05

    Moepper

    Und wenn die Micke nicht sticht ?
    Kann ich sie dann verklagen ?

    • Profilbild von Deto93
      # 23.06.23 um 19:48

      Deto93

      1. Was ist bitte eine Micke?
      2. Verklagen sie mal ruhig ein Tier…

      • Profilbild von Dibe
        # 22.08.23 um 21:42

        Dibe

        „Verklagen“ gibt’s in Deutschland eh nicht …
        steht nicht im „Verboten“ Buch 🤫

  • Profilbild von Was mit Chemie
    # 23.06.23 um 10:08

    Was mit Chemie

    "Hochwirksame Stichlinderung ohne Chemie" steht auf der Doctan-Webseite. Was für eine Lüge. Das Ding besteht aus reinster Chemie, wie alles um uns herum, wie alles Leben, alles Leblose etc. Wer schon mit so einer Aussage seine völlige Inkompetenz zeigt, stellt sicher kein empfehlenswertes Produkt her.

    • Profilbild von Gummiestiefelotto
      # 23.06.23 um 10:14

      Gummiestiefelotto

      Deine Lesekompetenz scheint wohl auf Förderschulniveau zu sein. Ich erkläre es mal mit einfachen Worten, damit auch du den Text verstehst: Das Produkt verwendet keine Chemikalien sonder Hitze für den Betrieb. So einfach ist dass…..

  • Profilbild von Bedamoa
    # 23.06.23 um 21:36

    Bedamoa

    Ein Feuerzeug mit Metallkappe wirkt genauso gut oder schlecht!

  • Profilbild von Gnom75
    # 22.08.23 um 17:13

    Gnom75

    Bite Away Pro gibt es für IOS

  • Profilbild von Muck
    # 23.08.23 um 10:06

    Muck

    Wenn jemand generell Probleme mit Mückenstiche hat sollte sich den Heat It anschauen. Bei 19,99€ bei Mediamarkt oder Saturn sollte man nicht zu lange überlegen. Meine Frau ist sehr begeistert von dem kleinen Teil.
    Ihr alter Beurer wird jetzt mehr in den Hintergrund wandern. Für den Urlaub oder Zuhause ist der schon OK. Aber den Heat It hat sie immer dabei 🙂 Der ist unterwegs oder im Büro doch um so einiges praktischer 😉

  • Profilbild von lomara
    # 24.08.23 um 21:46

    lomara

    Funktioniert nicht richtig, habs ins Auge gesteckt, seh nuuiiix mehr

  • Profilbild von Sichel Scheibe
    # 25.08.23 um 17:33

    Sichel Scheibe

    Hab auch einen Heat-it seit ca. 2 Jahren. Das ding ist Gold wert, passt super an den Schlüsselbund und heizt schnell auf. Hat mich bisher immer gut durch den Sommer geführt.

    Heat-it ist jeden Cent wert.

  • Profilbild von SmashD
    # 27.08.23 um 22:10

    SmashD

    Heizelemente und nein Plastikgehäuse und ALLE rufen Preise auf weil MeDiZiNpRoDuKt … puuuuuh

  • Profilbild von LaberBarbie
    # 15.05.24 um 12:11

    LaberBarbie

    seid da bitte mal nich zu zuversichtlich, hab alle ausprobiert und bin trotzdem jetzt schwanger!

  • Profilbild von allmächd
    # 15.05.24 um 12:22

    allmächd

    Hab mir den Pro bestellt, ist schon was feines. Bisher die normalen im Einsatz, möcht ich nicht mehr missen.

  • Profilbild von sirlightning92
    # 15.05.24 um 13:15

    sirlightning92

    Ich hab jetzt den Pro, weil der aus Plastik sind direkt die Halterungn abgebrochen, aber Heat It an sich super Sache, ist viel im Einsatz

  • Profilbild von Max Mustermann
    # 15.05.24 um 13:37

    Max Mustermann

    @Thommy: Fotos des eigenen Schlüssels im Internet zu publizieren ist richtig dämlich. Beispiel:
    ju tube.com /watch?v=pohVT1nKZig&ab_channel=ITSTactical%2FImminentThreatSolutions

    • Profilbild von elconte
      # 15.05.24 um 18:11

      elconte

      Dämlich ist dein Kommentar. Erstens, woher willst du wissen, dass es seine Schlüssel sind? Zweitens, wo is das Problem!?

      • Profilbild von jammerweide
        # 15.05.24 um 18:40

        jammerweide

        und wo ist das Schloß? 🤔

        • Profilbild von elconte
          # 15.05.24 um 21:31

          elconte

          Was für ein Schloß?

        • Profilbild von Nobody79
          # 16.05.24 um 06:40

          Nobody79

          Wo wisst ihr wollt der Typ wohnt? 👀

  • Profilbild von Destroya85
    # 17.05.24 um 13:44

    Destroya85

    Hab den normalen alten heat it…Super Teil, gute App.nach 2 Jahren ist mir nu einer der kleinen Halter von der Hülle gebrochen.Hab heat it über die App kontaktiert und habe ohne Ankündigung binnen 4 Tagen den neuen metall Halter im Briefkasten gehabt. Super toller Service 🤗

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.