2×5 Meter RGB LED-Strips für 9,95€

Gründe zu feiern gibt es genug, insbesondere in den kälteren Monaten erfreut man sich an schönen Lichtspielen und Farben. LED-Streifen staffieren die Wohnung mit den gewünschten Lichtern aus. Gut, wenn man gleich 10 Meter verlegen kann wie mit den 2×5 m RGB LED-Strips für 9,95€.

RGB LED Light Strip

Die 2 x 5 m langen LED-Strips warten mit 8 verschiedenen Modi auf (8 Modes: 1. Combination 2.Wave 3. Sequential 4. Glow 5.Flash 6. Slow Fade 7. Twinkle 8. Continuous) und werden mit einer Fernbedienung mit 44 Tasten geliefert. Hierüber wechselt man die leuchtende Farbe und stellt die einzelnen Modi ein. Die LED-Streifen sind schneidbar und selbstklebend. Die Lichtquelle der Streifen ist SMD 3528, was bedeutet, dass eine Farbe pro LED möglich ist (sprich Grundfarben rot, grün, blau). Insgesamt sind 300 LEDs mit einer Breite von 8 mm auf den Streifen verbaut.

RGB LED-Strip mit Fernbedienung
8 versch. Modi lassen sich über die Fernbedienung einstellen

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

49 Kommentare

  1. Profilbild von Davearave

    IP20 ist NICHT wasserfest!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Heftie

    IP 20 ist nicht gegen Wasser geschützt sondern nur gegen Berührung

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Thorsteb

    Wasserfestigkeit von IP20, wodurch die Strips gegen kleinere Mengen Flüssigkeit geschützt sind, 

    Genau das Gegenteil:
    Die zwei bedeutet Schutz gegen Eindringen von Fremdkörper.
    Die Null: Schutz gegen Wasser, hier also null Schutz.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von DHLWeihnachtsmann
      DHLWeihnachtsmann

      Wurst 1 – Davearave
      Wurst 2 – Heftie
      Wurst 3 – Thorsteb

      … eure kleine Schwester führt immer noch im weihnachtlichen Bastelwettbewerb für eure Eltern! No shit!

  4. Profilbild von Starc

    Und keine RGB-LEDs 🙁

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von pdavidp45

    Wieso nicht vor Silvester? Mann
    kann doch Express auswählen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von msd

    Ich kann nirgends einen Gutschein einlösen???

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Meizu

    Könnte mir eventuell jemand ein passendes Netzteil empfehlen? Natürlich möglichst preiswert…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Asalic

    Ichglaub nicht das irgendwer damit glücklich wird wie Starc geschrieben hat keine RGB LED’s
    Ausser jemand mag es das alle 3 Grundfarben zu sehen sind bevor irgendwo gewünschte Farbe zu sehen ist

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Soksok

    @Ichhelfe: das Netzteil wird zu schwach sein. Es ist mit 12V und 1A angegeben, also 12 Watt. Der

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Soksok

    @Soksok: Sorry, habe aus Versehen auf Versenden getippt.
    … der LED-Strip hat nominell 40 Watt, damit würde er 3,3 A ziehen. Wahrscheinlich hat er weniger Leistung als angegeben, aber doch zu viel für das 1A-Netzteil.

    Moderne Schaltnetzteile sind normalerweise überlastungsfest, dann würde der Strip einfach nicht oder weniger hell leuchten und/oder das Netzteil schaltet sich nach einer Weile ab. Aber bei einem China-Direktimport wäre ich doch vorsichtig, ob es sich nicht überhitzt und abraucht 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von DSLR

      1 Streifen hat 300LEDs, man kann davon ausgehen, dass bei 12V mindestens 3 LEDs pro Strang in Reihe geschaltet sind. Das macht also 100 Stränge. Bei einem Strangstrom von typisch 20mA wären das 2A bei 30mA wären es 3A.
      Auf dem Foto von GearBest hat der Vorwiderstand für die blauen LEDs einen Wert von 330 Ohm, also tendenziell eher 30mA und damit 3 A Stromaufnahme wenn der Strip direkt an 12V hängt. Wie weit der Controller hier noch begrenzt ist fraglich

      Nur mal so als grobe Einschätzung.

      • Profilbild von DSLR

        Und weil das auch nirgends steht und vielleicht auch für manchen interessant sein könnte:

        500cm Länge durch 300 LEDs sind 1,66cm LED-Abstand.
        pro Farbstrang jeweils drei LEDs also 9 x 1,66cm = 15cm

        Der Streifen dürfte sich voraussichtlich alle 15cm Trennen lassen.

        Da sind echte RGB-Leds besser, weil da ja schon nach 3 LEDs getrennt werden kann.

  11. Profilbild von Evi Ohnescham

    @Soksok: Nein

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Evi Ohnescham

    Wenn das Teil mit 12V angegeben ist, braucht der Stromregler Konstantspannung. Vermutlich wird es mit zu kleinem Netzteil blinken oder flackern. Für deutsche Netzteile gelten übrigens die gleichen physikalischen Gesetze!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von sokkel

      Die Strips inkl. der typischen Controller scheinen sehr tolerant gegenüber Unterversorgung zu sein. Die maximale Helligkeit nimmt halt ab und das Licht wird röter. Im Versuch läuft einer meiner 5m-300×5050-RGB-Strips auch mit 200 mA noch stabil; die Spannung bricht je nach vom Controllerprogramm verlangter Helligkeit bis 7 V ein. Hell ist das aber natürlich nicht mehr. Der Strip ist mit 60 Watt angegeben, zieht aber bei 12 V gerade mal 1,7 A; hat also in Wirklichkeit nur 20W.

      Das Problem würde ich eher im Netzteil sehen. Zwar würde ich schon hoffen, dass moderne Schaltnetzteile im Allgemeinen kurzschlussfest und überlastsicher sind, aber da würde ich nicht jedem in Deutschland gekauften Netzteil vertrauen und bei Direktimporten aus China wäre ich eh sehr vorsichtig. Als Test hab ich mal ein 12V/1A Netzteil aus meinem Fundus an Controller und Strip angeschlossen und das geht soweit auch problemlos, halt mit reduzierter Helligkeit aber ohne Überhitzung des Netzteils (Spannung bricht auf 10,4 V ein).

      Aber ich würde doch nicht extra auf Dauer etwas mit einem unterdimensionierten Netzteil betreiben, dass dann vielleicht doch irgendwann den Geist aufgibt. Wenn ich weiß, dass das Netzteil zu schwach ist, nehme ich halt ein stärkeres.

  13. Profilbild von Hannes

    Würde auf jeden Fall etwas mehr Geld für die 5050 Streifen investieren. Hat mir da jemand n gutes Angebot mit Netzteil und IR Steuereinheit? Bin da schon fast verzweifelt bei der Suche (speziell weil man bei ebay den Preis nicht direkt sieht, weil es alles von x – y Preise sind, bei denen man den Artikel vorher auswählen muss). Wasserdicht muss nicht sein – wäre aber auch nicht schlecht…

  14. Profilbild von Blacktiger

    @Hannes: 10 wasserdicht z.B. 10M SMD 5050 Waterproof RGB 600 LED Strip Light + IR Controller + Cable Connector + Adapter DC12V
    https://banggood.app.link/2LU7AbLfaz

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Darksider

    Also ich habe son Billigteil, Netzteil stört das Fernsehen wenns in der Nähe angeschlossen ist, nur billige einfarbigen LED , habe nun was geholt mit 5050 LED´s und ist wesentlich besser und heller , kostet aber auch mehr

  16. Profilbild von xxmuschoxx

    Wenn jemand ein preiswerteres Netzteil für ein 5m 5050 strip kennt, wäre ich dankbar. Am besten ( falls ) günstiger auch gerne direkt für 10m…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von 123Pyrofire

    SMD 3528 ist nur die Bauform die LEDs haben eine andere Bezeichnung. Es gibt auch Kondensatoren in der Bauform 3528.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Condorman79

    Wären die auch für das Ambilight mit Rasberry Pi zu gebrauchen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  19. Profilbild von brian

    Ne das geht mit den nicht. Dazu braucht man digital mit ID.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Thorsteb

    @DHLWeihnachtsmann: reagierst du immer so, wenn dir jemand versucht etwas zu erklären?
    Muss ja ein schweres Leben sein mit so einer Einstellung kommt man nicht mal erfolgreich durch dir Schulzeit.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von Condorman79

    Danke für die Info :-}

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von Dichtikus

    Bei den 3528 LED-Strips sollte man sich darüber im Klaren sein, daß die Farben nicht aus EINER RGB-LED, sondern aus JE EINER R-, G-, B- LED „gemischt“ werden. Das sieht in Vitrine z.B. ziemlich bescheiden aus…

    • Profilbild von DSLR

      Das kommt drauf an, was man für einen Effekt möchte. Für den Partykeller sicher nicht verkehrt, Im Wohnraum würde ich damit zumindest ausschließlich indirekt beleuchten, weil man sonst schon sehr gewöhnungsbedürftige farbige Schatten bekommt. Die lEDs sind zwar relativ nah beieinander (1,66cm) aber sogar bei den echten RGB-Leds finde ich den Schattenwurf des direkten Lichtes nicht ideal.

      Oben auf dem Schrank oder hinter dem TV mit einem halben Meter Abstand zu Wand oder Decke sollte das auch im Wohnbereich OK sein.

  23. Profilbild von Chris

    „Entschuldigung, Produkte sind Nicht Gefunden.“ – Also vorbei zu diesem Preis.

  24. Profilbild von Hanswurst

    Schade wollte gerade zuschlagen…
    PRODUKT NICHT GEFUNDEN…
    Hat jemand einen alternativen Link zu dem Preis ????

  25. Profilbild von Dr.Prof. Nice Guy
    Dr.Prof. Nice Guy

    Hat jemand einen Link zu einem günstigen Shop mit PayPal Zahlung ?

    Danke !

  26. Profilbild von DSLR

    Die momentan bei Gearbest verlinkten sind sogar Wassergeschützt. 😉

49 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)