3-in-1 Magic Box Ladekabel-Etui für Apple & Android Geräte

Mit diesem kompakten 3-in-1 Magic Box Ladekabel-Etui können bis zu 3 Geräte mit Lightning-, USB-C und Micro-USB Anschluss gleichzeitig geladen werden. Zudem unterstützt es die 3A-Schnellladefunktion und kann durch seine Bauweise ein platzsparender Begleiter im Alltag sein.

Magic Box 3-in-1 Ladekabel-Etui

Ungewöhnlich-funktionales Design

Anders als bei den meisten 3-in-1 Ladekabeln, werden die verschiedenen Ladeanschlüsse in diesem Etui einfach und möglichst platzsparend verstaut. Im geschlossenen Zustand, passt die Magic Box gut in eine Hand und kann auch durch den einzig heraushängenden Teil eines Kabels einfach getragen werden. Die Ober- und Unterseite des Ladekabel-Etuis sind magnetisch miteinander verbunden, wodurch das Aufklappen zu einer Seite funktioniert. Darunter befinden sich dann der USB-A Input-Adapter und der 3-in-1-Verteiler mit den unterschiedlichen Anschlussvarianten.

Magic Box 3-in-1 Ladekabel-Etui Design

Das Magic Box Ladekabel-Etui ist in den Farben Grün, Orange, Weiß und Grau erhältlich. Lediglich die Adapter sind stets in einer anderen Farbe um diese vom Rest abzuheben. Die Ladekabel sind aus geflochtenem Nylon und sollen dadurch deutlich biegsamer sein als normale herkömmliche Ladekabel.

Nylon Ladekabel

Funktionalität

Zunächst einmal muss erwähnt werden, dass dieses Ladekabel-Etui wirklich nur dann Sinn ergibt, wenn man auch vor hat, mehrere Geräte zur selben Zeit aufzuladen. Die Magic Box unterstützt zwar ein Laden mit 3 Ampere aber leider kein Quick Charge, kann dafür allerdings anders als z. B. dieses 3-in-1-Kabel die verbundenen Geräte sowohl aufladen als auch eine Datenübertragung ermöglichen.

Magic Box Ladekabel-Etui 3-in-1 Funktion

Innovatives Design ≠ Guter Preis?

Durch das kompakte Design spart man sich den Kabelsalat, welcher bei anderen 3-in-1 Ladekabeln entsteht. Zudem passt das Ladekabel-Etui auch in viele Hosentaschen und lässt sich gut an Gegenständen anbringen. Abgesehen davon ist das Laden mit 3 Ampere noch erwähnenswert, weil dies die meisten herkömmlichen Ladekabel nicht bieten. Damit ist trotz fehlendem noch stärkerem Quick Charge zumindest ein schnelleres Laden möglich.

Somit ist das 3-in-1 Magic Box Ladekabel-Etui zwar durchaus innovativ und funktionell designt, allerdings gibt es auch günstigere Alternativen. Diese wären vor allem die klassischen 3-in-1 Kabel. Zwar werden die dann wahrscheinlich keinen Design Award gewinnen, dafür allerdings in Sachen Funktionalität wahrscheinlich genauso ihren Zweck erfüllen.

Was haltet ihr von dem Magic Box Ladekabel-Etui? Lieber mehr Geld für ein außergewöhnliches Design ausgeben oder sich das Geld sparen?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lars

Lars

Die Welt der Smartphones hat es mir seit Jahren nun schon angetan und mit dem Bekanntwerden von Marken wie Xiaomi & Co habe ich den Weg hierher gefunden!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.