Ruhiger Schlaf mit dem Anti-Schnarch-Gadget für nur 2,67€

Das Anti-Schnarch-Gadget gibt es derzeit günstiger bei AliExpress für 2,67€.

Wer jetzt gerade verschlafen am Frühstückstisch sitzt und in der letzten Nacht kein Auge zugemacht hat, weil der oder die Liebste schnarcht wie ein Sägewerk, sollte jetzt aufpassen. Dieses Gadget soll nicht nur das Schnarchen unterbinden, sondern auch noch die Atemluft reinigen. Zu gut um wahr zu sein? Wahrscheinlich.

Auch die meisten von euch sind sich sicher: Das funktioniert nicht! Will man es trotzdem mal ausprobieren? Taugt es vielleicht als witzige Geschenkidee, oder ist es vollkommen überflüssig?

Anti Schnarch Gadget blau

Wir haben hier schon den Kinn-Gurt gegen das Schnarchen vorgestellt, der bereits für einige Lacher gesorgt hat. Es gibt dutzende (wenn nicht mehr) verschiedene Gadgets, Vorrichtungen und Tricks, die angeblich helfen sollen. Kaum etwas darunter ist nicht umstritten und hilft wirklich bei den meisten Menschen. Hier haben wir auch gleich aus mehreren Gründen unsere Zweifel.

Anti Schnarch Gadget Models
Entspannt schlafen trotz Anti-Schnarch-Gadget in der Nase… oder doch Photoshop?

Zunächst zeigt keines der Bilder das Gerät wirklich im Einsatz. Wenn das nun die Lösung für ein wirklich alltägliches Problem für Millionen Menschen sein soll, dann bin ich doch zumindest neugierig, dieses Wunderwerk der Medizin auch in Aktion zu sehen. Was uns aber direkt zum zweiten Punkt bringt: Es sieht wahrscheinlich einfach echt nicht toll aus. Nicht ohne Grund ist das eigentlich 5,5 cm breite Gadget auf den Fotos kleiner dargestellt.

Damit einher geht leider auch der Tragekomfort. Zwei Stöpsel in der Nase stören eventuell dann doch etwas beim Schlafen. Was wir natürlich nur vermuten können, und immerhin sind die zwei Stecker aus Silikon für verschieden große Nasen ausgelegt.

Anti Schnarch Gadget Eigenschaften

Zum Sinn und Zweck der ganzen Sache: Durch das Gadget soll die Nase geöffnet werden, die Atemluft ungestörter ein- und ausgeatmet werden können und das Schnarchen so reduziert werden. Außerdem verspricht die Beschreibung, dass die Atemluft auch gefiltert werden soll.

Ob das wirklich funktioniert, muss man am Ende wohl einfach selbst ausprobieren. Erwartet aber nicht zu viel davon, im schlechtesten Fall verstärkt der Filter das Schnarchgeräusch und ihr klingt dann etwas mehr wie Darth Vader. Aber hey, wenn es funktioniert und dann Ruhe ist, wollen wir das Gadget nicht schlecht reden.

Hier geht's zum Gadget
Profilbild von jens Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (29)

  • 28.03.18 um 09:13

    Hündchen

    Das Schnarchen passiert doch beim besten Willen nicht in der Nase….

    • 28.03.18 um 09:24

      Anonymous

      who’s a good boy?

    • 23.12.18 um 13:38

      Tobias

      Hündchen: Das Schnarchen passiert doch beim besten Willen nicht in der Nase….

      Dann magst Du uns erklären, warum Nasenpflaster helfen?

    • 23.12.18 um 13:53

      Mike

      Hündchen: Das Schnarchen passiert doch beim besten Willen nicht in der Nase….

      Wenn man sich Hündchen nennt und nicht viel Hirn hat.

  • 28.03.18 um 10:51

    Thordie

    Alles Käse… ich habe ein CPAP Gerät… nur das hilft… da wird Luft in die nase geblasen sodass das Gaumensegel nicht vibrieren kann

  • 28.03.18 um 11:00

    Holger Zucker

    Mutmaßungen helfen leider nicht bei der Bewertung eines Gerätes. Ein echter Test wäre mir lieber gewesen

  • 28.03.18 um 11:13

    Miguel

    Grösster Humbug ever. Ich lach mich schlapp… Das Ding verstopft doch die Nase nur noch zusätzlich. Die Qualität eurer Tests und der vorgestellten Produkte nimmt (leider) immer mehr ab!

  • 28.03.18 um 11:47

    sprechsucht

    Der Preis bei Zapals kann mit dem Code FREE0318ALL01 nochmal gesenkt werden.

    Kommentarbild von sprechsucht
  • 28.03.18 um 12:11

    Herma Phrodit

    Und Schnarchen ist schon noch "“etwas"“ anderes als Apnoe, die dieses Gadget laut Bild vorbeugen soll…

  • 28.03.18 um 18:31

    oppa

    da ich unter OSA leider hab ich mir das Teil vor geraumer Zeit bestellt. ist ein Gehäuse- nachbau eines medizinproduktes, für welches in den USA gerade die Zulassung beantragt wird. nutzloser müll. nasenpflaster sind besser, wenn man auf der Suche nach solchen Hilfsmitteln ist!

  • 28.03.18 um 23:55

    Bolle

    Das Ding stört beim Schlafen. Ergo kein Schlaf = kein schnarchen. Problem solved

  • 29.03.18 um 09:13

    Simplicissimus

    Wer hat denn sowas tatsächlich ausprobiert? Es sind ja, wie die Schnarchstopper, die es auch bei Amazon in diversen Ausführungen gibt und die zumindest mäßig gut bewertet werden (viele ganz gute und einige, die damit gar nicht klar kommen – wie immer)., nur dass die ohne diesen komischen Filter dran gebaut sind. Dafür kosten sie auch zwischen 10 und 20 Euro.

    Es gibt halt unterschiedliche Schnarchtypen. Ich schnarche mit Nasenpflaster auch deutlich weniger (und das klebe ich nicht ans Gaumensegel). Wenn ich statt der Einwegprodukte aufzukleben einfach so einen Silikonpfrömpel in die Nase stecken könnte, wäre das bestimmt nicht so schlimm.

  • 29.03.18 um 11:24

    Olaf

    @Thordie:
    Hast du einen Link?

  • 17.04.18 um 17:49

    Not Dart Vader

    Darth Vader wird bestimmt neidisch, wenn er so was sieht …

  • 23.12.18 um 09:08

    egalSMILE

    Hahaha Leute. Ernsthaft. Was hier manschmal beworben wird. Fast so geil wie das hier…

    Lippen vergrößern
    https://s.click.aliexpress.com/e/bVmjtU9b

  • 23.12.18 um 15:14

    Na endlich

    @Mike:
    Wenn man dumm wie Stroh ist, nennt man sich Mike und schließt vom Nick auf die Qualität des Beitrags.

    @Tobi
    Vielleicht magst du erstmal erklären warum du einen solchen Unsinn verbreitest und auch noch andere um eine Bestätigung dessen auffordern zu müssen?!

    Ein Nasenpflaster kann zwar das Atmen durch die Nase erleichtern, aber damit ist das Schnarchproblem nicht beseitigt, denn: „das Schnarchen entsteht nicht in der Nase, sondern im Bereich des Gaumensegels, der Zunge und des Rachens.“ In der Tat: Im Schlaf entspannt die Gaumenmuskulatur. Zunge und Gaumenzäpfchen erschlaffen.  Beim Atmen vibriert das Zäpfchen – auch die Innenwände des Rachens können mit vibrieren. So entsteht das lästige  Schnarchgeräusch – hat mit der Nase aber nichts zu tun!

    • 23.12.18 um 17:50

      Tobias

      Na endlich:
      Ein Nasenpflaster kann zwar das Atmen durch die Nase erleichtern, aber damit ist das Schnarchproblem nicht beseitigt, denn: „das Schnarchen entsteht nicht in der Nase, sondern im Bereich des Gaumensegels, der Zunge und des Rachens.“

      "“Das Schnarchen"“ gibt es nicht. Schnarchen ist ein Symptom, das unterschiedliche Ursachen haben kann.

      Fakt ist: Trage ich eine Nasenklammer oder ein Nasenpflaster, schnarche ich nicht oder weniger. Trage ich keins davon, schnarche ich.

  • 23.12.18 um 19:33

    Na endlich

    @Tobias:
    Tja, typischer Fall von Unwissenheit gepaart mit Verallgemeinerung der eigenen Erfahrung.

    • 24.12.18 um 08:32

      Arnooo

      Na endlich: @Tobias:
      Tja, typischer Fall von Unwissenheit gepaart mit Verallgemeinerung der eigenen Erfahrung.

      Was erwartest Du? Wenn schon jemand "“Fakt ist:"“ schreibt, dann kommt danach zu 99% nur noch Müll…

      • 13.04.19 um 18:15

        Tobias

        Kannst Du das, was ich als Fakt bezeichnete, widerlegen?
        Nein?
        Natürlich nicht…
        Dann halt die Klappe.

  • 23.12.18 um 20:16

    tripod

    würde bei mir 100%ig helfen, weil ich damit sicher nicht mehr schlafen könnte.

  • 26.12.18 um 17:00

    Bowserzz

    @Na endlich: was für Unwissenheit? Wenn er mit Nadenpflaster weniger schnarcht dann kann er das als Fakt betiteln. Außerdem kann schnarchen durchaus verschiedene Ursachen haben. Der eine schnarcht durch die Nase da hat der Gaumen eine scheiss mit zu tun… Der andere halt aus dem Mund.

  • 13.04.19 um 10:43

    peefes86

    Ja das ist wirklich Mist, wenn man das hier wieder gibt was man irgendwann Mal irgendwo gehört hat wie es zum schnarchen kommt, Fakt ist: es gibt etliche Gründe und man hat noch keine 100%ige Lösung dagegen gefunden. Aus diesem Grund gibt es auch viele Ansätze. Und ein Ansatz ist natürlich die Atmung durch die Nase zu optimieren. Diesen kann man sich aber schenken wenn man keine Probleme mit der Nase hat.

  • 13.04.19 um 12:35

    Destroya

    Das Dingen mit der dazu gerührten Beschreibung kommt schon komisch…
    Aber da wir hier ja genügend Spinner und mimimi Anhänger haben,wäre das ein tolles Mittel gegen ihre KopfMenstruation!!!

  • 14.04.19 um 23:59

    Skinner

    Ich Frage mich gerade was hier abgehen würde bzw. wie hier miteinander diskutiert würde, ginge es um ein Gadget bei Inkontinenz…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.