AUKEY USB Ladegerät mit 56,5W, USB-C und Power Delivery für 25,99€ bei Amazon

Genug Power, sogar für deinen Laptop! Das AUKEY USB Typ-C Wandladegerät mit insgesamt 56,5W gibt es aktuell für 25,99€ bei Amazon. Dafür benötigt ihr den Gutschein GWM8XTCL. Das ist ein Rabatt von 14€.

AUKEY USB Typ-C Ladegeraet 56W

Die 56,5W teilen sich auf einen USB-A Ausgang und einen USB-C Ausgang auf. Letzterer kann Geräte mit bis zu 45W und Power Delivery 3.0 laden. Dafür muss euer Notebook natürlich entsprechend kompatibel sein, von daher vorher euer Notebook-Netzteil checken. Der USB-A Ausgang lädt allerdings nur mit 10,5W, unterstützt also kein Quick Charge 3.0.

Die technischen Daten lesen sich wie folgt:
Eingang: AC 100-240 V 50/ 60 Hz
USB-C-Ausgang: (PDO) 5 V 3 A, 9 V 3 A, 12 V 3 A, 15 V 3 A, 20 V 2,3 A; (PPS) 3 V-16 V 3 A
USB-A-Ausgang: 5 V 2,1 A
Gesamtleistung: 56,5 W
Abmessungen: 64 x 63 x 29 mm
Gewicht: 136 g

In diesem Artikel sammeln wir mehrere, vergleichbare USB-Ladegeräte des Herstellers AUKEY. Deshalb ist das weiter unten beschriebene etwas anders als das aus diesem Deal.

Vermutlich hat jeder noch ein paar Ladegeräte zuhause auf Vorrat – aber wenn das Handy Quick Charge fähig ist und das Ladegerät eben nicht, ist das ärgerlich. Schließlich ist man als verwöhnter Smartphone-User schnell ungeduldig. Das AUKEY USB Ladegerät bietet einen Port und sogar den schnellen Quick Charge 3.0 Standard.

Aukey USB Ladegerät Quick Charge

AUKEY USB-Ladegerät mit Quick Charge 3.0

Grundsätzlich sieht auch das AUKEY USB-Ladegerät aus, wie jedes andere. Unauffälliges Design, ein EU-Stromstecker am einen Ende und ein USB-Port auf der anderen Seite, so weit so gut. Der Hauptunterschied zu den meisten Smartphone-Ladegeräten ist aber die Ladegeschwindigkeit. Mit einer Gesamtleistung von bis zu 19,5W, also 6,5V3A, wird der Quick Charge 3.0 Standard mit 9V2A auch erfüllt. Der ist zwar nicht der allerneuste, aber mittlerweile der Geläufigste und bereits sehr schnell. Dazu kann man einen durchschnittlichen Smartphone-Akku bereits binnen 30 Minuten zu 2/3 Gesamtladekapazität aufladen.

Danach flacht die Geschwindigkeit etwas ab, das ist aber ganz normal. Im Gegensatz zu „normalem“ Laden ist das eine vierfache Steigerung. Gerade wenn man mal nur kurz Zeit hat sein Handy aufzuladen, kann man sich also in einer halben Stunde locker über den Tag oder die Nacht retten. Mittlerweile unterstützen bereits sehr viele Smartphones diesen Ladestandard, besonders auch die etwas teureren Xiaomi-Modelle wie das Xiaomi Mi Mix 2S.

Natürlich ist die Kompatibilität sowohl unter iOS als auch Android gegeben, vorausgesetzt, euer Smartphone unterstützt es. Gut ist dabei auch zu wissen, dass AUKEY diverse Schutzmechanismen wie einen Überspannungsschutz bietet.

AUKEY USB-Ladegerät Quick Charge Steckdose

Wenn also euer Smartphone den Standard unterstützt und kein passendes Ladegerät dabei lag, go for it. Auch als Ersatzladegerät oder Zweitladegerät ist das AUKEY USB-Ladegerät gerade im Angebot eine gute Wahl, das bestätigen auch die positiven Rezensionen. Was aber in den Rezensionen angemerkt wurde: es ist kein USB-Kabel dabei. Finde ich nicht schlimm, aber man sollte es wissen, damit man sich nicht beim Auspacken ärgert.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (23)

  • 22.04.17 um 11:24

    Anonymous

    Der chinesische Verkäufer kommt mir spanisch vor, aber immerhin Fulfilled by Amazon.

    • 20.12.18 um 16:03

      weitergedacht

      Anonymous: Der chinesische Verkäufer kommt mir spanisch vor, aber immerhin Fulfilled by Amazon.

      Das ist ein Chinese der mit Waren-Zwischenlagerung im deutschen Amazon-Lager Steuern hinterzieht. Völlig normales Geschäftsgebahren…

  • 22.04.17 um 13:31

    Anonymous

    Hoffentlich fiept das Teil nicht so sehr wie die anderen Aukey Ladegeräte.

  • 22.04.17 um 16:54

    Hans Gustav Augustin von Hodenhagen

    naja ich würde für das geld lieber n 4 fach lader mit 2,1A nehmen als ein einzelnen aber kommt wohl auf den anwender an.

  • 22.04.17 um 17:29

    fuchs

    Habe das Teil schon seit September 2016 in Nutzung. Es funktioniert, wird nicht mal handwarm und macht keine Geräusche.

  • 27.04.17 um 13:17

    Nage

    Hatte das Ladegerät bei Amazon gekauft und zurück gesendet. Pfeifte hochfrequent beim laden von Quickcharge 3 Geräten. Habe jetzt das von Anker, was super ist (wie alles von Anker).

    • 22.08.18 um 11:13

      Anonymous

      Aukay ist der gleiche Produzent! 🙂 Die Chinesen haben sehr sehr große Pruduktionswerke, die produzieren auch den Apfel, sogar übernehmen sie auch gleich noch die Apfelproduktion auf den Apfelfeldern für den Europamarkt! 🙂

      • 22.08.18 um 12:15

        Flinten Joe

        Die Mehrzahl von Apfel ist Äpfel!

        • 08.02.19 um 21:35

          Idiot

          Flinten Gustl: Die Mehrzahl von Apfel ist Äpfel!

          Und?

  • 28.04.17 um 11:02

    rzb

    habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit der Marke gemacht

  • 22.08.18 um 12:14

    Flinten Joe

    QC 3.0 sagt: 3,6 V bis 20 V in Stufen zu 0,2 V | 2,5 A oder 4,6 A | 18 W. Bitte um Richtigstellung im Beitrag!

    • 22.08.18 um 14:46

      Thorben CG-Team

      @Flinten Joe: Naja, also Quick Charge 3.0 ist ja in der Regel 9V2A, das unterstützt der Charger halt auch, er schafft theoretisch maximal noch mehr, das sollte damit ausgedrückt werden.

  • 22.08.18 um 18:01

    tripod

    habe das gleiche bereits in benutzung, leider für etwas mehr, aber nungut. 😛

    gute marke, gutes gerät, kann nicht klagen.

  • 22.08.18 um 20:37

    darkcheater

    Die Amazon Rezensionen sind teilweise echt ernüchternd.
    Ist mir zu unsicher. Wenn da der Stecker abbricht, kann das schon mal lebensgefährlich sein. Ich investiere lieber 2€ mehr und laufe mir das Netzteil von Samsung. Ist auch deutlich kompakter. Unterstützt QC 2.0, fiept nicht und braucht nur sehr wenig Strom, wenn gerade nicht geladen wird. https://www.amazon.de/gp/product/B00ZY7H91M

  • 12.09.18 um 20:35

    tripod

    qualitätsmäsig kann ich nun bei aukey wirklich nicht meckern.

    habe bisher dieses ladegerät, noch ein 5-port-ladegerät(arbeit) und einen hdmi-switch.
    gute verarbeitung und funktionieren tadellos.

  • 11.10.18 um 15:45

    Pest Alozzi

    Kann man daran 2 Raspberries betreiben?

  • 09.02.19 um 10:52

    Can2abi

    Wenn ich, wie am Anfang lese "“immerhin mit Amazon….."“ 😏 was für extra Garantien gibt euch das?? Dieses in den Himmel heben von Amazon… Und Co. Naja ist ja auch egal..
    Vor zig Jahren habe ich meine Handys selbst importiert aus China, war weitaus günstiger, und bei Problemen müsste es auch eventuell nach China zurück… Was bei einigen Händlern bei Ama… Auch passieren kann.

    Ich besitze eine powerbank von Aukey, die ist fast exakt so groß, wie mein 5,5"“ Handy, sieht schnieke aus und lädt 2,5 mal das Handy voll, und das schon seit ca 7 Jahren…. Also alte Generation 😉
    Netzteile habe ich einen ganze Menge von Samsung (die habe ich mal bei einer Ladenschließung günstig ergattert) und auch bei denen fiept das eine oder andere… Ist ja auch in China hergestellt 😉

    Bei einigen schlauen Kommentaren hier kann ich mich einfach nicht zurück halten :-)))

    • 23.03.19 um 07:32

      Jay

      Can2abi: Wenn ich, wie am Anfang lese "immerhin mit Amazon….." 😏 was für extra Garantien gibt euch das?? Dieses in den Himmel heben von Amazon… Und Co. Naja ist ja auch egal..

      Das gab mir neulich folgendes: Marketplacehändler hat absichtlich die falsche (minderwertige, da offensichtlicher fake) Ware geschickt. eMail an Verkäufer: Keine Reaktion. eMail an Amazon: Sofort Geld zurück. Das bekomm mal woanders so schnell…
      Ach sonst kann ich mich nicht beschweren. Retouren und auch Garantieumtausch: Kein Problem. Seit fast 20 Jahren in meinem Fall…

  • 11.02.19 um 15:41

    Markus Pichler

    leider kein Versand nach Österreich!!! ich benötige dringend ein Netzteil mit USB C Buchse – aber ich will nicht gleich 20€ ausgeben. Hat vielleicht jemand eine Empfehlung??

  • 14.02.19 um 02:45

    ruegnueg

    Ich hab nicht einen USB C Anschluss im Haus 😂

  • 20.02.19 um 15:42

    Marc-André Ruppert

    Gibt’s solche 3rd Party Ladeadapter eigentlich auch mit Huawei SuperCharge Unterstützung?

  • 23.02.19 um 17:27

    sayhello

    ich habe das 46w modell fuer 27 euro seit heute morgen und bin ein fan geworden. es ist kleiner und laedt mein macbook pro 13 2017 ca 1%/2minuten bei Nutzung. mit dem USB-A stecker laedt mein handy auch schnell. es macht keine Gerausche und ist kompakt gebaut. zwar ein tick groesser als ich erwartet habe aber kleiner als das original netzteil. Ich vermisse nur die aufwickelvorrichtung von den alten Macbook netzteilen. aber da die neuen netzteile vom apfel auch keine mehr haben ist der anker jetzt mein lieblings ladegeraet.

  • 19.04.19 um 14:50

    subsidycode

    Ich bräuchte eins, womit ich 2 Samsung S10+ gleichzeitig FullSpeed laden kann, welches könnt ihr mir empfehlen?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.