Auto-Luftmatratze für 56,28€: Urlaub ohne Hotel

Ab in den Urlaub heißt es im Sommer für viele von uns. Immer mehr Leute setzen sich in ihr Auto und fahren los. Ihr Ziel? Ungewiss! Einfach die Seele baumeln lassen und was neues entdecken. Aber was macht man, wenn kein Hotel in der Nähe kurzfristig Zimmer frei hat ? Die Auto-Luftmatratze hilft dir, diese Nacht trotzdem so angenehm wie möglich zu überstehen.

Youtube Video Preview

Die Auto-Luftmatratze im Überblick

Die Auto-Luftmatratze ist praktisch, denn mit den Maßen von 135 x 82 x 50 cm passt die Matratze in jeden Kombi, der auf der Straße fährt. Die Matratze wiegt 2,5 kg und besteht aus Oxford, was vergleichbar ist mit Nylon, gemischt mit Polyamid-Fasern. So ist es strapazierfähiger, was dem Nutzen der Matratze sehr entgegen kommen sollte.

Im Lieferumfang der Auto-Luftmatratze ist eine Luftpumpe mit einem Zigarettenanzünder-Kabel. Auch mit dabei sind Aufsätze zum Auf- und Abpumpen der Luft. In der Tasche für die Matratze befindet sich auch ein Set zum Flicken von möglichen Löchern.

Luftmatratze Auto Maße
Die Maße sind passend zu jedem Kombi.

Um die Auto-Luftmatratze aufpumpen zu können, muss man zuerst über das große Loch aufpumpen. Nachdem die meiste Luft in der Matratze ist, drückt man die weiße Kappe auf das Loch, damit nicht viel Luft entweichen kann.

Danach wechselt man den Aufsatz und pumpt über die weiße Kappe die Restliche Luft hinein. Die normalen Kappen werden einfach mit Luft aufgepumpt. Wenn man keine Lust hat, die Matratze wieder abzupumpen, könnte man auch die Matratze stehen lassen. Nach acht bis zehn Stunden verlässt die Luft die Matratze wie von Geisterhand!

Natürlich nicht: Die Auto-Luftmatratze entleert sich nach acht bis zehn Stunden auf natürlichem Wege. 😉

Luftmatratze Auto aufpumpen
Das Aufpumpen soll so einfach gehen wie Fahrradfahren.

Ist die Matratze komplett aufgepumpt, wird sie mit ihren Füßen in den Fußraum gestellt und die Rückbank verwandelt sich in eine Ruheecke zum Ausruhen, Schlafen oder Pause machen.

Auto Luftmatratze Frontansicht
Gute Nacht! 😉

Die Auto-Luftmatratze ist für eine vielreisende Person ein gutes Extra, um flexibler in seinem Handeln zu sein. Die Matratze ist klein und nach dem Gebrauch leicht zu verstauen, was die Benutzung kurz vorher nicht erahnen lässt.

Wenn du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    Und wie Bequem sind 1,35 Meter, wenn man 1,80 ist?

  2. Profilbild von Alex

    Die gesparten 100€ fürs Hotel gehen dann in Physiotherapie

  3. Profilbild von Olaf

    Bequemer, als die Rückbank ohne Auflage.
    Stichwort "“Fötusstellung"“.
    Alternativ auch "“Löffelchenstellung"“.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Matthias Thomas
    Matthias Thomas

    Buschweg 53
    53

  5. Profilbild von subsidycode

    Da kannst Du die alte direkt vor der Disco vernaschen, brauchste nicht mehr ins Hotel 🙊🙉🙈

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Hodi

    Gibt es bei Pearl schon lange und deutlich billiger!

  7. Profilbild von joex

    Also mein Auto ist innen 1,77 m breit (Ford Transit….)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Jönas

    Einfach Rückbank umklappen und normale Luftmatratze für 10 Euro reinlegen. Ist billiger und bequemer. Von den gesparten 46 Euro dann 30 in Ladydrinks investieren und eine Frau abschleppen, die sich mit hinten reinlegt. Die 16 Euro kriegt sie dann danach für ein Taxi nach Hause. Dreifach profitiert. Ich sollte professioneller Finanzplaner werden!

  9. Profilbild von Vader

    Nur für Hobbits!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von long-dong

    Ob die wohl in meinen Lupo passt. Da kommt mir direkt die nächste Frage, wie die Nacht wird wenn ich mit meinen knapp 2m dann im Lupo auf der Matratze schlafe

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Gast

    Das ist vom Preis her schon ne krasse Frechheit sowas hier zu posten.

  12. Profilbild von Carlos

    Der Preis ist doch ein schlechter Scherz, gibt wohl ordentlich extra Provision durch die Affiliate Links.
    Günstiger und bequemer ist es sich auf den Beifahrersitz zu setzen und den in Liegesttellung zu bringen.
    So hab ich schon ein paar Nächte im Auto verbracht ohne Rückenprobleme vom verkümmert liegen.

  13. Profilbild von Martin

    Abgesehen vom Preis finde ich die total praktisch. Habe das häufiger mal, dass ich unterwegs nach einem Arbeitstag mal eine Pause bräuchte. Auf dem Sitz geht das so, ich würde mich lieber hinlegen, aber die Rückbank ist einfach zu schmal, wenn man sich da eben nicht ausstrecken kann. So ein Ding werde ich mir auf jeden Fall beschaffen, aber nicht zu dem Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.