BĂ€rchen-Handventilator mit Powerbank fĂŒr 13,57€

Handventilatoren haben wir euch schon einige vorgestellt. AusfĂŒhrlich getestet haben wir zum Beispiel den TT-HP022 von TaoTronics oder die Xiaomi VH Konkurrenz. Im Sommer freut man sich jedenfalls, beide unterwegs mit dabei zu haben. Die ganz großen Jungs können auch den Xiaomi Standing Fan 2 mit sich rumtragen. Dann aber bitte mit VerlĂ€ngerungskabel. Keine der Genannten kommt aber an die Knuffigkeit vom BĂ€rchen-Handventilator ran.

Handventilator vorne und hinten

Design und Funktionen

Das Gadget ist super einfach aufgebaut: Die 13 cm hohe Pille hat unten einen dicken „Bauch“, in dem sich auch eine Powerbank befindet. Die obere HĂ€lfte lĂ€sst sich allerdings aufrotieren und zum Vorschein kommt der Ventilator. FĂŒr die zwei RotorblĂ€tter gibt es dann ausreichend Aussparung, so dass der Mini-Ventilator auch in Benutzung nicht viel mehr Raum einnimmt.

Handventilator in drei Farben
Wer den Trendfarben Dunkelblau und Rosa nichts abgewinnen kann, fĂŒr den gibt’s auch die Variante in Weiß.

Die kleinen Ohren obendrauf und der Stupsnasenaufdruck in der Mitte der Rotoreinheit verleihen dem Handventilator den BĂ€rchen-Look. Über einen kleinen Knopf kann man zwischen den beiden WindstĂ€rken wechseln.

Handventilator in dunkelblau mit Sicherheitsschlaufe
Auch eine Sicherheitsschlaufe fĂŒrs Handgelenk liegt bei.

Powerbankfunktion

Obendrauf brilliert der mobile Ventilator mit einem Notvorrat an elektrischer Ladung. Euer Smartphone könnt ihr damit ungefĂ€hr zur HĂ€lfte aufladen, die Kopfhörer locker mehrmals. Ob der Ventilator sich seine Energie auch aus der Powerbank zieht oder einen eigenen Akku hat, war fĂŒr uns nicht ersichtlich (wir gehen aber mal davon aus dass es ein Akku ist). Laden könnt ihr den Mini-Ventilator mit Micro USB. FĂŒr die Powerbank braucht’s ein Kabel mit USB auf euren jeweiligen Standard. Zwei kleine LEDs signalisieren euch den Ladestatus.

Handventilator Hosentasche
Passt sogar in die Hosentasche!
Xiaomi S2 Standventilator mit Akku
Mobile Ventilatoren liegen im Trend!

Auch wenn sich die Handventilatoren nur fĂŒr den Sommer wirklich lohnen, gibt es Momente, da hĂ€tte man gerne einen zur Hand. Die BĂ€rchenpille hier wird sicher nicht die Perfomance haben, euch bei der nĂ€chsten Hitzewelle vorm Schwitzen zu bewahren. Sie macht sie dennoch ertrĂ€glicher, der Niedlichkeitsfaktor ist hoch und zusĂ€tzliche Akkupower kann man immer gut gebrauchen. FĂŒr jede Verwendung gibt es zwar bessere Alternativen, aber eben keine Kombination aus allen dreien.

Welcher Handventilator ist euer Favorit?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du ĂŒber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. FĂŒr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natĂŒrlich dir ĂŒberlassen.
Danke fĂŒr deine UnterstĂŒtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henri

Henri

Wearables und Laut(!)sprecher liegen mir als Sportler sowieso am Herzen. Sonst bin ich aber auch begeistert von jedem China-Spaß, wenn er gut gemacht und praktisch ist.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.