Test TaoTronics Handventilator mit 4 Stufen für 8,69€ bei Amazon

Der deutsche Wetterdienst vermeldet: „Der Sommer ist noch lange nicht vorbei!“. Auch am Wochenende sollen teilweise wieder Temperaturen von 28°C erreicht werden, da hilft neben einem Eis und dem Sprung in den See eigentlich nur der TaoTronics Handventilator, den ihr aktuell für 8,69€ bei Amazon bekommt. Nutzt dafür den Gutschein 6VX6HYQW oder aktiviert ihn unter „Aktuelle Angebote“.

Für alle Nicht-Prime-Kunden kommt leider noch Versand obendrauf.

Die Hitzewelle des diesjährigen Sommers geht vermutlich in die Geschichte ein. Neben kühlen Erfrischungsgetränken und der Tisch-Klimaanlage sind gerade auch Handventilatoren eine praktische Abkühlung. Gerade der TaoTronics Handventilator mit vier Geschwindigkeitsstufen und kleiner Ladestation ist super praktisch, aber kommt er gegen die Konkurrenz von Xiaomi an?

TaoTronics Handventilator

Design & Verarbeitung

Jeder kennt wahrscheinlich die 1€-Ventilatoren aus den einschlägigen Euroshops. Der TaoTronics Handventilator spielt da schon in einer anderen Liga. Da es sich um einen Handventilator handelt, lässt der Hersteller gut 11,5 cm Platz für den Griff, sodass selbst große Hände den Ventilator gut greifen können. Kurz vor dem Übergang zu den Rotorblättern befindet sich noch der Power-/Funktions-Button, der von einer runden LED umgeben wird. Darunter befinden sich vier Status-LEDs, die angeben, auf welcher Geschwindigkeitsstufe man sich befindet.

TaoTronics Handventilator Bedienung

Der obere Teil des Handventilators ist der eigentliche Ventilator, der aus sechs Rotorblättern besteht. Dabei handelt es sich um biegsamen, transparenten Kunststoff. Der Ventilator arbeitet mit drei größeren und drei ziemlich kleinen Rotorblättern. Diese werden natürlich von einem Kunststoffgitter geschützt. Auf der Mitte der Vorderseite prangt selbstverständlich das TaoTronics Logo. Auf der anderen Seite finden wir dagegen die technischen Daten, Modellname und die CE-Kennzeichnung.

TaoTronics Handventilator Lamellen Verarbeitung
Die Lamellen sind etwas dünn und wirken damit bruchanfälliger.

Dazu kommen noch zwei kleinere Details. An der hinteren Unterseite des Griffs befindet sich eine kleine Öse, an der man die mitgelieferte Handschlaufe befestigen kann. Die Unterseite birgt noch einen Micro-USB Port, der zum Aufladen dient. Die Verarbeitung ist insgesamt soweit ein Ordnung, wie zu erwarten war, besteht der Ventilator natürlich nur aus Kunststoff. Der Griff wirkt relativ „massiv“, lediglich bei den einzelnen Schutzlamellen habe ich den Eindruck, dass sie schnell mal brechen könnten, da sie ziemlich dünn sind. Da gefällt mir die Xiaomi-Konkurrenz etwas besser.

Praktischer Standfuß

Der Micro-USB Port dient nicht nur zum Aufladen sondern auch als Halt. Schließlich liefert TaoTronics einen Standfuß mit, der ebenfalls einen Micro-USB Ein- und Ausgang hat. Den Ventilator kann man also sowohl mit, als auch ohne Standfuß aufladen. Dank dem Standfuß wird aus dem Handventilator ganz schnell ein Tischventilator – sehr praktisch!

TaoTronics Handventilator Micro-USB

Richtig Power

Ein Vorteil des TaoTronics Handventilators sind die vier verschiedenen Geschwindigkeitsstufen. Während die erste Stufe ein eher laues Lüftchen produziert, könnte man auf Stufe 4 schon fast seine Haare trocknen (naja, nicht ganz ;)). Durch die offenen Lamellen zieht der TT-HP022 hinten Luft an und stößt sie vorne wieder aus. Ein Vorteil des TaoTronics liegt in der größeren Konstruktion, die Rotorblätter fallen im Durchmesser größer aus. Da merkt man im direkten Vergleich schon einen kleinen Unterschied.

TaoTronics Handventilator Logo

Auch auf der höchsten Stufe steckt der TaoTronics Handventilator den Xiaomi VH Handventilator in die Tasche, hier bekommt man schon eine wirklich gute Erfrischung. Dafür schießt die Betriebsslautstärke natürlich auch in die Höhe, die selbst auf Dauer schwer ignorierbar ist. Persönlich haben wir den Ventilator im Büro nur auf Stufe 2 oder Stufe 3 laufen, da die Power schon mehr als ausreicht und die Lautstärke noch auf einem akzeptablen Niveau liegt.

TaoTronics Handventilator Benutzung
Bei über 30°C eine wahre Wohltat!

Neben der Lautstärke liegt natürlich auch ein Unterschied in der Akkulaufzeit. Bei voller Stärke ermöglicht der 2000 mAh Akku einen Betrieb von 2,5 Stunden, auf Stufe 1 soll man sogar auf 9 Stunden kommen. Erfahrungsgemäß kann man bei diesen Angagaben gut 30 min bis 1 Stunde abziehen, um auf den tatsächlichen Wert zu kommen.

Im puncto Bedienung muss man gar nicht viele Worte verlieren. Da es nur eine Taste gibt, schaltet man den Ventilator damit ein und aus sowie durch die verschiedenen Stufen. Ein nettes Gimmick: der Ventilator speichert deine zuletzt genutzte Stufe, wenn man ihn mit einem langen Druck (1 Sekunde gedrückt halten) ausschaltet.

Einschätzung

Handventilatoren sind definitiv ein Sommer-Gadget und deshalb ist ihr Nutzen tatsächlich nur auf auf wenige Wochen im Jahr begrenzt. Gerade bei dieser Hitzewelle ist er aber natürlich mehr als erwünscht. Ob man sich jetzt für den TaoTronics oder den Xiaomi Handventilator entscheidet ist an sich fast egal, die nehmen sich beide nicht viel. Die Version von Xiaomi ist etwas farbenfroher und kompakter, dafür bietet der TaoTronics etwas mehr Power. Für den TaoTronics Handventilator spricht der schnelle Versand dank Amazon, dafür ist er natürlich auch etwas teurer.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (22)

  • Profilbild von Carsten
    04.08.18 um 17:51

    Carsten

    @jenne: du musst in der Kaufabwicklung den Gutschein einlösen. Vorher siehste da auch nix?

  • Profilbild von weitergedacht
    04.08.18 um 18:02

    weitergedacht

    Kommt dann pünktlich nach der Hitzewelle in zwei Monaten an…

  • Profilbild von Thomas A. Anderson
    04.08.18 um 19:53

    Thomas A. Anderson

    @Wieweitdenngedacht?: als Primekunde ist Liefertermin übermorgen, sonst Mittwoch…

  • Profilbild von Yasin
    05.08.18 um 01:07

    Yasin

    bei mir hat es funtioniet, danke

  • Profilbild von Christian Nobis
    07.08.18 um 12:22

    Christian Nobis

    Meiner ist heute (mit Gutschein für 11,99) angekommen. Schön klein, Handlich und mit Power. Was leider wohl nicht zu vermeiden war ist die Lautstärke in den höheren Umdrehungstufen, aber das kennen wir ja schon von PC-Lüfern: Je kleiner desto Lauter, weil für die gleiche Luftmenge eine höhere Umdrehungsgeschwindigkeit von Nöten ist.

    • Profilbild von Thorben
      07.08.18 um 13:04

      Thorben CG-Team

      @Christian Nobis: Ja, das habe ich ja auch erwähnt. Aber ansonsten bin ich auch ganz froh ihn bei den Temperaturen im Büro zu haben 😀

      • Profilbild von Gast
        24.06.19 um 20:00

        Anonymous

        @Thorben: @Christian Nobis: Ja, das habe ich ja auch erwähnt. Aber ansonsten bin ich auch ganz froh ihn bei den Temperaturen im Büro zu haben 😀

        Ich halte das bei dem Wetter so, dass ich NICHT arbeite ;-P

        • Profilbild von Thorben
          25.06.19 um 08:47

          Thorben CG-Team

          So ist es richtig 😀 Muss ich mir auch mal angewöhnen.

  • Profilbild von amazonhasser
    24.06.19 um 15:56

    amazonhasser

    @Thorben: traurig wenn das Teil als büroventi herhalten muss.

  • Profilbild von Andreas pei
    24.06.19 um 16:33

    Andreas pei

    Bei mir Läuft er schon seit letztem Jahr

  • Profilbild von Andreas pei
    24.06.19 um 16:34

    Andreas pei

    38c° er ist super

    Kommentarbild von Andreas pei
  • Profilbild von Andreas pei
    24.06.19 um 16:36

    Andreas pei

    Geht auf die 40 zu

    Kommentarbild von Andreas pei
  • Profilbild von chriss_goe
    24.06.19 um 23:40

    chriss_goe

    Da finde ich den Klappbaren von EasyAcc besser und günstiger!

  • Profilbild von Mufasa
    25.06.19 um 22:55

    Mufasa

    Was denn für einen Gutschein? Bei mir steht 19,99€ ☹️

  • Profilbild von Querdenker
    25.06.19 um 23:17

    Querdenker

    @chriss_goe: Den habe ich auch und kann dir nur zustimmen. Den kann man wenigsten überall mal "sicher" hinstellen.

  • Profilbild von Kellogg
    26.06.19 um 01:03

    Kellogg

    Sieht aus wie der Defender of the Galaxy von Shimadzu.

  • Profilbild von Badminton Oli
    22.07.19 um 12:21

    Badminton Oli

    Den Baugleichen von Realpower kann man für 10€ bei Media Markt kaufen

  • Profilbild von antikompressor
    23.07.19 um 08:30

    antikompressor

    Habe ich seit einem Jahr und finde den gut.

  • Profilbild von Abc
    24.07.19 um 12:50

    Abc

    @Badminton Oli: den hatte ich für ganze 5 Minuten im Betrieb, dann ging er aus und es kam stinkender Qualm aus dem Batteriefach…

  • Profilbild von tchNico94
    24.07.19 um 14:18

    tchNico94

    Der Realpower ist nicht baugleich mit dem hier.

  • Profilbild von MF1985
    25.07.19 um 19:44

    MF1985

    Hab jetzt zwei davon hier rumliegen und muss sagen, die sind schon sehr laut. Haben so ein Schnarren, als ob irgendwas enrweder reibt oder nicht ganz fest ist. Kenn ich von anderen Ventilatoren nicht. Der SmartDevil z.B. ist selbst auf der höchsten Stufe bedeutend leiser. Aber die Oma (hört sowieso nicht mehr so gut), hat sich sehr gefreut. 🙂

  • Profilbild von popel2k
    16.08.19 um 10:40

    popel2k

    zum abkühlen sind die dinger wirklich nur bedingt zu gebrauchen. AAAAAAAABER: Zum Kohle durchzünden sind die echt FAN-tastisch (höhö). Habe schon solch einen Zündturm, aber einfach mal den ventilator 3-4 minuten bei vollster stufe von aussen dran halten (mit abstand natürlich) hilft echt fantastisch. Meiner ist so aus der "china-schrott-verbannung" zurückgekehrt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.