News

Preissturz: Bambu Lab Sale mit den besten Deals zum 2. Geburtstag

Bambu Lab feiert seinen zweijährigen Geburtstag mit einer Reihe wirklich spannender Deals, die wir euch hier einmal kurz zusammenfassen wollen. Egal ob 3D-Drucker für Anfänger oder Profis, egal, ob Filament oder anderes Zubehör: Für jeden sollte bei diesem Bambu Lab Sale etwas dabei sein.

Bambu Lab Sale 1

Ab 199€ statt 319€: Bambu Lab A1 Mini

Ja, ich musste auch zwei mal hinsehen, denn der Bambu Lab A1 Mini, welcher mein „mobiler Drucker für alle Fälle“ geworden ist, war erst vor Kurzem noch reduziert für 269€ zu haben. Jetzt gibt’s ihn im Bambu Lab Sale für schlappe 199€ an. Das ist wirklich ein starker Preis für den kleinen 3D-Drucker (Bauraum: 180x 180 x 180 mm), über den ihr hier bei uns alles erfahrt.

Bambu Lab A1 Mini Aufmacher2

Unser Tipp: Sein volles Potenzial reizt der A1 Mini mit dem Multicolorsystem AMS lite aus. Damit könnt ihr vier Farben bzw. Materialien verdrucken. Dafür müsst ihr zur „A1 Mini Combo“ greifen und landet bei sensationellen 349€. Zum Vergleich: Der zuvor reduzierte Preis lag bei 429€!

Zum Test »  Hier kaufen »

Bambu Lab A1 Mini auf einen Blick:

  • 500 mm/s
  • sehr leise
  • vollautomatisches Auto-Leveling & Motor Noise Cancelling
  • tolle Druckergebnisse out of the box
  • 4-Farben/Material-Druck mit AMS Lite
  • kleines Druckvolumen
  • Heizbett nur mit max. 80°C
  • erhöhte Müllproduktion mit AMS-Nutzung
  • Low-Rate Kamera

Ab 339€ statt 429€: Bambu Lab A1

Der Bambu Lab A1 ist der größere Bruder des A1 Mini – es handelt sich also auch um einen 3D-Drucker ohne Einhausung im klassischen i3-Format, mit einem sich in Y-Richtung bewegendem Druckbett. Den A1 bekommt ihr im Bambu Lab Sale bereits für 339€. Alle Details zum Bambu Lab A1 könnt ihr hier einsehen.

Bambu Lab A1   Oberansicht e1705495507995

Wir haben im örtlichen Makerspace zwei Bambu Lab A1 am Laufen und sind sehr zufrieden damit. Auch hier empfiehlt es sich, gleich das Multicolorsystem AMS lite mitzubestellen. Statt 599€ landet ihr so mit der „A1 Combo“ bei 499€. Für diesen Preis gibt es auch den von uns getesteten Bambu Lab P1P im Bambu Lab Sale. Es handelt sich zwar um einen CoreXY-Drucker, die AMS-Option ist hier aber nicht inkludiert.

Zum Test » Hier kaufen »

Bambu Lab A1 auf einen Blick:

  • 500 mm/s
  • sehr leise
  • vollautomatisches Auto-Leveling & Motor Noise Cancelling
  • tolle Druckergebnisse out of the box
  • 4-Farben/Material-Druck mit AMS Lite
  • erhöhte Müllproduktion mit AMS-Nutzung
  • Low-Rate Kamera

Ab 599€ statt 749€: Bambu Lab P1S

Der Bambu Lab P1S ist die verbesserte und vor allem eingehauste Version des Bambu Lab P1P. Alles Wichtige zum P1S haben wir euch hier zusammengefasst. Zu Warping neigende Filamente oder Hochtemperaturfilamente wie Nylon-Carbon lassen sich mit dem P1S gut drucken. Den schnellen CoreXY-Drucker mit 256 x 256 x 256 mm Bauraum bekommt ihr nicht für die regulären 749€, sondern im Bambu Lab Sale für nur 599€ – und damit zu dem Preis, den der nicht eingehauste Bambu Lab A1 regulär kostet!

Bambu Lab P1SmitAMS e1689603613586

Auch hier lohnt sich ein Blick auf die optionale Multicoloroption („P1S Combo“). Denn anders als bei den A1 Modellen gibt es hier das eingehauste AMS, welches sich mit weiteren AMS-Einheiten auf bis zu 16 verschiedene Farben bzw. Materialien erweitern lässt. Die P1S Combo ist ebenfalls stark reduziert: Ihr bekommt sie für 849€ statt 999€.

Zum Test » Hier kaufen »

Bambu Lab P1S auf einen Blick:

  • 500 mm/s mit CoreXY-Bauweise
  • tolle Druckergebnisse out of the box
  • Deluxe Softwarepaket
  • voll eingehaust (auch für schwieriger zu druckende Hochtemperaturfilamente)
  • vollautomatische Kalibrierung inkl. Auto-Leveling
  • Kamera
  • bis zu 16 Farben/Materialien mit max. 4 AMS-Einheiten
  • recht laut
  • mäßiges Monochrom-Display mit Pfeiltasten
  • hohe Müllproduktion bei AMS-Nutzung
  • langsamere Datenverarbeitung als beim Top-Modell

Ab 1099€ statt 1249€: Bambu Lab X1C

Bambu Labs Top-Modell, den 500 mm/s schnellen Bambu Lab X1C inklusive LiDAR, KI-Kamera & Touchscreen bekommt ihr im Bambu Lab Sale ebenfalls für 1099€ stark reduziert. In unserem Leser-Test findet ihr alles zu Bambu Labs Flagschiff-Drucker.

Bambu Lab X1 Aufmacher 734x466 1

Auch hier gilt: Wählt ihr die „X1C Combo“ – also den X1C inklusive AMS Multicolorsystem – spart ihr ebenfalls kräftig. Denn statt 1499€ landet ihr so bei 1349€. Ein kleiner Insider-Tipp am Rande: Habt ihr bereits einen Bambu Lab Drucker, wollt nun aber ins Multicolor-Game einsteigen und euch ein AMS (X1- und P1-Serie) oder AMS lite (A1-Serie) holen, dann erhaltet ihr beide Multicolorsysteme um ca. 50 USD reduziert!

Zum Test » Hier kaufen »

  • 500 mm/s mit CoreXY-Bauweise
  • tolle Druckergebnisse out of the box
  • Deluxe Softwarepaket
  • voll eingehaust (auch für schwieriger zu druckende Hochtemperaturfilamente)
  • vollautomatische Kalibrierung inkl. Auto-Leveling
  • KI-Kamera & LiDAR-Sensor
  • bis zu 16 Farben/Materialien mit max. 4 AMS-Einheiten
  • recht laut
  • hohe Müllproduktion bei AMS-Nutzung

Bambu Lab Sale   Angebote zusammengefasst

Filament ab 15,99€: Zubehör ebenfalls stark reduziert

Bambu Lab bietet alle Basic-Filamente für 15,99€ an, „ästhetische Filamente“, wie der Hersteller es ausdrückt, sollen ab 27,99€ zu haben sein. Das wird die Hochtemperaturfilamente um PA und PET aber höchstwahrscheinlich nicht betreffen. Fragt sich natürlich: Wer deckt sich hier ein?

Bambu Lab Sale Filament

Druckplatten, Hotends und die beliebten Bambu Lab Hardware-Kits sind ebenfalls im Angebot. Kauft ihr eines dieser Zubehörteile, bekommt ihr 10% Rabatt, kauft ihr zwei, dann sind es schon 20%. Bei 3 Zubehörteilen könnt ihr den größtmöglichen Rabatt von 35% einheimsen. Es lohnt sich also.

Bambu Lab Sale Zubehoer

Wenn Bambu Lab, dann jetzt!

Der Sale anlässlich des zweiten Bambu Lab Geburtstages wird vom 05.06.2024 zu 14 Uhr unserer Zeit bis 05.07.2024 gehen: Was heißt das für euch? Sagen wir es so: Wollt ihr euch einen Top 3D-Drucker zulegen, der plug & play Top-Ergebnisse auch im Multicolor-Druck liefert, dann führt gerade in Zeiten derart reduzierter Preise kaum ein Weg an Bambu Lab vorbei. Das gilt natürlich auch für’s Zubehör, das bis zu 35% rabattiert ist. Egal, ob ihr ins Hobby einsteigen oder aber eure Top-Modell-Flotte à la Bambu Lab X1C erweitern wollt. Jetzt ist dafür der richtige Zeitpunkt.

10d2924a14504f0fbf9b21b16a0b01ee Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thommy

Thommy

Wenn ich nicht gerade mit Familie und Freunden unterwegs bin, findet man mich im Bastelkeller. Dort tüftele ich zwischen Multiplex Easystar-Klonen, Impeller-Jets, RC-Crawlern und insbesondere meinem geliebten Anycubic Mega S, dem möglichst bald noch weitere 3D-Drucker folgen sollen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von Entwickler
    # 05.06.24 um 15:54

    Entwickler

    Ich denke der Bedarf nach Druckern in der Preiskategorie des P1S inkl. Bauraumheizung wäre riesig. Da warte ich doch lieber ab, bis ein Hersteller so was auf den Markt bringt.

  • Profilbild von Philipp
    # 06.06.24 um 09:25

    Philipp

    Seit dem letzten Firmware-Update für den X1c, welches Resonanz-Dämpfung für die Motoren gebracht hat, finde ich ihn nicht mehr zu laut, im Gegenteil. Der Drucker arbeitet nun zwei Meter von mir entfernt im Arbeitszimmer vor sich hin und ist quasi unhörbar.

  • Profilbild von Bambus
    # 18.06.24 um 14:27

    Bambus

    Sorry, das ist nicht wahr!
    Habe selber den X1C und auch mit der aktuellen Firmware kann man nicht von "quasi unhörbar" sprechen
    Er ist nicht laut, aber deutlich hörbar.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.