Beheizbare USB-Handschuhe für 2,91€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wieder kalte Finger am PC? Da muss man schon wieder die Arbeit einstellen und die Finger in der Tasche oder an der Kaffeetasse aufwärmen. Falsch gedacht! Es gibt doch Beheizbare USB-Handschuhe für 2,91€.
usb-handschuhe-computer4

„USB Handschuhe“, hört sich komisch an, sind sie auch ein bisschen – aber am PC/Notebook könnten sie vielleicht echt hilfreich sein. Wenn einem die Finger wieder frösteln und die Arbeit am PC „unerträglich“ wird, einfach die Handschuhe an den USB-Slot anschließen und nach 3 Minuten wärmen sich die Handschuhe bis zu 50°C auf. Die Armfreiheit sollte bei 1,5 Metern Kabel auch nicht allzu sehr eingeschränkt sein. Zum Tippen und Kaffeetrinken wird es wohl reichen.

usb-handschuhe-computer2
Nach Verbindung mit dem Computer wärmen sich die USB-Handschuhe auf bis zu 30° auf

Laut Verkäufer haben die Handschuhe eine Lebensdauer von 3000 Stunden bei einer USB-üblichen Betriebsspannung von 5V. Ein würdiger Vertreter für die Kategorie „Total verrückt“ und gerade für lange Arbeiten am Computer ein gewinnbringendes Gadget.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

24 Kommentare

  1. Profilbild von Musikfreak1

    finde ich sogar extrem praktisch, da ich tatsächlich im winter IMMER probleme mit kalten fingern auf der tastatur habe 😀

  2. Profilbild von Henning

    Gekauft! Super für LAN-Parties. Nur leider haben wir schon seit Jahren keine LAN mehr gemacht 😀

  3. Profilbild von Florian

    Gekauft. Hoffentlich fangen die mal nicht unbemerkt feuer (wenn man sie vergisst auszustecken)

  4. Profilbild von Rockamring

    Henning: Gekauft! Super für LAN-Parties. Nur leider haben wir schon seit Jahren keine LAN mehr gemacht

    Da gibt es ja wohl soviel nervende Abluft, da brauchst du das garantiert nicht ^^
    P.S.: Smartphone Handschuhe gibt es gerade bei Netto für 1,99€ 🙂
    https://www.china-gadgets.de/gadget/schwarze-handschuhe-auch-touchdisplay-geeignet-fur-740-euro-inkl-versand/#comments

  5. Profilbild von paradonym

    50° auf 34-35° Hände — ist das nicht nen wenig zu warm?

  6. Profilbild von Ron_Berlin

    Kann man die nicht auch ans Smartphone anschließen? So für unterwegs?

  7. Profilbild von Henning

    @Rockamring
    Wenn dein Kreislauf irgendwann nachgibt, bist du froh über jede weitere Wärmequelle 😉

  8. Profilbild von Julius

    An den Akku fürs iPhone an den zweiten Port und schon wirds warm 🙂 Ik freu mir! 🙂

  9. Profilbild von teashirt

    usb otg =P so viel ich weiß leiten auch geräte die kein otg unterstürzen den strom trotzdem ins gerät

  10. Profilbild von Gast

    Die Dinger sind doch mal voll Klasse.
    Meiner Freundin, die chronisch kalte Finger hat (wie wahrscheinlich 79% aller Frauen), habe ich die Dinger bestellt.
    Fazit: Seitdem ich ihr die Handschuhe feierlich überreicht (*g) habe, hat sie warme Finger beim Tippseln und ich meine Ruhe vor ihrem Gejammer.

  11. Profilbild von Thommy

    Kann wer berichten ob die wirklich ausreichend warm werden?

  12. Profilbild von sinolog [Android]
    sinolog [Android]

    habe die seit letztem jahr in gebrauch. da schreibt es sich im winter viel besser. Kaufempfehlung!

  13. Profilbild von Kiliän

    FÜR oder GEGEN Frostbeulen? 😉

  14. Profilbild von Ichi

    Für kalte Hände im Haus? Beim bewegen / tippen?

    Habe auch gleich an Handy für unterwegs gedacht, aber zwei Handschuhe brauchen wohl zwei USB-Ports, oder? Vielleicht über Batterie-Pack ==> USB?
    Ach, lieber nicht kaufen….

  15. Profilbild von Gast

    hat jemand einen link für handschuhe die komplett geschlossen sind?
    Z.B. fürs Motorrad fahren in kalten Jahreszeiten?

  16. Profilbild von Gast

    die ersten viel zu klein, bei den anderen steht keine größe dabei…

  17. Profilbild von Mike Hunt [iOS]

    hab die dinger gekauft und direkt wieder weg geschmissen… werden kaum spürbar warm, da die „wärme pads“ mehr als zu klein und schwach sind…. schwach ist auch das angebot … da sind selbst 3€ zuviel. kauft lieber nen glühwein aufm weihnachtsmarkt, der wärmt besser !

  18. Profilbild von teashirt

    so sie sind da. pads raus gemacht und in meine iGloves getan. kabel durch den jackenärmel und dann mit OTG ans handy. klappt bestens ^^ zieht nur in etwa 30min locker 20% vom akku und das bei 3100mA aber ja es wird nicht sehr warm wenn man allerdings einen ab macht wird der andere warm wie sau ^^ also noch nicht so ausgereift aber der winter ist ja noch nicht ganz da ^^

  19. Profilbild von Gast

    sehr gut endlich mal die powerbanks nutzen die sonst eh nur in der ecke rumliegen

  20. Profilbild von Broder

    nicht mein ding. hab mir, weil ich beim zocken immer kalte finger hab, ähnliche teile vor ein paar monaten bei pearl gekauft. die taugen nix. meine verfügen auf der oberseite, also dem handrücken, über eine sich erwärmende platte. die ist zwar in zwei stufen regelbar, erstere ist nur ein wenig lauwarm, die zweite wird nach winiger zeit unangenehm heiss. die platte liegt jedoch nur punktuell auf, bringt also keinen echten wärmenden effekt. die dinger schaffen es nicht die wärme in die finger zu bringen.

  21. Profilbild von GadgetFred

    Ist das nicht was für das kalte Gästeklo??? 😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von Thorsten

    Warm werden die Dinger schon, aber riechen tun sie nicht besonders. Ausserdem habe ich vom Material Ausschlag bekommen. Und die Heizplatten schnüren ganz schön ein.

    Also mein Tipp: Finger weg. Im wahrsten Sinne des Wortes

  23. Profilbild von ppp

    So ein Knorz, was hier geschrieben wird. Die Dinger sind nicht sonderlich verarbeitet, stimmt, und kaum einer wird wegen der scheußlichen Handschuhe bestellen sondern wg der Pads.

    Die kann man prima in jeden Handschuh schieben, unter die Mütze, bei Schuhen gibst Probleme wg einem Zwischenstecker nach 5cm – der drückt idR.

    Aber wer nen improvisierten Frostschutz für Pflanzen braucht oder für den Außenwasserhahn, die zugefrorene Dachrinne freikriegen will etc (seid doch mal kreativ, Leute!)?? – man kann Viel damit anstellen umf sie sind den Preis wert.

    Ja, die Dinger sind fummelig, das Kabel könnte flexibler sein

    Aber die Heizleistung stimmt, man verbrennt sich nicht und spürt die knapp 2W pro Pad doch angenehm. Teurere Heizsohlen etc haben vergleichbare Werte.
    max ziehen die beiden bei 5V 750mA

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)