Bulldozer aus Klemmbausteinen CaDA C61056W „Goliath“ für 220€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hier geht es zu den aktuellsten Angeboten. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Der Bulldozer von CaDA ist nicht nur ein beeindruckend großes Modell mit fast 3.000 Teilen sondern kommt auch motorisiert und mit gleich zwei Fernsteuerungen. Das Ideale Set für große Spielkinder und Hobby-Bergbauer?

CaDA C61056W Bulldozer 1

Das Set ist Teil der CaDA Master Series, in der sich der Hersteller mit Designern zusammen tut und deren MOCs als offizielle Sets veröffentlicht. Der Designer hier ist Maciej Szymanski, dessen Name auch wieder deutlich auf der Box zu sehen ist. Weiterhin sehr schön, das CaDA hier a) Designern eine Bühne für ihre Entwürfe gibt und b) es den Fans/Kunden einfach macht, an die Sets zu kommen.

Riesen-Set mit 7 Motoren

Der Bulldozer besteht aus 2.826 Teilen, darin enthalten sind bereits die Fernsteuerung und Elektronik. Bei vielen Sets ist der Motor optional und kann zusätzlich erworben werden, hier ist er fester Bestandteil des Sets. Die Elektronik beinhaltet insgesamt 7(!) Motoren, zwei Akkuboxen, LEDs zur Beleuchtung und zwei Fernsteuerungen, die laut der Bilder scheinbar zusammengesteckt und als eine benutze werden. Ich zumindest habe noch kein Set mit mehr Motoren gesehen geschweige denn aufgebaut.

Zwei Fernsteuerung sind in dieser Form ebenfalls neu für mich. Das alles ist aber auch mitverantwortlich für den Preis, der durch die Elektronik natürlich deutlich teurer ausfällt. CaDA listet das Set für rund 220€ auf der eigenen Webseite. Es ist trotzdem nicht das größte Set der Master Series, dieser Titel geht immer noch an das Hypercar mit über 4.000 Teilen.

CaDA C61056W Bulldozer Motor und Elektronik

Will man besonders kritisch sein, könnte man anmerken, dass der Bagger einfach ein großer, gelber Klotz ist. Tatsächlich ist es auch mir etwas zu viel Gelb. Mein erster Gedanke war: Warum hat man denn nicht zumindest die Ketten in Schwarz gehalten? Das liegt aber wohl am Vorbild eine kurze Google-Suche ergibt, dass der echte Bulldozer anscheinend auch gelbe Ketten hat. Hier geht Authentizität dann wohl vor Design, wobei ich mir hier etwas mehr Abwechslung gewünscht hätte.

CaDA C61056W Bulldozer Elemente

Anders als die vielen Sportwagen ist diese Planierraupe nicht komplett mit Aufklebern zugepflastert. Ein paar gibt es dennoch, die meiner Meinung nach aber gut zum Modell passen. Wie immer kann man sie weglassen, dann wirkt das Set aber natürlich noch eintöniger. Muss man mögen.

CaDA C61056W Bulldozer Details

Davon abgesehen gefällt mir das Fahrzeug aber sehr gut, aber ich mag Bagger sowieso. Schon der etwas kleinere C61082 von CaDA war eines meiner Lieblingssets. Das hier ist quasi noch mal der große Bruder des Sets. Wie man bei der Anzahl an Motoren erwarten kann gibt es hier wirklich viele bewegliche Elemente. Der Bulldozer kann natürlich fahren, der Schild vorne kann geneigt werden und der Aufreißer am Heck kann ebenfalls bewegt werden. Auch die Lichter vorne und hinten können mit der Fernsteuerung angeschaltet werden.

Einschätzung – Nur für Spielkinder

Das ist gar nicht despektierlich gemeint, aber Spaß am Spiel sollte man hier schon mitbringen. Das ganze Set lebt natürlich davon, dass es fernsteuerbar ist, und dafür zahlt man auch den entsprechenden Preis. Es dürfte ein spaßiger Aufbau sein, der sich von den sonstigen CaDA-Sets einfach schon des Modells wegen stark unterscheidet (mal kein Sportwagen).

Wer sonst auf der Suche nach kreativen Klemmbausteinsets ist, sollte sich auch das Sonnensystem mal anschauen, mein mit Abstand liebstes Set von CaDA. Oder aber ihr werft einen Blick in unsere Themenwelt Klemmbausteine, wo ihr alle unsere Artikel zum Thema findet.

b5c4aafd2d4443d1b302add9fba4d776 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von Florian
    # 14.03.22 um 18:27

    Florian

    Hallo Zusammen, Set ist da. Hat jemand eine Teileliste? Zum prüfen auf Vollständigkeit.

    Danke

  • Profilbild von NilsA
    # 23.02.22 um 12:53

    NilsA

    Nehmt doch nochmal "yourwobb.com" als Store mit auf.
    Hab mit dem Laden nur gute Erfahrungen gemacht und er ist immer 20-30% günstiger als CaDA selbst 🙂
    Hier z.B. für 158€ statt der 220€ bei CaDA 😉

    • Profilbild von Markus
      # 24.02.22 um 12:38

      Markus

      Guter tip klar.Nur ich zahle lieber mehr dafür mag ich die OVP, hab mal paar sets aus china,aber gemerkt nur graubrauner karton,u.a.wegen versandkosten, gefällt mir nicht wirklich.Es ist schön zu bauen und nebendran OVP zu sehn.Den CADA Bulldozzer werde ich mir bestellen……

  • Profilbild von Irgend ein gast
    # 22.02.22 um 17:05

    Irgend ein gast

    cool

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.