Test

CaDA C61082W – Gelber Bagger aus 1.700 Einzelteilen ab 68€

CaDA bringt neue Modelle am laufenden Band auf den Markt. Das freut Klemmbausteinfans natürlich, und diesmal bedient man sich sogar eines sehr beliebten Modells. Das Set C61082W Ist ein Bagger, der dankt Hydraulik auch einen voll beweglichen Arm hat.

CaDA C61082W Bagger

Baustellenfahrzeuge machen Freude. Ich persönlich würde mir mehr Bagger, Laster und Kräne wünschen, so sehr ich viele der Sportwagen-Sets auch mag. Ein paar hat auch CaDA schon im Sortiment, etwa einen mobilen Kran, einen Bulldozer und einen Teleskoplader. Vor ein paar Jahren hat auch Xiaomi einige Baustellenfahrzeuge aus Klemmbausteinen auf den Markt gebracht, von denen ich ebenfalls ein paar aufgebaut habe und die mir gut gefallen haben. Der neue Bagger von CaDA ist also in bester Gesellschaft.

Aufbau und Qualität der Steine

Das Set besteht aus 1.702 Teilen und ist im Maßstab 1:20 gehalten. Optional kann es mit Motoren ausgestattet werden, das Power Pack muss man dann extra dazu kaufen. Wir haben den Motor noch nicht selbst hier; laut Beschreibung ist das Nachrüsten auch nach dem Aufbau noch möglich und soll etwa 15 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

CaDA C61082W Bagger Aufbau 2
Die Tüten sind nach Arbeitsschritten von 1 bis 4 nummeriert.

Der Aufbau macht durchgehend Spaß und erfordert nicht außergewöhnlich viel Geschick. Nur wenige Teile etwa am Arm des Baggers sind etwas komplizierter zusammen zu setzen. Auch die Anleitung lässt nichts zu Wünschen übrig und ist leicht verständlich, die Farben sind gut zu unterscheiden und alle Schritte gut dargestellt. Es sind übrigens insgesamt drei Heftchen mit insgesamt fast 200 Seiten. Hilfreich ist, dass die Teile vorsortiert sind. Die verschiedenen Tüten sind nummeriert, so dass man nicht alles gleichzeitig auskippen muss – das macht den Aufbau sehr übersichtlich.

CaDA C61082W Bagger Aufbau 4
Fahrwerk und der Kern des Fahrzeugs mit den Zahnrädern sind die ersten Abschnitte des Baus.

Kleiner Kritikpunkt diesmal, was die Qualität der Steine angeht. An mehreren Stangen gab es an den Enden kleine abstehenden Plastikstücke, die Schwierigkeiten beim Einbauen machten und teils auch an den Fingern schmerzten. Auf die Menge der Teile gerechnet waren es immer noch sehr wenige Teile, aber eben deutlich mehr, als ich es bei CaDA gewöhnt bin. Hoffentlich wird man hier nicht nachlässig bei der Qualitätskontrolle und es handelt sich um einen Einzelfall.

CaDA C61082W Bagger Anleitung

Der Innenraum, der das Getriebe und die vielen, vielen Zahnräder enthält, ist außerdem sehr bunt gehalten. Das mag auch nicht jeder, auch wenn man zumindest von außen nach dem Aufbau nichts mehr davon sieht. Ich persönlich mag das, da man so einfacher erkennt, wie alles funktioniert.

CaDA C61082W Bagger Aufbau 1

Funktionen

Beweglich ist der Bagger auch ohne Motor, viele der Teile können über Zahnräder gesteuert werden. So ist das Führerhaus drehbar, der Arm und die Schaufel können geneigt werden und mit den Ketten des Baggers kann er sich natürlich ebenfalls fortbewegen.

CaDA C61082W Bagger 2

Alle Funktionen können – in der nicht motorisierten Version – über drei Räder gesteuert werden. Ein Kippschalter wechselt diese Funktionen noch, so drehen zwei Räder die Ketten des Baggers, in der anderen Einstellungen wird damit der Arm bewegt. Beim Aufbau ist diese Schaltung der Part, der am längsten braucht, mir persönlich aber auch am meisten Spaß macht. Zu sehen, wie nach und nach die verschiedenen Zahnräder ineinandergreifen und am Ende ein alles funktioniert hat etwas extrem Befriedigendes.

CaDA C61082W Bagger 7

Allerdings steckt hier auch einer der größten Kritikpunkte, die ich an dem Set habe. Die Bewegung aller Elemente läuft extrem langsam ab. Extreeeem laaangsam. Kein Scherz, um den Arm des Baggers von „voll ausgefahren“ zu „komplett eingefahren“ zu bewegen, muss ich mehrere Minuten am Rad drehen. Möglich, dass ich beim Aufbau einen Fehler gemacht habe und irgend eine Übertragung falsch montiert ist, andernfalls wäre das wirklich nervig. Hinzu kommt, dass die Ketten quasi nur darüber bewegt werden können; schiebt man den Bagger, bewegen sie sich nicht, es sei denn man übt sehr viel Druck auf sie aus.

CaDA C61082W Bagger 4
Über diese Stangen und Gelenke werden Arm und Schaufel gesteuert.

An mehreren Seiten kann der Kran geöffnet werden und gibt dann den Blick ins Innere frei. Es gibt ein paar Aufkleber, die zumindest den Bildern nach gut zum Modell passen. Wem sich nicht gefallen, der kann sie natürlich einfach weglassen.

CaDA C61082W Bagger 1

Fazit

Insgesamt ist der Bagger meiner persönlichen Meinung nach vielleicht das schönste Set des bisherigen Jahres von CaDA. Mir gefällt hier so gut wie alles. Das Set ist mit 1.700 Teilen umfangreich genug für einen nicht langweiligen Aufbau. Es kann zum Spielen verwendet werden, sieht aber auch in der Vitrine schön aus. Auch farblich passt hier für mich alles gut zusammen (von den zwei grünen Zahnrädern unten am Arm des Baggers mal abgesehen).

Ein wirklicher Kritikpunkt ist die Bedienung, die per Hand einfach viel zu zäh ist. Das Set per Motor und Fernsteuerung zu upgraden wird da fast zur Pflicht.

Das Set gibt es für umgerechnet rund 91€ bei CaDA. Ihr bekommt es günstiger auch bei AliExpress, allerdings wird hier wieder ohne den Karton versendet, um Versandkosten zu sparen. Gerade, wenn man das Set verschenken möchte (Weihnachten ist ja auch nicht mehr weit) will man den Karton aber wahrscheinlich gerne dabei haben.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (16)

  • Profilbild von Ricochet
    # 17.10.21 um 18:22

    Ricochet

    Was ist ein Klemmbaustein? Seit wann gibt es das für die Kinder? Danke

    • Profilbild von Stephan
      # 17.10.21 um 20:09

      Stephan

      Da gibt es mehrere Hersteller. Bekannte sind zum Beispiel Lego, Cada, mouldking.

    • Profilbild von ResQ
      # 17.10.21 um 22:42

      ResQ

      Im Grunde könnte man das alles unter den Begriff Lego zusammenfassen. Da hier allerdings der dänische Hersteller etwas dagegen hat, als Gattungsbegriff verwendet zu werden, nimmt man die Bezeichnung Klemmbaustein oder Noppenstein her.

  • Profilbild von Schorsch
    # 19.10.21 um 12:00

    Schorsch

    Bei dem Preis erwarte ich Motoren,
    Akku, RC inklu !!

  • Profilbild von Mic001
    # 19.10.21 um 22:15

    Mic001

    wie ist das jetzt mit dem Zoll?

    • Profilbild von Moritz
      # 13.11.21 um 21:45

      Moritz

      Habe das Set für 100€ bei cada gekauft und insgesamt 46 für Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühr und ups Gebühr bezahlt.
      War auch etwas geschockt über die Höhe der Gebühren…
      Zusammengebaut wird aber erst an Weihnachten 🙂

  • Profilbild von Chris Toph
    # 21.10.21 um 09:11

    Chris Toph

    Anbei deutlich Günstiger bei ALI

    68€ ohne Motoren
    105€ mit Motoren

    https://de.aliexpress.com/item/1005003424594587.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.5d914c4dJ3RA55

  • Profilbild von Fremder
    # 13.11.21 um 19:22

    Fremder

    Wie sieht es mit der Schwergängigkeit des Bewegens des Armes aus?

    (Wir haben einen älteren LEGO® Bagger zuhause und wenn man da am Rad dreht, um den Arm hoch zu fahren, schnauft man. Hier würde ein Lego motor abwürgen oder das weiße schutzrad würde durch drehen…)

  • Profilbild von Hubi
    # 14.11.21 um 04:46

    Hubi

    Ist das Modell dann namentlich ein:

    Cadapillar😂

  • Profilbild von Hamster
    # 14.11.21 um 08:57

    Hamster

    "Das Set C61082W Ist ein Bagger, der dankt Hydraulik auch einen voll beweglichen Arm hat"
    Sorry, aber diese Zahnradgetriebenen Aktuatoren haben nichts mit einer Hydraulik zu tun. Früher gabs noch die schöne Pneumatik, das war cool. Aber die wurde wohl zu teuer / umständlich oder passte optisch einfach nicht mehr ins Bild.

    Schade.

  • Profilbild von Borussentobi
    # 14.11.21 um 10:14

    Borussentobi

    CADA5%CG funktioniert nicht

    • Profilbild von Jens
      # 22.11.21 um 10:07

      Jens CG-Team

      Ah, für neuere Artikel im Store gilt der Code scheinbar nicht. Schade, habe es entfernt, danke für den Hinweis.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.