DIY Handkurbel mit LED für 3,46€

Ihr sucht ein einfaches DIY Set, um euren Kindern etwas über Elektrizität beizubringen? Dann könnte dieses Gadget genau richtig für euch sein, hier bekommt ihr für einen kleinen Preis nämlich ein DIY Spielzeug mit Handkurbel und LED.

Überblick

Das vorgestellte Spielzeug verrichtet dabei kein Hexenwerk und besteht nur aus ein paar einfachen Teilen und Schrauben. Wenn ihr diese richtig zusammenbaut, könnt ihr dabei aber die LED durch die Handkurbel zum leuchten bringen. Bei AliExpress findet ihr auch noch ein kurzes Video, welches zeigt wie das Leuchten dann am Ende aussieht. Gerade für Kids sollte man damit eine schöne Beschäftigung haben und ihnen einen Stromkreis einfach erklären können.

Das Set kommt natürlich nicht zusammengebaut zu euch, das müsst ihr schon noch selbst hinbekommen. Die Anleitung dafür ist leider auf chinesisch, wenn ihr aber zu der Fraktion gehört die IKEA Möbel auch am liebsten ohne Anleitung aufbaut, sollte das ja kein Problem sein. Für alle anderen findet ihr bei diesem AliExpress Händler immerhin eine Bilderanleitung, womit ihr in der Lage sein solltet das Set aufzubauen.

Alternativen

Wer ein etwas anspruchsvolleres DIY Kit sucht findet bei uns auf dem Blog beispielsweise auch eine kleine Musikkurbel um eigene Lieder zu komponieren und viele weitere DIY Projekte. Dafür zahlt ihr dann natürlich auch etwas mehr, wer also nur ein Set für Kinder sucht ist bei diesem Gadget hier wohl besser bedient. Ist das was für euch, oder wonach sucht ihr aktuell so? Lasst es uns gerne wissen, vielleicht finden wir in Zukunft ja ein passendes Spielzeug für euch.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Christian

Christian

Von Nokia, über Vernee bis Lenovo habe ich schon alle Smartphones durch und freue mich daher über jede Innovation - auch fernab von Handys!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von JediYoda
    18.05.20 um 09:23

    JediYoda

    Ganz nett, aber interessanter wäre es gewesen, würde noch ein Goldcap als Stromspeicher dabei sein. Das wäre treffender für die heutige Zeit …

  • Profilbild von Senf
    18.05.20 um 11:04

    Senf

    Ein Goldcap ist aber teuer, also ggf. teurer, als das ganz Ding hier. Für das Grundverständnis "wenn du hier drehst, dann leuchtet es da" auch sinnvoller ohne.

  • Profilbild von Blacktiger
    18.05.20 um 12:34

    Blacktiger

    Kann man doch bestimmt auch an ein Hamsterrad hinten dran pappen, da hat Hamsti immer Licht beim laufen….

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.