Test

Djive Extension Wischaufsatz für Dyson-Akkusauger ausprobiert

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Djive ist eine in Deutschland ansässige Haushaltsmarke, die sich mit Akkusaugern und smarten Ventilatoren einen Namen machen möchte. Doch auch Erweiterungen für andere Produkte hat das Unternehmen in petto. Wir haben den Wischaufsatz für Dyson-Akkusauger ausprobiert.

Djive Extension Wischaufsatz für Dyson Akkustaubsauger

Lieferumfang

Ein kleiner, sorgsam und reisesicher verpackter Karton erwartet mich. Wobei so reisesicher muss er gar nicht sein, allzu weit ist der Weg von Gelsenkirchen nach Leverkusen ja nicht. 😉 Im Lieferumfang findet sich:

  • Wischaufsatz mit zwei bereits angebrachten Mikrofaser-Wischtüchtern
  • jeweils zwei Ersatz-Wischtücher
  • kleines Füllflasche zum Auffüllen des Wassertanks
  • zwei kleine Düsen
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch (nicht auf folgendem Bild zu sehen)
Djive Extension Wischaufsatz Lieferumfang
Alles was man braucht dabei.

Vorbereitung

Wir kennen es von den Roidmi-Akkusaugern bereits, dass Saugen und Wischen in einem Durchgang eine angenehme Arbeitserleichterung darstellt. Da die Dyson-Akkusauger dies noch nicht vermögen, hat sich Djive gedacht, dass man dies doch mittels einer Erweiterung nachrüsten könnte. Schließlich kann der bisher von Djive auf den Markt gebrachte Vacumate One sowohl saugen als auch wischen.

Was muss vorbereitet werden, damit man die Extension verwenden kann?

  1. Füllflasche mit bis zu 150 ml Wasser und/oder Reinigungsmittel befüllen (Wassertankvolumen liegt maximal bei 160 ml)
  2. Tankdeckel entsprechend dem Entriegelungssymbol gegen den Uhrzeigersinn drehen und damit öffnen.
  3. Wassertank auffüllen, indem man die Füllflasche mit der Spitze in den Silikonring steckt und den Inhalt der Flasche rausdrückt.
  4. Tankdeckel im Uhrzeigersinn schließen.
  5. Saugrohr mit Ladekontakten an Extension einsetzen und loswischen!
Djive Extension Wischaufsatz kleine Füllflasche
150 ml passen in die Füllflasche.
Djive Extension Wischaufsatz mit Wasser befüllen
Wasser in den Tank einfüllen.

Nicht jedes Reinigungsmittel ist für die Djive Extension geeignet. Wir empfehlen den zwar nicht gerade günstigen, aber speziell für Saugroboter und Akkusauger Bodenreiniger BotClean. Dieser verklebt die Düsen und andere Einzelteile nicht.

Das Prinzip ist simpel wie genial: Schmutz, Haare und Staub werden über die Düse vorne eingesaugt; das Mikrofasertuch nimmt Feinstaub und Pollen mit auf. Der Boden wird über den Wassertank befeuchtet und das Wischtuch entfernt Flecken auf dem Boden. Soviel zur Theorie. Schauen wir uns an, ob die Extension hält, was sie verspricht.

Djive Extension Wischaufsatz Lieferumfang
Diese drei Elemente zusammensetzen, dann kann es losgehen.

Djive Extension: Wischaufsatz am Dyson V11 Absolute ausprobiert

Ist die Djive Extension einsatzbereit und der Akkusauger – in unserem Fall der Dyson V11 – in Betrieb, blinkt die blaue LED-Anzeige. Hat der Wassertank zu wenig Wasser, blinkt die Anzeige durchgehend rot. Der LED-Indikator warnt zudem vor dem Leerwerden des Wischtanks.

Djive Extension Wischaufsatz Tank Deckel
Links der LED-Indikator, rechts der Tankdeckel.

Während man mit einem handelsüblichen Wischmopp mittels Bizepskraft Druck auf den Mopp und somit den Boden ausübt, pulsieren die Wischplatten der Extension 600 Mal in der Minute. Auf längere Sicht macht dies das Wischen natürlich angenehmer. Zwar wirkt die Extension optisch ziemlich klobig, ist aber dann doch recht flexibel in der Bedienung. So lässt sie sich um 90° nach unten und 120° zu den Seiten neigen.

Djive Extension Wischaufsatz Flexibilitaet
Der Wischaufsatz ist durchaus beweglich.

Die Wasserdosierung soll laut Djive intelligent sein und dadurch sensible Böden schonen. Tatsächlich ist die ausgegebene Wassermenge nur für hochsensible Böden wie Parkett wirklich „gefährlich“, aber aus meiner Sicht immer die gleiche Menge. Mir erschließt sich nicht ganz, wo diese „intelligent“ sein soll. Eventuell wird die LED-Anzeige da wohlwollend mit eingerechnet. Aber: Meine zwei verschiedenen Hartböden haben keinerlei Schaden genommen und selbst hartnäckige, tiefsitzende Flecken konnte ich durch die Rotation mühelos entfernen.

Djive Extension Wischaufsatz rotierende Wischmöppe
Diese zwei Wischplatten auf der Unterseite pulsieren bis zu 600 Mal pro Minute.

Persönlich finde ich es etwas störend, die Aktivierungstaste des Dyson durchgehend drücken zu müssen während des Saug-Wischvorgangs. Das ist aber natürlich kein Minuspunkt, dem man der Extension anlasten könnte, sondern geht aufs Dyson-Konto. Die Wischtücher kann man durch den Klettverschluss simpel austauschen und bei 40° in der Waschmaschine waschen.

Fazit: Djive Extension kaufen?

Mir gefällt die Idee dahinter sehr – einen solchen separaten Wischaufsatz für Akkusauger würde ich mir auch für andere Marken wünschen. Gibt es teilweise für Dreame und Co., aber für uns hierzulande nicht immer innerhalb weniger Tage lieferbar. Durch den Verkauf aus Deutschland hat man bei Djive entsprechend auch deutsche Garantie, Service etc. Da man als Dyson-Fan wohl lieber mehr Geld für gute Produkte ausgibt, ist es auch denkbar, für die Extension ~120€ auszugeben.

Djive Extension Wischaufsatz Design
Nicht günstig, erfüllt aber seinen Zweck.

Da das Gerät genau das macht, was es soll, nämlich den Boden ohne viel Aufwand sauber, kann man das Portemonnaie dann auch mal kurz durchatmen lassen.

Was haltet ihr von externen Wischaufsätzen für Akkusauger?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Deebot T9+ seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (14)

  • Profilbild von Dennis
    # 27.01.21 um 19:37

    Dennis

    Moin,

    du sprichst von Dreame, aber ich find da leider keinen Aufsatz.. egal für welchen.
    Hast du da nen Link?

  • Profilbild von Ralph-Hu
    # 27.01.21 um 19:50

    Ralph-Hu

    Kommt so nicht Feuchtigkeit an den Motor?

    • Profilbild von DannyG
      # 27.01.21 um 21:30

      DannyG

      Denke ich mir Grad auch so. Dyson gibt explizit an, KEINE Flüssigkeiten aufzusaugen. Kann mir nicht vorstellen, dass das im Sinne des Erfinders ist.

      • Profilbild von jojothan87
        # 28.01.21 um 08:09

        jojothan87

        wir haben den saugwischer von vorwerk. das ist ähnlich, nur das vor und hinter dem wischer gesaugt wird. somit zuerst der dreck weggesaugt wird und dann gewischt. das klappt echt super.

        bei dieser variante glaube ich, dass die wischer sehr schnell dreckig sind mit staub, haaren etc.

        das ist bei vorwerk besser gelöst.

        wasser wird der nicht aufsaugen, da es nicht komplett nass ist. die werden nur feucht sein, sodass es zum wischen reicht, aber der sauger kein wasser vom boden aufgesaugt bekommt. beim vorwerk klappt es wirklich perfekt. nurleider um einiges teurer

      • Profilbild von Snackboy88
        # 28.01.21 um 09:33

        Snackboy88

        Also laut dem Bild wird bei dem Aufsatz vorn erst gesaugt und dahinter liegen dann die Wischaufsätze. Da diese nur angefeuchtet werden dürfte da kein Problem bestehen.

  • Profilbild von Animatrix1986
    # 27.01.21 um 20:04

    Animatrix1986

    Das Ding gibt es für weniger Geld auf AliExpress, für welche die es interessiert. Gibt es auch für Dreame so ist es nicht .

  • Profilbild von Cl4r1ty
    # 28.01.21 um 09:34

    Cl4r1ty

    Um den Aktivierungsknopf nicht immer drücken zu müssen gibt es z.B. so was:
    https://www.amazon.de/gp/product/B083QC2ZNC/ref=ox_sc_saved_title_6?smid=A2U94Q7FIU3DDS&psc=1

  • Profilbild von Zandro
    # 28.01.21 um 21:38

    Zandro

    Guten Abend An alle 🙂
    Würde der Wischaugsatz auch auf den Jimmy v85 pro passen
    Oder gibt es so einen dafür ?
    Grüße Zandro

    • Profilbild von Tim
      # 29.01.21 um 10:13

      Tim CG-Team

      Hi Zandro, wohl eher nicht, habe ein paar Sauger durchprobiert. Schau mal bei AliEpress oder frag beim Jimmy-Support nach, ob es sowas gibt 🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.