In-Ear-Kopfhörer für 1,59€

Wir alle wissen, wie schnell Kopfhörer kaputtgehen können oder hier und da mal verschwinden und nie wieder auftauchen. Auf Dauer wird das natürlich eine kostspielige Angelegenheit, wenn man sich immer wieder die Originalkopfhörer besorgt. Bei Apple zahlt man beispielsweise rund 35 Euro für die EarPods. Im fernen Osten gibt es die Kopfhörer im selben Design schon für unter 2 Euro.

Apple EarPod Klon

Natürlich sollte man von vornherein wissen, dass man nicht dieselbe Qualität erwarten darf, wie bei Apple-Produkten. Schaut man sich jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis an, kann man ehrlich gesagt nicht viel falsch machen. Die Kopfhörer werden außerdem in der selben Verpackung wie die Originalen geliefert.

Profilbild von Cem

Cem

Ich studiere derzeit Online-Redakteur an der TH Köln und bin seit einigen Monaten ein Mitglied des CG-Teams. Seit jeher von Smartphones und Tablets begeistert und Fußball-Fan.

Schon gesehen?

UMIDIGI BTA8 Sport In-Ear

UMIDIGI BTA8 Sport In-Ears im Test für 19,99€

Mit den UMi BTA9 haben wir euch bereits ähnliche Bluetooth Sport Kopfhörer vorgestellt, diese konnten vor allem mit satten Bässen punkten, hatten jedoch Schwächen im Mittel- und Hochton Bereich. Wie im Gegensatz dazu die UMIDIGI BTA 8 abschneiden, erfahrt ihr in diesem Test!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Gast
    Sehen zwar genauso aus, aber vom Sound her sind sie dem Preis entsprechend schlecht und weit vom Original entfernt.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  2. Profilbild von Gast
    @Nico: Das was im letzten Absatz steht, hast du mit anderen Worten wiedergegeben. Respekt.
    Ich habe welche. So schlecht sind sie nicht.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
    • Profilbild von Gast
      Ich habe die vor zwei jahren mal gekauft. Hören sich minimal schlechter an.
      Ich habe sie verglichen und sie äusserlich nicht unterscheiden können. Das ist schon eine fast perfekte Kopie.
      • Profilbild von Gast
        Ich hab so welche für meine Freundin gekauft, der keine anderen passen. Der Sound war schon fast eine Beleidigung, so telefonartig klingen die Teile. Ich bin alles andere als ein Apple-Fan, aber hab ihr dann tatsächlich das erste Apple-Produkt meines Lebens gekauft.
  3. Profilbild von _jack_
    ich mag die v.a. auf Grund ihrer Passform, die ist echt super. Sound ist so lala, das stimmt, aber auch nicht allzu mies. Allerdings ist das bei mir schon eine ganze Weile her (2-3 Jahre), die sind recht schnell auseinander gefallen.
  4. Profilbild von Andreasle
    Für den Preis kann man da wirklich nicht viel falsch machen. Hol mir die regelmäßig
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Gast
    André-Luigi Massa
    ich habe sie bei meine sj5000x elite mitbestellt…..so reichen sie aber zum musikhören finde ich sie arg leise.
  6. Profilbild von Gast
    André-Luigi Massa
    ich kann diese hier wärmstens entfehlen, rufannahmeknopf und unten noch extra lautstärkeregler……und nicht so leise wie diese hier!

    3,16€…..

    http://www.aliexpress.com/item/Original-BYZ-s600-mobile-phone-earphones-headphones-with-microphone-in-Ear-Headset-For-iPhone-Computer-MP3/32315056338.html

  7. Profilbild von Gast
    @André-Luigi Massa Ich bin von denen so mittelmäßig begeistert. Hatte sie wegen der vielen guten reviews gekauft. Aber mir ist das Kabel zu steif und klingen auch schlechter als original Apple
  8. Profilbild von Gast
    Die original apple klingen schon nur im oberen Mittelfeld aber die Teile gehen gar nicht. Qualität schwankt von stück zu stück extremst. Zerfallen sehr schnell in ihre Einzelteile.
    Praktisch kaum zu gebrauchen.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  9. Profilbild von Gast
    derautologingehtnichtrichtig
    wenn ich bedenke das die originalen letzens für 7€ bei amazon waren…. wozu fake dinger kaufen. ahja und das sind keine in ears 😉 das ähnelt eher dem konzept der alten kopfhörer. in ears zeichnen sich eben halt dadurch aus das sie ein unterdruck im ohr erzeugen und sich festsaugen und so den schall direkt aufs trommelfell bringen. das machen die hier ganz sicher nicht und auch nicht die originalen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)