User Gadget Handyhalterung fürs Auto von MPOW für 5,93€

User GadgetMPOW magnetischer Handyhalter

Ich hab mir diese zwei Magneten für Smartphones geholt, mit denen man das Handy zum Beispiel im Auto an den Lüftungsschlitzen befestigen kann. Gerade kann man beide für 5,93€ kaufen (Gutschein: 488PQIR6). Rezensionen sind top und ich bin nach dem ersten Eindruck auch voll zufrieden. Die Magneten halten echt bombenfest.

Mit dabei sind vier Magnetische Aufkleber (zwei rechteckige und zwei kleinere, runde), die man auf die Rückseite vom Handy kleben kann. Hält und verrutscht nicht, kann man sogar über Kopf halten, so gut sind die Magneten. Oberfläche und die eigentliche Halterung (diese vier Pins) sind aus Gummi, damit nichts zerkratzt.

MPOW-magnetische-Handyhalterung-fürs-Auto

 

7 Kommentare

  1. Profilbild von Matt

    Ich frage mich ja immer, was der Kompass im Handy zu diesen Magnethaltern sagt? So auf Dauer kann das nicht gut sein, oder?

  2. Profilbild von Also

    Viel zu teuer! Bei Ali sind die weit unter 1 Euro zu bekommen!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von erdoganMcGoatfuk

    die gabs doch neulichst hier mal für knapp über n euro. habe ich bestellt, ist gut

  4. Profilbild von FloHech

    Hab ich seit ein paar Jahren in meinem Auto im Einsatz. Halten bombenfest und dem Handy bzw. dessen Kompass hat es bis jetzt nicht geschadet…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Hiob

    Habe einen hier liegen. 1.30€ war das günstigste frei Haus, das ich jetzt gerade noch finden konnte.
    aliexpress.com/item/New-Auto-Car-Holder-Mini-Air-Vent-Outlet-Mount-Magnet-Magnetic-Phone-Mobile-Holder-Universal-For/32501219935.html
    P.S.: Deine Beschreibung hinkt etwas der Physik hinterher: Die Scheiben, die man auf den Handy-Rücken kleben muss, ist aus nicht magnetisiertem Eisen, und kein weiterer Magnet.
    (Idealerweise hat man übrigens ein Handy mit einem entfernbaren Batteriedeckel oder ein Handy-Case, das man ständig benutzt, dann ist diese Scheibe beinahe unsichtbar montiert.
    Magnete ziehen Eisen an. Und den jeweils entgegengesetzten magnetischen Pol. Man hat die vier Magneten in der runden Halterung daher immer im wechselgegenübergestellt. Die magnetischen Stromlinien halten dabei gemeinsam die dünne Eisenplakette fest, wenn man sie anlegt. Die Kraft dabei ist tatsächlich sehr beeindruckend und ausreichend, um auch noch durch eine weitere dünne Plastikschicht hindurch einen festen Halt zu gewährleisten.
    Ich empfehle die 50 ct. teureren Versionen mit etwas BlingBling drumherum, da sie im unbesetzten Zustand etwas edler aussehen, als die gebrandeten Gumminöppel.

  6. Profilbild von Gori

    Wie sieht es mit dem induktiven Aufladen aus, wenn man die Eisenplatte hinten auf das Handy klebt? In meinem Falle beim Galaxy S8 Plus.
    Kann da jemand berichten?

    • Profilbild von Hiob

      Berichten kann ich es nicht. Aber das ist wieder Physik: mit dem induktiven Laden ist es dann Essig. Ist aber eh nicht so toll, da der Akku beim induktiven Laden nach meiner Erfahrung immer viel zu heiß würde und alterte. Ich habe man ein paar Gehversuchen mit dem Qi Lader mein S IV jedenfalls lieber wieder mit dem Kabel geladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)