Entspannter Arbeiten mit der ergonomischen Armlehne für 30,75€

Egal ob im Homeoffice, am Schreibtisch oder am Arbeitsplatz, langes Sitzen geht oftmals auch in die Arme. Eine Erleichterung ist die ergonomische Armlehne, die nicht nur den Arm entlastet.

ergonomische Armlehne Arbeitsplatz-2

Flexibel und Praktisch

Die ergonomische Armlehne hat eine Größe von 36 x 9,4 x 12,1 cm auf der maximalen Länge und ein Eigengewicht von 750 Gramm. Während die Armlehne aus Kunststoff besteht, ist der Mechanismus aus Metall. Die Armlehne soll 90% des Handgelenks entlasten und kann ein Gewicht von bis zu 10 kg tragen.

ergonomische Armlehne Aussehen

Erleichterung im Alltag

Die Armablage wird an der Tischplatte eingehakt und durch die Drehschraube mit der Tischplatte fixiert. Die Anbringung hat den Vorteil, dass die Armablage ohne Bohren befestigt werden kann und man sich somit Zeit und unschöne Bohrlöcher spart. Die Tischplatte selber darf dabei nicht dicker als 5,5cm sein, sonst passt die Halterung nicht mehr an den Tisch. Der Drei-Achsen-Mechanismus ist in jede Richtung flexibel einstellbar, jedoch muss man auf eine Höhenverstellung bei der Armlehne verzichten.

Es gibt ab und an lange Tage, die man am Schreibtisch verbringt. Sei es, wenn man Hausaufgaben macht, sich für wichtige Arbeiten vorbereitet oder einfach nur eine Zock-Session durchlebt. Mit der Zeit können einem die Schultern weh tun, weil diese nicht richtig auf dem Tisch liegen oder die Armablagen bei Stühlen, ungleich hoch zum Tisch sind. Sowas kann zu Rückenschmerzen führen und ist nicht angenehm.

ergonomische Armablage Arbeitsplatz

Mit der ergonomischen Armlehne könnt ihr euren Arm auch abstützen wenn der Tisch zu Ende ist. Wer ganz Fancy drauf seien möchte, kann sich direkt zwei für beide Arme bestellen. Für Menschen, die keine Armlehne am Stuhl haben, kann die ergonomische Armstütze eine Erleichterung am Schreibtisch sein. Dank des schlanken Designs und der schnellen Montage kann die ergonomische Armlehne auch mal mitgenommen werden und z.B. im Büro verwendet werden.

Einschätzung

An der ergonomischen Armlehne gefällt mir, dass sie ohne Rückstände ab und wieder montiert werden kann, einfach mal mitgenommen werden kann und den Arbeitsalltag erleichtert. Die Armlehne ist beweglich, leider muss man aber auf eine Höhenverstellung verzichten. Der Preis von 30€ für die ergonomische Armlehne scheint im ersten Moment etwas hoch, ist jedoch im Vergleich durchschnittlich. Ich finde, dass gerade für Menschen die viel im Homeoffice oder am Schreibtischarbeiten ist sie eine ernsthafte Alternative zu regelmäßigen Arm- bzw. Rückenschmerzen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von Gast
    # 01.10.21 um 07:57

    Anonymous

    Man könnte auch einfach in korrekter Distanz am Schreibtisch sitzen und diesen als Auflage nutzen -,-

    • Profilbild von Idle
      # 01.10.21 um 08:30

      Idle

      Wenn man ein "Schreibtischchen" mit wenig Tiefe hat könnte das Ding schon helfen.

      • Profilbild von Sven
        # 01.10.21 um 10:39

        Sven

        Der Meinung bin ich auch.
        Wenn der Schreibtisch keine geignete Position für das Arbeiten mit der Maus hergibt, kann die Stütze schon nützlich sein.

    • Profilbild von Gast
      # 02.10.21 um 19:31

      Anonymous

      @Anonymous: Man könnte auch einfach in korrekter Distanz am Schreibtisch sitzen und diesen als Auflage nutzen -,-

      Ja, wenn man es unbedingt so richtig falsch machen möchte, kann man das machen.

      Man könnte es aber auch richtig machen… 🙂

  • Profilbild von Andreas
    # 01.10.21 um 09:09

    Andreas

    Oder vielleicht auch einfach ein Schreibtischstuhl mit Armlehnen? hmm..

  • Profilbild von Aua
    # 01.10.21 um 15:14

    Aua

    Da stoße ich mich schon grün und blau dran wenn ich nur drüber nachdenke. Sinnfrei

  • Profilbild von ChrisG77
    # 01.10.21 um 23:00

    ChrisG77

    Wer unbeding seine Fensterbank oder einen Regal-Einlegeboden als Schreibtisch bezeichnen will weil er in einer Schuhschachtel in Asien oder in seinem Kombi wohnt kann mit diesem Helferlein einen Nutzen erzielen.

    Alle übrigen Personen ohne Raum-/Platzprobleme sollten sich lieber einen geeigneten ergonomischen Schreibtisch kaufen. Kostet mehr aber die Gesundheit sprich Vermeidung von Sehnenscheidenentzündung und Karpaltunnelsyndrom geht hier eindeutig vor.

    • Profilbild von Gast
      # 02.10.21 um 19:37

      Anonymous

      Die Armstützen können, wenn überhaupt, keinen unpassenden Schreibtisch ausgleichen sondern fehlende Armlehnen am Stuhl ersetzen. Inhaltlich bin ich aber voll bei dir: Tisch und Stuhl müssen sowohl geeignet sein als vor allem auch an die persönliche Ergonomie angepasst werden, sonst gibt's auf Dauer Beschwerden.

      • Profilbild von ChrisG77
        # 03.10.21 um 21:15

        ChrisG77

        ich weiß nicht recht. Armlehnenersatz trifft es auch nicht. Niemand der korrekt an einem Schreibtisch sitzt legt die Arme auf den Armlehnen ab, sondern auf der Tischplatte. Wenn man die Produktfotos anschaut ist auch genau das das Ziel: die fehlenden cm Tischplatte vor der Tastatur zu ersetzen.

        Wie schon gesagt, dort wo es räumlich absolut nicht anders geht meinetwegen, aber ansonsten bitte die Ergonomie beachten.

  • Profilbild von gschissana
    # 19.10.21 um 01:49

    gschissana

    ach

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.