News etee Gesten-Controller für VR/AR im Crowdfunding

Virtual und Augmented-Reality sind die Zukunft der Unterhaltungsbranche! Neben verschiedensten Peripherien, seien es VR-Brillen wie die Oculus Rift oder Sensorleisten wie die Xbox Kinect, sind natürlich auch Controller extrem wichtig. In diese Kerbe schlägt der etee Gesten-Controller, welcher momentan über Crowdfunding finanziert werden soll.

etee Gesten-Steuerung Controller

Technische Daten

MaterialSilikon
Gewicht75 g
Maße136 mm x 60 mm x 30 mm
Akkukapazität6 Std
BluetoothBLE, 4.0

Minimalistisches Design mit maximalen Bedienmöglichkeiten

Optisch ist der etee extrem reduziert. Bis auf den An/Aus-Schalter findet man keine weiteren Schalter, Knöpfe oder sonstiges. Alles funktioniert über die Gesten und Touch-Steuerung, wodurch man bei der Bedienung in keinster Weise eingeschränkt wird. Im Gegenteil, man hat deutlich mehr Möglichkeiten im Vergleich zu herkömmlichen Controllern und wenn das ganze System gut funktioniert, ist das auch noch viel genauer als beispielsweise ein Steuerkreuz oder Steuerstick.

etee Gesten-Steuerung Belegung

Über Bluetooth mit dem Rechner oder der VR Brille verbunden und schon kann man per Touch-Befehlen oder Bewegungen die Spiele, Drohnen, 3D Programme oder sonstiges steuern.

Youtube Video Preview

Eine interessante Idee

Momentan befindet sich das Projekt noch in der Crowdfunding-Phase und mit fast 1800 € ist das Developer Kit auf jeden Fall zu teuer für den privaten Gebrauch. Trotzdem sollte man, gerade wenn man sich für VR und AR interessiert, ein Auge auf das etee haben. Vor allem für Gamer ist interessant, dass sie Steam als Partner haben und dadurch SteamVR unterstützt wird! Ob das auch noch auf die Oculus Rift oder andere AR/VR-Systeme ausgeweitet wird, lassen die Hersteller offen, aber es gibt wohl Überlegungen in die Richtung.

Gaming ist aber nicht der einzige Bereich, in dem man die Gesten-Steuerung benutzen kann. Kreative Arbeiten wie Musik erstellen, 3D-Modelle bauen oder auch Anwendungen in Schulen oder Universitäten sind mögliche Einsatz-Bereiche.

etee Gesten-Steuerung Bedienung

Wird das Potenzial genutzt?

Viele Crowdfunding-Projekte verschwinden schnell in der Versenkung, weil die Entwicklung länger dauert als geplant, das Produkt auf den Markt kommt und nicht das hält, was es verspricht, oder weil ganz einfach der anfängliche Hype abflacht. So sind schon einige interessante Geräte, die sehr viel Potenzial hatten, nie wirklich im Mainstream angekommen.

Gerade bei einem Nischen-Thema wie Gesten-Steuerung für VR und AR könnte das schnell passieren, was wir aber nicht hoffen. Die Technik und Unterhaltungs-Industrie bewegt sich immer weiter in diese Richtung denn dort liegt quasi unendliches Potenzial und der etee Gesten-Controller scheint dieses gut zu nutzen!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Virtual oder Augmented-Reality gemacht? Falls ja, denkt ihr dass sich so ein Gadget durchsetzen kann, oder wird es wieder in der Masse untergehen?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Daniel

Daniel

Als Sammler von Konsolen und Spielen werfe ich jetzt auch einen Blick auf den chinesischen Gaming-Markt.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

  • Profilbild von Senf
    27.01.20 um 12:13

    Senf

    Schade, dass richtige Data-Gloves inzwischen so vollkommen out sind.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.